KORN

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

T.H.OMA
Beiträge: 15
Registriert: 14. Mär 2017, 09:07
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von T.H.OMA » 14. Mär 2017, 14:53

Stimmt, sorry.
Ein 98% Metal Festival. Denn es spielen ja Korn und die örtlichen Blasmusiker. :wink:

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 279
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: KORN

Beitrag von Theodor » 14. Mär 2017, 21:40

Auch Korn machen "Metal" und passen aufs Festival. Solch ein Denken wie "zu Rock am Ring kommen nur noch Jan Delay und Feinesahnefischfilet" und "auf ein Metalfestival gehören nur Metalbands (was für jeden Einzelfall zu definieren wäre)" sind arg engstirnig und schaden der Musikkultur.

T.H.OMA
Beiträge: 15
Registriert: 14. Mär 2017, 09:07
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von T.H.OMA » 15. Mär 2017, 09:11

find ich nicht. Natürlich ist es subjektiv. Aber ich würde mir eben für ein großes Metal Festival auch einen richtigen Metalkolloss erwarten. Das ist Korn halt meiner Meinung nach nicht. Aber auch das ist natürlich subjektiv. Der Musikkultur schadet es keineswegs, wenn man sagt, diese oder jene Band passt eher nicht auf dieses Festival.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 607
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: KORN

Beitrag von HerrLampe » 15. Mär 2017, 11:14

T.H.OMA hat geschrieben:Stimmt, sorry.
Ein 98% Metal Festival. Denn es spielen ja Korn und die örtlichen Blasmusiker. :wink:
Fiddler's Green?
Mr. Hurley?
Knorkator?

Und Terror spielen auch ziemlich klassischen Hardcore. Die Liste hier ließe sich dann demnächst vermutlich beliebig fortsetzen.

Da finde ich Korn aber weitaus mehr Metal...

Aber wie dem auch sei: Schauste halt zu dem Zeitpunkt die Alternative im Zelt oder gehst mit jemandem nen Bier trinken. Ist doch alles tutti.

T.H.OMA
Beiträge: 15
Registriert: 14. Mär 2017, 09:07
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von T.H.OMA » 16. Mär 2017, 08:34

eben, sonst passt ja alles. Is ja nur meine persönliche Meinung. Aber nichts, was der Qualität des Festivals großartig schaden würde. Freu mich trotzdem für alle, die Korn gern sehen wollen.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: KORN

Beitrag von Anvar666 » 16. Mär 2017, 13:45

Alphawolf hat geschrieben:Gut, dass das Breeze kein reines Metal Festival ist :wink:
Word.

Auch wenn ich überhaupt kein KORN Fan bin. Letztes Jahr waren z.B. PARKWAY DRIVE einer der nicht brandungsfelsigen Headliner, und das war gut so.

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 400
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: KORN

Beitrag von TanteDoll » 19. Mär 2017, 23:35

ja, ja, die neu metaller eben - da war die erzkonservative true metal gemeinde schon etwas geschockt, als da plötzlich so ein paar gepiercte, und in adidasklamotten gehüllte dreadlock- amis auftauchten und mit runtergestimmten gitarren einen härteren sound produzierten als so manch alt eingesessene eunuchen kapelle :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4807
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
Wohnort: Hansa City

Re: KORN

Beitrag von Atropin » 20. Mär 2017, 01:43

Gerne!
Rock On!

Benutzeravatar
Kult666
Beiträge: 10
Registriert: 4. Jan 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von Kult666 » 30. Mär 2017, 08:40

Ich freu mich drauf, aber bekommen die nen regulär langen Headliner Slot? Da die vermutlich nicht länger als 70min spielen, könnte man der Band davor und/oder danach ja etwas mehr Zeit geben :)

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2782
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: KORN

Beitrag von Jodionline » 30. Mär 2017, 11:03

Ich gehe mal schwer von einem Headliner aus.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 607
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: KORN

Beitrag von HerrLampe » 30. Mär 2017, 15:45

Ist mir eigentlich alles Latte, solange die Herren 'here to stay', 'freak on a leash', 'falling away from me' und als Kirsche vielleicht noch 'thoughtless' spielen. Dann ist ist mein 14 Jahre altes Ich verdammt glücklich.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2782
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: KORN

Beitrag von Jodionline » 30. Mär 2017, 17:27

HerrLampe hat geschrieben:Ist mir eigentlich alles Latte, solange die Herren 'here to stay', 'freak on a leash', 'falling away from me' und als Kirsche vielleicht noch 'thoughtless' spielen. Dann ist ist mein 14 Jahre altes Ich verdammt glücklich.
[emoji3]

Metal is forever.

Benutzeravatar
Gorgor
Beiträge: 28
Registriert: 5. Dez 2016, 16:36
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Heidelberg

Re: KORN

Beitrag von Gorgor » 30. Mär 2017, 18:01

Kult666 hat geschrieben:Ich freu mich drauf, aber bekommen die nen regulär langen Headliner Slot? Da die vermutlich nicht länger als 70min spielen, könnte man der Band davor und/oder danach ja etwas mehr Zeit geben :)
Ich kenne mich nicht mit Korn aus. Warum sollten die nicht einen Headliner-Slot ausfüllen können?

Benutzeravatar
Kult666
Beiträge: 10
Registriert: 4. Jan 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von Kult666 » 30. Mär 2017, 19:04

Ich war am Dienstag in Berlin, da hat Korn zwar n tolles Set gespielt, aber nach nicht ganz 70min war die Bühne leer. Und da ein Headliner Slot normalerweise so 90min bis 2h hat, wäre das ja verschenkte Zeit :)

Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2782
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: KORN

Beitrag von Jodionline » 30. Mär 2017, 21:48

Da könnte auch was dran sein. Allerdings war jetzt auf einen "Flyer" in Facebook zu sehen, dass Korn, Amon Amarth und Kreator ganz oben über allen standen. Wir werden sehen.

Metal is forever.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: KORN

Beitrag von Anvar666 » 31. Mär 2017, 07:49

Kult666 hat geschrieben:Ich war am Dienstag in Berlin, da hat Korn zwar n tolles Set gespielt, aber nach nicht ganz 70min war die Bühne leer. Und da ein Headliner Slot normalerweise so 90min bis 2h hat, wäre das ja verschenkte Zeit :)

Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
Beim SB hat der Headlinerslot Do - Sa eine Spielzeit von 80 min, und der des Co-Headliners von 75 min. Zumindest war das in den letzten Jahren so.

Benutzeravatar
Kult666
Beiträge: 10
Registriert: 4. Jan 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: KORN

Beitrag von Kult666 » 31. Mär 2017, 08:10

Anvar666 hat geschrieben:
Kult666 hat geschrieben:Ich war am Dienstag in Berlin, da hat Korn zwar n tolles Set gespielt, aber nach nicht ganz 70min war die Bühne leer. Und da ein Headliner Slot normalerweise so 90min bis 2h hat, wäre das ja verschenkte Zeit :)

Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
Beim SB hat der Headlinerslot Do - Sa eine Spielzeit von 80 min, und der des Co-Headliners von 75 min. Zumindest war das in den letzten Jahren so.
[IMG]https://uploads.tapatalk-cdn.com/201703 ... c5ca8a.jpg[/IMG]
Letztes Jahr waren es 90 und 75min ;)

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: KORN

Beitrag von Dunkelgrau » 31. Mär 2017, 09:32

Ist es nicht egal ob 'ne Band einen Headlinerslot hat oder nicht und wie lang der dauert? Es ist doch nur wichtig, dass man die Band(s) sieht die man geil findet, Spass daran und eine gute Zeit hat. Oder nicht? 8O

Benutzeravatar
Gorgor
Beiträge: 28
Registriert: 5. Dez 2016, 16:36
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Heidelberg

Re: KORN

Beitrag von Gorgor » 1. Apr 2017, 19:32

Dunkelgrau hat geschrieben:Ist es nicht egal ob 'ne Band einen Headlinerslot hat oder nicht und wie lang der dauert? Es ist doch nur wichtig, dass man die Band(s) sieht die man geil findet, Spass daran und eine gute Zeit hat. Oder nicht? 8O
Naja, so wichtig ist es nicht. Aber man wird ja drüber reden dürfen.

Und ich würde schon sagen, dass manche Bands 90 Minuten besser interessant gestalten können als andere. Bei Slayer letztes Jahr bin ich zum Beispiel fast eingeschlafen.

Was Korn betrifft, habe ich mich noch nicht entschieden. Wie gesagt, habe ich keine Ahnung davon, aber das wäre auf jeden Fall eine Gelegenheit, mir die mal anzuschauen.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: KORN

Beitrag von Anvar666 » 2. Apr 2017, 08:02

Dunkelgrau hat geschrieben:Ist es nicht egal ob 'ne Band einen Headlinerslot hat oder nicht und wie lang der dauert? Es ist doch nur wichtig, dass man die Band(s) sieht die man geil findet, Spass daran und eine gute Zeit hat. Oder nicht? 8O
Klar ist das wichtig. Bei KORN z.B. weiß ich dann, wieviel Zeit fürs Alternativ-Programm bleibt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 316
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: KORN

Beitrag von Lord Seriousface » 2. Apr 2017, 16:02

Anvar666 hat geschrieben: Klar ist das wichtig. Bei KORN z.B. weiß ich dann, wieviel Zeit fürs Alternativ-Programm bleibt. :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 360
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: KORN

Beitrag von Dunkelgrau » 3. Apr 2017, 08:54

Naja, offensichtlich kann ich die Wichtigkeit nicht richtig einschätzen da mir die s.g. Headliner in der Regel völlig egal sind... :roll: Da genieß ich ganz entspannt die Alternativen. :mrgreen:

Benutzeravatar
BavarianPrivateer
Beiträge: 135
Registriert: 25. Aug 2016, 12:46
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: KORN

Beitrag von BavarianPrivateer » 20. Aug 2017, 23:46

TanteDoll hat geschrieben:
19. Mär 2017, 23:35
ja, ja, die neu metaller eben - da war die erzkonservative true metal gemeinde schon etwas geschockt, als da plötzlich so ein paar gepiercte, und in adidasklamotten gehüllte dreadlock- amis auftauchten und mit runtergestimmten gitarren einen härteren sound produzierten als so manch alt eingesessene eunuchen kapelle :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nichts für ungut, aber was bitte soll denn am Sound von KORN härter sein als jetzt z.B. METALLICA, SLAYER, oder - um mal einen direkten Vergleich zu wählen da beide Bands am selben Tag gespielt haben - OVERKILL? Ich bin kein Fan von KORN und kenne zugegebenermaßen nur ein paar Songs, ich habe mir sie aber gestern zufällig angeschaut und der Sound war ZIEMLICH basslastig, die Gitarre hat man (fast) nicht gehört. Da hatte man den Eidnruck dass der Gitarist nur zum Spaß mit ausgestöpselter Klampfe herumhopst dass das ganze irgendwie nach Metal aussieht.

Sorry, bei aller Liebe, aber zu behaupten KORN hätten einen fetteren Sound als so manch Veteranen der 80er ist ziemlich übertrieben. Wenn ich da nur an OVERKILL oder PRIMAL FEAR denke die auch Samstags auf der gleichen Bühne gespielt haben, die haben KORN locker weggeblasen.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 804
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: KORN

Beitrag von Anvar666 » 21. Aug 2017, 05:52

Das habe ich allerdings anders in Erinnerung. Ich bin auch alles andere als ein Fan von KORN (und das wird auch zukünftig so bleiben), die Show am Breeze fand ich allerdings richtig fett! Super Sound, beeindruckende Lightshow und ein Jonathan Davis in exzellenter stimmlicher Verfassung!

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 242
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
Wohnort: Gundernhausen bei Darmstadt

Re: KORN

Beitrag von Burger » 21. Aug 2017, 08:50

Ich bin ein Fan von Korn. Habe allerdings Mr. Davies schon auf früheren Konzerten, sagen wir mal, nicht in "Bestform" gesehen.

Am Samstag war das Konzert, aus meiner Sicht, eine positive Überraschung. Bühnenshow, Sound, Songauswahl sehr gut, dazu ein gut aufgelegter Frontmann. Ein Vergleich mit dem Konzert von Overkill, welches ich nach einer halben Stunde gähnend verlassen habe, unterlasse ich wegen Befangenheit...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast