Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Tim
Beiträge: 182
Registriert: 12. Okt 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Tim » 1. Aug 2012, 19:42

Kurz vor dem Festival haben folgende Informationen für euch auf den neuesten Stand gebracht:
Das Festival ABC, den Geländeplan und die Verkehrsinformationen zur An- und Abreise. Bitte studiert alles sorgfältig, den es erleichtert euch die An- und Abreise und das Zurechtfinden auf dem Festival.

Folgende Punkte wurden im ABC aktualisiert:


ERSTE HILFE
Direkt am Einlass zum Konzertbereich ist ein großes Erste Hilfe Zentrum aufgebaut, welches vom Malteser Hilfsdienst betreut wird. Zudem findet ihr rund um die Uhr drei Sanitätsstationen auf dem Campingplatz. Die Malteser sind zudem mit mobilen Trupps und Fahrzeugen auf dem Campinggelände unterwegs. Die Standorte der Malteser sind auf dem Festivalplan eingezeichnet.

Im Notfall könnt ihr während der Festivaldauer unter folgender Notfallnummer Hilfe rufen: 0700-MALTESER (0700-62583737).

Sollte es Änderungen geben, werden wir diese hier bekannt geben.


BADEN
Rings um das Festivalgelände, gibt es kleine Weiher und Gewässer. Das Baden dort ist verboten! Solltet ihr es dennoch tun, badet ihr dort auf eigene Gefahr!


PFAND
Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass wir mit dem Aalener Verein Govinda Entwicklungshilfe e.V. zusammenarbeiten können. Bitte unterstützt sie und steckt eure Pfandbecher sowie Pfandflaschen in die von ihnen aufgestellten Mülltonnen. Auch wir wollen unseren Teil dazu beitragen und werden wie schon letztes Jahr einen Betrag, der sich u.a. aus Spenden unserer VIP- und Pressegäste, zusammensetzt, an Govinda spenden. Jeder von euch kann hier also selbst bestimmen, mit wie viel Engagement er Govinda unterstützt. Seid dabei!


TAXIBREICH
Für diejenigen unter euch, die mit dem Taxi fahren wollen, gibt es auch 2012 einen Taxihalteplatz. Dieser befindet sich gegenüber dem Eingang bei den Zufahrtsschleusen auf Black Earth. Bitte steigt nur dort in die wartenden Taxis oder wartet dort, bis eines neues kommt. Bitte ignoriert die Taxis auf der Straße, da diese sich nicht an die Regeln halten und durch ihr Verhalten den Verkehr und damit euch gefährden. Die Fahrer, die am Taxi Platz auf Black Earth stehen und sich an die Regeln halten, sollen auch dafür belohnt werden.


ABGENOMMENE GEGENSTÄNDE
Alle bei Einfahrt und am Einlass abgenommenen Gegenstände mit geringem Wert werden direkt in den Müll geschmissen. Dazu zählen u.a. Petroleumlampen, einfaches Werkzeug, Megaphone, Gashupen, einfache Messer, Vuvuzelas, Flyer, Poster, etc.! Gegenstände mit höherem Wert können bis Sonntag, 14 Uhr am Container bei den Eingangsschleusen abgeholt werden. Alles, was bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholt wurde, wandert danach ebenfalls in den Müll! Für die abgenommenen Gegenstände kann keinerlei Haftung übernommen werden!


CAMPING / PARKEN
Es stehen euch ausreichend Camping- und Parkplätze zur Verfügung. Ihr könnt euer Auto direkt neben euer Zelt stellen. Campen ohne Festivalbesuch ist nicht möglich. Campen und Parken sind im Ticketpreis enthalten. Nutzt daher bitte auch die ausgeschilderten Park- und Campingbereiche. Vorabreservierungen von Campingflächen sind leider nicht möglich.
Der separate Tagesparkplatz befindet sich direkt gegenüber dem Eingang des Campingplatzes. Natürlich könnt ihr auch dort euer Auto abstellen, wenn ihr campen und sichergehen wollt, zu jeder Zeit mit dem Auto wegfahren zu können.
Es dürfen nur Fahrzeuge bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen auf das Gelände. Anhänger dürfen nicht ohne die Zugmaschine abgestellt werden. Zudem sind Anhänger und Wagen (z.B. Bauwagen), die nur mit LKW oder Traktoren bewegt werden können, auf dem Campinggelände verboten. Das gleiche gilt generell für Traktoren, sowie sämtliche motorisierte Zwei- und Dreiräder und Quads.
Gasflaschen sind bis einschließlich 11 kg erlaubt. Bitte stellt sicher, dass die damit betriebenen Geräte in einwandfreiem Zustand sind und ihr sachgemäß damit umgeht! Die möglichen Folgen bei Zuwiderhandlung wären verheerend und müssen hier nicht weiter erläutert werden.
Große Fahrzeuge wie Campingmobile und KFZ mit Anhänger werden auf extra dafür vorgesehene und ausgewiesene Campingflächen geleitet. Ebenso wird es einen separaten Bereich geben, in dem ihr auf Freunde warten und für diese Platz freihalten könnt. Nur dort könnt ihr dies tun. Bitte leistet den Anweisungen der Security unbedingt Folge und überlegt vorher, was ihr genau möchtet!
Wildes Campen und Parken ist verboten! Ihr müsst mit empfindlichen Strafen rechnen, falls ihr euch nicht daran haltet.


FEUER
Offene Feuer sind auf dem gesamten Gelände verboten! Erlaubt sind Spiritus- bzw. Gaskocher sowie Holzkohlegrills, sofern sie dazu benutzt werden, wofür sie vorgesehen sind. Aufgrund einiger schwerer Unfälle, zum Teil mit lebensgefährlich verletzten Opfern, bitten wir ausdrücklich um einen vorsichtigen, vernünftigen und sachgemäßen Umgang mit Brennbeschleunigern beim Anzünden von Holzkohlegrills! Petroleumlampen sind ebenso verboten wie Brennholz und Feuerkörbe!


GLASVERBOT
Leider zwingen uns manche Besucher durch ihr fahrlässiges Verhalten dazu, dass wir Glas auf dem gesamten Camping- und Konzertgelände verbieten müssen! Wir werden nicht nur an der Einfahrt genaue Kontrollen durchführen, sondern auch unsere Ordner über das Gelände schicken, um Stichproben zu machen. Bitte habt Verständnis dafür und verzichtet bitte auf Glasbehälter jeglicher Art!
Dazu zählen sämtliche Lebensmittel- und Getränkeverpackungen aus Glas, auch wenn diese zweckentfremdet genutzt werden (z.B. Tabak im Einmachglas). Petroleumlampen sind ebenfalls wegen der hohen Unfall- und Feuergefahr verboten! Parfumflakons und Medikamente in Glasflaschen dürfen mitgebracht werden.
Am besten füllt ihr alles, was man umfüllen kann, in Plastikbehälter. Nehmt dieses Thema bitte sehr ernst, sonst wird es für uns unmöglich, auch in Zukunft die nötigen Campingflächen zu bekommen!


BILD- UND TONAUFNAHMEN
Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklärt sich der Gast einverstanden damit, dass von ihm Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden können, die einer späteren Veröffentlichung dienen.


BIERGARTEN
Auch die Möglichkeit eines Biergartenbesuches wird es wieder geben! Hierfür steht euch der Biergarten neben dem Eingang zum Festivalgelände zur Verfügung. Wer also während der Bands eine kleine Pause braucht, hat hier die Möglichkeit gemütlich etwas zu essen und zu trinken.


BRANDING
Unser Branding Stand wird wieder vor Ort sein, ebenfalls an gleicher Stelle wie 2011. Unser lieber Freund Elle wird das SUMMER BREEZE-Logo auf Lederarmbänder, Portemonnaies, Stiefelschäfte, Taschen oder ähnliches stanzen und verschiedene Logomotive aus dem Feuer holen, um euch ein waschechtes Brandzeichen zu verpassen. Auch für Elle sind die Kosten gestiegen. Deshalb wird er einen geringen Kostenbeitrag erheben. Wer also seine Kutte bzw. seine alte oder neue Jeans mal anders veredeln lassen möchte, kann dies hier tun. Aber Achtung: Bei Kunstfasern ist dies nicht möglich. Elle wird euch dahingehend gerne beraten.


POST
In Sinbronn und Illenschwang gibt es Postkästen, die täglich außer Sonntags geleert werden. Das nächste Postamt befindet sich in Dinkelsbühl (Luitpoldstr. 13) direkt neben der Polizeiinspektion Dinkelsbühl, zwei Minuten zu Fuß von McDonald's entfernt.


BUSSHUTTLE
Der Busshuttle zwischen dem Festivalgelände und Dinkelsbühl ist im Ticketpreis enthalten. Der Bus wird außer Mittwoch (ab 10 Uhr) und Sonntag (07 Uhr bis 14 Uhr) täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr ständig zwischen Dinkelsbühl und dem Festivalgelände hin und her pendeln. Achtet bei der Abreise darauf, rechtzeitig an der Haltestelle zu sein, und kalkuliert genügend Zeit ein, um Anschlüsse zu kriegen!
Leider wird der Busbahnhof nicht mehr bei McDonald’s/REWE sein. Auf der Rückseite des bisherigen Geländes befindet sich der Schiesswasen. Dort ist wesentlich mehr Platz und auch dort sind Lebensmitteldiscounter ansässig, wo ihr eure Einkäufe machen könnt. Norma z.B. hat sich bereits auf euren Besuch eingestellt. Ebenfalls wird es einen ALDI Shuttle geben, der euch zum ca. 500 m entfernt gelegenen ALDI Markt bringt und euch von dort auch wieder zurück zu den Haltestellen bringt. Ebenfalls findet ihr dort Essens- und Getränkestände, die für euer leibliches Wohl sorgen werden. Von dort ist es zu Fuß nur unwesentlich weiter bis in die Altstadt von Dinkelsbühl.


DIEBSTAHL
Leider kommt es mittlerweile auch bei uns – wie bei vielen anderen Großveranstaltungen - zu Diebstählen. Hierfür zeichnen meist organisierte Diebesbanden verantwortlich, die vor allem im Gedränge vor der Bühne versuchen, an eure Geldbörsen zu gelangen. Achtet daher bitte darauf, dass eure Geldbörsen sicher verstaut sind! Lasst zudem bitte keine Wertgegenstände oder Autoschlüssel in euren Zelten liegen und achtet darauf, dass eure Autos verschlossen sind, wenn ihr die Zelte verlasst!
Zudem wird es in diesem Jahr Schliessfächer auf dem Gelände geben.
Hierzu steht am Haupteingang zum Bühnengelände/Partyzelt ein großer Schließfach-Truck bereit, bei dem eine sichere Behausung für Wertsachen gemietet werden kann.

Schließfächer stehen folgendermaßen bereit:
M (Breite:17cm, Höhe: 18cm, Tiefe: 18cm) = 3,- € pro Tag
XL (Breite: 35cm, Höhe: 31cm, Tiefe 35cm) = 5,- € pro Tag

Die Schadenshaftung entspricht 250,- € pro Fach.

Öffnungszeiten des Trucks:
Mi, 15.08.12: 14 Uhr bis 4 Uhr
Do, 16.08.12: 14 Uhr bis 5 Uhr
Fr, 17.08.12: 14 Uhr bis 5 Uhr
Sa, 18.08.12; 14 Uhr bis 5 Uhr


AN- UND ABREISE
Am Mittwoch könnt ihr ab 10 Uhr aufs Campinggelände. Von einer früheren Anreise bitten wir unbedingt abzusehen! Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 14 Uhr geräumt werden. Der Tagesparkplatz ist täglich ab 9 Uhr geöffnet. Der Campingplatz, der Tagesparkplatz sowie das Festivalgelände sind rund um Dinkelsbühl gut ausgeschildert.

ACHTUNG: Um den Anreiseverkehr nicht zusätzlich zu belasten, ist es von Mittwoch bis Donnerstag Nachmittag leider nicht möglich, den Campingplatz mit dem Auto wieder zu verlassen. Um nach Dinkelsbühl zu gelangen, könnt ihr kostenlos den Shuttle Bus benutzen.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, findet HIER ein PDF-Dokument, das alle wesentlichen Infos zu Bus- und Bahnverbindungen nach Dinkelsbühl und von Dinkelsbühl weg enthält.

SUMMER BREEZE-Besucher können einen Bus Shuttle ab den Hauptbahnhöfen/Flughäfen von Stuttgart oder Nürnberg bzw. Ulm Haupbahnhof direkt zum Haupteingang des SUMMER BREEZE Open Air nach Dinkelsbühl nutzen. Buchungen und Infos findet ihr unter www.mondialevents.de.
Am Festivalsamstag in der Zeit von 13 – 15 Uhr, könnt ihr am Info Point auch Tickets kaufen um mit den Mondial Bussen zu den oben genannten Zielen zurückzufahren, unabhängig davon, wie ihr angereist seid.
Bitte beachtet zum Thema An- und Abreise zusätzlich den Punkt Mitfahrzentrale.
Zuletzt geändert von Tim am 2. Aug 2012, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von VladTepes » 1. Aug 2012, 21:06

Nur interessehalber: könnt ihr mir sagen, was es mit der Stromleitung auf sich hat?
Die gabs letztes Jahr doch noch nicht, oder? Ist das was vom Festival aus, oder steht die da wegen den Gemeinden/Energiekonzernen?

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Headsplatter » 1. Aug 2012, 21:18

Gibts vielleicht auch ne Übersicht was sich geändert hat? Jetzt weniger vom Geländeplan sondern was sich im ABC geändert hat.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Havantor
Beiträge: 112
Registriert: 15. Mai 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Herrenzimmern

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Havantor » 1. Aug 2012, 22:38

Ja eine Übersicht über die Änderungen im Festival-ABC wäre super, wenigstens die möglicherweise vorhandenen großen Änderungen. ;-)

Benutzeravatar
Nela
Beiträge: 184
Registriert: 19. Aug 2009, 00:00
Wohnort: SUMMER BREEZE Campground

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Nela » 2. Aug 2012, 00:56

VladTepes hat geschrieben:Nur interessehalber: könnt ihr mir sagen, was es mit der Stromleitung auf sich hat?
Die gabs letztes Jahr doch noch nicht, oder? Ist das was vom Festival aus, oder steht die da wegen den Gemeinden/Energiekonzernen?
Ich meine mich zu erinnern das da letzes Jahr schon welche lagen, waren aber dann nicht eingezeichnet.
Summer Breeze 09 /10 /11/12 /13/ 14!

Inoffizielle Flunkyballkönigin ♥
1 Bier, 1 Zug!

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4918
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Atropin » 2. Aug 2012, 01:15

Beim ersten durchschauen fällt mir nur die Shuttle Änderung auf!
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Benutzeravatar
GeIsTeSkRaNk
Beiträge: 188
Registriert: 1. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von GeIsTeSkRaNk » 2. Aug 2012, 01:59

Headsplatter hat geschrieben:Gibts vielleicht auch ne Übersicht was sich geändert hat? Jetzt weniger vom Geländeplan sondern was sich im ABC geändert hat.
Wär ja schön blöd, wenns ne Übersicht gäbe ;)
Man kann das ABC einfach durchlesen und weiss bescheid, was Sache ist. Was sich jetzt geändert hat ist doch egal, so lange man weiss, was man dieses JAhr darf und was nicht ;)

Benutzeravatar
Enslava
Beiträge: 487
Registriert: 24. Jan 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Wurzburg
Kontaktdaten:

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Enslava » 2. Aug 2012, 02:54

Mal eine ziemlich blöde Frage:
Hat es einen besonderen Grund, dass der Buchstabe ''D'' einfach fehlt?
Ist mir gerade so augefallen..

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Headsplatter » 2. Aug 2012, 07:11

GeIsTeSkRaNk hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:Gibts vielleicht auch ne Übersicht was sich geändert hat? Jetzt weniger vom Geländeplan sondern was sich im ABC geändert hat.
Wär ja schön blöd, wenns ne Übersicht gäbe ;)
Man kann das ABC einfach durchlesen und weiss bescheid, was Sache ist. Was sich jetzt geändert hat ist doch egal, so lange man weiss, was man dieses JAhr darf und was nicht ;)
Naja zum Beispiel sind seit letztem Jahr Spritzflaschen auf dem CG verboten und davon steht nichts im ABC. Hat man uns einige abgenommen und wir wussten gar nicht warum. Steht heute auch nicht drin. Solche Anderungen wären nun mal gut zu wissen.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Headsplatter » 2. Aug 2012, 07:13

Enslava hat geschrieben:Mal eine ziemlich blöde Frage:
Hat es einen besonderen Grund, dass der Buchstabe ''D'' einfach fehlt?
Ist mir gerade so augefallen..
Glaube der wird nur von der Lupe bedeckt. Sollte irgendwo über H stehen, da fehlt ja noch ein Tower.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
GordonS
Beiträge: 8
Registriert: 15. Mär 2012, 00:00

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von GordonS » 2. Aug 2012, 08:03

Enslava hat geschrieben: Glaube der wird nur von der Lupe bedeckt. Sollte irgendwo über H stehen, da fehlt ja noch ein Tower.
Ja, so wird es wohl sein.

PS: Das mit den Stromleitungen würde mich auch mal interessieren...

Benutzeravatar
AnnaBanana
Beiträge: 88
Registriert: 18. Feb 2010, 00:00

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von AnnaBanana » 2. Aug 2012, 09:08

jaa, an den towern gibts wieder klos!

Benutzeravatar
GeIsTeSkRaNk
Beiträge: 188
Registriert: 1. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von GeIsTeSkRaNk » 2. Aug 2012, 11:20

Headsplatter hat geschrieben:
GeIsTeSkRaNk hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:Gibts vielleicht auch ne Übersicht was sich geändert hat? Jetzt weniger vom Geländeplan sondern was sich im ABC geändert hat.
Wär ja schön blöd, wenns ne Übersicht gäbe ;)
Man kann das ABC einfach durchlesen und weiss bescheid, was Sache ist. Was sich jetzt geändert hat ist doch egal, so lange man weiss, was man dieses JAhr darf und was nicht ;)
Naja zum Beispiel sind seit letztem Jahr Spritzflaschen auf dem CG verboten und davon steht nichts im ABC. Hat man uns einige abgenommen und wir wussten gar nicht warum. Steht heute auch nicht drin. Solche Anderungen wären nun mal gut zu wissen.
Wenn Du die AGBs und das ABC gelesen hast, dann hättest Du die Sache mit den Spritzflaschen/Spritzpistolen gefunden. Ich hab keine 3 min gebraucht um es zu finden ;)

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 930
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Obse » 2. Aug 2012, 14:56

Super, dass der Ochs am Spieß eingezeichnet ist! :D Werde ich auf jeden Fall wieder vorbeischauen!

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Headsplatter » 2. Aug 2012, 17:46

GeIsTeSkRaNk hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
GeIsTeSkRaNk hat geschrieben: Wär ja schön blöd, wenns ne Übersicht gäbe ;)
Man kann das ABC einfach durchlesen und weiss bescheid, was Sache ist. Was sich jetzt geändert hat ist doch egal, so lange man weiss, was man dieses JAhr darf und was nicht ;)
Naja zum Beispiel sind seit letztem Jahr Spritzflaschen auf dem CG verboten und davon steht nichts im ABC. Hat man uns einige abgenommen und wir wussten gar nicht warum. Steht heute auch nicht drin. Solche Anderungen wären nun mal gut zu wissen.
Wenn Du die AGBs und das ABC gelesen hast, dann hättest Du die Sache mit den Spritzflaschen/Spritzpistolen gefunden. Ich hab keine 3 min gebraucht um es zu finden ;)
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Havantor
Beiträge: 112
Registriert: 15. Mai 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Herrenzimmern

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Havantor » 2. Aug 2012, 18:40

Vielen Dank an den Veranstalter für die Aktualisierung des Post's.

Einwandfreie Übersicht über die Änderungen. Danke. *thumbs up*

Benutzeravatar
Angrist
Beiträge: 537
Registriert: 26. Jul 2010, 00:00
Wohnort: 74653 künzelsau

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Angrist » 2. Aug 2012, 20:14

DIE wichtigste Änderung ist wohl, dass nun Gasflaschen auch für Leute ohne Wohnwagen, wieder bis 11kg erlaubt sind.

Nur haben wir inzwischen, da das AGB so spät kam, nen Generator besorggt ;)

Benutzeravatar
Rübenickel
Beiträge: 289
Registriert: 20. Dez 2006, 00:00

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Rübenickel » 2. Aug 2012, 21:31

Headsplatter hat geschrieben:
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Jou und warum wurden die Spritzpistolen verboten? Weil man jemandem das Gehirn aus der Rübe pusten kann?
Stellt euch doch nich ganz so doof an.
Mit den Flaschen kann man den selben Mist veranstalten wie mit den Pistolen.

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Headsplatter » 2. Aug 2012, 22:09

Rübenickel hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Jou und warum wurden die Spritzpistolen verboten? Weil man jemandem das Gehirn aus der Rübe pusten kann?
Stellt euch doch nich ganz so doof an.
Mit den Flaschen kann man den selben Mist veranstalten wie mit den Pistolen.
Naja mit Sprühflaschen kann man halt 20 cm weit sprühnebel sprühen und bei leichtem gegenwind kriegst alles selber ab. Das ist ein Unterschied wie wenn du auf 12 Meter einen gezielten Schuß abgeben kann.
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Nela
Beiträge: 184
Registriert: 19. Aug 2009, 00:00
Wohnort: SUMMER BREEZE Campground

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Nela » 2. Aug 2012, 22:27

Headsplatter hat geschrieben:
Rübenickel hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Jou und warum wurden die Spritzpistolen verboten? Weil man jemandem das Gehirn aus der Rübe pusten kann?
Stellt euch doch nich ganz so doof an.
Mit den Flaschen kann man den selben Mist veranstalten wie mit den Pistolen.
Naja mit Sprühflaschen kann man halt 20 cm weit sprühnebel sprühen und bei leichtem gegenwind kriegst alles selber ab. Das ist ein Unterschied wie wenn du auf 12 Meter einen gezielten Schuß abgeben kann.
Am besten dann noch das Deo verbieten, Funktionaler Flammenwerfer!
Summer Breeze 09 /10 /11/12 /13/ 14!

Inoffizielle Flunkyballkönigin ♥
1 Bier, 1 Zug!

Benutzeravatar
GeIsTeSkRaNk
Beiträge: 188
Registriert: 1. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von GeIsTeSkRaNk » 2. Aug 2012, 22:55

Rübenickel hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Jou und warum wurden die Spritzpistolen verboten? Weil man jemandem das Gehirn aus der Rübe pusten kann?
Stellt euch doch nich ganz so doof an.
Mit den Flaschen kann man den selben Mist veranstalten wie mit den Pistolen.
Da darfst Du Dich vermutlich bei all denjenigen bedanken, die da mal die Lustige Idee hatten, da Ihren Urin reinzufüllen und damit rumzuspritzen ;)
Headsplatter hat geschrieben:
GeIsTeSkRaNk hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben: Naja zum Beispiel sind seit letztem Jahr Spritzflaschen auf dem CG verboten und davon steht nichts im ABC. Hat man uns einige abgenommen und wir wussten gar nicht warum. Steht heute auch nicht drin. Solche Anderungen wären nun mal gut zu wissen.
Wenn Du die AGBs und das ABC gelesen hast, dann hättest Du die Sache mit den Spritzflaschen/Spritzpistolen gefunden. Ich hab keine 3 min gebraucht um es zu finden ;)
Nein da steht eben nur etwas über Spritzpistolen, und nichts über Sprühflaschen.
Für mich zählt das zu Spritzpistolen und soweit ich weiss standen Sprühflaschen nie gesondert drin.

Benutzeravatar
Nacktes-Kaninchen
Beiträge: 17
Registriert: 27. Aug 2010, 00:00

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinform

Beitrag von Nacktes-Kaninchen » 3. Aug 2012, 11:03

Nela hat geschrieben: Am besten dann noch das Deo verbieten, Funktionaler Flammenwerfer!
Deo? Du nimmst allen Ernstes Deo mit aufs Breeze? Als nächstes erzählst Du mir auch noch dass Du da duschst...das is ja echt eklig -.-
Alles für das Mammut, Alles für den Club!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von WarmaschineAtWar » 3. Aug 2012, 13:11

Wenn ich das richtig dem ABC entnehme, ist es nicht möglich mit KFZ und Anhänger (Kleiner 1 Achser) auf einen der vorderen Campingplätze zu gelangen (sind immer auf D) ??
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Benutzeravatar
Vinterkrig
Moderator
Beiträge: 16755
Registriert: 16. Dez 2003, 09:58
Wohnort: Unweit des Kühlschranks, des Gefrierschranks, des Backofens,

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Vinterkrig » 3. Aug 2012, 16:27

WarmaschineAtWar hat geschrieben:Wenn ich das richtig dem ABC entnehme, ist es nicht möglich mit KFZ und Anhänger (Kleiner 1 Achser) auf einen der vorderen Campingplätze zu gelangen (sind immer auf D) ??
So les ich das auch. Alle Anhänger kommen hinten auf K oder dahinter hin.
b0nt hat geschrieben:... extremst altklugen und mir (persönlich) unsympathischen mod

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Aktualisiert: Festival ABC, Geländeplan, Verkehrsinfo

Beitrag von Necomancer » 4. Aug 2012, 03:19

Wie sieht es aus mit Wohnwägen/Wohnmobilen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste