Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Moderator: Moderatoren

ROMAN
Beiträge: 529
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von ROMAN » 15. Jun 2017, 15:01

Neben dem RIOT OF THE UNDERGROUND auf der Camel Stage wird mittwochs in diesem Jahr ein ganz besonderes Programm auf der T-Stage stattfinden: die T-Party (sprich: Tea Party).
Wir haben euch beim Festival im letzten Jahr für 2017 einige Überraschungen versprochen und so werden wir es auch mit dem Programm der T-Party (neben einigen anderen Überraschungen) halten: Wir werden die Namen der auftretenden Bands im Vorfeld nicht bekannt geben. Lasst euch überraschen! Wir versprechen euch aber, dass dieser Abend in die Annalen des SUMMER BREEZE eingehen wird!
Nur so viel sei verraten:
Wie ihr wisst, haben wir im Jahr 2014 die Bühne im Party Zelt in T-Stage umbenannt, um dem Mann Tribut zu zollen, ohne den das SUMMER BREEZE Open Air heutzutage in dieser Form nicht existieren würde. Nicht nur als einer von zwei Geschäftsführern, sondern auch als Freund, Kollege und Hans Dampf in allen Gassen hat Michael „T“ Trengert das SUMMER BREEZE Open Air entscheidend mitgeprägt.
Als einer der Macher hinter den Kulissen der Szene hat er extrem viel für diese getan, viel bewegt und an damals kleine und heute sehr große Bands geglaubt. Nach langem Kampf ist er leider Ende September 2013 verstorben. Im Andenken an einen großartigen Menschen werden wir an unserem zwanzigsten Geburtstag einen Abend zu Ehren von Michael Trengert, die T-Party, durchführen.
Hierbei werden Bands aufspielen, die mit Michael nicht nur freundschaftlich eng verbunden waren, sondern an die er auch geglaubt hat und an deren Karriere er aktiv mitgewirkt und gestaltet hat. Einige der auftretenden Bands hätten mittlerweile nicht den Status inne, mit dem sie heute versehen sind. Alle Bands sind alte Bekannte für SUMMER BREEZE-Gänger und doch werden jede Menge Überraschungen auf euch warten. Sei es spezielle Setlisten, exklusive Reunions, besondere Gastmusiker oder Namen, die keiner von euch erwartet: Die T-Party wird ein ganz besonderes Überraschungspaket, welches ihr auf gar keinen Fall versäumen dürft!
Diese Nacht ist unsere Art, uns bei euch und natürlich auch bei Michael für die jahrelange Treue und Unterstützung zu bedanken!
Don’t miss it!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Alphawolf » 15. Jun 2017, 15:09

Wird man dann vor Ort (im Programmheft oder so) erfahren, was am Mittwoch geboten ist, oder muss man vor der Bühne stehen, um zu wissen, was vor sich geht? :D

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 361
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Cpt.Crunch » 15. Jun 2017, 15:48

Alphawolf hat geschrieben:Wird man dann vor Ort (im Programmheft oder so) erfahren, was am Mittwoch geboten ist, oder muss man vor der Bühne stehen, um zu wissen, was vor sich geht? :D
Wäre gut zu Wissen, würde mir in den Arsch beißen, wenn da ein Kracher spielt und man nicht weiß wann :D

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2777
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Jodionline » 15. Jun 2017, 15:52

Schöne Idee.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 772
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Anvar666 » 15. Jun 2017, 16:36

Die Idee ist genial, aber die Frage von Alphawolf ist auch berechtigt.

Ansonsten bietet diese News natürlich jede Menge Raum für Spekulationen! Ich werfe mal in den Raum:

Headliner der T-Party: DIMMU BORGIR mit einer speziellen "Enthrone Darkness Triumphant 20th Anniversary Comeback Show"

Zwei heiß ersehnte Kandidaten für Reunion Shows: HELLOWEEN und RHAPSODY

Co-Headliner mit Special Summer Breeze Birthday Metal Mass Setlist: POWERWOLF

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 813
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Santori » 15. Jun 2017, 16:50

Wäre echt interessant, ob man vorher etwas erfährt (am Festival selbst) oder man einfach vor der Bühne warten muss wer dann spielt, bzw ob diese schon bestätigt sind oder es komplett neue Bands werden?

Ich würde mich auf Ektomorf (evtl Akustik Show) bzw Crematory freuen, waren ja beide zur Anfangszeit vom breeze oft dabei.

Überraschend wäre natürlich gojira :D was aber ein Traum bleiben wird schätze ich...

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2777
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Jodionline » 15. Jun 2017, 20:52

Spekulieren ist mittlerweile auch schön. Da geht sich einiges :

Blind Guardian - oft gewünscht jedoch noch nicht oft da gewesen oder? Vermutlich nicht so die Bindung zum Breeze.

Accept - siehe Blind Guardian

Behemoth?

Carcass - fände ich geil


Cradle of Filth - auch nicht schlecht.

Helloween - sehr wünschenswert finde ich

In Flames - auch keine Unbekannten

Nightwish - bitte nicht

Opeth?

Sabaton? - brauche ich nicht

Testament?

Schwierig mit den Spekulationen.

Es wird bestimmt gut \m/

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2777
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Jodionline » 15. Jun 2017, 20:54

Verdammt, da habe ich jetzt vielleicht die Nuclear Blast Sache ein wenig durcheinander geschmissen. Egal.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Alphawolf » 15. Jun 2017, 21:34

Setze nach dem Part mit den exklusiven Reunions nen Zehner auf Neaera.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 605
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von HerrLampe » 15. Jun 2017, 21:35

Boah, ich sag hinterher, ob ich den Ansatz gut finde...

Benutzeravatar
Chriz!
Beiträge: 17
Registriert: 4. Jul 2003, 11:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Chriz! » 15. Jun 2017, 21:47

Nachdem der "T" ja ein großer CC-Fan war hoffe ich einfach mal auf Cannibal Corpse :)

Benutzeravatar
Sweetshadow
Beiträge: 83
Registriert: 3. Jun 2012, 00:00

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Sweetshadow » 15. Jun 2017, 22:58

hm, ja, In Flames sind für die T-Stage dann wahrscheinlich doch zu groß, oder?
Hypocrisy wären noch was, aber irgendwie befürcht ich auch da, dass das Zelt zu klein wäre für.
Wieviel vorher gebt ihr diese Bands bekannt? Am Mittwoch selbst erst? Bisher hab ich erst ab Do gebucht, dann müsst ich das nochmal abklären, ob es schon am Mittwoch geht, wär ärgerlich wenn dann wirklich was für mich da wäre, aber ich nicht^^

knoxchen
Beiträge: 51
Registriert: 26. Jun 2013, 00:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: nähe Landsberg

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von knoxchen » 16. Jun 2017, 00:26

Alphawolf hat geschrieben:Setze nach dem Part mit den exklusiven Reunions nen Zehner auf Neaera.
Würde ich um 10 erhöhen , Die haben ja auch einen extremen Abrissstatus im Zelt, weiß nicht mehr obs 2008 oder 2010 war wo die nen Circlepit durchs komplette Zelt durchgeführt haben.

Also die wären schon nicht schlecht so als Überraschung

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Obse » 16. Jun 2017, 07:59

Würde mich auch interessieren, ob man das erst erfährt welche Band wann spielt, wenn man vor der Bühne im Zelt steht?!

Ich hoffe immer noch, dass Dimmu Borgir spielt.

Vorstellen könnte ich mir zudem
- Tankard
- Rage
- Chrome Division

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 772
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Anvar666 » 16. Jun 2017, 09:13

Alphawolf hat geschrieben:Setze nach dem Part mit den exklusiven Reunions nen Zehner auf Neaera.
Bloß nicht...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 772
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Anvar666 » 16. Jun 2017, 09:16

Sweetshadow hat geschrieben:hm, ja, In Flames sind für die T-Stage dann wahrscheinlich doch zu groß, oder?
Der Achim hat auf der "Ask The Boss" Pressekonferenz 2016 von einigen Bands gesprochen, die normalerweise ganz oben auf dem Flyer stehen würden. Also - (fast) nichts ist unmöglich. Außer METALLICAMAIDENRAMMSTEIN natürlich. ;-)

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Obse » 16. Jun 2017, 09:30

Anvar666 hat geschrieben:
Der Achim hat auf der "Ask The Boss" Pressekonferenz 2016 von einigen Bands gesprochen, die normalerweise ganz oben auf dem Flyer stehen würden.
Dann platzt ja das Zelt aus allen Nähten :-D

ROMAN
Beiträge: 529
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von ROMAN » 16. Jun 2017, 12:38

Vor Ort wird man erfahren, wer spielt. Ihr müsst nicht vor die Bühne um das herauszufinden.
Zum jetzigen Zeitpunkt kommen die Bands mit ins Programmheft und werden spätestens ab Festivalbeginn mit in der Running Order erscheinen.

Grüße
Roman

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 279
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Theodor » 16. Jun 2017, 17:20

Also bei Neaera würde ich ja vor Glück nen Rückwärtsalto machen! Aber auch davon ab bin ich gespannt, hoffentlich ist etwas für mich dabei, aber selbst wenn nicht, starke Idee!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 172
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von baitalaoulouz » 19. Jun 2017, 06:44

Also ich finde die Idee einfach gut und habe vollstes Vertrauen in Achim und seine Truppe, dass sie etwas Ordentliches aus dem Boden stampfen werden. Ziemlich sicher sind da ein, zwei, drei Bands dabei, welche ich mir anschauen werde, und wenn dann auch noch Cannibal Corpse darunter sein sollten, ja dann ist der Tag sowieso gerettet!

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 282
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Lord Seriousface » 19. Jun 2017, 12:08

Jodionline hat geschrieben:Spekulieren ist mittlerweile auch schön. Da geht sich einiges :

Blind Guardian - oft gewünscht jedoch noch nicht oft da gewesen oder? Vermutlich nicht so die Bindung zum Breeze.

Accept - siehe Blind Guardian

Behemoth?

Carcass - fände ich geil


Cradle of Filth - auch nicht schlecht.

Helloween - sehr wünschenswert finde ich

In Flames - auch keine Unbekannten

Nightwish - bitte nicht

Opeth?

Sabaton? - brauche ich nicht

Testament?

Schwierig mit den Spekulationen.

Es wird bestimmt gut \m/

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Behemoth wär zu geil! Sind aber meine ich dann leider schon in den USA unterwegs...

Nightwish brauch ich auch nicht dringend, aber die machen doch eh Babypause (mensch warum weiß ich das überhaupt?!)

Dimmu Borgir zählen bisher einfach zu meinen Favoriten! Bei der Gelegenheit noch Chrome Division an Bord und der Tag ist gerettet!

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Obse » 20. Jun 2017, 07:32

Ich könnte mir noch die Apokalyptischen Reiter vorstellen. Haben ja eine Bandpause eingelegt und sind nun mit einem neuen Album zurück

Metal Dad
Beiträge: 34
Registriert: 22. Aug 2016, 17:17
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Metal Dad » 20. Jun 2017, 14:39

Neaera wäre super....der benny rennt doch eh wieder aufm dem breeze rum.....weitere geile reunions wären natürlich Maroon


...cataract und dismember

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von mshannes » 20. Jun 2017, 16:00

Anvar666 hat geschrieben:Außer METALLICAMAIDENRAMMSTEIN natürlich. ;-)
Du hast GRAVE DIGGER vergessen... ;)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 772
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neuer Programmpunkt am Mittwoch: T-Party

Beitrag von Anvar666 » 21. Jun 2017, 07:10

Lord Seriousface hat geschrieben: Dimmu Borgir zählen bisher einfach zu meinen Favoriten! Bei der Gelegenheit noch Chrome Division an Bord und der Tag ist gerettet!
Word!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast