T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Hier könnt Ihr untereinander über das SUMMER BREEZE Open Air diskutieren! - Talk about the SUMMER BREEZE Open Air!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
77Hellhammer
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2017, 19:57
SUMMER BREEZE 2016: ja

T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Beitrag von 77Hellhammer » 30. Jul 2017, 14:07

Hallo zusammen, bin einer der Summer Breeze Neulinge und bei der T-Stage und der Camel-Stage stellt sich mir die Frage, ob die beiden Bühnen Open Air sind oder im Zelt? Wenn ich das richtig erkannt habe, gibt es nur ein Zelt und alles andere ist Open Air. Ist das so??? Sorry für die blöde Frage aber als Neuling auf dem Gelände ist es nicht leicht sich zu orientieren und da ich kein Freund von Zelten bin (wer ist das schon) stellt sich mir diese Frage, die aber leider nirgends klar erkennbar beantwortet ist. Also bitte, kann mich jemand an der Stelle aufklären? Zur Belohnung gibts dann auch Solstafir als Surprise Act auf der T-Stage und nicht Powerwolf. Die Hoffnung stirbst zuletzt.

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1449
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich

Re: T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Beitrag von vacilar83 » 30. Jul 2017, 14:23

Die T-Stage war bis 2016 noch ein Zelt, ab 2017 sind alle 4 Bühnen unter freiem Himmel
Survived "Summer Breeze", Abtsgmünd: seit Anbeginn der Zeit
Survived "Summer Breeze",Sinnbronn: 06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17
Survived "Camp Württemberg" 05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17
Survived "Green Camping" 2014 2015 2016 2017
Württemberg - furchtlos und treu!

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 273
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Beitrag von Lord Seriousface » 30. Jul 2017, 14:40

Sind wir mal gespannt! Einerseits geht ein gern genutzter Rückzugsort verloren, aber andererseits hat man mehr Platz und muss sich auch nicht mehr wegen der von Schweiß und Teer durchzogenen Luft in die letzte sauerstoffhaltige Ecke drängen :mrgreen: :mrgreen: Wenn die open air T-Stage dann soundtechnisch noch an die beiden Hauptbühnen rankommt, wärs doch top (ich fand ims Zelt stellenweise einfach zu laut, sonst den Sound an sich trotzdem OK und um Längen besser als auf manch anderen Festivals).
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 602
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Beitrag von HerrLampe » 30. Jul 2017, 16:30

Guck ma hier, fancy ass Geländeplan. Der illustriert die Abwesenheit eines Zeltes über der T-Stage doch ganz wunderbar :)

77Hellhammer
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2017, 19:57
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: T-Stage = Open Air Stage oder Zelt?

Beitrag von 77Hellhammer » 30. Jul 2017, 18:58

Thanks für die Info und den Infieldplan. Mal wieder sehr hilfreich. 8O :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast