Anreise Green Camping

Hier könnt Ihr untereinander über das SUMMER BREEZE Open Air diskutieren! - Talk about the SUMMER BREEZE Open Air!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Hertome
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mai 2017, 12:46

Anreise Green Camping

Beitrag von Hertome » 7. Aug 2017, 11:34

Hallo,

ich habe eine Frage zur Anreise Green Camping am Dienstag. Wir werden dieses Jahr das erste Mal Green Camping machen und
ich frage mich, wo die Einweisung zum GreenCamping erfolgt?

Werden wir erstmal normal über die Black Earth fahren, mit allen anderen, und dann erst auf dem Campground
am Eingang zum GC auf die GC-Buchung geprüft, oder gibt es schon auf Black Earth eine eigene Schleuse fürs GC?

Danke schonmal.

Gruß
Hertome

P.S. In den PDFs die wir erhalten haben steht da nichts genaues zu.

Benutzeravatar
Havantor
Beiträge: 108
Registriert: 15. Mai 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Herrenzimmern
Kontaktdaten:

Re: Anreise Green Camping

Beitrag von Havantor » 8. Aug 2017, 08:41

Hi,

also letztes Jahr war es so, dass die Green Camper ganz normal auf Black Earth abgefertigt wurden. Ich glaube sie sollten sich da auch schon möglichst rechts halten und den "rechten weg" Richtung "Freihalten" verwenden. Auf jeden Fall wurden sie alle über die Fläche auf der man für Nachzügler Freihalten kann gelotst und von dort aus weiter hoch bis zum GC.

Sollte es keine anderen Infos mehr gebe ordne dich am besten in den schleusen schon rechts ein und häng dir nen Info-Zettel bzgl. GC in die Windschutzscheibe. Dann sehen das die Einweiser direkt und leiten dich nicht im Kreis herum.

Greetz

Benutzeravatar
darkforest
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jun 2017, 14:53
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Westen

Re: Anreise Green Camping

Beitrag von darkforest » 8. Aug 2017, 12:22

Hi,

Wenn ich mir die zugesandten GC "Tickets" ansehe, dann geht ein roter Pfeil von Dinkelsbühl kommend über die Staatsstraße, durch die Black Earth mit eingetragenem "Check", zurück auf die Staatsstraße bis zur östlichen Einfahrt und dann an den Freihalten-Flächen vorbei, erneuter "Check" und nach Norden zu den GC-Flächen.

Insofern sollte Havantors Anwort passen. :) Einfach schon wie auf den GC-Bögen beschrieben den Zettel an die Scheiben packen, möglichst rechts in die Black Earth (weiß nicht mehr ob es explizit für GC beschrieben wurde, aber für die Freihalten-Flächen, die man ja passieren muss steht in den FAQ auch "Idealerweise haltet ihr euch mit eurer Gruppe bei der Anfahrt immer auf der rechten Spur (also auch schon vor den Schleusen); bestenfalls fahrt ihr auch in die rechte Hälfte der Schleusen ein, ebenso bleibt ihr rechts, wenn ihr auf das Gelände fahrt.") und dann den freundlichen Einweisern nach. Wichtig ist denke ich, dass man den Zettel sichtbar hat, damit sie wissen, dass man zum GC soll.

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast