ANAAL NATHRAKH

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Lockenmensch
Beiträge: 147
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
Wohnort: Wallhalla
Kontaktdaten:

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Lockenmensch » 7. Dez 2011, 00:29

hm, ja
"Let`s fetz" sprach der Frosch und sprang in den Ventilator!

Benutzeravatar
ToxicHolocaust
Beiträge: 23
Registriert: 3. Feb 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von ToxicHolocaust » 4. Feb 2012, 15:25

Großen Respekt, dass ihr diese Legenden bestätigt habt. Anaal Nathrakh gehören zu meinen Lieblingsbands. Konnte sie bisher noch niiiiieeeeeeeeee Live sehen. Großes DANKESCHÖN!

Benutzeravatar
Totschlag
Beiträge: 144
Registriert: 7. Jan 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Totschlag » 4. Feb 2012, 15:50

Naja Legende ist dann doch etwas übertrieben...

Die gibts doch erst seit etwa 10 Jahren oder so.
Bild

Benutzeravatar
ToxicHolocaust
Beiträge: 23
Registriert: 3. Feb 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von ToxicHolocaust » 4. Feb 2012, 15:58

Schon klar. Aber für mich haben sie dieses Status bereits. :D

Benutzeravatar
qxFabixp
Beiträge: 111
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Plochingen

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von qxFabixp » 5. Feb 2012, 16:22

ToxicHolocaust hat geschrieben:Schon klar. Aber für mich haben sie dieses Status bereits. :D
Da kann ich nur zustimmen, Anaal Nathrak sind einzigartig!
Municipal Waste is gonna fuck you up!

Benutzeravatar
SadisticExecutioner
Beiträge: 125
Registriert: 4. Dez 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Sinsheim/Würzburg
Kontaktdaten:

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von SadisticExecutioner » 28. Jun 2012, 20:25

wegen denen geh ich hauptsächlich hin (: einfach ne macht

Benutzeravatar
Skitliv
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jul 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Skitliv » 27. Jul 2012, 10:23

Anaal Nathrakh aufm Breeze = Sehr Geil!
Anaal Nathrakh fast zeitgleich zu Katatonia auf der Bühne = zum Kotzen!

Die Entscheidung fällt zwar zwangsläufig zugunsten von Anaal Nathrakh aus, ärgerlich ist es aber trotzdem!!!

Benutzeravatar
Ranzig
Beiträge: 208
Registriert: 9. Aug 2011, 00:00
Wohnort: NRW

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Ranzig » 27. Jul 2012, 12:24

Skitliv hat geschrieben:Die Entscheidung fällt zwar zwangsläufig zugunsten von Anaal Nathrakh aus, ärgerlich ist es aber trotzdem!!!
Also wenn ich zwischen Katatonia und diesem Geschrei von Anaal entscheiden müsste, würde ich definitiv Katatonia wählen. 8O

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Necomancer » 27. Jul 2012, 12:38

Ranzig hat geschrieben:
Skitliv hat geschrieben:Die Entscheidung fällt zwar zwangsläufig zugunsten von Anaal Nathrakh aus, ärgerlich ist es aber trotzdem!!!
Also wenn ich zwischen Katatonia und diesem Geschrei von Anaal entscheiden müsste, würde ich definitiv Katatonia wählen. 8O
Stimmt schon, Anaal Nathrakh sind ziemlich hart, aber wenn man genau hinhört ist es gut gespielt. Dennoch bin ich auch eher für Katatonia, denke um die Uhrzeit kommen die auch besser.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von hulud » 28. Jul 2012, 08:38

finds auch sehr schade, dass ich drauf verzichten muss - werde aber auch zu katatonia gehen. bin viel zu gespannt ob sie das göttliche konzert vom letzten mal wiederholen können. 8)
Breeze Besuche: 2002, 2003, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2016 [to be continued]

Benutzeravatar
Skitliv
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jul 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Skitliv » 28. Jul 2012, 09:22

Verständliche Entscheidungen... wenn Ich mir halt die "Tourfreudigkeit" beider Bands so anschaue, dann werd ich wohl bei Katatonia noch öfter die Chance haben, sie live zu erleben...

Ach weiß doch auch nicht.. ](*,)

Benutzeravatar
Kattugle
Beiträge: 9
Registriert: 15. Aug 2012, 08:04
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von Kattugle » 22. Aug 2012, 15:36

Die Entscheidung ob Katatonia oder Anaal Nathrakh war bei mir innerhalb von einer Sekunde gefaellt. Und das, obwohl ich Katatonia mag und eigentlich wenig entscheidungsfreudig bin. War dann bei mir der bandtechnische Abschluss des Festivals und auf jeden Fall eines meiner Highlights. Als am Ende auch noch der Pandemonic Hyperblast kam, waer ich am liebsten vor Freude rumpelstielzchenmaessig durch die Gegend gehampelt.

Benutzeravatar
ToxicHolocaust
Beiträge: 23
Registriert: 3. Feb 2012, 00:00

Re: ANAAL NATHRAKH

Beitrag von ToxicHolocaust » 28. Aug 2012, 16:53

Mein persönliches Highlight vom Festival. Klasse Aktion von Dave Hunt trotz Beinverletzung den Gig nicht abzusagen. Respekt! Wäre gestorben hätte Anaal Nathrakh noch gecancelt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast