Bands 2019

Wenn Ihr Eure Meinung zum letzten SUMMER BREEZE loswerden wollt: Hier rein! Danke.
To post your opinion at your last SUMMER BREEZE please use this forum! Thanks.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Bands 2019

Beitrag von Lord Seriousface » 27. Jan 2019, 21:53

Genau...und beim unterbesetzten Black Metal ist mit ca. 40 offenen Band noch nicht die Stachelkeule in den Brunnen gefallen :P
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Bands 2019

Beitrag von Burger » 28. Jan 2019, 22:24

Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 06:22
Und bei Unklarheiten hilft die Summer Breeze Band- und Genrestatistik umgemein: viewtopic.php?f=1&t=51229 :mrgreen: :wink: Gibts auch dieses Jahr wieder. :D
Na, das hoffe ich doch. :D Vor allem bin gespannt in was für ein Genre Du Bands wie Midnight, Crippled Black Phoenix, Zeal and Ardor oder Turbobier (komm mir bloß nicht mit Punk) einordnest...

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 664
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Bands 2019

Beitrag von HerrLampe » 28. Jan 2019, 22:59

Dunkelgrau hat geschrieben:
25. Jan 2019, 11:14

Ein Nachholtermin für den im Jahr 2017 ausgefallenen Auftritt von Eis wär noch richtig geil, bevor sie sich auf unbestimmte Zeit in ihre Schaffenspause begeben.
Bin ja grässlich postfaul aktuell, aber das muss doch nochmal unterstrichen werden.
Burger hat geschrieben:
28. Jan 2019, 22:24
Na, das hoffe ich doch. :D Vor allem bin gespannt in was für ein Genre Du Bands wie Midnight, Crippled Black Phoenix, Zeal and Ardor oder Turbobier (komm mir bloß nicht mit Punk) einordnest...
Black-Death-Thrash-Fratzengeballer
Musik, für die Roger Waters heute töten würde
Satanic Gospel of Deathli
Punkrock durch die Nacht

Ja, ist noch etwas sperrig. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg :D

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Bands 2019

Beitrag von Anvar666 » 29. Jan 2019, 08:41

HerrLampe hat geschrieben:
28. Jan 2019, 22:59
Dunkelgrau hat geschrieben:
25. Jan 2019, 11:14

Ein Nachholtermin für den im Jahr 2017 ausgefallenen Auftritt von Eis wär noch richtig geil, bevor sie sich auf unbestimmte Zeit in ihre Schaffenspause begeben.
Bin ja grässlich postfaul aktuell, aber das muss doch nochmal unterstrichen werden.
Burger hat geschrieben:
28. Jan 2019, 22:24
Na, das hoffe ich doch. :D Vor allem bin gespannt in was für ein Genre Du Bands wie Midnight, Crippled Black Phoenix, Zeal and Ardor oder Turbobier (komm mir bloß nicht mit Punk) einordnest...
Black-Death-Thrash-Fratzengeballer
Musik, für die Roger Waters heute töten würde
Satanic Gospel of Deathli
Punkrock durch die Nacht

Ja, ist noch etwas sperrig. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg :D
Word. :wink: Die Genrebezeichnung für TURBOBIER made my day! :mrgreen: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: Bands 2019

Beitrag von Dunkelgrau » 10. Apr 2019, 08:07

Da das bisherige Line-Up mich noch nicht zum Ticketkauf animieren konnte, hoffe ich also auf die noch ausstehenden Bestätigungen. Wann kann man damit rechnen? Schafft der Hardrockhase Harald (respektive Osterhase) da noch was ran?
"Der Gott der Stadt hat euch gewogen" - Eure Worte, eure Taten.
Wir sind Propheten und verkünden: "Ihr seid zu leicht befunden."
(Eïs – Bannstein – Ein Letztes Menetekel)

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 220
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: Bands 2019

Beitrag von Drogja » 23. Apr 2019, 10:15

Wann kann man eigentlich mit der nächsten Bandwelle rechnen? Kann mich leider nicht mehr dran erinnern, wann das immer in den letzten Jahren passiert ist.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 711
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: Bands 2019

Beitrag von D-Dynamite » 23. Apr 2019, 19:08

Drogja hat geschrieben:
23. Apr 2019, 10:15
Wann kann man eigentlich mit der nächsten Bandwelle rechnen? Kann mich leider nicht mehr dran erinnern, wann das immer in den letzten Jahren passiert ist.
Ich hatte fest mit Ostern gerechnet... bin auch etwas verwundert, die meisten großen Festivals haben ihre Line-Ups komplett.
Even on my own... You can't stop me!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast