DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 830
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Obse » 18. Dez 2011, 18:37

Habe ich mir jetzt schon länger nicht mehr angeschaut.

Darum freue ich mich darüber die 2012 wieder mal anschauen zu können!

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2509
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Necronom » 18. Dez 2011, 20:49

Da freue ich mich immer drüber, obwohl
schon oft gesehen :D
Fleiß kann man vortäuschen,
faul dagegen muss man schon sein!

Benutzeravatar
Knecht-Rupprecht
Beiträge: 148
Registriert: 14. Sep 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Moggendorf
Kontaktdaten:

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Knecht-Rupprecht » 18. Dez 2011, 21:31

[quote="Nersuhl"]Leute, ruhig Blut. Erst wenn am 24. Amon oder HSB bestätigt werden dürft ihr motzen^^ Ansonsten kann sich noch sehr viel Neues ins Lineup finden, sind ja nichtmal die Hälfte bestätigt..

Wann kommt eigentlich End of Green? :D :D
Ich bin intelligenter als meine saudumme Fresse vermuten lässt ;)

Benutzeravatar
amarsch
Beiträge: 68
Registriert: 9. Nov 2011, 00:00

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von amarsch » 18. Dez 2011, 22:20

wollte ich schon lange mal sehn!
"It's more then my religion, it's the only way to live!"

"If you don't like true metal - you are not my friend!"

Benutzeravatar
Sichel
Beiträge: 1224
Registriert: 11. Jan 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Sichel » 18. Dez 2011, 22:24

Kategorie "Vielleicht".
"[Life!] It is all a dream - a grotesque and foolish dream. Nothing exists but you. And you are but a thought - a vagrant thought, a useless thought, a homeless thought, wandering forlorn among the empty eternities!" The Mysterious Stranger, M. Twain

Benutzeravatar
paerlby
Beiträge: 72
Registriert: 11. Aug 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: 97***

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von paerlby » 19. Dez 2011, 00:01

Wann kommt eigentlich End of Green? :D :D


24. Dezember :twisted: [/quote]

Benutzeravatar
Lordamoun
Beiträge: 80
Registriert: 28. Jul 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ludwigsburg

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Lordamoun » 22. Dez 2011, 01:47

Bonsai hat geschrieben:Reiter machen Spass muss ich aber nicht umbedingt sehen hab ich schon so viele mal gesehen.
Ausserdem das neue Album ist Schlecht und mit 30min eine Verarschung am Käufer
Welches Album meinst denn Du - The Greatest Of The Best - hat alles was ich mir an dem Abend erwarte - Wir Reiten!
Am 8. Tag schuf Gott das Bier und seit dem hört man nichts mehr von ihm.

Benutzeravatar
no.human.being
Beiträge: 420
Registriert: 26. Sep 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von no.human.being » 25. Dez 2011, 14:14

Leider nicht mehr so gut ohne Pitrone, werden aber wohl trotzdem geschaut.
#!/bin/sh
dd if=/dev/zero of=/dev/sda

Benutzeravatar
MetalAbu
Beiträge: 62
Registriert: 5. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Hemau

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von MetalAbu » 25. Dez 2011, 23:36

Die Reiter waren mal meine Lieblingsband, sind inzwischen aber nicht mal mehr ein schlechter Abklatsch ihrer selbst und sollten sich in Die Aberplüschigen Einhornfohlen umbenennen. Die spielen nur noch das grottige Weichspielzeug, bei dem sogar Rosenstolz Fans einschlafen würden...

Hab mich beim letzten Mal nach 5 Songs auf ein Dixie verzogen - war deutlich unterhaltsamer als dieser "Schmusesongs sind mir zu hart" Mist. Hoffentlich lösen sich die bald auf...

Benutzeravatar
Necrophant
Beiträge: 1300
Registriert: 15. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Necrophant » 26. Dez 2011, 00:54

mochte die früher auch mal ziemlich. die eine dvd die sie gebracht haben war noch fett. danach wurds ziemlich scheisse..

Benutzeravatar
Happy_Metal
Beiträge: 7
Registriert: 6. Feb 2012, 00:00

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Happy_Metal » 8. Feb 2012, 14:15

Noch nie gesehen, bin sehr gespannt!

Benutzeravatar
N_Antichrist
Beiträge: 17
Registriert: 2. Okt 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Antwerpen - Belgien
Kontaktdaten:

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von N_Antichrist » 9. Feb 2012, 11:32

Das war 2010 ne verrückte Party, so unbedingt da!
Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Blackened Death Metal aus Belgien:
www.herfst.org

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Alphawolf » 20. Aug 2012, 11:37

Gewohnt starke Reiter-Kost. Die wissen einfach, wie live funktionieren muss. Hätte mir zwar noch Unter der Asche oder Iron Fist gewünscht, aber zumindest war Die Schönheit der Sklaverei dabei. Dürfen von mir aus auch jedes Jahr aufschlagen, die werden mir einfach nicht langweilig.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1348
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von WarmaschineAtWar » 20. Aug 2012, 11:42

leider auf der Pain, zu wenig Platz für die Band.
Die vielen Crowdsurfer und extremen Pits haben auch bisschen was zum Stimmungsschwund führte!
sonst geniale Reitershow!!
nächstes mal bitte auf Main

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Necomancer » 20. Aug 2012, 16:21

Irgendwie konnte ich nichts mit der Show anfangen, wie auch mit deren Alben.

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von glas » 20. Aug 2012, 21:02

ich fand sie nach 2 jahren völliger abstinenz echt mal wieder gut. War überrascht, daß ich die lieder noch drauf hatte :D

Benutzeravatar
BarneyGumple
Beiträge: 252
Registriert: 18. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von BarneyGumple » 21. Aug 2012, 01:05

was hat es eigentlich mit der angeblichen Massenschlägerei auf sich?

Benutzeravatar
Cliff Burton
Beiträge: 275
Registriert: 10. Apr 2004, 14:48
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von Cliff Burton » 21. Aug 2012, 21:22

Ich hab die Reiter auch schon unzählige Male gesehen, aber diese Band wird echt einfach nicht Live nicht langweilig und liefern immer eine großartige Show ab.

Wäre aber auch dafür, sie dass nächste mal auf der Main spielen zu lassen. Ziehen doch zahlreich Publikum und in der 2. Reihe hatte man mit den Crowdsurfern ne Vollzeitbeschäftigung.

Massenschlägerei? Das einzige, was ich mitbekommen habe ist, dass sich die Leute wie verrückt um die Shirts, die in die Menge gepfeffert wurden "geprügelt" haben. Aber das waren eigentlich alles einzelne zäh ausgefochtene Zerr- und Raufduelle...zwar wie die Geier, aber im Endeffekt doch friedlich. Jedenfalls habe ich das so mitbekommen. Bin von den Reitern direkt nach Behemoth gewandert, daher keine Ahnung, ob später noch was war.

Benutzeravatar
kimmeltier
Beiträge: 1663
Registriert: 1. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: forchheim/oberfranken

Re: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Beitrag von kimmeltier » 23. Aug 2012, 23:09

war ne solide show..mehr leider nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast