Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 981
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von ROMAN » 22. Aug 2016, 17:23

Nach dem Festival ist vor dem Festival! In diesem Sinne startet heute der Vorverkauf für das Summer Breeze Open Air 2017.

Nur auf www.sbtix.de erhaltet ihr bis zum 31.01.2017 das Festivalticket zum Frühbucherpreis von 99,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr). Ab dem 01.02.2017 kostet dann das Ticket 111,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr).
Achtung:
Für das SUMMER BREEZE 2017 muss pro Fahrzeug wieder ein separates Parkticket erworben werden. Dieses wird nur vor Ort verkauft. Die Kosten für das Parkticket belaufen sich auf 10,- € pro Fahrzeug.
Unabhängig davon liegt den ersten 10.000 bestellten Festivaltickets für das SUMMER BREEZE 2017, das euch vom 16. – 19. August 2017 die Metalparty des Jahres bescheren wird, die kostenlose SUMMER BREEZE 2015 DVD bei.
Enthalten sind diesmal Clips von u.a. NIGHTWISH, TRIVIUM, POWERWOLF, AMORPHIS, KATAKLYSM, SICK OF IT ALL, CORVUS CORAX uvm., sowie detailreiche, informative und amüsante Reportagen und Interviews unserer Freunde von EMProckinvasion.

Tracklist:
1. DIE APOKALYPTISCHEN REITER – Friede sei mit Dir
2. CORVUS CORAX – In Taberna
3. SODOM – Sodomy & Lust
4. AGALLOCH – Into The Painted Grey
5. AMORPHIS – Drowned Maid
6. ALESTORM – Drink
7. KADAVAR – Into The Night
8. ENSIFERUM – Two Of Spades
9. GLORYHAMMER – Angus McFife
10. SUICIDE SILENCE – Sacred Words
11. POWERWOLF – Army Of The Night
12. NEAERA – Prey To Anguish
13. TRIVIUM – Snofall/Silence In The Snow
14. BETONTOD – Viva Punk!
15. EMIL BULLS – Hearteater
16. KATAKLYSM – The Ambassador Of Pain
17. KNORKATOR – Absolution
18. PARADISE LOST – Terminal
19. CANNIBAL CORPSE – Kill Or Become
20. DARK TRANQUILLITY – The Mundane And The Magic
21. SICK OF IT ALL – Road Less Travelled
22. NIGHTWISH – Amaranth

Bonus Part:
EMP ROCKINVASION – Summer Breeze 2015 Features:
EKTOMORF
AMORPHIS
KYLE GASS BAND
EMIL BULLS
BETONTOD
DARK TRANQUILITY
PYOGENESIS
SEPULTURA
HAUDEGEN
NEAREA
TRIVIUM
CHILDREN OF BODOM
Jen Majura (EVANESCENCE, EQUILIBRIUM, KNORKATOR)
ALESTORM
SALTATIO MORTIS

ACHTUNG: Auf www.sbtix.de erfolgt der Versand der Tickets + DVDs spätestens ab Mitte September!

Wer lieber Versandkosten sparen und keine DVD erhalten will, der darf gerne unsere Print@Home-Tickets bestellen, die es bis zum 31.01.2017 ebenfalls zum Frühbucherpreis von 99,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr) unter folgendem LINK: http://www.summer-breeze.de/de/tickets/ ... ckets.html zu kaufen gibt! Ab 01.02.2017 kostet dann auch das Print@Home-Ticket mehr.

Benutzeravatar
Radebeulsraise
Beiträge: 105
Registriert: 8. Jul 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von Radebeulsraise » 22. Aug 2016, 17:32

Warum muss das Parkticket denn jetzt vor Ort gekauft werden? Damit der Einlass länger dauert? Kann mir gerade auch beim besten Willen keinen sinnvollen Grund für diese Maßnahme vorstellen, lasse mich aber gerne überzeugen, falls ein solcher existiert *grübel*...

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1486
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich
Kontaktdaten:

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von vacilar83 » 22. Aug 2016, 17:33

Warscheinlich weil beim vergangenen Breeze nur ein minimaler Teil dieses Ticket vorab gekauft hat. So spart sich der Veranstalter den Aufwand und Kosten mit einem Online-Shop und Prüfung des E-Tickets vor Ort. So gibt es für den 10er den Aufkleber und die Sache ist in Sekunden erledigt

Benutzeravatar
Radebeulsraise
Beiträge: 105
Registriert: 8. Jul 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von Radebeulsraise » 22. Aug 2016, 17:36

Naja, beim Hardticket bestellen konnte man gleich den Aufkleber mitordern, also kein zusätzlicher Aufwand, wenn ich mich nicht irre. Und wenn die Leute das nicht im Vorfeld kaufen wollen, dann sollte man das eher mit einem höheren Preis vor Ort belohnen *denk*.

Tante Edith: Vorverkauf erhöht - zumindest wenn vielfach genutzt - ja auch die Planbarkeit in einem gewissen Rahmen...

Benutzeravatar
Deadspeller
Beiträge: 28
Registriert: 15. Mär 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von Deadspeller » 22. Aug 2016, 17:55

Ich verstehe es auch nicht ganz.

Dieses Jahr waren sie online für 8€ zu haben, wodurch sie 2€ weniger "verdient" haben. Das könnte der Grund sein.
Würden sie die Parktickets aber auch online für 10€ verkaufen, würden die 2€ mehr auch bei ihnen landen.

Aber sie werden sich schon was dabei gedacht haben, auch wenn wir es nicht erfahren werden. Ich vertraue da einfach mal auf das SB-Team

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 907
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von Obse » 22. Aug 2016, 17:55

Wo konnte man die parktickets dieses Jahr vor Ort eigentlich kaufen? An den schleußen hatten alle Autos um mich herum am Mittwoch früh schon das Ticket wie ich an den Scheiben kleben.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1505
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von Anvar666 » 22. Aug 2016, 19:17

Daß man die Parktickets nicht wieder online bestellen kann, verstehe ich auch nicht. However, die Festival-Tickets für 2017 sind geordert.

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5622
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Vorverkaufsstart mit exklusivem Frühbucherpreis!

Beitrag von ACHIM » 2. Sep 2016, 17:21

Das Parkticket wurde im Vorfeld nur von rund 30% gekauft, zudem war es extrem aufwendig die Print@Home Parktickets zu versorgen. Daher haben wir uns entschieden, die Infrastruktur vor Ort auch durch die 2 Euro mehr so auszubauen, dass man an jedem Stanzplatz ein Parkticket kaufen kann und das es dann vor Ort für alle total Problemlos funktionieren sollte...
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast