SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Hier könnt Ihr untereinander über das SUMMER BREEZE Open Air diskutieren! - Talk about the SUMMER BREEZE Open Air!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 16:00

SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Da meine letztjährige Auflistung der Bands und Genres http://community.summer-breeze.de/view ... ik#p668109 ja ganz gut angekommen war, habe ich mir auch dieses Jahr wieder die Mühe gemacht und mal die Bands nach Schubladen und (neu) nach Ländern zugeordnet.

Die Ergebnisse entnehmt Ihr bitte den nachfolgenden Tabellen.

Die wichtigsten Facts:

BANDS:

-128 Bands, inklusive Mehrfachnennungen durch Acoustic-Shows etc., gesamt (zuzüglich ca. 8 Überraschungsbands am Mittwoch bei der T-Party)

-121 Bands effektiv (zuzüglich ca. 8 Überraschungsbands am Mittwoch bei der T-Party)

GENRES:

-die meistbelegten Genres sind

Platz 1: DEATH METAL/GRINDCORE mit 20 Bands
Platz 2: METALCORE/DEATHCORE/POST HARDCORE mit 14 Bands
Platz 3: BLACK METAL mit 10 Bands

Auf Platz 4 landet mit 9 Bands der MELODIC DEATH METAL und den 5. Platz teilen sich mit je 8 Bands der FOLK/MITTELALTER Bereich und der THRASH METAL.

Das BREEZE ist ohne Frage auf seiner Jubiläumsparty genretechnisch ganz gut gemischt, es gab jedoch auch schon abwechslungsreichere Jahre. So sind die Genres

-(klassischer) Doom Metal
-Classic/Retro/Occult/Stoner etc. Rock
-Industrial Metal
-Alternative Rock
-Speed Metal

in 2018 leider gar nicht vertreten, und die Schubladen für klassischen Heavy Metal , NDH und Sludge Metal hätten sicher auch noch die ein oder andere Band mehr vertragen.

Von diesem Gemecker auf hohem Niveau einmal abgesehen, sollte allerdings für jeden Festivalbesucher etwas dabei sein. :)

HERKUNFTSLÄNDER:

Das SUMMER BREEZE war schon immer international. Diesmal kommen die Bands aus ingesamt 20 verschiedenen Ländern. Die meisten Kapellen stammen dabei aus

Platz 1: DEUTSCHLAND mit 44 Bands
Platz 2: USA mit 25 Bands
Platz 3: FINNLAND mit 11 Bands

Exotenstatus genießen sicherlich dieses Jahr Malaysia, Moldawien und Ungarn.

Spannend wäre in diesem Zusammenhang, mal herauszufinden, aus wieviel verschiedenen Ländern die BREEZE-Besucher kommen.

Hier nun die beiden Übersichten. Fall noch etwas unklar sein sollte, einfach unten rein schreiben.

Viel Spaß beim Stöbern! :)

(für die Originalgröße der Grafiken bitte rechte Maustaste und dann Grafik anzeigen wählen)

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Anvar666 am 16. Jul 2017, 06:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 242
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
Wohnort: Gundernhausen bei Darmstadt

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Burger » 13. Jul 2017, 16:03

Einfach genial.

Besten Dank für Deine Arbeit! Absolut brauchbar!

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 830
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Obse » 13. Jul 2017, 16:06

Richtig coole Sache! Da hast ja richtig Arbeit investiert!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 16:12

Ja der Listenwahn, gepaart mit dem Wahn des fortgeschrittenen Alters... :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
DonMatze
Moderator
Beiträge: 13163
Registriert: 13. Jun 2003, 14:42
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von DonMatze » 13. Jul 2017, 16:17

Ich will jetzt keine Diskussion lostreten... AAAABER
Death Metal und Grindcore gehören bei Dir zusammen?? Du irritierst mich...
Früher hat man Mädchen gefunden, die kochen konnten wie ihre Mütter...
Heute findet man Mädchen, die trinken können wie ihre Väter !!!


"Einhörner sind doch nur Ponys mit Umschnalldildos." Alan Harper

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 16:24

DonMatze hat geschrieben:
13. Jul 2017, 16:17
Ich will jetzt keine Diskussion lostreten... AAAABER
Death Metal und Grindcore gehören bei Dir zusammen?? Du irritierst mich...
Hmm...

Das liegt wohl daran, daß die Grindcore Bands, die ich so höre, alle ziemlich Death-lastig sind. Bild
Bild

ROMAN
Beiträge: 534
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von ROMAN » 13. Jul 2017, 17:31

Der Oberhammer!
Danke für deinen Aufwand.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 17:33

Danke. :) Lies mal bitte meine PN.
Bild

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 17:57

Super - danke. :D
Bild

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 279
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Theodor » 15. Jul 2017, 20:03

Stark, vielen Dank!
Green Camping \m/

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von glas » 16. Jul 2017, 12:56

Danke kann man gar nicht oft genug sagen. mit deiner Liste steigt die Vorfreude aufs festival 8)
SUMMER BREEZE 10/11/12/13/14/15/16/17
yourmomskidney hat geschrieben: Bist du politisch wirklich so drauf wie du drauf bist weil du es MEINST oder hast du zum Beispiel nur was gegen Juden weil Varg Vikernes es so sieht und du möglichst Black Metal sein willst?

Benutzeravatar
Metalharry
Beiträge: 10
Registriert: 25. Mai 2014, 22:30
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Metalharry » 17. Jul 2017, 00:01

Respekt. Jetzt ist man gut gerüstet fürs Breeze :D

simml
Beiträge: 6
Registriert: 21. Jan 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Höchberg

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von simml » 20. Jul 2017, 07:40

Besten Dank für die Mühe, die du da reingesteckt hast! Respekt :)

knoxchen
Beiträge: 53
Registriert: 26. Jun 2013, 00:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: nähe Landsberg

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von knoxchen » 23. Jul 2017, 14:02

Gute Arbeit, hast du schön gemacht! Allerdings kannst du Knorkator nicht zum Hardcore zählen...nicht mal Ansatzweise, erst recht nicht die Akkustik show. Obwohl die live action von Stumpen schon Hardcore ist :D

Und Megadeth könnte man auch dem Speedmetal zuordnen somit ist dieses Genre auch 2017 vertreten.

Wie gesagt tolle Arbeit die eigentlich vom SB-Team in Zukunft übernommen werden könnte. Für Plannungs und Listenwahnies wie mich genau das richtige .
Haste dir schon vom SB-Team paar extra kühle Bierchen verdient :wink:

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 23. Jul 2017, 14:52

knoxchen hat geschrieben:
23. Jul 2017, 14:02
Gute Arbeit, hast du schön gemacht! Allerdings kannst du Knorkator nicht zum Hardcore zählen...nicht mal Ansatzweise, erst recht nicht die Akkustik show. Obwohl die live action von Stumpen schon Hardcore ist :D

Und Megadeth könnte man auch dem Speedmetal zuordnen somit ist dieses Genre auch 2017 vertreten.
MEGADETH habe ich persönlich, eigentlich seit ich denken kann, unter Thrash verortet. Kann man drüber streiten.

Bei KNORKATOR gebe ich dir recht. Hab jetzt grade noch mal sämtliche Alben quergehört. Es gibt schon das ein oder andere Hardcore-Versatzstück, dabei bleibe ich. Aber grundsätzlich sind Stumpen & Co. dann doch eher im Industrial/Alternative Metal-Sektor mit extremem Nonsensfaktor anzusiedeln. Würde jetzt zu viel Aufwand bedeuten, die Grafik zu überarbeiten. Das wird dann beim nächsten KNORKATOR-SB-Stelldichein richtig gestellt. :)
knoxchen hat geschrieben:Wie gesagt tolle Arbeit die eigentlich vom SB-Team in Zukunft übernommen werden könnte. Für Plannungs und Listenwahnies wie mich genau das richtige.
Ich denke, das SB Team hat schon genug zu tun :wink: , da mache ich das als alter Statistik- und Listenfreak auch nächstes Jahr gerne wieder. :mrgreen:
knoxchen hat geschrieben:Haste dir schon vom SB-Team paar extra kühle Bierchen verdient :wink:
Bild Der Achim und der Roman wissen doch gar nicht, wie ich aussehe... 8O
Bild

Benutzeravatar
oldie
Beiträge: 38
Registriert: 17. Sep 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: 3 km westlich vom Breeze

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von oldie » 27. Jul 2017, 10:15

Hast dir ja wirklich viel Arbeit gemacht. Aber so ganz stimmt das aber nicht was du da schreibst.

Du schreibst zu den Geners:

Classic/Retro//Stoner etc. Rock
Alternative Rock

sind keine Bands am Start.

Aber was sind denn dann die Bands

End of green, Mono inc. The new Black, Motorjesus Infected rain oder Double crush Syndorm für ein Genre.

Sind doch alle alternative oder etc. Rock

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von Anvar666 » 27. Jul 2017, 11:50

oldie hat geschrieben:
27. Jul 2017, 10:15
Hast dir ja wirklich viel Arbeit gemacht. Aber so ganz stimmt das aber nicht was du da schreibst.

Du schreibst zu den Geners:

Classic/Retro//Stoner etc. Rock
Alternative Rock

sind keine Bands am Start.

Aber was sind denn dann die Bands

End of green, Mono inc. The new Black, Motorjesus Infected rain oder Double crush Syndorm für ein Genre.

Sind doch alle alternative oder etc. Rock
Hast du dir auch die Grafik angeschaut? Dort sind alle von dir genannten Bands den entprechenden (Sub)Genres zugeordnet. END OF GREEN und MONO INC z.B. bei Gothic Rock, oder DOUBLE CRUSH SYNDROME bei Sleaze Rock usw.

Classic/Retro/Occult/Stoner etc. Rockbands wie BLUES PILLS, KADAVAR, YEAR OF THE GOATH etc. oder Alternative Rockbands a la STEPFATHER FRED oder ONE I CINEMA sind dieses Jahr im LineUp nicht vertreten. Daher halte ich meine Aussage schon für korrekt. :)

Anmerkung: Das "etc" bei "Classic/Retro/Occult/Stoner etc. Rock" steht nicht für "Rock im Allgemeinen" oder "im Weiteren" sondern einfach für die Abkürzung der Aufzählung der Sub-Genres, die ich in einen Topf geworfen habe und die zB. noch mit "Psychedelic", "Sludge" und "Blues" fortgeführt werden könnte. Ich hoffe, ich habe es einigermaßen verstänlich erklärt.
Bild

Benutzeravatar
oldie
Beiträge: 38
Registriert: 17. Sep 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: 3 km westlich vom Breeze

Re: SUMMER BREEZE Band-Statistik 2017

Beitrag von oldie » 27. Jul 2017, 13:52

Hallo,

dann habe ich das etc. falsch verstanden. Ausserdem muß ich zu meiner Schande das ich deine tolle Grafik erst gerade entdeckt habe. :roll:

Wenn ich die gleich gesehen hätte, hätte ich auch gar nicht nach gefragt. Schönes Summer Breeze

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste