AMORPHIS

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

ROMAN
Beiträge: 529
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

AMORPHIS

Beitrag von ROMAN » 11. Dez 2016, 00:04

Herrschaften, ihr dürft frohlocken! Denn eine weitere Lieblingsband von euch wird bei unserer Geburtstagsparty dabei sein: AMORPHIS!
Die Herren aus dem hohen Norden werden ein Best Of-Set mitbringen, das wohl keine Wünsche offen lassen wird! Schließlich wissen AMORPHIS, dass sie beim SUMMER BREEZE-Publikum mit ihren melodischen Weisen offene Türen einrennen, was ihr jedes Mal mit euphorischen Reaktionen auf die Shows in Dinkelsbühl unter Beweis stellt. Somit gab es gar keine Diskussion: AMORPHIS gehören zum BREEZE-Geburtstag mit ins Programm. Dass sich die Finnen kreuz und quer durch ihre Historie spielen und dabei ihre größten Gassenhauer zum Besten geben werden, ist ein Geschenk, welches wir – und sicherlich auch ihr – dankbar annehmen. So don’t miss this!

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 602
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: AMORPHIS

Beitrag von HerrLampe » 11. Dez 2016, 00:07

Also nach dem 'tales...'-Gig hab ich doch eher wenig euphorische Reaktionen vernommen ^^ Aber wie dem auch sei: Die Herren mögen es besser machen, als beim letzten Mal, dann sind alle wieder glücklich :)

Benutzeravatar
Wareon
Beiträge: 217
Registriert: 24. Feb 2013, 16:32
Wohnort: Schriesheim

Re: AMORPHIS

Beitrag von Wareon » 11. Dez 2016, 00:40

Die Live-Performance ihrer alten Songs lässt doch zu wünschen übrig, jedoch werden die neuen Songs mit absoluter arschtretender Eleganz zelebriert.

Wenn sie so auftreten wie in der Rofa, dann wird es geil.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 764
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: AMORPHIS

Beitrag von Anvar666 » 11. Dez 2016, 04:56

DANKE Summer Breeze!!! Ihr habt gerade zumindest zwei Leute mächtig glücklich gemacht!!! :D

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: AMORPHIS

Beitrag von Alphawolf » 11. Dez 2016, 09:58

Sind komischerweise nie so richtig zu mir durchgedrungen, auch wenn ich es oft versucht habe. Live hat es sich bisher allerdings noch nie ergeben, daher werden sie vielleicht mal mitgenommen.

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 361
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: AMORPHIS

Beitrag von Cpt.Crunch » 11. Dez 2016, 10:36

Nicht meins

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1345
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: AMORPHIS

Beitrag von WarmaschineAtWar » 11. Dez 2016, 17:52

Sind halt auch recht häufig da, vielleicht schau ich vorbei

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: AMORPHIS

Beitrag von mshannes » 11. Dez 2016, 18:50

Gepflegte Langeweile, werd ich wohl auslassen...

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: AMORPHIS

Beitrag von Dunkelgrau » 12. Dez 2016, 07:41

Das freut mich doch sehr. :D Da können die den verk****** Auftritt von 2015 "endlich" ausbügeln und wieder zu gewohnter Livequalität zurückkehren. Super, danke!

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: AMORPHIS

Beitrag von Obse » 12. Dez 2016, 08:53

Werden wieder angeschaut

Benutzeravatar
Zhalia
Beiträge: 72
Registriert: 6. Aug 2014, 16:44
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Surheim

Re: AMORPHIS

Beitrag von Zhalia » 12. Dez 2016, 20:40

Werden definitv angeschaut.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2772
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: AMORPHIS

Beitrag von Jodionline » 12. Dez 2016, 20:56

Mal schauen. So richtig umgehauen haben sie mich noch nicht.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 241
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
Wohnort: Gundernhausen bei Darmstadt

Re: AMORPHIS

Beitrag von Burger » 13. Dez 2016, 14:37

Haut mich jetzt nicht vom Hocker.

Komischerweise lande ich dann doch immer vor der Bühne und find sie irgendwie klasse (Wirkung des Gerstensaftes?)

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4806
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
Wohnort: Hansa City

Re: AMORPHIS

Beitrag von Atropin » 14. Dez 2016, 00:23

Werde ich definitiv ansehen!
Rock On!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 172
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: AMORPHIS

Beitrag von baitalaoulouz » 18. Dez 2016, 01:01

Zwischendurch mal etwas Melodie ist gar nicht verkehrt, zumal wenn die Melodien von dieser Güteklasse sind!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 764
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: AMORPHIS

Beitrag von Anvar666 » 18. Dez 2016, 06:52

baitalaoulouz hat geschrieben:Zwischendurch mal etwas Melodie ist gar nicht verkehrt, zumal wenn die Melodien von dieser Güteklasse sind!
Word! :)

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 813
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: AMORPHIS

Beitrag von Santori » 21. Aug 2017, 14:34

Der mit Abstand beste Sound dieses Jahr, da war i mehr wie beeindruckt. Ebenso toller gig!
Nur leider hatte es wenig touch einer Best of Show, was leider gefehlt hat.

Warum haben Sie eigentlich auch 15minuten zu wenig gespielt?

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 764
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: AMORPHIS

Beitrag von Anvar666 » 21. Aug 2017, 15:44

Santori hat geschrieben:
21. Aug 2017, 14:34

Warum haben Sie eigentlich auch 15minuten zu wenig gespielt?
Weil zum einen Herr Mäenpää eine knappe Viertelstunde überzogen hat :evil:, und zum anderen weil irgend etwas mit dem Keyboard nicht gestimmt und die Reparatur noch einmal so lange gedauert hat!. Sehr ärgerlich!!! :evil: Aber trotz dessen und der vielleicht etwas unglücklichen Songauswahl 45 min Gänsehaut pur für mich. :)

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 813
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: AMORPHIS

Beitrag von Santori » 21. Aug 2017, 16:16

Anvar666 hat geschrieben:
21. Aug 2017, 15:44
Santori hat geschrieben:
21. Aug 2017, 14:34

Warum haben Sie eigentlich auch 15minuten zu wenig gespielt?
Weil zum einen Herr Mäenpää eine knappe Viertelstunde überzogen hat :evil:, und zum anderen weil irgend etwas mit dem Keyboard nicht gestimmt und die Reparatur noch einmal so lange gedauert hat!. Sehr ärgerlich!!! :evil: Aber trotz dessen und der vielleicht etwas unglücklichen Songauswahl 45 min Gänsehaut pur für mich. :)
Es wurde ja allgemein ne viertel Stunde alles nach hinten verlegt oder?
Ah okay das Keyboard... Schade... Aber des hätten sie doch auch noch hinten dazu packen können...

Aba ja da hast du recht Gänsehaut pur einfach eine geniale live Band!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 477
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: AMORPHIS

Beitrag von AkumaAfterglow » 21. Aug 2017, 16:23

Anvar666 hat geschrieben:
21. Aug 2017, 15:44
Santori hat geschrieben:
21. Aug 2017, 14:34

Warum haben Sie eigentlich auch 15minuten zu wenig gespielt?
Weil zum einen Herr Mäenpää eine knappe Viertelstunde überzogen hat :evil:, und zum anderen weil irgend etwas mit dem Keyboard nicht gestimmt und die Reparatur noch einmal so lange gedauert hat!. Sehr ärgerlich!!! :evil: Aber trotz dessen und der vielleicht etwas unglücklichen Songauswahl 45 min Gänsehaut pur für mich. :)
Herr Mäenpää und Band haben genau die 60 Minuten (eher sogar etwas weniger) gespielt, die ihnen zugedacht waren, also bitte keine falschen Informationen verbreiten ;)

Die Tracklist war folgende:
1. Awaken From The Dark Slumber
2. Winter Madness
3. Beyond the Dark Sun
4. Starchild
5. Sons Of Winter And Stars
6. Eternal Darkness

Das macht, wenn man die Spielzeit der Studioversionen zusammenrechnet 56 Minuten und 89 Sekunden. Und geredet hat er auch nicht viel.
Woher also nimmst du diese Annahme?

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 764
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: AMORPHIS

Beitrag von Anvar666 » 21. Aug 2017, 19:28

AkumaAfterglow hat geschrieben:
21. Aug 2017, 16:23
Anvar666 hat geschrieben:
21. Aug 2017, 15:44
Santori hat geschrieben:
21. Aug 2017, 14:34

Warum haben Sie eigentlich auch 15minuten zu wenig gespielt?
Weil zum einen Herr Mäenpää eine knappe Viertelstunde überzogen hat :evil:, und zum anderen weil irgend etwas mit dem Keyboard nicht gestimmt und die Reparatur noch einmal so lange gedauert hat!. Sehr ärgerlich!!! :evil: Aber trotz dessen und der vielleicht etwas unglücklichen Songauswahl 45 min Gänsehaut pur für mich. :)
Herr Mäenpää und Band haben genau die 60 Minuten (eher sogar etwas weniger) gespielt, die ihnen zugedacht waren, also bitte keine falschen Informationen verbreiten ;)

Die Tracklist war folgende:
1. Awaken From The Dark Slumber
2. Winter Madness
3. Beyond the Dark Sun
4. Starchild
5. Sons Of Winter And Stars
6. Eternal Darkness

Das macht, wenn man die Spielzeit der Studioversionen zusammenrechnet 56 Minuten und 89 Sekunden. Und geredet hat er auch nicht viel.
Woher also nimmst du diese Annahme?
Weil wir beim letzten Song immer wieder auf die Stage-Uhr geschaut haben und der gute Jari gefühlt einfach nicht fertig wurde. Der letzte WINTERSUN-Ton ist genau um 01.05 Uhr verklungen. Geplant war 00.50 Uhr. Aber wenn es so war, wie Santori schreibt, daß bereits vor WINTERSUN die Spielzeiten sich um eine Viertelstunde nach hinten verschoben haben, dann wird das schon so sein, daß die Wintersonnen ihre Spielzeit eingehalten haben, und ich nehme hiermit meine falsche Anschuldigung zurück. :)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 764
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: AMORPHIS

Beitrag von Anvar666 » 21. Aug 2017, 19:31

Santori hat geschrieben:
21. Aug 2017, 16:16
Aber des hätten sie doch auch noch hinten dazu packen können...
Ich glaube, das hat was mit den Auflagen zu tun, wann auf den einzelnen Bühnen Zapfenstreich sein muß.

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 477
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: AMORPHIS

Beitrag von AkumaAfterglow » 21. Aug 2017, 19:45

Ja, Wintersun haben afaik erst um 1:00 begonnen, obwohl 0:50 angedacht war. Lag vielleicht auch an Kreator und ihrem Bühnendekor davor.

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 813
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: AMORPHIS

Beitrag von Santori » 21. Aug 2017, 20:28

AkumaAfterglow hat geschrieben:
21. Aug 2017, 19:45
Ja, Wintersun haben afaik erst um 1:00 begonnen, obwohl 0:50 angedacht war. Lag vielleicht auch an Kreator und ihrem Bühnendekor davor.
So viel ich weiß wurde doch wegen dem Unwetter ne viertel Stunde unterbrochen oder?

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 477
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: AMORPHIS

Beitrag von AkumaAfterglow » 21. Aug 2017, 20:33

Ich hab die Uhr davor ehrlich gesagt nicht genau verfolgt, aber ich glaube schon, dass CoB ca. 15 Minuten später - also gegen 20:45 - als angedacht begonnen haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast