Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Wenn Ihr Eure Meinung zum letzten SUMMER BREEZE loswerden wollt: Hier rein! Danke.
To post your opinion at your last SUMMER BREEZE please use this forum! Thanks.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
korny666
Beiträge: 35
Registriert: 4. Jun 2012, 00:00

Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von korny666 » 10. Aug 2017, 09:57

Hallo zusammen,

also manch einer denk sich wahrscheinlich:
- Der kann auch nur meckern -

Aber ich möchte meinem Ärger Luft machen und daher hier einen Tadel Aussprechen.
Zwei Sachen die mir (sehr) aufstoßen sind:
Der neue Summer-Breeze Schriftzug und das seit 2016 designte limited-Merch.

Warum wurde denn nicht einfach die Community gefragt, wie der neue Schriftzug aussehen soll?
Warum wurde nicht einfach der alte behalten?
Der neue schaut einfach nur gewöhnlich aus. :( Nichts einzigartiges mehr, nichts gewohntes mehr.

Apropos gewöhnlich und nicht einzigartig:
Das limited Merch welches es seit 2016 gibt wird wohl von einem Designer gemacht der auch für NewYorker, HM, C&A oder TK MAXX arbeitet.... :evil:
Es schaut so dermaßen langweilig und von der Stange aus, das ich mir letztes Jahr schon nur den Standard Skull Merch geholt habe und auch dieses Jahr wieder holen werde.... (nehme von jedem Festival ein Shirt mit)
Aber warum muss das denn das limited Merch aussehen wie auf einem Hipster/Rock im Park/South Side Festival?
Nur weil das Breeze ein bisschen größer geworden ist?
Finde das sehr sehr schade - die gesamte Entwicklung der letzten Jahre... aber evtl bin ich einfach auch nur zu alt? Ich weiß es nicht

Bin sehr gespannt auf eure Meinungen und Antworten
Zuletzt geändert von korny666 am 10. Aug 2017, 10:39, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 276
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von Theodor » 10. Aug 2017, 10:14

Es ist doch nur ein Schriftzug
Green Camping \m/

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1330
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von WarmaschineAtWar » 10. Aug 2017, 12:26

Wenn man sonst keine Probleme und Sorgen hat kann man sich auch über einen Schriftzug beschweren :roll:
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 822
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von Obse » 10. Aug 2017, 12:52

und ich will die Maske, welche bis 2007 mit das Logo zierten zurück haben!

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 591
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von HerrLampe » 10. Aug 2017, 13:02

korny666 hat geschrieben:
10. Aug 2017, 09:57
Aber warum muss das denn das limited Merch aussehen wie auf einem Hipster/Rock im Park/South Side Festival?
Passt doch hervorragend zur Brillen- und Bartfarbe auf deinem Profilbild :>

Aber mal so ganz im ernst: Das sind vollkommen subjektiv empfundene Designelemente. Findeste doof? Kaufste nicht. Gibt nächstes Jahr dann halt wieder was Anderes, was andern Leuten nicht passt, du aber total tutti findest. Man könnte jetzt natürlich sagen, klar kann man mit den Designs in die breite gehen und vielleicht auch mal was machen, was (aus der Luft gegriffenes Beispiel) an die Ästhetik des klassischen Metal und Thrash der 80er angelehnt ist. Die Frage, die du dir dann als Veranstalter aber zurecht stellst ist eben diejenige, dass diese Optik sicherlich den ein oder anderen anspricht, aber nur Bedingt zum musikalischen Schwerpunkt deiner Veranstaltung passt, du also eventuell auf den Dinger sitzen bleibst. Also orientierst du dich auch hier an dem, was halt so stattfindet, auch im Metal gibts Mode, der du dich in dem Fall ein Stück weit unterwerfen musst, weil an Ende willst du mit dem Shirt auch noch ne Mark verdient haben.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 679
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von Anvar666 » 10. Aug 2017, 14:31

HerrLampe hat geschrieben:
10. Aug 2017, 13:02

Passt doch hervorragend zur Brillen- und Bartfarbe auf deinem Profilbild :>
LOL!
HerrLampe hat geschrieben:
10. Aug 2017, 13:02
Aber mal so ganz im ernst: Das sind vollkommen subjektiv empfundene Designelemente. Findeste doof? Kaufste nicht. Gibt nächstes Jahr dann halt wieder was Anderes, was andern Leuten nicht passt, du aber total tutti findest. Man könnte jetzt natürlich sagen, klar kann man mit den Designs in die breite gehen und vielleicht auch mal was machen, was (aus der Luft gegriffenes Beispiel) an die Ästhetik des klassischen Metal und Thrash der 80er angelehnt ist. Die Frage, die du dir dann als Veranstalter aber zurecht stellst ist eben diejenige, dass diese Optik sicherlich den ein oder anderen anspricht, aber nur Bedingt zum musikalischen Schwerpunkt deiner Veranstaltung passt, du also eventuell auf den Dinger sitzen bleibst. Also orientierst du dich auch hier an dem, was halt so stattfindet, auch im Metal gibts Mode, der du dich in dem Fall ein Stück weit unterwerfen musst, weil an Ende willst du mit dem Shirt auch noch ne Mark verdient haben.
Naja, vielleicht sollte man aber wirklich immer mal wieder den Designer wechseln, um etwas frischen Wind in die Motivgestaltung zu bringen.

Der Achim bleibt allerdings ganz sicher nicht nicht auf dem limitierten Kram sitzen. Erst mal gibt es da pro Motiv jeweils nur 666 Stück von, und wenn du einmal 3 Stunden lang bei 40 Grad in der prallen Sonne in der Schlange gestanden und wegen 'nem verf***ten Shirt gefühlt 10 Lieblingsbands verpaßt hast, wenn du Durst hast ohne Ende, aber genau so heftig pinkeln mußt, und wenn du zu allem Überfluß auch noch ständig an den goldenen Patch denken mußt, dann gehst du da nicht weg, ohne was gekauft zu haben! Und wenn dein Wunsch-Motiv aus ist, nimmst du halt ein anderes. Aber du nimmst eins. 3 Stunden, Mann!!! ;-)
Bild

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 591
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von HerrLampe » 10. Aug 2017, 15:09

Ich hab die Leute, die sich da, gerade bei übelstem Sonnenschein, in die Schlange stellen, schon immer ein wenig bewundert. Wärs mir einfach für ein gottverdammtes T-Shirt hinten und vorne aus multiplen Gründen nicht wert. Aber ich bin auch eh nicht so der Festivalshirtträger... Ich habs in 13 Jahren und inzwischen gut 60 Festivals auf ganze zwei Shirts gebracht und die sind aus den Jahren 2006 und 2009 :D

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 679
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von Anvar666 » 10. Aug 2017, 15:34

Mir geht es ähnlich. Zwei W:O:A Shirts von 2007, eins vom In Flammen Open Air 2007. Dann noch zwei vom Kaltenbach Open Air in Ösiland (2004 und 2006), und das wars. Vom Jubiläums-Breeze werde ich mir wohl am Dienstag das Standard-Motiv besorgen, und dann ist gut. Es sei denn, die 20 Gewinner-Mails der Lottery fürs Sonder-Merch-Shopping sind noch nicht verschickt. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
korny666
Beiträge: 35
Registriert: 4. Jun 2012, 00:00

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von korny666 » 11. Aug 2017, 07:20

HerrLampe hat geschrieben:
10. Aug 2017, 13:02
Passt doch hervorragend zur Brillen- und Bartfarbe auf deinem Profilbild :>
Gut werde sofort die Tickets bestellen :P :lol:
HerrLampe hat geschrieben:
10. Aug 2017, 13:02
Findeste doof? Kaufste nicht. Gibt nächstes Jahr dann halt wieder was Anderes, was andern Leuten nicht passt, du aber total tutti findest.
Weil ja letztes Jahr schon so war, und ich nichts gekauft hab, dachte ich, ich sag dieses Jahr mal was :)

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 473
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von AkumaAfterglow » 13. Aug 2017, 10:13

Ganz Unrecht hat er aber auch nicht. Man könnte zumindest mehr Abwechslung bei den Designs bieten. In dieser Form sehen die sich alle schon sehr ähnlich. Es gibt so viele großartige Artworkdesigner im Metal, da anzufragen wäre sicherlich auch kein Beinbruch, denn insgesamt sehen viele der Designs schon so wie diese "kindischen" Metalcore-Designs aus, die mittlerweile auch kaum noch jemand tragen will.
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Benutzeravatar
yavanna
Beiträge: 249
Registriert: 8. Sep 2003, 16:51
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Ulm

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von yavanna » 19. Aug 2017, 19:29

ich fand den alten Schriftzug auch schöner ... viel schöner. Aber mei.

Schlimmer find ichs, dass immer alle limitierten Tshirts ausverkauft sind, die ich haben will.
Ich geh dann nämlich nicht hin und nehm irgendein limitiertes, was mir nicht gefällt und hab dieses Jahr deswegen auch nur das unlimitierte Motto-Shirt von 2017 mit. Ich hab von allen Summerbreezes mindestens 1 Shirt mit :)

Aber es ist halt blöd, weil einerseits könnte das Breeze mehr Gewinn machen, wenn sie die beliebten limitierten nachdrucken würden und andererseits wären die hoffnungsvollen Käufer nicht so frustriert. Ich meine, der psychische, seelische Schaden ist dann ja auch vorhanden plus die neidvollen Blicke auf die Jungs und Mädels, die noch eines der ersehnten Shirts ergattert haben ^^ da steht man 2 Stunden in der Knallsonne, leidet Durst und muss gleichzeitig aufs Klo (irgendein Vorredner hatte das gleiche Problem ^^) und dann ist alles ausverkauft, was man haben wollte.
Man fühlt sich etwa so . (Ist ein 9-Sekunden-Video mit Ton)
Think of me long enough to make a memory ...

Survived Summer Breeze 02 / 03 / 04 / 05 / 06 / 07 / 08 / 09 / 10 / 11 / 12 / 15 / 17⅓

Benutzeravatar
korny666
Beiträge: 35
Registriert: 4. Jun 2012, 00:00

Re: Neues Design / Limited edition SUMMER BREEZE 2017 merchandise

Beitrag von korny666 » 21. Aug 2017, 13:49

AkumaAfterglow hat geschrieben:
13. Aug 2017, 10:13
... denn insgesamt sehen viele der Designs schon so wie diese "kindischen" Metalcore-Designs aus, die mittlerweile auch kaum noch jemand tragen will.
DANKE ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste