Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Wenn Ihr Eure Meinung zum letzten SUMMER BREEZE loswerden wollt: Hier rein! Danke.
To post your opinion at your last SUMMER BREEZE please use this forum! Thanks.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
swedax94
Beiträge: 4
Registriert: 6. Aug 2015, 13:10
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von swedax94 » 19. Aug 2019, 10:56

Zuerst einmal fettes Lob. Die Sanitäre Situation und Probleme gehörten großteils der Vergangenheit an. Es war sauber, nett gemacht, und groß.

Ein Manko muss ich allerdings einbringen:
Man konnte keine Kanister Wasser abfüllen da die meisten schlichtweg zu groß waren. Nur Eigenkonstrultionen und Viadukte wie bei den Römern konnten dieses Problem beheben.

Vorschlag: Zudem noch mehrere Wasserauffüllstellen nahe den Waschbecken einrichten.

ROMAN
Beiträge: 1072
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von ROMAN » 22. Aug 2019, 12:10

Danke für deine Rückmeldung, wir werden das Thema mit in die Nachbesprechung nehmen. Das Zapfen muss wieder einfacher werden.

Benutzeravatar
meep
Beiträge: 9
Registriert: 18. Jun 2013, 17:56

Re: Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von meep » 22. Aug 2019, 15:23

Ich war ja dieses Jahr leider nicht da, deswegen kann ich natürlich nicht genau sagen ob das geht.

Aber vll wäre eine schnelle und einfache Abhilfe hier am Ende einer Waschbeckenzeile ( oder wo es sonst platzmäßig gut ausgeht den Kanister daneben hinzustellen) am Wasserhahn einen Schlauch anzubringen (zB einfaches Stück Gartenschlauch) und ein kleines Gitter oder Brett zum Kanister draufstellen (damit der nicht iwann im Schlamm von den Resttropfen versinkt).
Das ganze dann halt fest installieren und die Schlauchlänge so wählen, dass man nicht ganz bis Boden kommt.

Das wäre einfach, schnell und relativ preisgünstig machbar ohne große Umbauten vorzunehmen.
All the world's a stage,
And all the men and women merely players

Guallamalla
Beiträge: 21
Registriert: 13. Jul 2013, 11:39
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von Guallamalla » 23. Aug 2019, 15:36

Hier mal ein Eindruck von mir als jemand mit scheuer Blase :D :

Die Pissrinnen gehen für mich leider gar nicht, so sehr ich auch will, mir würde eher die Blase platzen. Also habe ich meist die Spülklos aufgesucht, was aber nervt wenn man nur mal eben pissen will und dafür 15min anstehen muss, nur um nach dem nächsten Bier nochmal anstehen zu müssen. Bier treibt...
Ab einem gewissen Alkoholpegel konnte ich die Urinale bei der Mainstage benutzen, die fand ich Klasse wegen dem Sichtschutz. Hab aber leider kurze Beine und mit dem ganzen Schlamm hatte sich der Boden gesetzt. Pinkeln ging nur auf den Fussballen oder sich irgendwie auf die Fussplatten stellen. :D

Die Dixiestadt früher war das Paradies für mich, ich hatte immer relativ schnell eins gefunden und konnte mich erleichtern. Ich kann aber verstehen, dass die aktuellen Anlagen für 99,9% der Besucher weitaus besser sind, Dixies sind halt nicht so lecker.

Bin ich eigentlich der einzige mit dem Problem? :lol:

Benutzeravatar
Kervas
Beiträge: 17
Registriert: 4. Aug 2016, 15:27
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von Kervas » 24. Aug 2019, 12:39

Guallamalla hat geschrieben:
23. Aug 2019, 15:36
Bin ich eigentlich der einzige mit dem Problem? :lol:
Nein, ich kenn das vor dem vierten Bier auch :D
Wieder zumindest zwei Dixicamps im Infield zusätzlich zu den Spülklos wären super, vielleicht eins bei der Main und eins bei der T oder an der Händlermeile.

Benutzeravatar
GeIsTeSkRaNk
Beiträge: 188
Registriert: 1. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Sanitäre Anlagen / Lob und Kritik

Beitrag von GeIsTeSkRaNk » 25. Aug 2019, 11:28

Allgemein waren eigentlich alle sanitären Anlagen, egal ob Dixie oder Spülklo auf denen ich war, egal zu welcher Uhrzeit immer sehr sauber.


Leider waren die Duschen auf dem VIP Campingplatz zu mindestens Nachmittags sehr oft kalt.
Ich war zwar nur zweimal duschen, dies aber beide Male bei kaltem Wasser.
Morgens gab es scheinbar warmes Wasser.

Interessant fand ich, dass die Angestellten der Duschcontainer auf dem VIP-Campingplatz Leute mit Shit&Shower Flatrate darauf hingewiesen haben, dass das Wasser gerade kalt ist und z.B. mich, ohne Bändchen nicht.
Erhält man diese Information nur, wenn man die 12 Euro bezahlt hat? Davon hab nich nirgends was gelesen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast