Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Hier könnt Ihr untereinander über das SUMMER BREEZE Open Air diskutieren! - Talk about the SUMMER BREEZE Open Air!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Anvar666 » 12. Jul 2017, 08:38

Nun, wie ich bereits im entsprechenden Bandthread vermerkt habe (und hier nochmals bekräftigt), wird T-Überraschungs-Headliner wohl DIMMU BORGIR heißen. Warum? Weil

- 2017 das Jahr der selbstkommunizierten glorreichen Rückkehr von DB ist
- man seinen Vertrag bei Nuclear Blast verlängert hat
- mit "Forces Of The Northern Night" soeben ein fettes Live-Package veröffentlicht wurde
- das neue Album in den Startlöchern steht
- Mit "Enthrone Darkness Triumphant" das beste Album der Band 20. Geburtstag feiert,was förmlich nach einer Special Anniversary Show schreit
- DB richtig exclusiv wären (keine andere Festival-Show in 2017 bekannt)
- bei DIMMU als Headliner die Eröffnung des Breeze durch CHROME DIVISION erfolgen kann.

Reicht das erst mal? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Anvar666 am 29. Jul 2017, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 321
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Lord Seriousface » 12. Jul 2017, 23:20

Was es zu beweisen galt - der geheimnisvolle T-Headliner heißt Dimmu Borgir 8)

Vielleicht wäre noch zu erwähnen, dass sie Eier haben :twisted:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 172
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von baitalaoulouz » 12. Jul 2017, 23:51

Ok, Anvar666, das macht schon Sinn, ja. Dimmu Borgir wären ja in der Tat ziemlich fett und somit T-Party-würdig. Was ich nicht wusste, ist, dass die T-Party-Bands offenbar bei NB unter Vertrag sein müssen? Stimmt das? Was jetzt noch fehlt, jedenfalls wenn der "Werbetext" zur T-Party stimmen soll, ist eine exklusive Reunion...
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 607
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von HerrLampe » 12. Jul 2017, 23:59

baitalaoulouz hat geschrieben:
12. Jul 2017, 23:51
Ok, Anvar666, das macht schon Sinn, ja. Dimmu Borgir wären ja in der Tat ziemlich fett und somit T-Party-würdig. Was ich nicht wusste, ist, dass die T-Party-Bands offenbar bei NB unter Vertrag sein müssen? Stimmt das? Was jetzt noch fehlt, jedenfalls wenn der "Werbetext" zur T-Party stimmen soll, ist eine exklusive Reunion...
Müssen nicht, aber der Herr Tengert (-> "T") war mit dem Markus Staiger, wo da nun mehr oder minder bekannter Maßen Chef vom Nukularen Bumms ist, wohl recht eng befreundet. Insofern macht das schon Sinn. Über über die Verbandelung von Breeze und Blast brauchen wir ja nicht weiter reden, oder? Süddeutsche Amigoverhältnisse und so :mrgreen:

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 06:57

HerrLampe hat geschrieben: Süddeutsche Amigoverhältnisse und so :mrgreen:
:lol: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Anvar666 » 13. Jul 2017, 07:15

baitalaoulouz hat geschrieben:
12. Jul 2017, 23:51

Was jetzt noch fehlt, jedenfalls wenn der "Werbetext" zur T-Party stimmen soll, ist eine exklusive Reunion...


Nun ja, dazu wurde auch schon was geschrieben, hier böten sich natürlich die im (fast) Urformat wiedervereinten HELLOWEEN (Kiske/Hansen/Weikath/Grosskopf) und/oder RHAPSODY (Turilli/Lione/Guers/Holzwarth - leider ohne Alex Strapoli) an.

Die HELLOWEEN Reunion gibt es exklusiv nur für die "Pumpkins United"-Welttour 2017/18, bei RHAPSODY handelt es sich um die "20th Anniversary Farewell"-Tour. Beide Bands sind ebenfalls bei Nuclear Blast unter Vertrag und somit drängt sich dieses Doppelpack zusammen mit PARADISE LOST und DIMMU BORGIR ja geradezu auf! :mrgreen: :twisted:
Bild

Goldener Anker
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jul 2017, 12:24
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Goldener Anker » 30. Jul 2017, 12:29


Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 172
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von baitalaoulouz » 13. Aug 2017, 15:55

Kommt mir gerade in den Sinn: was spricht denn gegen Mayhem mit ihrer De Mysteriis Dom Sathanas-Show? Die kommen gerade vom Brutal Assault und wären somit für einen Abstecher auf den heiligen Acker von Dickelsbühl bereit...

Autopsy könnten ebenfalls den mitternächtlichen Rausschmeisser machen...
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 321
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von Lord Seriousface » 13. Aug 2017, 16:25

Beim großen W waren Mayhem doch auch mit der Show oder?
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 479
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: Mit welchen Bands rechnet ihr nächstes Jahr?

Beitrag von AkumaAfterglow » 13. Aug 2017, 17:33

Ich würde Mayhem auch gerne auf dem Slot vor Dimmu Borgir sehen. Also 20:15 - 20:30. Das reicht für deren geile Show :)
Alles andere ist mir wurscht. Ich würde mich ansonsten noch über Powerwolf, Paradise Lost oder irgendwas in der Richtung freuen, aber das Line-Up ist so schon geil genug, weswegen ich mich einfach mal überraschen lasse.
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast