Zurück zu FLOHMARKT / MUSIKERBÖRSE


Sa 01.04. DUISBURG, Metal im Parkhaus

Unser Flohmarkt ist für PRIVATE Angebote / Gesuche gedacht! Bitte keine Links und Verweise zu Ebay & Co!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ivory Tower

  • Beiträge: 3
  • Registriert: 12. Nov 2012, 21:33

Sa 01.04. DUISBURG, Metal im Parkhaus

Beitrag2. Mär 2017, 10:46

Metal im Parkhaus Meiderich/Duisburg

Beim „Metal im Parkhaus“ werden am Samstag, den 01.04.2017 vier hochkarätige Metal-Acts die letzten

Staubkörner von den Boxen pusten und das Parkhaus Meiderich ab 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) auf der

Bürgermeister-Pütz- Str. 123, erbeben lassen.

Die Power Progressive Metal Band Ivory Tower formierte sich im Jahr 1996. Nach den ersten Schritten aus
dem Proberaum auf die Bühnen der Welt veröffentlichten die fünf Nordlichter aus Kiel seitdem 4 Studioalben (ua. bei LMP/SPV/INSIDEOUT).

Sie tourten durch Deutschland, Frankreich, Skandinavien und Südamerika und teilten sich die Bühne mit
Kollegen wie Gamma Ray, Motörhead, Edguy und Doro. Ihr aktuelles Album „IV“ ist eine gesunde Mischung
aus kleinen Epen, hartem Riffing, abwechslungsreichen Songstrukturen, großen Melodien und bombastischen

Sounds. Immer noch verspielt und komplex, aber kompakter und harmonischer.

Als Lokalmatador mit dabei sind Savior of Death. Sie sind hart, sie sind laut und sie bringen ein großes
Päckchen Humor mit – frei nach ihrem Motto „Stay Heavy“. Was ihnen wichtig ist? — Musik machen und Spaß
dabei haben. Savior of Death ist eine Metalband aus dem Raum Duisburg, die schwer in ein Genre zu stecken
ist. Durch die Kombination von melodischen Einflüssen und eingängigem aber auch hartem Metal Sound
erschaffen Savior of Death eine fesselnde Welt und machen ihre Gigs zu einem Erlebnis. Die Kombination aus einem Shouter und einer weiblichen Komponente an der Front ist besonders.
Experimentierfreudig. Genreübergreifend. Unkonventionell: Eine kleine Auswahl jener Charakteristika, die den
ungewöhnlichen Sound von Sober Truth beschreiben. 2007 in Bonn gegründet, verfolgt das vierköpfige
Team seit jeher konsequent einen bestimmten Weg: Den des Wandels. Das Ergebnis dieser kleinen Evolution ist ein einzigartiger Modern-Metal- Mix, der seine Zuhörer in eine andere Welt entführt. Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs, einem treibenden Schlagzeug und druckvollen Basslines begeistert Fans aus den Bereichen Progressive Rock/Metal, Groove Metal und
Thrash Metal gleichermaßen.Und der Erfolg gibt den vier Musikern Recht: So wurden seit der Band-Gründung mehr als 250 Gigs gespielt,

Bühnen mit etablierten Größen wie Crematory, The Sorrow, Sodom, Copia, Die Apokalyptischen Reiter, Sister
Sin, Contradiction, Cripper, Rabenschrey, Monstagon und Eisbrecher geteilt.

Abrunden werden das LineUp Purify mit 100% Trashmetal. Wer auf Sounds wie EXODUS, OVERKILL oder
KREATOR steht, wird an den Jungs nicht so schnell vorbeikommen. Die vier Mainzer Prügelbarden sind mit
voller Spiellaune ausgestattet und haben schon jedem Ungläubigen die Mütze weg gepustet. Ehrliche,
handgehämmerte Thrashgranaten werden hier dem Publikum in voller Betriebstemperatur serviert, dass dem
Metzger die Schwarte kracht. Gegründet Neujahr 2001 sind die Jungs, trotz besetzungsbedingter Pause,
immer dem Prinzip Thrash treu geblieben. Keine Kompromisse, keine Gefangenen...

Die Tickets kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 10€.
Auf einen Blick:

Samstag, 01.04.2017

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

VVK: 10,00€

AK: 10,00€

Das Parkhaus

Bürgermeister-Pütz- Str. 123

47137 Duisburg

0203/443448

Zurück zu FLOHMARKT / MUSIKERBÖRSE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast