BANDWÜNSCHE 2018

Diskutiert über Bandwünsche oder Eure Lieblingsbands.
Discussion about the Bands.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von glas » 25. Aug 2017, 11:05

A pale horse named death
Abbath
Alcest
Alestorm
Ancestors Blood
Anomalie
Behemoth
Bergrizen
Blind Guardian
Bucovina
Bölzer
Bömbers
Delirium
Dimmu Borgir
Din Brad
Darchon
Darkher
Darkspace
Dordeduh
Dropkick Murphys
Dvalin
Eïs
Emperor
Fäulnis
Grober Knüppel
Heiden (http://www.metal-archives.com/bands/Heiden/17417)
Immortal
In mortis veritas
Insomnium
Kilkenny Knights
Korpiklaani
Mayhem
Menhir
Moonsorrow
Negura Bunget
Nump
Pentagram(US)
Primordial
Ranz Böllner
Refused
Rimfrost
The Shrine
Trollfest
Secrets Of The Moon
Shining (SWE)
Solstafir
Syn Ze Sase Tri
Thyrfing
Verdunkeln
Wintersun


alternative sachen:

Hevisaurus als Kinderprogramm
rammstein coverband
feindflug
nachtmahr
Zardonic
SUMMER BREEZE 10/11/12/13/14/15/16/17
yourmomskidney hat geschrieben: Bist du politisch wirklich so drauf wie du drauf bist weil du es MEINST oder hast du zum Beispiel nur was gegen Juden weil Varg Vikernes es so sieht und du möglichst Black Metal sein willst?

Benutzeravatar
PerAspera..
Beiträge: 42
Registriert: 22. Aug 2005, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Crailsheim

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von PerAspera.. » 25. Aug 2017, 11:13

Dimmu Borgir
Omnium Gatherum
Belakor
Arch Enemy
Cradle of Filth
Graveworm
Hypocrisy
Iced Earth
Lacrimosa
My Dying Bride
Nailed to Obscurity
Paradise Lost
Sirenia
Wolfheart
-Metal up your Ass-

Benutzeravatar
oldie
Beiträge: 38
Registriert: 17. Sep 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: 3 km westlich vom Breeze

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von oldie » 25. Aug 2017, 23:17

Ohrenfeindt
Hammerfall
Schandmaul
Nightwish
Megaherz
Within Temptation
Volbet
lacuna coil
Helloween
Fuchsteufelswild
Rage
Kissin’ Dynamite
Sabaton

Waren alle 2017 auf der Camel Stage, aber haben grosse Bühne und mehr Aufmerksamkeit verdient
Erdling
Infected Rain
Kitty in the caskat
Supernova Plasmajets
Zuletzt geändert von oldie am 20. Sep 2017, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Exorzischt
Beiträge: 272
Registriert: 8. Mai 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Augsburg

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Exorzischt » 26. Aug 2017, 00:50

Gojira
Enslaved
Prong
Kvelertak
Opeth
Five Finger Death Punch
Devil Driver
Ne Obliviscaris
Solstafir
Alestorm
Behemoth
Sylosis
Mr. Irish Bastard
Annihilator
Die Apokalyptischen Reiter
Desaster
Helrunar
Grand Magus
Kampfar
Mastadon
Obscura
Primordial
Pigsty
Paradise Lost
Milking the Goatmachine
Frei statt Bayern!

Oberlandler
Beiträge: 10
Registriert: 17. Aug 2014, 17:28
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Oberlandler » 27. Aug 2017, 23:33

Alestorm
Blind Guardian
Dropkick Murphys
Flogging Molly
Ignite
In Flames
Korpiklaani
Machine Head
Orden Ogan
Saltatio Mortis
Unisonic

Das sollte mal fürs erste reichen.
Auf dem Festival heuer hab ich mich mit dem Sänger von Copia unterhalten. Die wäre vielleicht noch was für die Camel...

MKThunderStorm
Beiträge: 3
Registriert: 21. Aug 2012, 10:27
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von MKThunderStorm » 28. Aug 2017, 17:44

A Secret Revealed
Agrypnie
Alestorm
Anomalie
Arch Enemy
Behemoth
Be'lakor
Deadlock
Deafheaven
Die Apokalyptischen Reiter
Enslaved
Fleshgod Apocalypse
Fuck You And Die
Gojira
Harakiri For The Sky
Hypocrisy
Kataklysm
King Apathy (Thränenkind)
Meshuggah
Moonsorrow
Myrkur
Ne Obliviscaris
Nightwish
Nocte Obducta
Oathbreaker
Opeth
Parkway Drive
Primordial
Saltatio Mortis
Thy Art Is Murder
Vintersorg
Wiegedood
Within Temptation
Wolfheart
Wolves In The Throne Room

Caragon
Beiträge: 5
Registriert: 24. Aug 2017, 13:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Caragon » 29. Aug 2017, 15:52

Salü,...

hier mal mein Wünsche für 2018

All that Remains
Asking Alexandria
Atreyu
Bad Wolves
Breaking Benjamin
Bring me the Horizon
Bullet for my Valentine
Caliban
Callejon
Die Apokalyptischen Reiter
Disturbed
Evanescence
Fear Factory
Five Finger Death Punch
Godsmack
In Flames
Killswitch Engage
Machine Head
Of Mice and Men
Ozzy Osbourne
Parasite Inc.
Parkway Drive
Pyogenesis
Sepultura
Staind
System of A Dawn
Tool
Trivium

fürs erste fällt mir nicht mehr ein ;-)

Benutzeravatar
Soulreaper
Beiträge: 7
Registriert: 2. Sep 2014, 19:15

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Soulreaper » 29. Aug 2017, 21:55

Watain (new Album!!!)
Khemmis
Aborted
Behemoth
Deicide
Sulphur Aeon
Cult Of Fire
Ketzer
Behexen
Alestorm
Taake
Acherontas
Candlemass
Darkened Nocturn Slaughtercult
Wednesday 13
Hypocrisy
Lost Soul
Skogen
Opeth
Shining
Gutfuck

Landroval
Beiträge: 1
Registriert: 31. Aug 2017, 14:02
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Landroval » 31. Aug 2017, 14:05

Wie wäre es denn mal mit

Forgotten North

www.forgotten-north.de

Benutzeravatar
Boubas
Beiträge: 6
Registriert: 1. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Roth

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Boubas » 31. Aug 2017, 14:47

Hier noch meine Wünsche - ohne Wertung, dafür in alphabetischer Reichenfolge ;-)
  • Behemoth
  • Carach Angren
  • Dark Funeral
  • Debauchery
  • Deserted Fear
  • Dimmu Borgir
  • Entrails
  • Ethereal
  • Evocation
  • Hate
  • Necrophobic
  • Nordjevel
  • Rotting Christ
  • Septicflesh
  • Sulphur Aeon
  • Vallenfyre
  • Watain
  • Wolfheart

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von mshannes » 31. Aug 2017, 17:34

Mal ein paar Bands, die nicht so oft gewünscht werden:

- Tank (die mit Algy)
- Grim Reaper
- Fifth Angel
- Flotsam & Jetsam
- Artillery
- Nuclear Assault
- Immolation
- Trance
- Pestilence (aber nur mit Maddin am Mikro)
- Crumbsuckers
- Wehrmacht
- Rumble Militia
- Xentrix
- D.R.I.
- Riot
- Satan/Pariah/Blind Fury (oder wie auch immer sie gerade heißen)
- Zed Yago
- Dimple Minds
- Gang Green
- Mucky Pup
- Warfare
- Napalm/Combat

Mann, bin ich heute wieder oldschool/retro/vintage....
Bild
Bild

Benutzeravatar
hrafngaldr
Beiträge: 275
Registriert: 2. Aug 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Augsburg

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von hrafngaldr » 31. Aug 2017, 17:42

Agrypnie
Ahab
Alestorm
Arch Enemy
Asphyx (nochmal)
Barren Earth
Bathsheba
Behemoth
Beyond Grace
Die Apokalyptischen Reiter
Fleshgod Apocalypse
Jinjer
Kalmah
Kataklysm
Melechesh
Meshuggah
Mistur
Myrkur
Ne Obliviscaris
Nocte Obducta
Oathbreaker
Obscure Sphinx
Opeth
Orden Ogan
Pillorian
Primordial
Temple of Void
Unleash the Archers
Vintersorg
Wolfheart
Wormwood

Babbsack
Beiträge: 6
Registriert: 1. Feb 2017, 00:00

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Babbsack » 31. Aug 2017, 23:37

Amon Amarth
Amorphis
Arkona
At the Gates
BeLakor
Blind Guardian
Dark Tranquility
Destruction
Ellende
Ensiferum
Finntroll
Forndom
Hammerfall
Heidefolk
Ildra
Insomnium
Iron Maiden
Kampfar
Korplikaani
Manegarm
Menhir
Powerwolf
Rammstein
Sabaton
Skálmöld
Sodom
Tankard
Tyr
Urfaust
Wardruna


UND SO WENIG METALCORE u.ä. WIE MÖGLICH

ArcticLord
Beiträge: 14
Registriert: 17. Aug 2015, 18:34

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von ArcticLord » 1. Sep 2017, 16:54

Ameranthe
Amberian Dawn
Arch Enemy
Arkona
Annisokay
Asking Alexandria
Battlelore
Bring Me The Horizon
Callejon
Cradle Of Filth
Crossfaith
Crown The Empire
Dagoba
Dark Sarah
Dead By April
Deathstars
Delain
Diabulus In Musica
Draconian
Eluveitie
Enshine
Epica
Equilibrium
Estatic Fear
Eths
Evanescence
Fleshgod Apocalypse
Funeral
Haggard
Heaven Shall Burn
Helia
I See Stars
In This Moment
Infected Rain
Iwrestledabearonce
Jinjer
Kamelot
Lacuna Coil
Leaves Eyes
Moonspell
Mortemia
My Dying Bride
Nightwish
Rammstein
Schwarzer Engel
September Mourning
Sirenia
Swallow The Sun
Tarja
The Agonist
Tristania
UnSun
Wintersun
Within Temptation
Xandria

Benutzeravatar
Metalharry
Beiträge: 10
Registriert: 25. Mai 2014, 22:30
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Metalharry » 3. Sep 2017, 23:13

Alice Cooper
Airbourne
Alestorm
Die Apokalyptischen Reiter
Black Messiah
Eisbrecher
Equilibrium
Grave Digger
Hammerfall
King Diamond
Lich King
Machine Head
Parasite Inc.
Powerwolf
Raised Fist
Rob Zombie
Within Temptation
Zuletzt geändert von Metalharry am 10. Sep 2017, 15:15, insgesamt 2-mal geändert.

knoxchen
Beiträge: 51
Registriert: 26. Jun 2013, 00:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: nähe Landsberg

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von knoxchen » 4. Sep 2017, 04:32

Smoke Blow
Melvins
Sheer Terror
Faith no more
Knuckledust
Transport Leaque
Pro-pain
Gut
Mad at the world
Lawgiver
Brutality will prevail
Grave
Helmet
Sepultura
Madball
Entombed
Aborted
Grave Digger
Merauder
Ringworm

thaKi
Beiträge: 2
Registriert: 5. Mai 2015, 16:14

BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von thaKi » 5. Sep 2017, 21:26

Nachdem ausgerechnet das SUMMER BREEZE 2017 mitten in meine Probezeit fiel und ich nächstes Jahr unter Garantie dafür Urlaub und viel nachzuholen haben werde... :]
(Bearbeite die Liste noch nach, wenn mir mehr wirklich Gewünschtes einfällt.)

Alestorm
Battle Beast
Evergreen Terrace (persönlicher Favorit, würde wirklich ausgesprochen gerne zu denen abgehen dürfen)
Gloryhammer
Judas Priest
Orden Ogan
Powerwolf



Und falls mal jemand Lust auf was ganz Experimentelles hat:
Phoenix (the Devourer) (den gibt's auch in Verbindung mit verschiedenen anderen Bands, z.B. Ugly Species)

Benutzeravatar
dschwert
Beiträge: 7
Registriert: 4. Aug 2012, 00:00
Wohnort: München

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von dschwert » 5. Sep 2017, 22:55

Die Krupps

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Dunkelgrau » 6. Sep 2017, 15:43

Ich würde mir pauschal beim nächsten Summer Breeze mehr Doom und mehr Progressive Metal wünschen. Und wenn Bands aus dem Gothic Genre gebucht werden, halt mal was Ernstzunehmendes.

Hier dann mal meine Liste, mit den üblichen Verdächtigen:

69 Eyes
Abbath
Alcest
Anathema
ASP
Aura Hiemis
Batushka
Bloodbath
Borknagar
Carach Angren
Coppelius
Crematory
Danzig
Dark Fortress
Decembre Noir
Diary Of Dreams
Dommin
Eïs
Eisbrecher
Enslaved
Fields Of The Nephilim
Heathen Foray
Heidevolk
Ill Nino
Isole
Kadavar
Katatonia
Lacrimas Profundere
Lacuna Coil
Lame Immortelle
Lantlos
Mainpoint
Mantar
Mastodon
Moonsorrow
My Dying Bride
Nocte Obducta
Northern Kings
Oberer Totpunkt
Oceans Of Slumber
October Falls
Opeth
Orphaned Land
Pain Of Salvation
Paradise Lost
Pillorian
Poisionblack
Riverside
Samael
Samsas Traum
Septicflesh
Serum 114
Sisters Of Mercy
Solstafir
Tool
Wo ist mein Gesicht, das erste, das vor allen Spiegeln?
Jenes, das ich war, bevor ein Spiegelbild die Oberhand gewann.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 605
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von HerrLampe » 7. Sep 2017, 14:23

Dunkelgrau hat geschrieben:
6. Sep 2017, 15:43
Und wenn Bands aus dem Gothic Genre gebucht werden, halt mal was Ernstzunehmendes.
Den Satz möchte ich gerne untersteichen und pink einkreisen. Ich hab irgendwo letztes Jahr schonmal vor mich hingerantet, dass es eine Welt jenseits des Kaffeesatzes bestehend aus Eisbecher, Lord of the Lost, Mono Inc und Konsorten gibt. Bitte bucht doch mal dieser Tatsache entsprechend.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2777
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Jodionline » 7. Sep 2017, 14:43

Dunkelgrau hat geschrieben:
6. Sep 2017, 15:43
Ich würde mir pauschal beim nächsten SUMMER BREEZE mehr Doom und mehr Progressive Metal wünschen. Und wenn Bands aus dem Gothic Genre gebucht werden, halt mal was Ernstzunehmendes.

Hier dann mal meine Liste, mit den üblichen Verdächtigen:

69 Eyes
Abbath
Alcest
Anathema
ASP
Aura Hiemis
Batushka
Bloodbath
Borknagar
Carach Angren
Coppelius
Crematory
Danzig
Dark Fortress
Decembre Noir
Diary Of Dreams
Dommin
Eïs
Eisbrecher
Enslaved
Fields Of The Nephilim
Heathen Foray
Heidevolk
Ill Nino
Isole
Kadavar
Katatonia
Lacrimas Profundere
Lacuna Coil
Lame Immortelle
Lantlos
Mainpoint
Mantar
Mastodon
Moonsorrow
My Dying Bride
Nocte Obducta
Northern Kings
Oberer Totpunkt
Oceans Of Slumber
October Falls
Opeth
Orphaned Land
Pain Of Salvation
Paradise Lost
Pillorian
Poisionblack
Riverside
Samael
Samsas Traum
Septicflesh
Serum 114
Sisters Of Mercy
Solstafir
Tool
Tolle Liste. Würde ich sofort unterschreiben, wenn UNDERTOW mit dabei wären. :D

Haegar1024
Beiträge: 3
Registriert: 25. Aug 2015, 11:20

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von Haegar1024 » 7. Sep 2017, 21:07

Ahab
Alcest
Alestorm
Amenra
Anathema
Anomalie
Antimatter
Clouds official
Combichrist
Darkspace
Deafheaven
Doom:VS
Draconian
Enslaved
Ereb Altor
Fellwarden/ Fen
Front Line Assembly
Ghost
Gloryhammer
Gruesome
Helheim
Havukruunu
If These Trees Could Talk
Inquisition
In Vain (Nor)
Megaherz
Mistur
Moonsorrow
Mourning Beloveth
Neurotech
Old Graves
Pain
Perturbator
Primordial
Rotting Christ
Saor
Slow
Sojourner
Shape of Despair
Solstafir
Triptykon
Thyrfing
Twilight Force
Ulver
Vindland
Vreid playing WINDIR/ULCUS
Winterfylleth
WITTR
Wormwood

BlackSnow
Beiträge: 7
Registriert: 30. Jun 2013, 22:16
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von BlackSnow » 9. Sep 2017, 14:15

Any Given Day
Arch Enemy
As I Lay Dying :idea:
Blind Guardian
Eths
Equilibrium
Gojira
Ill Niño
In Flames
Killswitch Engage
Korpiklaani
Lacuna Coil
Lamb of God
May The Silence Fail
Nightwish
Rotting Christ
Sepultura
Tristania
Trivium :!:

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 172
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von baitalaoulouz » 14. Sep 2017, 08:09

grundsätzlich: mehr Black und Doom, weniger Core und Klamauk (JBO, Knorkator, Sabaton etc.)

Headliner:
Behemoth
Emperor
Lamb Of God

regulär:
Ahab
Archgoat
Bethlehem
Blood Incantation
Candlemass
Cannibal Corpse
Coroner
Down
Entombed
Exodus
Gorgoroth
Horn
Inquisition
Inverloch
Khemmis
Mayhem
Meshuggah
My Dying Bride
Napalm Death
Nidingr
Schammasch
Tombs
Triptykon
Unleashed
Watain
Wiegedood
Xentrix (Danke mshannes fürs Erinnern!)

nachts um 3:
Trepaneringsritualen

etwas ausgefallener:
Wovenhand
Yob
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
PISSY_666
Beiträge: 44
Registriert: 1. Jun 2010, 00:00

Re: BANDWÜNSCHE 2018

Beitrag von PISSY_666 » 14. Sep 2017, 11:04

Anbei meine Ideen,

teilweise schon benannt, teilweise was Neues:

• Absu
• Behemoth
• Borknagar
• Caronte
• Deafheaven
• Despised Icon
• Downfall of Gaia
• Emperor
• Enslaved
• Grand Magus
• Harakiri for the Sky
• Ihsahn
• Job for a Cowboy
• King Apathy
• Kvelertak
• Solstafir
• Tau Cross
• The Committee
• The Ruins of Beverast
• Wiegedood
• Wolves in the Throne Room

P.S Lachen ist ja bekanntlich gesund, und für Piraten konnte ich mich schon immer begeistern aber Mr. Hurley und die Pulveraffen war vermutlich die schlechteste Band die je die SB Hauptbühne betreten durfte.
Fand ich sowohl von der Witzigkeit der Texte als auch von der musikalischen Darbietung nicht sonderlich bereichernd. War so ne Bierzelt Stimmung, die da irgendwie nicht hingepasst hat.
Da ich schon viele Party oder Spaß Combos als schwach empfunden habe, wäre ich dankbar wenn man auf sowas in Zukunft verzichten könnte.
"Be careful with the cat. Don't say, that you have the cat in the sack, when you don't have the cat in the sack.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast