Dimmu Borgir

Diskutiert über Bandwünsche oder Eure Lieblingsbands.
Discussion about the Bands.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
SchwarzerNibelungenreiter
Beiträge: 4526
Registriert: 28. Okt 2003, 20:15
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Abtsgmünd

Dimmu Borgir

Beitrag von SchwarzerNibelungenreiter » 22. Aug 2016, 22:31

Da werden sich nun wieder einige gegen sträuben, aber ich werde gleich mal klarstellen, warum mein Vorschlag einfach oberspitze ist:

-DB sind rein stilistisch ja schon seit geraumer Zeit auf Massentauglichkeit getrimmt und bedienen somit eine recht breite Hörerschaft, was beim Headliner meiner Ansicht nach das wichtigste ist. Ein rappelvolles Battlefield ist da mit Sicherheit garantiert.
-Ich halte es im Hinblick aufs Jubiläum aus mehreren Gründen für passend:
--Sie waren 2002 das letzte Mal da, also zu der Zeit, als das Festival so richtig Fahrt aufnahm.
--Zum Jubiläum darfs ruhig ein wenig pompös sein, mit DB würden sich da einige Möglichkeiten bieten. Pyro und Feuerwerk kommen bei DB ja sowieso sehr gut zur Geltung. Des weiteren lassen sich ein Chor oder gar ein kleines Orchester in deren Musik sehr gut integrieren. Sie haben das ja schon gemacht und auch beim Breeze war in den letzten Jahren immer wieder mal ein Orchester am Start, müsste also machbar sein. Platz ist auf der Bühne ja genug, notfalls geht der Chor auf die Tribüne. Die Band würde es sicher reizen und das Publikum ebenso, vielleicht auch einige von denen, die dieser Band eher weniger abgewinnen können. Eine exklusive Show für einen exklusiven Anlass.
Vielleicht ja etwas zu hochgegriffen, aber wer weiß...
Gründer und Vorsitzender der Populären Front e.v.(offizielle)

Benutzeravatar
Thirock_
Beiträge: 145
Registriert: 16. Aug 2015, 23:02
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von Thirock_ » 23. Aug 2016, 00:12

Headliner? Nein. Dimmu Borgir spielen höchstens Nachts im Zelt.. Als Headliner sehe ich da eher Amon Amarth, Accept und Megadeth :)

Cold World
Beiträge: 39
Registriert: 22. Aug 2016, 16:25

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von Cold World » 23. Aug 2016, 07:30

Also ich stimme diesem Plan zu 8)
Und ja bitte mit Orchester :D

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von Anvar666 » 23. Aug 2016, 14:54

Thirock_ hat geschrieben:Headliner? Nein. Dimmu Borgir spielen höchstens Nachts im Zelt.. Als Headliner sehe ich da eher Amon Amarth, Accept und Megadeth :)
Was spricht gegen DIMMU als Samstags-Headliner, wenn AMON AMARTH am Freitag Abend diesen Slot bekommen?!?! :mrgreen: :twisted:
Bild

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von glas » 23. Aug 2016, 15:02

pff, wer braucht schon megadeth :lol:

Dimmu Borgir 20 jahre enthrone darkness triumphant, das ist der shit.

Dimmu würde ich von der Größe wie Behemoth einordnen, dementsprechend also main am frühen oder späten abend. Da fehlt nicht viel zum Headliner. Mit Chor würde es vielleicht schon reichen. Immortal hatte damals glaueb ich auch co-Headliner Status.

Zitat Metal Hammer 04.2016
Fans können sich demnach wohl schon in naher Zukunft (lies: 2016 oder 2017) auf ein neues Dimmu Borgir-Album freuen – immerhin gibt die Band bereits seit Ende 2015 immer wieder erste Einblicke in neues Material und postet Fotos aus dem Studio, blieb bisher aber eine echte Ankündigung schuldig.
SUMMER BREEZE 10/11/12/13/14/15/16/17
yourmomskidney hat geschrieben: Bist du politisch wirklich so drauf wie du drauf bist weil du es MEINST oder hast du zum Beispiel nur was gegen Juden weil Varg Vikernes es so sieht und du möglichst Black Metal sein willst?

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 607
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von HerrLampe » 23. Aug 2016, 17:20

Da wär ich ja dabei. Aber definitiv in der von Glas vorgeschlagenen Variante, eher kein Gedudel, auch wenn ich Orchester ja grundsätzlich immer fesch finde.

Benutzeravatar
H4MM3R
Beiträge: 9
Registriert: 22. Aug 2016, 10:34
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von H4MM3R » 23. Aug 2016, 17:21

Wäre absolut dafür.

starless
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jul 2013, 16:30

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von starless » 23. Aug 2016, 23:54

Dimmu ja, aber nicht als headliner. Ich wäre für den co-headliner slot oder als Abreißer als letzte Band auf der pain. Am besten mit einer Enthrone-darkness-triumphant-jubiläums-show!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von Anvar666 » 24. Aug 2016, 08:47

starless hat geschrieben:Am besten mit einer Enthrone-darkness-triumphant-jubiläums-show!
Das wäre der Killer!!! Und als Rausschmeißer die Neueinspielung von "Raabjørn speiler draugheimens skodde" wie dazumal auf dem Digi... dann als Zugaben "Stormblåst", "Progenies of the Great Apocalypse " und "Dimmu Borgir"... träum... :D
Bild

Benutzeravatar
SchwarzerNibelungenreiter
Beiträge: 4526
Registriert: 28. Okt 2003, 20:15
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Abtsgmünd

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von SchwarzerNibelungenreiter » 24. Aug 2016, 13:37

glas hat geschrieben:Dimmu würde ich von der Größe wie Behemoth einordnen, dementsprechend also main am frühen oder späten abend.
Echt? Ich muss gestehen, dass ich überhaupt nicht einschätzen kann, wie hoch die Band momentan in den Lineups zur ranken ist. Die letzten beiden Alben konnten ja nicht mehr soo arg einschlagen und dann gabs ja auch noch gewisse Verwerfungen in der Besetzung, der Abgang von Vortex schmerzt schon finde ich.
Dennoch ist zumindest meine Einschätzung, dass sie in einem Breeze-Billing auf jeden Fall einen der drei Headlinerslots einnehmen würden.

Des weiteren ist mir aber auch bewusst, dass ein Orchester auf dem Festival mit einer ausländischen Band sicherlich sehr schwer zu bewerkstelligen ist, allein was die Vorbereitungen auf die Show sowie den Transport, die Verpflegung und Unterbringung betrifft. Aber ich bin ja nicht vom Fach und gehe daher einfach mal davon aus, dass sich das doch IRGENDWIE bewerkstelligen lässt! :mrgreen:
Gründer und Vorsitzender der Populären Front e.v.(offizielle)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir (Samstagsheadliner)

Beitrag von Anvar666 » 24. Aug 2016, 15:15

SchwarzerNibelungenreiter hat geschrieben:Des weiteren ist mir aber auch bewusst, dass ein Orchester auf dem Festival mit einer ausländischen Band sicherlich sehr schwer zu bewerkstelligen ist, allein was die Vorbereitungen auf die Show sowie den Transport, die Verpflegung und Unterbringung betrifft. Aber ich bin ja nicht vom Fach und gehe daher einfach mal davon aus, dass sich das doch IRGENDWIE bewerkstelligen lässt! :mrgreen:
DIMMU hatten 2012 beim WOA auch ein Orchester dabei. Was den Aufwand angeht, kommt es halt immer darauf an, ob man das nur für eine Show oder eine ganze Tour macht.
Bild

Benutzeravatar
ernd
Beiträge: 24
Registriert: 30. Aug 2016, 14:33

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von ernd » 6. Sep 2016, 14:26

Jo, ne geile Band und mit Orchester wäre super!! Haben mich vor vielen Jahren in Wacken schon in ihren Bann gezogen :twisted:
The Gods you worship are steel - At the altar of rock 'n' roll you kneel

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Anvar666 » 6. Sep 2016, 15:27

ernd hat geschrieben:Jo, ne geile Band und mit Orchester wäre super!! Haben mich vor vielen Jahren in Wacken schon in ihren Bann gezogen :twisted:
Ich habe sie 1997 und 2007 in Wacken gesehen, und beide Shows waren, jede auf ihre Art, faszinierend.
Bild

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2782
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Jodionline » 6. Sep 2016, 15:42

Würde ich mich vermutlich anschauen, aber Headliner wären das nicht für mich.

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Dunkelgrau » 7. Sep 2016, 07:09

Also Headliner für mich auch nicht unbedingt, aber sonst ja, warum nicht? Hab sie das letzte Mal gesehen als Amon Amarth bei denen als Vorband, ähm sorry heut heißt das Support, gespielt haben.
Wo ist mein Gesicht, das erste, das vor allen Spiegeln?
Jenes, das ich war, bevor ein Spiegelbild die Oberhand gewann.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Anvar666 » 7. Sep 2016, 09:17

Dunkelgrau hat geschrieben:Also Headliner für mich auch nicht unbedingt
Keine Ahnung, ich hätte DIMMU jetzt in eine Größenordnung wie AMON AMARTH oder WITHIN TEMPATION gesteckt. Aber wenn die einen Slot unter dem Headliner auf der MS spielen, bin ich auch zufrieden. :)
Bild

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 830
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Obse » 9. Sep 2016, 15:44

Will ich unbedingt mal live sehen! Wäre wirklich mal zeit.

HangmansRaven
Beiträge: 8
Registriert: 8. Sep 2016, 23:29
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von HangmansRaven » 10. Sep 2016, 11:35

Für Dimmu bin ich definitiv, das wäre einer meiner größten Bandwünsche.

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 316
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Lord Seriousface » 13. Sep 2016, 13:02

Bin ich definitiv dafür, ich schulde noch jemandem seit geschlagenen 8 Jahren einen Konzertbesuch bei Dimmu und die Knaller kommen seit Jahren nicht aus ihrer Höhle :D :D :D Außerdem stehen sie in meiner Wunschliste :mrgreen:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Angstfabrik
Beiträge: 9
Registriert: 13. Sep 2016, 14:22
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Angstfabrik » 13. Sep 2016, 14:27

Wollte ich ebenfalls schon immer mal live sehen, also bitte her damit!

Necro Berlin
Beiträge: 19
Registriert: 5. Aug 2015, 22:58

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Necro Berlin » 17. Sep 2016, 00:06

Spiegel TV Bushido klaut Melodien von Dimmu Borgir https://www.youtube.com/watch?v=AT9LXkdrkNE

Schauts euch mal an, für mich hats sich erledigt mit Dimmu Borgir ( hab die Band früher gern gehört, das Wacken Konzert 2001 war geil!)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Anvar666 » 18. Sep 2016, 09:39

Necro Berlin hat geschrieben:Spiegel TV Bushido klaut Melodien von Dimmu Borgir https://www.youtube.com/watch?v=AT9LXkdrkNE

Schauts euch mal an, für mich hats sich erledigt mit Dimmu Borgir ( hab die Band früher gern gehört, das Wacken Konzert 2001 war geil!)
:?: :?: :?:

Wo liegt das Problem? Trottel BUSHIDO hat geklaut und dafür ne Rechnung bekommen. Und weil ein echter Gangsta nicht lernfähig ist, hat er es in bester Homer-Simpson-Manier 2013 gleich nochmal gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=uT-hBZXTwEI ab Minute 02:05
Bild

Necro Berlin
Beiträge: 19
Registriert: 5. Aug 2015, 22:58

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Necro Berlin » 18. Sep 2016, 14:35

Für micht hat sich die Band verkauft! So seh ich das!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Anvar666 » 18. Sep 2016, 16:01

Necro Berlin hat geschrieben:Für micht hat sich die Band verkauft! So seh ich das!
Die Band hat sich verkauft, weil sie gegen einen Plagiator vorgegangen ist? Okay.... :?
Bild

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: Dimmu Borgir

Beitrag von Dunkelgrau » 19. Sep 2016, 08:23

@Necro Berlin: Möchtest du denn auch selbst bestraft werden, wenn ein Dieb dir die Geldbörse klaut? :roll:

Und spricht es nicht eher FÜR die Kreativität und die Band selbst, wenn andere sich an deren geistigen Eigentum bedienen wollen? :wink:
Wo ist mein Gesicht, das erste, das vor allen Spiegeln?
Jenes, das ich war, bevor ein Spiegelbild die Oberhand gewann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast