Running Order online

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Tim
Beiträge: 182
Registriert: 12. Okt 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Running Order online

Beitrag von Tim » 18. Jul 2012, 17:36

Wegen diverser kurzfristiger, bedauernswerter Bandabsagen, die ihr sicherlich in unseren News verfolgt habt, hat es dieses Jahr länger als gewohnt gedauert. Aber nun ist sie endlich fertig: die Running Order für das SUMMER BREEZE Open Air 2012! Auf www.summer-breeze.de steht sie als PDF für euch zum Download bereit.

Außerdem könnt ihr euch auch wieder eure ganz persönliche, nur eurem eigenen Geschmack gehorchende Running Order erstellen. Einfach HIER klicken, eure favorisierten Bands mit einem Häkchen markieren, eure persönliche Running Order, ausdrucken und abschädeln.

Viel Spaß beim Planen!

Benutzeravatar
Enslava
Beiträge: 487
Registriert: 24. Jan 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Wurzburg
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von Enslava » 18. Jul 2012, 17:41

Anaal Naktrakh und Katatonia überschneiden sich :(((((((

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Running Order online

Beitrag von Necomancer » 18. Jul 2012, 17:42

Ich find die Running Order sehr gut, gibt wenige Bands auf die ich verzichten muss die ich eigentlich anschauen wollte... wahrscheinlich Krisiun, Insomniu, Morgoth, Vallenfyre.

Nur die Überschneidung von Ghost Brigade mit Subway To Sally ist übel, mein Begleitung will unbedingt zu Subway to Sally und ich zu Ghost Brigade :?

Benutzeravatar
Necrophant
Beiträge: 1300
Registriert: 15. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von Necrophant » 18. Jul 2012, 17:42

Enslava hat geschrieben:Anaal Naktrakh und Katatonia überschneiden sich :(((((((
echt mal, fickt euch doch :<

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Running Order online

Beitrag von Headsplatter » 18. Jul 2012, 17:44

Be'lakor und Crowbar viel zu früh, Insomnium liegt doof mit Dark Tranquillity ansonsten bin ich zufrieden.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Running Order online

Beitrag von Skarrg » 18. Jul 2012, 17:45

Funktioniert soweit ganz gut. Agrypnie und Alcest sind Wackelkandidaten am Donnerstag da eh schon genug gesehen.
Toxic Holocaust und Black Sun Aeon fallen wohl weg, ist aber auch verkraftbar, Terror/Immortal entscheid ich spontan.
Samstag ist etwas fies da sich Niflheim mit Paradise Lost und Shining/Asphyx mit Sick of it All überschneiden. Annal Nathrakh wäre zwar cool gewesen aber verkraftbar da schon 2 mal gesehen.

Bin ganz zufrieden, erstaunlich viele Hauptbühnenbands bei mir dieses Jahr
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
BarneyGumple
Beiträge: 252
Registriert: 18. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Running Order online

Beitrag von BarneyGumple » 18. Jul 2012, 17:48

Die Spielzeiten der Labelnacht: Geil! Donnerstag werd ich wohl meistens auf den C-Platz rumhängen oder Bands anschauen können die ich nicht unbedingt sehen musste. Freitag sinds auch nicht viele Bands. Nile und Toxic Holocaust überschneiden sich zwar aber beide spielen auch aufn Party San, gut für mich^^. Samstag wird tödlich. Ab (Desaster (15:55) bis Asphyx im Zelt und ich verpass dabei Unleashed und Sepultura (kann ich aber beide verkraften. Die Spielzeit von Desaster finde ich aber zu kurz und zu früh. Das Doppelheadliner System ist klasse auch wenn ich mir außer Immortal niemanden davon ansehen werde^^

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Running Order online

Beitrag von Skarrg » 18. Jul 2012, 17:50

Achja, Spielzeit von Katatonia ist gerade zu genial! Könnte ähnlich gut werden wie My Dying Bride <3
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
EWizard
Beiträge: 165
Registriert: 3. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Running Order online

Beitrag von EWizard » 18. Jul 2012, 17:55

Mir persönlich gefällts.

Klar nur 35 Min Desaster und Agrypnie ist etwas wenig...

Aber ich bin nicht alleine und da fangen die Probleme an :P

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Running Order online

Beitrag von Skarrg » 18. Jul 2012, 18:01

Ach 35 Minuten Desaster reichen um das Zelt in Schutt und Asche zu verwandeln. Falls etwas noch stehen sollte erledigen Niflheim den Rest
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: Running Order online

Beitrag von AkumaAfterglow » 18. Jul 2012, 18:03

Die Running Order beschert mir ein "stressiges" Festival. Ach du Scheiße... das wird so megageil :D
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Benutzeravatar
laskd
Beiträge: 64
Registriert: 11. Mär 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Erstfeld(Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von laskd » 18. Jul 2012, 18:04

Im Grossen und Ganzen OK. Hätte schlimmer sein können. gibt bei mir nur Iced Earth/Born From Pain und Toxic Holocaus/Nile welche sich überschneiden. Zudem jeweils aber so, dass man von der einen Band den Anfang schauen kann und von der anderen den Schluss.
SB2012
Pflicht:Anaal NAthrakh, Asphyx, Deicide, Desaster, Iced Earth,Incantation, In Solitude, Morgoth, Municipal Waste, NApalm Death, Nile, Tankard, Toxic Holocaust, Unleashed, Vallenfyre
Evtl: Behemoth, Crowbar, Dark Tranquility, Excrementory Grindfuc

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Running Order online

Beitrag von BeRaWa » 18. Jul 2012, 18:04

Ich find dir RO super, einziger Kritikpunkt: Dark Tranquillity und Insomnium (Insomnium Ende um 21:35 und Dark Tranquillity Beginn um 21:35) aber das ist Jammern auf ganz ganz hohem Niveau ;)
104 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3660
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von mshannes » 18. Jul 2012, 18:07

laskd hat geschrieben:Im Grossen und Ganzen OK. Hätte schlimmer sein können. gibt bei mir nur Iced Earth/Born From Pain und Toxic Holocaus/Nile welche sich überschneiden. Zudem jeweils aber so, dass man von der einen Band den Anfang schauen kann und von der anderen den Schluss.
So Ischias und nicht Andreas!

Recht gut gelaufen, kann nicht klagen :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Running Order online

Beitrag von Necomancer » 18. Jul 2012, 18:09

Betontod spielen etwas arg früh, hab ich noch nie gesehn aber werd sie wahrscheinlich zum vierten mal auf einem Festival nicht anschauen :)

Diese Bands wie Stier, Devils Train, Black Sheriff haben immer wieder ihre selbe Setlist?
Zuletzt geändert von Necomancer am 18. Jul 2012, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 202
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von Ahriman666 » 18. Jul 2012, 18:13

Ich bin absolut zufrieden mit der RO. Ich habe über 30 Bands auf meiner Liste, die ich gerne sehen würde. Die spielen so gut wie alle genau dann, wenn parallel eine Band spielt, die ich gar nicht (oder nicht zwingend) sehen möchte. gerade mal auf 4 muss ich komplett verzichten. Hätte bei der Masse an Bands aber weit schlimmer kommen können... wird ganz schön stressig.

Benutzeravatar
Nersuhl
Beiträge: 1305
Registriert: 17. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Ffm

Re: Running Order online

Beitrag von Nersuhl » 18. Jul 2012, 18:20

Hab eigentlich auch nix zu meckern, aber damit der Schnitt gehalten wird:

Alles Scheiße, viel zu viele Bands zum ansehen :( :( :( :( :(
"Promises like dry grains in my hands - searching for a drop of water"

Benutzeravatar
H4nsi
Beiträge: 118
Registriert: 15. Aug 2006, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von H4nsi » 18. Jul 2012, 18:28

Soweit eigentlich ganz ok....das einzige was mich wirklich bitter trifft sind Dark Trankquillity und Krisiun sowie Anaal Nathrakh und Katatonia...aber was will man machen :D

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 348
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Tower B

Re: Running Order online

Beitrag von glas » 18. Jul 2012, 18:28

BeRaWa hat geschrieben:Ich find dir RO super, einziger Kritikpunkt: Dark Tranquillity und Insomnium (Insomnium Ende um 21:35 und Dark Tranquillity Beginn um 21:35) aber das ist Jammern auf ganz ganz hohem Niveau ;)

die wollt ich beide sehen, bei mir kommt noch dazu, dass ich immortal nicht sehen, sondern erleben will..

wird anstrengend aber nichts im vergleich zu anderen Festivals, wo man sich überlegen muss, ob man bei Slayer nach 4 grandiosen gigs mal ne pause machen muss :twisted:
SUMMER BREEZE 10/11/12/13/14/15/16/17/18/19
yourmomskidney hat geschrieben: Bist du politisch wirklich so drauf wie du drauf bist weil du es MEINST oder hast du zum Beispiel nur was gegen Juden weil Varg Vikernes es so sieht und du möglichst Black Metal sein willst?

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 202
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von Ahriman666 » 18. Jul 2012, 18:35

BeRaWa hat geschrieben:Ich find dir RO super, einziger Kritikpunkt: Dark Tranquillity und Insomnium (Insomnium Ende um 21:35 und Dark Tranquillity Beginn um 21:35) aber das ist Jammern auf ganz ganz hohem Niveau ;)
inwiefern soll das ein Problem sein? wenn man sich ein bissel beeilt, schafft man den Weg vom Zelt zur Bühne in 2-3 Minuten.

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von VladTepes » 18. Jul 2012, 18:36

Superb!
Beim schnellen Drüberschauen eine Überschneidung von Alcest und Iced Earth von 10 Minuten. Das ist in Ordnung. Ansonsten überschneidet sich bei mir scheinbar nichts.

Nur Donnerstag hätt ich von 13:30 Uhr bis 4 Uhr Programm. Da wird wohl ein bisschen gestrichen werden. :D


Ansonsten bin ich sehr zufrieden. :)

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Running Order online

Beitrag von Necomancer » 18. Jul 2012, 18:48

Ich komm auf 42 Bands die ich anhand der Running Order anschauen kann/will, aber das ist etwas viel, denke nicht dass ich alle packe :lol:

Benutzeravatar
SomeoneStupid
Beiträge: 916
Registriert: 5. Jun 2009, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von SomeoneStupid » 18. Jul 2012, 18:50

Gnadenlos! Für mich fast perfekt, außer die 100%ige Überschneidung zwischen den Kassierern und Eluveitie... eigentlich beides Must-Sees :? Das muss ich noch ausknobeln. Aber ansonsten tiptop!
"Some call it tavern, but I call it home!"
Vinterkrig hat geschrieben:...DER VERANSTALTER macht ja nichts anderes mehr, als in seinen Sessel zu furzen und sein Geld zu zählen...

Benutzeravatar
brainbug44
Beiträge: 106
Registriert: 7. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ulm

Re: Running Order online

Beitrag von brainbug44 » 18. Jul 2012, 19:30

16 Bands die ich sehen will, fast alles auf der Pain Stage, daher eh keiner Überschneidungen. Passt.
Diesmal plan ich lieber gleich mit weniger. Schaff ich sonst eh nie...

Benutzeravatar
kimmeltier
Beiträge: 1663
Registriert: 1. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: forchheim/oberfranken

Re: Running Order online

Beitrag von kimmeltier » 18. Jul 2012, 20:00

alter schwede so was hat ich schon langer nimmer.donnerstag nur aufn festivalgelände..dann wirds immer weniger, lustigerweise^^
na bin mal gespannt was ich schaff.. 8)
6 dinge brauche ich um glücklich zu sein
1.Kaffe
2.Musik
3.Leute
4.Kaffe
5.Musik zum Kaffetrinken
6.Leute die mit mir kaffetrinken

-----------------------
wir sind der club!!

http://www.hatredmetal.com/
http://audio-gun.de/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste