Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Beiträge: 182
Registriert: 12. Okt 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Tim » 23. Jul 2012, 13:50

In diesem Jahr freuen wir uns besonders über die erneute Zusammenarbeit mit dem Aalener Verein Govinda Entwicklungshilfe e.V. Der Verein engagiert sich seit 1998 für die Bevölkerung Nepals, einer der ärmsten Regionen der Welt. Der ehrenamtlich geführte Verein bietet nahe der Hauptstadt Kathmandu 51 Waisenkindern eine Heimat. Im Jahr 2002 wurde eine Schule für 500 Schüler gebaut. Die Schule wird nicht nur von den Waisenkindern besucht, sondern auch von Kindern aus benachteiligten Familien sowie aus wohlhabenderen Familien, die Schulgeld bezahlen können und dadurch das Projekt mit stützen.

Nach dem SUMMER BREEZE Open Air 2011 reiste eine Delegation von Govinda-Mitarbeitern nach Nepal, um dort mit dem auf dem Festival gesammelten Geld neue Projekte zu verwirklichen und SUMMER BREEZE-Merchandise an die dort in größter Armut lebenden Kinder zu verteilen.

Hier eine Mitteilung von Govinda an euch Festivalbesucher:
„Wie bereits im letzten Jahr werden wir beim 15-Jährigen Jubiläum wieder bei eurem Festival mit dabei sein können. Wir sind natürlich auf eure Unterstützung und Mithilfe angewiesen und hoffen, dass ihr unserem Verein Govinda Entwicklungshilfe e.V. wieder jede Menge Dosen- und Flaschenpfand sowie eure Plastikbecher auf dem Konzertgelände spendet. Wir werden wieder auf dem Gelände mit unseren Mülleimern unterwegs sein und hier und da wird eine Tonne zum Einwerfen bereitstehen.

Mit euren letztjährigen Pfandgeldern konnten wir zwei Schulen in Westnepal bauen, in denen inzwischen viele arme und benachteiligte Kinder für mindesten 15-20 Jahre Schulbildung erhalten können.
Was wir uns zum Ziel im August gesetzt haben: 30.000 Euro Pfandgelder für unsere Waisenkinder zu sammeln. Bei unserem letzten Aufenthalt im März 2012 konnten wir vieles von eurem Festival berichten, sodass die Kids und Mitarbeiter vor Ort euch dankend Grüße senden und schon gespannt sind, was dieses Jahr erreicht werden kann.

Und wer uns noch nicht kennt, der kann sich Infos auf unserer Homepage www.waisenkind.de einholen und auch sehr gerne an unserem Stand nähe dem Einlass vorbeikommen. Wir freuen uns über euren Besuch!

Bis bald, Euer Govinda-Team“

Benutzeravatar
DonMatze
Moderator
Beiträge: 13228
Registriert: 13. Jun 2003, 14:42
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von DonMatze » 23. Jul 2012, 14:11

Schönes Ding!! :)
Früher hat man Mädchen gefunden, die kochen konnten wie ihre Mütter...
Heute findet man Mädchen, die trinken können wie ihre Väter !!!


"Einhörner sind doch nur Ponys mit Umschnalldildos." Alan Harper

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 917
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Obse » 23. Jul 2012, 15:58

Finde ich eine super Sache!

Benutzeravatar
kimmeltier
Beiträge: 1663
Registriert: 1. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: forchheim/oberfranken

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von kimmeltier » 23. Jul 2012, 16:04

sehr gut.
6 dinge brauche ich um glücklich zu sein
1.Kaffe
2.Musik
3.Leute
4.Kaffe
5.Musik zum Kaffetrinken
6.Leute die mit mir kaffetrinken

-----------------------
wir sind der club!!

http://www.hatredmetal.com/
http://audio-gun.de/

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Alphawolf » 23. Jul 2012, 17:05

Super Sache!
Ich geh und kauf mir Krieg.

https://www.musik-sammler.de/sammlung/anxt92/

Für alle die, die fort sind
Einen Ouzo auf den Nordwind

Benutzeravatar
bLORY
Beiträge: 108
Registriert: 12. Dez 2010, 00:00

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von bLORY » 23. Jul 2012, 17:39

Gute Sache!

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4912
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Atropin » 23. Jul 2012, 19:07

Sehr schön!
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Skarrg » 23. Jul 2012, 19:48

Achja das meiste von meinem Pfand zeug landet eh irgendwo wo es weniger Sinn macht, werf ich doch gerne dahin bevor irgendwelche pfandsammelaffen das zeug nehmen.
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von VladTepes » 23. Jul 2012, 21:02

Gute Sache. :)

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von hulud » 23. Jul 2012, 21:30

gute aktion! :)
Breeze Besuche: 2002, 2003, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2016 [to be continued]

Benutzeravatar
Kaugummigolf
Beiträge: 543
Registriert: 14. Aug 2005, 00:00
Wohnort: Irgendwo im Spätzlefresserland

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Kaugummigolf » 23. Jul 2012, 23:16

lol und dass wieder mal net mal einen ganzen Monat vor Festivalbeginn miteilen. :oops:

Naja der Wortlaut im Festival ABC ist bis jetzt noch sanft in gegenteil zu letzen Jahr aber die betonung liegt auf "bis jetzt"
Vater und kann immer noch nicht von den Festivals lassen. Mer wird aber ruhiger.

Überlebt Breeze 05/06/07/08/09/10/11 so und jetzt mal ab nach WACKEN..so 2012 Wacken überlebt 2014 Rock Harz Summer Breeze wie es früher einmal wahr ! Geil.

Benutzeravatar
Angrist
Beiträge: 530
Registriert: 26. Jul 2010, 00:00
Wohnort: 74653 künzelsau

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Angrist » 24. Jul 2012, 00:07

Das neue Festival ABC ist ja noch nicht drausen.

Fakt ist auch, hab ich auch im Thread letztes Jahr mal dargelegt.

Der Betreiber kann zwar das Sammeln von Pfand auf dem Gelände verbieten, aber er kann nicht verbieten, dass man eigenes Pfand wieder mitnimmt, das wäre eine Enteignung und da gibt einem auch das Hausrecht keine Recht dazu.

Solange man also nicht mit nem Wohnwagen mit 2000 Dosen das Gelände verlassen will und das einer merkt, ist es alles kein Problem denke ich.

By the way.
Das da "eine Delegation nach Tibet fliegt" ist da finde ich schon grenzwertiger.
Klar, die werden das nicht so oft machen, aber 30k beim Breeze einsammeln und dann für X Personen Flüge nach Tibet, die auch im 4stelligen Bereich sind, zu kaufen, ist auch komisch.

(Wie so manche Wohltätige Organisation EV etc, die aber als Fahrzeuge Mercedes etc haben)

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5631
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von ACHIM » 24. Jul 2012, 00:38

Schreibt ja auch keiner, dass man sein eigenes Pfand nicht behalten darf...

Wo steht, dass die Delegation von Govinda ihre Flüge nicht selbst bezahlt. Wer sagt dir, dass Mercedes denen die Autos nicht sponsern oder sonst was... Ich weiß es nicht und daher gehe ich mal davon aus, dass du es auch nicht weißt...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
AnnaBanana
Beiträge: 88
Registriert: 18. Feb 2010, 00:00

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von AnnaBanana » 24. Jul 2012, 08:24

Selbst WENN die Flüge und der Mercedes vom Spendengeld bezahlt werden würden, anscheinend war dann trotzdem noch genug Geld da um zwei Schulen zu bauen, also Ziel erreicht, ich weiß nicht, warum man dann wieder irgendwelche Spekulationen und Anschuldigungen in den Raum werfen muss.

Benutzeravatar
Thrasher88
Beiträge: 156
Registriert: 28. Jun 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: BA/BT/FO

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Thrasher88 » 24. Jul 2012, 09:21

ACHIM hat geschrieben:Schreibt ja auch keiner, dass man sein eigenes Pfand nicht behalten darf...

Eben! Verstehe die negative Kritik mancher Leute nicht. Wenn ich nichts spenden will, dann nehm ich halt mein Pfand wieder mit.

BTW: Auf dem Full Force ist unser Pfandsack über nacht gestohlen worden. Diese "Pfandsammler" gehen mir langsam auf den Keks! Da schmeiß ich meine Büchsen lieber in die Govinda Tonne
181 km to SUMMER BREEZE....

DANKE für: Darkest Hour, Dew-Scented, Sick Of It All, Unearth, While She Sleeps, Municipal Waste, Sepultura, Tankard, Terror, Nile, Krisiun

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von VladTepes » 24. Jul 2012, 10:15

Thrasher88 hat geschrieben:
ACHIM hat geschrieben:Schreibt ja auch keiner, dass man sein eigenes Pfand nicht behalten darf...

Eben! Verstehe die negative Kritik mancher Leute nicht. Wenn ich nichts spenden will, dann nehm ich halt mein Pfand wieder mit.

Wenn ich mich richtig erinnere, hat sich Kaugummiwolf letztes Jahr beschwert, weil er durch Pfandsammeln sein Festival finanziert und ihm ja jetzt die Grundlage unter den Füßen weggerissen wird...

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3642
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von mshannes » 24. Jul 2012, 10:25

VladTepes hat geschrieben:
Thrasher88 hat geschrieben:
ACHIM hat geschrieben:Schreibt ja auch keiner, dass man sein eigenes Pfand nicht behalten darf...

Eben! Verstehe die negative Kritik mancher Leute nicht. Wenn ich nichts spenden will, dann nehm ich halt mein Pfand wieder mit.

Wenn ich mich richtig erinnere, hat sich Kaugummiwolf letztes Jahr beschwert, weil er durch Pfandsammeln sein Festival finanziert und ihm ja jetzt die Grundlage unter den Füßen weggerissen wird...
Seine damals zur Schau gestellte Bedürftigkeit (sowohl finanziell als auch kognitiv) wird sich wohl jedes Jahr wiederholen :/
Bild
Bild

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Necomancer » 24. Jul 2012, 10:29

Ich find das eine super Sache, ich denke durch die ganzen Dosen und Pfandflaschen die auf dem Campinggelände liegen gelassen werden kommt schonmal ein anständiges Sümmchen zusammen.

Die Einzigen die sich darüber vielleicht ärgern werden sind die angestellten Müllsammler die am Sonntag sauber machen dürfen, weil sie dann keinen Zusatzverdienst mehr haben ^^

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5631
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von ACHIM » 24. Jul 2012, 10:31

Unsere angestellten Müllsammler sammeln Müll, dass Pfand wird da nicht gesammelt... Wir wollen ja irgendwann fertig werden...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Necomancer » 24. Jul 2012, 10:32

Irgendwie muss das ja weg

Benutzeravatar
Thimon
Beiträge: 308
Registriert: 1. Mai 2010, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Thimon » 24. Jul 2012, 10:56

ACHIM hat geschrieben:Unsere angestellten Müllsammler sammeln Müll, dass Pfand wird da nicht gesammelt... Wir wollen ja irgendwann fertig werden...
Sieht ja auch jedes Jahr schrecklicher aus am Sonntag.... :?

Zugegeben, auch bei uns bleibt immer noch Müll liegen, aber wir räumen das was liegen bleibt zumindest immer noch auf einen Haufen bevor wir fahren.

Zur Pfandaktion: Dosenpfand gibts bei mir ned weil kein Bier aber wird auf dem Gelände auf jeden Fall wieder unterstützt :)

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Necomancer » 24. Jul 2012, 11:02

Thimon hat geschrieben:
ACHIM hat geschrieben:Unsere angestellten Müllsammler sammeln Müll, dass Pfand wird da nicht gesammelt... Wir wollen ja irgendwann fertig werden...
Sieht ja auch jedes Jahr schrecklicher aus am Sonntag.... :?

Zugegeben, auch bei uns bleibt immer noch Müll liegen, aber wir räumen das was liegen bleibt zumindest immer noch auf einen Haufen bevor wir fahren.

Zur Pfandaktion: Dosenpfand gibts bei mir ned weil kein Bier aber wird auf dem Gelände auf jeden Fall wieder unterstützt :)
Jup, ein paar Euros in die Kasse werfen tut keinem weh, glaub ich :)

Benutzeravatar
ensiferum52
Beiträge: 953
Registriert: 9. Aug 2009, 00:00

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von ensiferum52 » 24. Jul 2012, 22:42

Angrist hat geschrieben:
By the way.
Das da "eine Delegation nach Tibet fliegt" ist da finde ich schon grenzwertiger.
Klar, die werden das nicht so oft machen, aber 30k beim Breeze einsammeln und dann für X Personen Flüge nach Tibet, die auch im 4stelligen Bereich sind, zu kaufen, ist auch komisch.
dir ist aber schon irgendwie bewusst das 30k am breeze sammeln und mal munter nach tibet überweisen und hoffen das die dann schon das richtige damit machen selten zum erfolg führt. solche schulen bauen sich nicht von selbst und da braucht es auch entsprechendes know how vor ort so ein projekt umzusetzten.

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von Necomancer » 24. Jul 2012, 23:40

ensiferum52 hat geschrieben:
Angrist hat geschrieben:
By the way.
Das da "eine Delegation nach Tibet fliegt" ist da finde ich schon grenzwertiger.
Klar, die werden das nicht so oft machen, aber 30k beim Breeze einsammeln und dann für X Personen Flüge nach Tibet, die auch im 4stelligen Bereich sind, zu kaufen, ist auch komisch.
dir ist aber schon irgendwie bewusst das 30k am breeze sammeln und mal munter nach tibet überweisen und hoffen das die dann schon das richtige damit machen selten zum erfolg führt. solche schulen bauen sich nicht von selbst und da braucht es auch entsprechendes know how vor ort so ein projekt umzusetzten.
Recht der Ensiferum52 hat :wink:

Benutzeravatar
DonMatze
Moderator
Beiträge: 13228
Registriert: 13. Jun 2003, 14:42
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneute Zusammenarbeit mit Govinda

Beitrag von DonMatze » 25. Jul 2012, 00:43

Außerdem sammeln die auch auf vielen anderen Veranstaltungen ;)
Früher hat man Mädchen gefunden, die kochen konnten wie ihre Mütter...
Heute findet man Mädchen, die trinken können wie ihre Väter !!!


"Einhörner sind doch nur Ponys mit Umschnalldildos." Alan Harper

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste