Running Order online

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1036
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Running Order online

Beitrag von ROMAN » 4. Jul 2016, 13:30

Sie ist endlich fertig: die Running Order für das SUMMER BREEZE Open Air 2016! Auf www.summer-breeze.de (http://www.summer-breeze.de/de/running-order/index.html) steht sie als PDF für euch zum Download bereit.

Außerdem könnt ihr euch auch wieder eure ganz persönliche, nur eurem eigenen Geschmack gehorchende Running Order erstellen. Einfach HIER (http://www.summer-breeze.de/de/running-order/index.html) klicken, eure favorisierten Bands mit einem Häkchen markieren, eure persönliche Running Order, ausdrucken und abschädeln.

Viel Spaß beim Planen!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Running Order online

Beitrag von WarmaschineAtWar » 4. Jul 2016, 13:36

Bin ich echt zufriede, bei mir überschneidet sich nichts.
Zwar wird mal ein Nachmittag anstrengend und manche Bands spielen leider zu früh wie z.B Conan aber kann nicht meckern

Benutzeravatar
Cpt.Cosmotic
Beiträge: 18
Registriert: 22. Aug 2004, 18:31
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von Cpt.Cosmotic » 4. Jul 2016, 14:09

Hab ein paar Überschneidungen und die meisten machen auch "Sinn", da es recht verschiedene Bands sind.

Nur bei Steel Panther vs. Illdisposed werde ich leiden...gehören für mich beide in die Kategorie großartiger Party-Bands. ;D

spargelkohl
Beiträge: 37
Registriert: 1. Sep 2015, 09:40
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Running Order online

Beitrag von spargelkohl » 4. Jul 2016, 14:13

Perfekt, keine Überschneidungen!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Running Order online

Beitrag von Alphawolf » 4. Jul 2016, 14:26

Ein paar Überschneidungen sind zwar dabei, das ist zum einen bei der Fülle an hochklassigen Bands allerdings einfach nicht zu vermeiden, und zum anderen schmerzt mich davon auch keine wirklich. Mir fällt es in den paar Fällen jeweils sehr leicht, eine Entscheidung zu treffen.

Was ich allerdings davon halten soll, dass ich am Samstag von Nocte Obducta bis einschließlich Batushka allerdings nichts Anderes machen werde, als vor den Bühnen zu stehen, weiß ich noch nicht so recht. Das wird mir einiges abverlangen... :D

Benutzeravatar
Jellevl
Beiträge: 5
Registriert: 30. Jul 2014, 22:23

Re: Running Order online

Beitrag von Jellevl » 4. Jul 2016, 14:28

The running order is pretty solid, i am only very bummed by the fact that Wolfheart is playing at the same time as At The Gates, they are both melodeath bands, and i wanted to see em both.
Is there any possibility Wolfheart can be moved? There are plenty of other spaces to put em to avoid conflict with the same genres.

This would be so awesome!!

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 659
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von HerrLampe » 4. Jul 2016, 14:38

Running Order ist top! Und endlich, nach all den Jahren, hab an ALLEN Tagen den letzten Slot in der RO stehen :D
Ansonsten ist Donnerstag bei mir recht dünn, der Samstag dafür knüppelvoll. Es wird ein Fest, wie immer :)

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 432
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Running Order online

Beitrag von Revolvermann » 4. Jul 2016, 14:46

HerrLampe hat geschrieben:Running Order ist top! ... Es wird ein Fest, wie immer :)
Yepp, ich bin auch sehr angetan !

Benutzeravatar
Cliff Burton
Beiträge: 280
Registriert: 10. Apr 2004, 14:48
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Running Order online

Beitrag von Cliff Burton » 4. Jul 2016, 14:57

Insgesamt definitiv eine sehr schnieke Running Order. Allerdings trifft mich persönlich dann mit Nocte Obducta und Pain zumindest doch eine fiese Überschneidung.
Ansonsten scheint der Donnerstag für mich recht ruhig zu werden, das war sonst meist umgekehrt

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: Running Order online

Beitrag von BeRaWa » 4. Jul 2016, 15:24

Die einzige Überschneidung die mich ein bisschen trifft ist die von Unleashed und Slayer. Aber da Unleashed ja schon ein paar mal da waren und dementsprechend schon häufiger gesehen wurde ist das auch zu verschmerzen.

Schöne RO, wieder mal. Meine Hauptbühnen verschieben sich von Jahr zu Jahr mehr ins Zelt und auf die Camel Stage, grad auf der Camel Stage sind wieder mal einige richtig schöne Perlen dabei. Danke dafür, diese Entwicklung gefällt mir persönlich richtig gut

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Running Order online

Beitrag von Burger » 4. Jul 2016, 16:10

Perfekte Running-Order.

Ne doch nicht. Katatonia und Napalm Death. Arrgh. Schwere Entscheidung.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 659
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Running Order online

Beitrag von HerrLampe » 4. Jul 2016, 16:12

BeRaWa hat geschrieben: Schöne RO, wieder mal. Meine Hauptbühnen verschieben sich von Jahr zu Jahr mehr ins Zelt und auf die Camel Stage, grad auf der Camel Stage sind wieder mal einige richtig schöne Perlen dabei. Danke dafür, diese Entwicklung gefällt mir persönlich richtig gut
Habe aus 21 Bands je eine auf der Main (At the Gates) und Pain Stage (satyricon). Bei entsprechender Laune könnten noch Mastodon, Steel Panther und Katatonia dazu kommen...

Benutzeravatar
fiera
Beiträge: 10
Registriert: 11. Feb 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Running Order online

Beitrag von fiera » 4. Jul 2016, 16:21

Soweit ist die RO ok, nur eine Überschneidung für mich die sch..... ist, Slayer und Unleashed, das geht ja mal gar nicht, alles andere ist super

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: Running Order online

Beitrag von Cpt.Crunch » 4. Jul 2016, 18:03

Soweit so gut, paar Überschneidungen dabei. Leider auch eine gravierende aber ansonsten wieder super RO.
Bin immer wieder begeistert über 120 Bands so unter einen Hut zu bringen. Daumen hoch!

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: Running Order online

Beitrag von Cpt.Crunch » 4. Jul 2016, 18:03

Soweit so gut, paar Überschneidungen dabei. Leider auch eine gravierende aber ansonsten wieder super RO.
Bin immer wieder begeistert über 120 Bands so unter einen Hut zu bringen. Daumen hoch!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: Running Order online

Beitrag von AkumaAfterglow » 4. Jul 2016, 19:59

Bin eigentlich sehr zufrieden. Mich nerven nur die Überschneidungen Sabaton/Abbath, Napalm Death/Katatonia und Carcass/Moonsorrow, aber man kann es eben auch nicht allen gleichzeitig recht machen, weswegen man das einfach so hinnehmen muss. Wird trotzdem wieder ein geiles Summer Breeze, kann's kaum noch abwarten. Aber lang ist's ja nicht mehr hin :)

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 395
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Running Order online

Beitrag von baitalaoulouz » 4. Jul 2016, 20:29

Obwohl ich dieses Jahr verhältnismässig wenige Pflichttermine habe, sind es nun doch überraschend viele Überschneidungen geworden (Exodus vs Cattle Decapitation, At The Gates vs Wolfheart, Carcass vs Moonsorrow, Slayer vs Unleashed), aber das liegt natürlich auch an meinem Musikgeschmack und an den Tourneeplänen der Bands. So wird es also dieses Jahr gar nicht sooooo "stressig" (man wird ja auch nicht jünger...) und es bleibt zudem Platz für Überraschungen! Mich freut jedenfalls, dass ich mit Abbath eine echte Alternative zu den Schaumschlägern von Sabaton habe! Übrigens, das Wetter hat jeweils auch einen Einfluss darauf, was sich die Leute gerade ansehen...
Langer Rede, kurzer Sinn: (fast) alles im grünen Bereich!

Benutzeravatar
Wainsaht
Beiträge: 25
Registriert: 25. Jun 2016, 21:19
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Running Order online

Beitrag von Wainsaht » 4. Jul 2016, 21:38

Ich find's schade dass Accu§er sich mit Slayer überschneiden, aber damit muss Slayer halt leben. :D
Ansonsten ist für mich alles Wichtige im Grünen, gute Arbeit bei der Programmierung!

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4912
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: Running Order online

Beitrag von Atropin » 4. Jul 2016, 22:27

Was nicht passt wir passend gemacht!
Danke liebes Summer Breeze Team für die schöne Running Order!
Rock On!
Achso ganz besonderen Dank für die 60min Eisbrecher!

Benutzeravatar
hrafngaldr
Beiträge: 340
Registriert: 2. Aug 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Running Order online

Beitrag von hrafngaldr » 4. Jul 2016, 23:17

Eine Überschneidung, aber da Blues Pills in zwei Wochen auch in Augsburg spielen ist das zu verkraften :)

BloodyNine
Beiträge: 4
Registriert: 18. Apr 2016, 20:35
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Running Order online

Beitrag von BloodyNine » 6. Jul 2016, 17:08

hello,
insgesamt super, aaaaaber den slayer-accuser-unleashed clash find ich dramatisch :(
bitte nicht gleichzeitig...zumindest nich slayer accuser, das doch 2 mal thrash sein :(
geht da nix?
accuser sind bestimmt flexibel :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste