Frage zu Nachttaxi

Hier könnt Ihr Fragen an uns stellen, nur hier werden sie beantwortet. On this site, you can ask us any questions, only here you'll get an answer.

Moderatoren: Administratoren, FAQ

Antworten
Benutzeravatar
CamelOne
Beiträge: 26
Registriert: 10. Okt 2014, 21:19
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Frage zu Nachttaxi

Beitrag von CamelOne » 21. Aug 2017, 17:28

Hallo Achim und Roman

Ich hätte Frage und Bitte (weil sicher nicht eure Kernpriorität) zu den Taxis für die nächtliche Fahrt nach Dinkelsbühl:
Voriges Jahr musste man schon ein bisschen auf Taxis warten, aber diese Jahr waren viel mehr Leute.
Konkret gesagt haben wir am Donnerstag um 1 Uhr ca. 15min gewartet, sind dann aber zu Fuß heimgegangen, weil während der Zeit kein einziges Taxi gekommen ist :roll: . Kumpel wollte schon um 11 heim und hat ca. eine Stunde gewartet. Tags darauf ging es, wir sind aber schon um 11:30 zurück. Am Samstag 12 Uhr wieder riesige Schlange und keine Taxis in Sicht. Ein netter Abreisender hat uns mitgenommen :D .

Deshalb die Bitte, ob ihr für 2018 irgendetwas mit Bussen organisieren könntet, die einen größeren Schwung mitnehmen können?
Natürlich mit extra Zahlen, weil das Taxi kostet ja auch was.

Ein Taxi vorher anrufen haben wir noch nie probiert, weil die vorigen Jahre Leute mit Reservierung das erstbeste Taxi wollten und Taxifahrer Leute ohne Reservierung nicht mitnehmen wollten. Also mehr Stress als Nutzen für alle Beteiligten (besser anstellen, mit den anderen plaudern und der Reihe nach).

LG CamelOne
cu CamelOne

ROMAN
Beiträge: 533
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Frage zu Nachttaxi

Beitrag von ROMAN » 23. Aug 2017, 17:48

Wir müssen im kommenden Jahr mehr Taxiunternehmen früher kontaktieren um mehr Taxis an den Start zu bringen.
Kommt direkt mit auf die Agenda für die Nachbesprechung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast