*Update* Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
JAGGER
Beiträge: 448
Registriert: 12. Okt 2012, 09:59

*Update* Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von JAGGER » 14. Apr 2015, 14:59

Aufgrund der Anreisesituation der vergangenen Jahre hat sich herausgestellt, dass viele von euch schon dienstags anreisen wollen.

Deshalb haben wir beschlossen, den Campingplatz in diesem Jahr schon einen Tag früher offiziell zu öffnen. Somit werden 2015 die Zufahrtsschleusen schon am Dienstag, den 11. August um 10:00 Uhr öffnen und bis abends 22:00 Uhr geöffnet bleiben. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird in diesem Jahr noch keine Zufahrt auf das Campinggelände möglich sein, mittwochs öffnen wir die Schleusen wieder um 10:00 Uhr, dann aber durch bis Sonntag. Wer also einen Tag früher zum SUMMER BREEZE Open Air 2015 anreisen möchte, kann dies während des 12stündigen Zeitfensters am Dienstag bereits tun.

Allerdings müssen wir bei den frühanreisenden Dienstags-Campern einen Logistikkosten-Beitrag von 10,- Euro pro Person abrechnen, denn die erheblichen, durch den Extra-Tag entstehenden Kosten (Personal, Miete usw.) sollen fairerweise nicht von der Allgemeinheit der Camper getragen werden, sondern eben nur von den früher Anreisenden.

Im Gegenzug haben Dienstags-Anreisende die Möglichkeit nahe am Infield, sprich dem Konzertgeländeeingang, zu campen. Zusätzlich werden wir diesen Campern auch dienstags schon den kostenlosen Shuttle-Bus von und nach Dinkelsbühl anbieten können. Somit haben auch all diejenigen die Chance auf einen Besuch des wunderschönen Dinkelsbühl, die bislang sofort nach ihrer Ankunft auf dem Campingplatz zu den ersten Bands hetzen mussten. Die exakten Fahrzeiten des Bus-Shuttles am Dienstag stehen momentan noch nicht zu 100 Prozent fest, sie werden aber rechtzeitig vor dem Festival bekannt gegeben. Auf dem SUMMER BREEZE-Gelände wird an diesem Tag noch kein Programm stattfinden können, langweilig wird es euch aber dennoch nicht werden: Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einer Kooperation mit den Behörden um in der wunderschönen Altstadt Dinkelsbühls ein Programm auf die Beine zu stellen, welches sich über die gesamte Altstadt erstreckt. Da die einzelnen Aktionen aber noch nicht bestätigt sind, müssen wir uns hier noch bedeckt halten. Seid euch aber sicher, dass es ein spannendes und attraktives Programm geben wird!

Da es die Dienstagsöffnung in dieser Form bisher nicht gab, sind wir auf eure Hilfe angewiesen: Bitte gebt uns eurer Feedback zur früheren Öffnung des Campingplatzes. Nicht zuletzt dass wir einigermaßen abschätzen können, mit wie vielen Gästen wir an diesem Tag rechnen können und müssen.

Für alle Camper des GREEN CAMPING-Bereiches, der reservierten Flächen und des VIP-Campingplatzes besteht natürlich ebenfalls die Möglichkeit, dienstags zwischen 10.00 und 22.00 Uhr gegen Gebühr anzureisen.

Die Fakten im Überblick:
- Öffnungszeit, Dienstag, 11.08.2015: 10:00 Uhr – 22:00 Uhr
- Kosten: 10,- Euro pro Person
- Campen nahe des Konzertgeländeeingangs möglich
- Kostenloses Busshuttle von/nach Dinkelsbühl verfügbar
- spezielle Warm-Up-Events und weitere Specials in Planung

Update Dienstagsanreise
Nachdem ein paar zusätzliche Fragen bezüglich der Dienstagsanreise aufgekommen sind, möchten wir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Vorab sei noch erwähnt, dass die komplette Anreise am Dienstag über Black Earth (Kontrollfläche Einfahrtsschleusen) geht, sprich auch die Anreise zu den Reservierten Flächen, Green Camping, VIP Camping und zum Behinderten Camping.

Doch nun zu den meistgestellten Fragen:
Frage:
Wie kann bzw. muss ich vorab die Dienstagsanreise buchen? Ich habe mein Ticket schon, muss ich die Dienstagsanreise noch dazu buchen? Wie läuft das mit der Bezahlung der 10 Euro?
Antwort:
Das Entgelt wir vor Ort kassiert, man muss nichts mehr buchen: Die 10 Euro müssen bezahlt werden, wenn ihr die Festivalbändchen abholt. Zahlen müssen dienstags alle ohne Ausnahme, also auch Begleitpersonen von Behinderten oder VIPs.

Frage:
Was passiert, wenn ich am Dienstag bis 22 Uhr nicht durch die Schleuse gekommen bin? Muss ich dann bis Mittwoch um 10 Uhr vor dem Gelände im Auto warten?
Antwort:
Die Schleusen werden bis 22 Uhr geöffnet sein, außer es sind noch nicht alle Autos durch. Die restlichen Fahrzeuge werden dann so lange abgefertigt, bis die Schlage weg ist...

Frage:
Wenn ich am Dienstag erst abends komme, dürfen mir dann meine Leute einen Auto- und Zeltplatz freihalten?
Antwort:
Es wird wie im letzten Jahr einen Bereich geben, wo ihr die Möglichkeit habt, für eure nachrückenden Kollegen Platz freizuhalten. Dieser wird auch 2015 im Bereich P liegen.

Frage:
Muss man unbedingt in der Nähe des Infields parken, wenn man am Dienstag anreist? Oder kann man sich auch weiter entfernt niederlassen, wenn man vom Lärm und Trubel weg sein möchte?
Antwort:
Da uns natürlich für die Dienstagsanreise Erfahrungswerte fehlen, wird die Befüllung genauso ablaufen, wie letztes Jahr: Erst der Bereich in der Mitte vom Campingplatz befüllt, danach die seitlichen Bereiche.

Frage:
Werden vorne in der Nähe des Infield-Eingangs Plätze für Mittwochs-Anreise verfügbar sein oder haben diese einfach Pech und müssen am Arsch der Welt campen?
Antwort:
Auch am Mittwochmorgen wird es sicherlich noch gute Plätze geben, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass die Flächen so befüllen werden, dass wir auch am Mittwoch beide Einfahrten nutzen können.

Frage:
Wie funktioniert es mit den Zeltheld-Buchungen? Wird mein gebuchtes Zelt schon am Dienstag stehen?
Antwort:

Ja, natürlich werden die Kollegen von Zeltheld auch schon einen Tag früher mit dem Aufbau der gebuchten Arrangements anfangen, so dass alles am Dienstag parat steht.

Frage:
Werden die Dixi-Toiletten bei den Reservierten Flächen gereinigt?
Antwort:
Die Dixies werden am Freitagvormittag geleert (wenn das Wetter mitspielt!) und können somit über die Festivaltage mit 2 x 250 Liter befüllt werden... Außerdem werden die reservierten Dixies mit Vorhängeschlössern gegen Missbrauch gesichert sein, so dass sich später Anreisende diesbezüglich keine Sorgen machen müssen.

Frage:
Haben Imbissbuden am Dienstag schon geöffnet oder ist es wirklich nur Camping ohne alles?
Antwort:
Im Bereich des Supermarkts / der Ochsenbraterei werden Stände geöffnet haben.

Frage:
Ich „wohne“ auf dem VIP-Camp / Green Camp / Reservierten Flächen / Behinderten Camp. Wie komme ich dienstags da hin?
Antwort:
Am Dienstag läuft die komplette Anreise via Black Earth, das gilt also auch für alle Nutzer der Reservierten Flächen, des Green- und VIP Camping sowie Behinderten Camping.

Dass jeder den bestmöglichen Platz auf dem Campingplatz ergattern will, steht außer Frage, ist aber weder bei Dienstagsöffnung noch bei Mittwochsöffnung möglich, was logischerweise an der Natur der Sache liegt. Jedem Besucher gerecht zu werden und gleichzeitig über 30.000 Besucher bei begrenzter Infrastruktur (Straßen usw.) ohne Wartezeit abzufertigen ist zwar unser Ziel, doch leider nicht problemlos machbar...

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von FireHeart » 14. Apr 2015, 16:00

Nicht wahr, oder? -.-

Jetzt bekommen also die ganzen Deppen, die es in den vergangenen Jahren nicht geschafft haben, zu lesen und sich an Vorgaben zu halten, recht? Prima.
Zuletzt geändert von FireHeart am 14. Apr 2015, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Faxeviking
Beiträge: 3
Registriert: 14. Apr 2015, 15:56

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Faxeviking » 14. Apr 2015, 16:02

Coole Idee! - Habe aber noch eine Frage dazu:

Meine Truppe möchte das Angebot nutzen und am Dienstag anreisen, ich muss mit meiner Begleitperson (bezüglich Behinderung) allerdings jedes Jahr das Zusatzticket organisieren.

Ist das dann auch am Dienstag schon möglich? Oder besteht die Möglichkeit, das im Voraus schon zu regeln?

/Simon

CptFlyke
Beiträge: 0
Registriert: 14. Apr 2015, 16:25

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von CptFlyke » 14. Apr 2015, 16:28

Find ich gut und werden das mal in unserer Gruppe besprechen.

Frage:

MUSS man dann ganz vorne campen? Oder geht das auch z.B. "mittendrin", solang man ein ordentliches Camp aufschlägt?
Die "Straßen" sind ja am Dienstag wohl schon abgesteckt.

Gruß,

Flyke

Benutzeravatar
Kane
Beiträge: 73
Registriert: 27. Jul 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Kane » 14. Apr 2015, 17:09

FireHeart hat geschrieben:Nicht wahr, oder? -.-

Jetzt bekommen also die ganzen Deppen, die es in den vergangenen Jahren nicht geschafft haben, zu lesen und sich an Vorgaben zu halten, recht? Prima.
Du vergisst eines. Wenn man nicht schon um 8 Uhr im Stau stand konnte es passieren, dass man die ersten Bands verpasst hat. Mir ging es 2012 und 2014 so, dass ich erst um 16 Uhr auf dem Campingplatz war, obwohl ich um knapp vor 10 in Dinkelsbühl war. Kann dann passieren, wenn man zwei mal umgeleitet wird. Insofern top Änderung vielen Dank dafür!

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 938
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Obse » 14. Apr 2015, 18:21

Ich kann mich mit dieser Regelung auch nicht anfreunden.

Aber so lange das green Camping am gleichen Platz ist, ist mir das im Prinzip eh egal wer wann anreist.

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 14. Apr 2015, 20:14

Die reservierten Flächen, Green Camping, VIP Camping und die Flächen für Rolli-Fahrer sind auch schon auf. Und es wird auch im hinteren Bereich wieder ne Ecke geben für alle die was freihalten wollen. Ansonsten ist natürlich noch nicht der gesamte CP offen. Wir denken, dass wird die ganze Anreise entzerren, sind uns aber auch ziemlich sicher, dass das Angebot nicht allzu viele Leute nutzen werden, sprich auch am Mittwoch wird es noch genügend gute Flächen geben.
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
Faxeviking
Beiträge: 3
Registriert: 14. Apr 2015, 15:56

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Faxeviking » 14. Apr 2015, 20:56

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht wie ich Dienstags an das Freiticket für die Begleitperson komme bzw. ob der VIP Container Dienstags schon offen hat.

/Simon

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 14. Apr 2015, 21:31

Natürlich hat der auf... würde sonst ja keinen Sinn machen den VIP und Rolli CP schon aufzumachen...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
ensiferum52
Beiträge: 953
Registriert: 9. Aug 2009, 00:00

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ensiferum52 » 14. Apr 2015, 22:18

Super Änderung!

Benutzeravatar
Angrist
Beiträge: 537
Registriert: 26. Jul 2010, 00:00
Wohnort: 74653 künzelsau

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Angrist » 14. Apr 2015, 22:36

Kane hat geschrieben:
FireHeart hat geschrieben:Nicht wahr, oder? -.-

Jetzt bekommen also die ganzen Deppen, die es in den vergangenen Jahren nicht geschafft haben, zu lesen und sich an Vorgaben zu halten, recht? Prima.
Du vergisst eines. Wenn man nicht schon um 8 Uhr im Stau stand konnte es passieren, dass man die ersten Bands verpasst hat. Mir ging es 2012 und 2014 so, dass ich erst um 16 Uhr auf dem Campingplatz war, obwohl ich um knapp vor 10 in Dinkelsbühl war. Kann dann passieren, wenn man zwei mal umgeleitet wird. Insofern top Änderung vielen Dank dafür!
Das war 2012 ein Problem, die letzten Jahre wurde aber durch verbesserte Routenführung etc das ganze wirklich verbessert.
Wir sind immer so gegen 9 dort (Autobahnabfahrt Dinkelsbühl) gewesen und sind immer binnen 2 Stunden auf dem Gelände gewesen.



Mit so einer Änderung zieht man leider noch mehr FEstivaltouristen an, die eigentlich nur dort hin gehen, weil sie saufen und campen wollen und auf einem normalen campplatz schon xmal rausgeflogen wären, klar schauen sie auch noch paar Bands an.

Klar werden es dieses Jahr wohl nur ein paar Tausend sein, die das machen, schon alleine weil wohl schon viele Urlaubetc eingereicht haben, und nicht vorher gehen können.

Aber genauso wie sich vor X Jahren der Mittwoch mal als Anreisetag etabliert hat, wird das dann auch mit dem Dienstag geschehen.
Wird dann in 2 Jahren schon am Montag aufgemacht?

Hätte es um einiger sinniger gefunden, einfach die momentanen Regeln durchzusetzen.
Schleussen dienstag eben nicht abends aufmachen, sondern die polizei durchschicken und den Leuten klarmachen, dass sie auf einer STraße stehen und hier zu verschwinden haben, sonst gibts Tickets.

Benutzeravatar
Cpt.Cosmotic
Beiträge: 18
Registriert: 22. Aug 2004, 18:31
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Cpt.Cosmotic » 15. Apr 2015, 00:40

Finde die Idee sehr gut, da es die Anreisemassen wohl etwas entzerren wird!

Ein paar Fragen/Denkanstöße:
1) Angenommen, man kommt abends vor 22 Uhr an, aber es staut sich noch vor den Schleusen. Werden die Schleusen Punkt 22 Uhr dicht gemacht, so dass man im Auto nächtigen müsste, wenn man nicht mehr rechtzeitig durch käme?

2) Vielleicht etwas paranoid, aber angenommen wir haben eine reservierte Fläche mit Dixis und reisen alle erst Mittwochs an. Gibt es vor Ort Ordner, die darauf achten, dass es nicht zum Volkssport wird die Dinger in der ersten Nacht umzuwerfen oder zu "entweihen"?
Zu Bedenken: dann sollten die Schlüssel zu den Dixis natürlich auch nicht direkt in den Dixis stecken, sondern bei einem Ordner abgeholt werden (bin nicht mehr sicher, wie das letztes Jahr war).

3) Wie sieht das Thema Leerung der reservierten Dixis aus, wenn sich der Aufenthalt potenziell nochmal um einen Tag verlängert?

Danke!

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 15. Apr 2015, 00:53

Cpt.Cosmotic hat geschrieben:Angenommen, man kommt abends vor 22 Uhr an, aber es staut sich noch vor den Schleusen. Werden die Schleusen Punkt 22 Uhr dicht gemacht, so dass man im Auto nächtigen müsste, wenn man nicht mehr rechtzeitig durch käme?
Sollte es sich stauen, machen wir dann zu, wenn der Stau abgearbeitet ist, also keine Angst.
Cpt.Cosmotic hat geschrieben:Vielleicht etwas paranoid, aber angenommen wir haben eine reservierte Fläche mit Dixis und reisen alle erst Mittwochs an. Gibt es vor Ort Ordner, die darauf achten, dass es nicht zum Volkssport wird die Dinger in der ersten Nacht umzuwerfen oder zu "entweihen"?
Zu Bedenken: dann sollten die Schlüssel zu den Dixis natürlich auch nicht direkt in den Dixis stecken, sondern bei einem Ordner abgeholt werden (bin nicht mehr sicher, wie das letztes Jahr war).
Wie sieht das Thema Leerung der reservierten Dixis aus, wenn sich der Aufenthalt potenziell nochmal um einen Tag verlängert?
Klar werden wir schauen, dass wir das mit den Dixies entsprechend regeln. Und mit den Leerungen hängt einfach viel vom Wetter ab, wie bereits geschrieben, 250 Liter Tanks haben die Dixies, mal 2 sind 500 Liter, dass sollte locker reichen.
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 15. Apr 2015, 00:58

Angrist hat geschrieben:Hätte es um einiger sinniger gefunden, einfach die momentanen Regeln durchzusetzen.
Schleussen dienstag eben nicht abends aufmachen, sondern die polizei durchschicken und den Leuten klarmachen, dass sie auf einer STraße stehen und hier zu verschwinden haben, sonst gibts Tickets.
Schöne Vorstellung die du da hast, warst du am Dienstagnacht schon mal vor Ort, mit welcher Hundertschaft willst du die Leute von der Straße bekommen? :lol:
Denkst du wir machen das, weil wir nicht genug vom Festival bekommen und jetzt auch schon am Dienstag starten wollen? Wir wollen das Festival einfach weiter verbessern und es gibt eben Dinge die es zu lösen gilt. Wir suchen uns da die Möglichkeiten aus, die wir am sinnigsten finden. Auch weil wir denken ne gewisse Erfahrung zu haben.
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4937
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Atropin » 15. Apr 2015, 08:34

Idee find ich gut!Preis vollkommen ok!
Rock On!

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 817
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Santori » 15. Apr 2015, 11:57

SChöne gute Neuerung! Werden wir vorrausichtlich nutzen.
Man kann nur echt hoffen, dass sich der Verkehr von Mittwoch nicht auf den Dienstag ummünzt...

Und das System an sich ist ja auch von anderen FEstivals bekannt. (z.B. Metaldays) Die sogar noch weitergehen und je nachdem wie früh du ankommst noch mehr zahlst von dem her ist es hier gut gelöst.

Eine FRage gäbs da aber noch, und zwar steht:"Im Gegenzug haben Dienstags-Anreisende die Möglichkeit nahe am Infield, sprich dem Konzertgeländeeingang, zu campen." Die letzten Jahre waren wir schon immer sehr früh dran waren aber nie wirklich direkt am Eingang.( Was nicht unbedingt ein Problem ist ;P) Wird die Einweisung dann auf dem Campingplatz so verlaufen wie die letzten jahre? Oder vom Eingang hinweg aufgefüllt? (wir wurde immer in einer REihe vom Eingang weg ganz hinten hingestellt, da zum Eingang hin aufgefüllt wurde).

Zudem las ich schon oft das Problem von zu wenig Platz und engem Parkverhältnis auf dem GElände.. Ich schätze das wird vorrausichtlich so bleiben, dass man nicht mehr Platz bekommt, wenn man früher kommt, weil einfach nicht mehr platz zur Verfügung steht und man schnell eingepfercht wird wie die letzten Jahre (was ja auch hier im Forum des öfteren bemängelt wurde) ??

Alles im Allen aber eine gute Verbesserung!!

Benutzeravatar
Havantor
Beiträge: 112
Registriert: 15. Mai 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Herrenzimmern

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Havantor » 15. Apr 2015, 16:21

Also ich finde die Änderung eine super Idee und bin gespannt wie sich das auf den Ablauf auswirken wird :) *thumbs up*

Eine Anregung dazu hätte ich aber noch. Ich gehe davon aus, dass die 10€ direkt vor Ort am Einlass kassiert werden (?). Ich sehe nun das Problem kommen, dass viele Leute bereits früh anreisen, von der Neuerung aber nichts wissen. Am Eingang wollen davon dann viele für den Aufpreis nicht rein und warten lieber bis zur offiziellen Öffnung. Ich schätze das dadurch die Straßen blockiert werden und die Leute die Interesse an dem Angebot haben nicht Sinnvoll durch kommen.

Ich kann für dieses mögliche Problem keine Lösung anbieten, bin mir aber sicher ihr habt schlaue Leute im Team die auch dafür eine praktikable Lösung anbieten können.


Offtopic:
Ich bin jedes Jahr wieder erstaunt wie viele Leute sich vorab nicht über Neuerungen auf dem Laufenden halten und sich dann auf dem Gelände bei den Nachbarn beschweren das etwas anders ist als im Jahr zuvor etc. Ist es echt so schwer die News hier auf der Webseite, auf Facebook oder per Newsletter etc. zu lesen? :D Selbst die Erwartung das sich jeder mal das Festival ABC anschaut ist zu viel verlangt.

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 402
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von baitalaoulouz » 17. Apr 2015, 12:21

Find ich gut! Ich glaube zwar nicht, dass ich schon am Dienstag anreise, aber wenigstens sollte dann bis Mittwoch schon ein Teil eingecheckt haben und man sollte so etwas zügiger vorwärtskommen. Sehr gute Idee, Preis auch vertret- und nachvollziehbar!

Benutzeravatar
Ninavo
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Ninavo » 19. Apr 2015, 15:46

Bis jetzt wurde ja Mittwoch morgens aufgemacht, dass bedeutete für meine Leute und Mich wir müssen Dienstag abends/nachts anreisen um den ewig langen Stau zu umgehen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es das gleiche Spiel für Dienstag ist.

Die Leute wollen gute Plätze und Stau umgehen, fahren dann schon auf Montag abend/nacht Richtung SUMMER BREEZE.

Sehe noch nicht wirklich den Sinn dahinter.

Benutzeravatar
Angrist
Beiträge: 537
Registriert: 26. Jul 2010, 00:00
Wohnort: 74653 künzelsau

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Angrist » 19. Apr 2015, 19:01

DAs befürchte ich eben auch.
Das 80% schon am Dienstag kommen, bzw Leute dann eben schon Montag nacht hinfahren, damit sie ganz vorne campen können.

'Dieses Jahr wirds wohl noch nicht so arg sein, da wohl schon viele Urlaub eingereicht haben und eben erst am Mittwoch können (aber selbst bei unserer Gruppe ist die Mehrheit, zu der ich nicht gehöre, dafür schon Dienstag abends dann anzureisen nach der Arbeit)

Eine Antwort des Veranstalters wäre echt interessant.

Achim, was macht Ihr den wenns am Dienstag genauso schon aussieht wie sonst am Mittwoch?
bzw eben am Montag abend

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 20. Apr 2015, 14:29

Aus der Erfahrung anderer Veranstaltungen die dies schon so machen, sind wir uns sicher, dass es sicher keine 80% (oder auch nur annähernd so viele) sein werden, die am Dienstag anreisen.
Wir gehen davon aus, dass im Idealfall rund 20-25% am Dienstag anreisen, gut 50 bis gut 60% am Mittwoch und der Rest am Donnerstag bzw. Freitag anreisen.
Auf Black Earth (Kontrollgelände/Tagesparkplatz) hatte es bis 2012 für die Fahrzeuge die schon vor der Öffnung des Geländes da waren immer genügend Platz und in der Nacht davor musste keiner auf der Straße warten. Sprich das wird selbst wenn am Montag oder Montagnacht schon einige anreisen locker reichen, ebenso wie für die, die in der Zeit von Dienstagnacht bis Mittwochfrüh anreisen wo wir die Schleusen ein paar Stunden schließen. Nur hat es eben die letzten zwei (evtl. auch drei) Jahre nicht mehr gereicht um erst Mittwochfrüh zu öffnen. Daher mussten wir was tun.
Und auch die Befürchtung, dass keine guten Plätze am Mittwoch mehr verfügbar sind, ist nur Panikmache. Vor allem das es nur noch hinten bei M Plätze geben soll, wie viele vor allem bei FB schreiben. Alleine dadurch das wir zwei Einfahrten aufs Gelände haben und am Mittwoch auch beide zum befüllen nutzen müssen, werden wir natürlich von Anfang an so befüllen, dass es auf beiden Seiten des Geländes zumindest bis Mittwochnachmittag noch möglich ist, Autos einfahren zu lassen. Ansonsten würde der Effekt der Dienstagsanreise ja auch völlig verpuffen.
Wie du/ihr seht, haben wir uns viele Gedanken gemacht, aber erst danach kann man halt wirklich sagen was gut war, und wo man dran arbeiten muss. Gleiches war ja letztes Jahr mit den K und F Zetteln. K (Kolonne) war fürn Arsch, dafür war der Zettel fürs Freihalten bei P ein voller Erfolg und hat sich damit durchgesetzt. Und durch das entzerren der Anreise wird es mit den Kolonnen generell weniger Probleme geben, einfach weil wir für alles deutlich mehr Zeit haben.
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Headsplatter » 20. Apr 2015, 15:28

Wird es denn auch Kontrolliert ob die Leute auch am Platz bleiben? Nicht dass die Leute einfach Nachts ihre Zelte Abbauen und nach vorne Wandern. Das brächte ja die ganze Planung durcheinander.

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 20. Apr 2015, 16:39

Die anderen Bereiche sind ja noch gar nicht offen...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von Headsplatter » 20. Apr 2015, 16:54

Entschuldigung aber verstehe ich jetzt nicht, wie noch nicht offen? Ich meinte damit dass ja Leute zum Beispiel Dienstags anreisen, sich einen Zettel P besorgen oder einfach durch die Hintere Schlange aufs Gelände geführt werden und dann einfach nachts ihr Zeug packen und auf den vorderen Plätzen z.b. A-E ihre Zelte mit genügend Platz aufbauen. Die Autos kann man ja zur Not stehen lassen und sie Mittwoch nach 17:00 Uhr holen damit es nicht so auffällt. Ich weiß das klingt jetzt etwas herbeigezogen aber das war einer meiner erster Gedanken als ich Dienstagsanreise hörte. Ich kann leider nicht Dienstags anreisen aber wenn ich Mittwochs anreise und genau so lange im Stau stehen muss weil nur noch die hintere Einfahrt offen ist weil alle sich vorne die Nacht davor breit gemacht haben wäre ich wohl schon leicht angepisst ;) Ich denke ihr werdet euch schon eure Gedanken gemacht haben aber das ganze zu Kontrollieren oder mit Zäunen zu verschliessen klingt nach einem enormen Mehraufwand (noch dazu betrunkene "Zaunkletterer" die es sicher auch zu genüge geben würde). Ich weiß nicht wie das bei anderen Festivals abläuft mit vorheriger Anreise.

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5634
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz-Öffnung bereits am Dienstag!

Beitrag von ACHIM » 20. Apr 2015, 17:06

wir werden das im Griff haben...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast