Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Moderator: Moderatoren

ROMAN
Beiträge: 1061
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von ROMAN » 4. Apr 2018, 14:25

Ein Festivalbesuch ist nicht einfach nur ein Wochenende unter freiem Himmel mit guter Musik. Es sind Tage des Urlaubs vom Alltag und die Zeit für unvergessliche Momente mit euren Freundinnen und Freunden. Wer die Festivalnächte zum Tag macht, braucht gleichzeitig Zeit sich zu erholen und einen Ort zum Entspannen. Das DOMO CAMP ist euer alternatives Zelt-Hotel auf dem Festivalgelände. Wir liefern euch ein bereits fertig aufgebautes, komfortabel eingerichtetes und äußerst gemütliches „Teilzeit-Zuhause“ als Ausgangspunkt für lange Tage und noch längere Nächte.

Unsere Zelte bieten dir alles, was du dir bis jetzt auf jedem Festival herbeigesehnt hast: Du nächtigst in komfortablen Betten auf einer Matratze mit richtigem Bettzeug. Für die richtige (Körper)-Haltung in den Feierpausen liegen gemütliche Sitzsäcke bereit. Für die Ordnung im üblichen Chaos sorgen Tischablage und Kleideraufbewahrung. Eine Lampe spendet Dir Licht in der Dunkelheit, Steckdosen versorgen das Handy und Lautsprecher mit Energie. So überstehst du zur Not auch jedes Ungewitter, kannst entspannen und bist fit und trocken für die kommenden Tanzeinlagen.

Ausführliche Informationen findet ihr unter: https://www.summer-breeze.de/de/komfort ... er-breeze/

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1495
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich
Kontaktdaten:

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von vacilar83 » 4. Apr 2018, 14:29

Hi Roman,

Solltest du dies nicht eher am 01.04.2018 posten ;) 😉

ROMAN
Beiträge: 1061
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von ROMAN » 4. Apr 2018, 15:10

Nein, das passt vollkommen zum Summer Breeze.
Die Nachfrage ist da. Wenn Leute Hotels buchen, dann ist das ja auch ihre freie Entscheidung.

Beste Grüße
Roman

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von WarmaschineAtWar » 4. Apr 2018, 15:17

vacilar83 hat geschrieben:
4. Apr 2018, 14:29
Hi Roman,

Solltest du dies nicht eher am 01.04.2018 posten ;) 😉
Definitiv.
Vermutlich etwas verspätet da der 1.4 dieses Jahr an Ostern war und da auch das Breeze-Team frei hatte ;)

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1495
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich
Kontaktdaten:

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von vacilar83 » 4. Apr 2018, 18:18

ROMAN hat geschrieben:
4. Apr 2018, 15:10
Nein, das passt vollkommen zum SUMMER BREEZE.
Die Nachfrage ist da. Wenn Leute Hotels buchen, dann ist das ja auch ihre freie Entscheidung.

Beste Grüße
Roman
Sicher ist die Nachfrage da, Steckdosen und WLAN sind mittlerweile auch die wichtigsten Grundbedürfnisse der Menscheit geworden.

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von FireHeart » 4. Apr 2018, 22:36

vacilar83 hat geschrieben:
4. Apr 2018, 18:18
Sicher ist die Nachfrage da, Steckdosen und WLAN sind mittlerweile auch die wichtigsten Grundbedürfnisse der Menscheit geworden.
Ehrlich gesagt ist mein wichtigstes Grundbedürfnis ein warmes Bett. ;)
Von daher fände ich diese Alternative total geil, wenn ich einen Geldscheißer hätte.
Da ich den aber nicht habe und sowieso erstmal nicht mehr aufs Breeze fahre, erübrigt sich das.

christus922
Beiträge: 303
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von christus922 » 4. Apr 2018, 22:59

Cool is'es. Und wie Roman ja auch sagt (und der sollte es wissen.. hust) ist der Bedarf ja da. Mir zu teuer (oder bin ich zu geizig? Oder zu arm?), aber wer mehr Hotel und weniger Guerilla haben möchte, soll das ruhig machen.

Benutzeravatar
Rulf
Beiträge: 80
Registriert: 26. Aug 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Korb

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Rulf » 5. Apr 2018, 11:24

Wie schon jemand bei Facebook richtig angemerkt hat steht sowohl auf eurer Seite als auch der von Domo Camp, dass die Mietdauer vom 15.-18. August läuft. Das dürfte ein Tippfehler sein? Oder gesteht ihr den Leuten ernsthaft keine Übernachtung von Samstag auf Sonnntag mehr zu?
Generell entwickelt sich das SB für meinen Geschmack in eine Richtung, dass ich mir wohl allmählich eine Alternative suchen werde, die eine Nummer kleiner ist, so wie es das Breeze vor mehreren Jahren auch noch war. Habe euch von 2008 bis 2017 mit einer kleinen Unterbrechung 2011 durchgehend die Treue gehalten aber es kommen doch immer mehr Punkte zusammen, die für mich für eine Abkehr sprechen. Teure Mietzelte (jaajaaa, die Nachfrage mag da sein), mit dem Bierpreis habt ihr 2017 auch endgültig zu den wirklich großen Festivals aufgeschlossen, die immer größere Besucheranzahl, das geht alles zu sehr weg vom coolen mittelgroßen Festival Richtung Mainstream. Dazu dann gleichzeitig noch Dinge wie die bescheuerte und extrem nervige Zugangsregelung zur Mainstage, überbuchtes Green Camping und am allerschlimmsten (ja ich weiß, das ist jetzt völlig subjektiv) das Billing 2018. Für mich persönlich das allerschwächste überhaupt, seit ich das Breeze verfolge. Passt jetzt alles nicht so recht in diesen Thread, aber dieses weiter Zusatzangebot mit den Luxuszelten war das Zünglein an der Waage.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, mal sehen wie das Line Up 2019 wird. Bis denn.

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 291
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Theodor » 7. Apr 2018, 18:12

Kann nicht nachvollziehen, wie einen etwas, was einen kaum bis gar nicht betrifft so stören kann. Wir reden ja immerhin von Dingen, die ausschließlich vom Käufer bezahlt wird und nicht wie beispielsweise das diskutierte Zirkuszelt.

In Kürze also: So teuer ist es nun auch nicht, in 20 Jahren werde ich sowas sicher gerne nutzen, es betrifft kaum jemanden, die Nachfrage ist da, es findet kein geldgeiler Ausverkauf statt, mir ists am Ende irgendwas zwischen egal und nicht für mich relevant.


Wie man sich darüber aufregen kann, verstehe ich nicht.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Anvar666 » 8. Apr 2018, 06:33

Theodor hat geschrieben:
7. Apr 2018, 18:12
Kann nicht nachvollziehen, wie einen etwas, was einen kaum bis gar nicht betrifft so stören kann. Wir reden ja immerhin von Dingen, die ausschließlich vom Käufer bezahlt wird und nicht wie beispielsweise das diskutierte Zirkuszelt.

In Kürze also: So teuer ist es nun auch nicht, in 20 Jahren werde ich sowas sicher gerne nutzen, es betrifft kaum jemanden, die Nachfrage ist da, es findet kein geldgeiler Ausverkauf statt, mir ists am Ende irgendwas zwischen egal und nicht für mich relevant.


Wie man sich darüber aufregen kann, verstehe ich nicht.
+1

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Lord Seriousface » 8. Apr 2018, 08:56

Theodor hat geschrieben:
7. Apr 2018, 18:12
Kann nicht nachvollziehen, wie einen etwas, was einen kaum bis gar nicht betrifft so stören kann. Wir reden ja immerhin von Dingen, die ausschließlich vom Käufer bezahlt wird und nicht wie beispielsweise das diskutierte Zirkuszelt.

In Kürze also: So teuer ist es nun auch nicht, in 20 Jahren werde ich sowas sicher gerne nutzen, es betrifft kaum jemanden, die Nachfrage ist da, es findet kein geldgeiler Ausverkauf statt, mir ists am Ende irgendwas zwischen egal und nicht für mich relevant.


Wie man sich darüber aufregen kann, verstehe ich nicht.

+2
Die Luxuszelte find ich mal richtig geil! Wir besuchen schon seit locker 10 Jahren Festivals und haben uns die letzten Male ein Hotel gegönnt. Nicht, weil wir Bock drauf haben, jeden Tag 30-45 min Blindleistung auf der Straße zu verbringen, den Fahrerer auszulosen und Geld zu viel haben. Nein, es tun uns einfach nach ein Paar Nächten im Zelt auch bei einem großen und komfortablen Luftbett tierisch die Gräten weh. Und wenn man dann noch von 12:00 bis 03:00 Uhr, manchmal auch ohne nennenswerte Unterbrechung, seine Bands schauen will, dann schlägt der Mangel an erholsamem Schlaf doch irgendwann schwer aufs Gemüt^^ Ich würd die Zelte mal gern ausprobieren und werd sie mal in unsere Hotelplanung einbeziehen! ...sind halt leider nicht ganz billig, aber OK irgendwer muss die Klamotten ja auch liefern und aufbauen...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Anvar666 » 8. Apr 2018, 10:33

Ich würde das Zelt sofort buchen, wenn wir nicht schon eine feste Unterkunft hätten. Und, mein lieber Lord, ich stimme dir in fast allen Punkten zu. Auch wir haben keinen Dukatenscheißer im Keller, und für mich hat bequemes Übernachten bei 'nem Festival weder was mit Luxus, noch mit Untrveness zu tun. Man wird halt nicht jünger und fitter. Dafür scheint das junge Festivalpublikum (zumindest ein Teil davon) auf dem Campingplatz immer bekloppter zu werden. Und das muß ich mir mit 44+ zumindest nachts nicht mehr antun.

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1495
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich
Kontaktdaten:

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von vacilar83 » 8. Apr 2018, 10:41

Theodor hat geschrieben:
7. Apr 2018, 18:12
Wie man sich darüber aufregen kann, verstehe ich nicht.
Bisher hat sich hier auch kein darüber aufgeregt, oder beziehst du dich hier auf die Facebookdiskussion?

Interessant finde ich die niedrig angesetzte Kaution bei einem Zelt mit 3500+ € Anschaffungspreis

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Lord Seriousface » 8. Apr 2018, 14:52

Wir haben auch schon unsere Unterkunft in der Altstadt, sowas gibt man ja nicht her. Aber für nächstes Jahr werd ich auf jeden Fall mal über so ein Zelt nachdenken! Campen tu ich eigentlich ganz gern auf Festivals, wenn halt nur die miserable Schlafqualität nicht wäre^^ Bleibt dann nur zu hoffen, dass in dem Quartier keiner die ganze Nacht durch Rabatz macht^^

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 432
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Revolvermann » 10. Apr 2018, 10:58

Rulf hat geschrieben:
5. Apr 2018, 11:24
...das geht alles zu sehr weg vom coolen mittelgroßen Festival Richtung Mainstream....
Für mich ist die Kritik von Rulf nachvollziehbar. Ich habe jetzt den Satz mal hervorgehoben, weil es für mich schon ne ganze Weile zu sehr in die Richtung geht. Die Punkte die er angesprochen hat stören mich auch und das nicht erst seit heute.
Der Hauptgrund wieso ich immer noch zum breeze fahre, ist für mich unsere über Jahre gewachsene Reisegruppe. Die Leute sehe ich halt meistens nur ein mal im Jahr auf dem breeze.

Die Menge an Spaßbands ist dieses Jahr erschreckend - da darf man sich nicht wundern, dass:
Anvar666 hat geschrieben:
8. Apr 2018, 10:33
Dafür scheint das junge Festivalpublikum (zumindest ein Teil davon) auf dem Campingplatz immer bekloppter zu werden.
Wir werden sehen wie es weiter geht. Dieses Jahr sind wir (noch ?) da.

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Lord Seriousface » 10. Apr 2018, 12:58

Das Thema "Mainstream" mache ich für mich mehr an den Bands fest als an Zusatzangeboten wie den Nobelzelten. Und musiktechnisch bin ich bisher NOCH zufrieden. Aber in rund 730 Tagen zwei mal Eisbrecher samt Publikum vorgesetzt bekommen ist dann schon eine Sache...und ich kann dabei nicht oft genug betonen, dass ich die ungehobelten Tagesgäste in der Regel fürchterlicher fand als die Musik - da findet man dann die "Bekloppten", die ich von anderen Mischmaschfestivals nur zu genüge kenne - das Breeze ist da im Vergleich eine echte Erleichterung trotz der respektablen Größe! Eisbrecher o. ä. kann man mal machen, aber hoffentlich wird's kein Dauerzustand oder allgemein ein bedeutender Einfluss im Lineup. Insoweit hoffe ich ganz einfach, dass die Bandauswahl im Großen und Ganzen so bleibt, wie sie die letzten Jahre war, vielleicht weniger NDH-Experimente, dafür wieder etwas mehr Abwechslung in den ganzen Metalgenres (Carpathian Forest ist doch bspw. schon einmal was Tolles für den Schwarweißbereich!). Denn in Sachen Preis-Leistung kommt dem Breeze bisher nichts nach und ich will gerne noch eine Weile herkommen :-)

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 399
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von baitalaoulouz » 10. Apr 2018, 20:24

Ich bin zwar nicht wie Anvar schon 44 sondern erst 43, aber auch mein Körper würde es definitiv nicht mehr mitmachen, vier Tage "im Suff auf einem stoppeligen Maisfeld" zu liegen. Das ist einfach eine Realität und manch einer mag eventuell gesundheitlich noch etwas besser unterwegs sein, andererseits ist es vielleicht auch eine Folge, weil man in jungen Jahren eben genau das gemacht hat: vier Tage "im Suff auf einem stoppeligen Maisfeld" liegen. Wie auch immer, ich für meinen Teil habe mir in den letzten Jahren mittlerweile eine luxuriösere Schlafgelegenheit organisiert. Ich kann also nachvollziehen, dass die Nachfrage für ein solches Angebot vorhanden ist und dann sehe ich auch nicht ein, wieso der Veranstalter das nicht anbieten soll, solange es ja, wie oben auch schon erwähnt, nicht auf Kosten des Gesamtpublikums geht. Wie der Lord mit dem ernsten Gesicht, sehe ich die Problematik auch eher in der grundsätzlichen Ausrichtung des Festivals hin zu mainstreamigerer Dumpfbackenmusik. Das scheint zumindest dieses Jahr ziemlich augenfällig. Wäre schön, wenn ich mich irre. Doch auch hier: als Veranstalter suche ich halt möglicherweise nach dem Weg mit dem geringsten Widerstand, sprich, wie kann ich mit geringerem Aufwand mehr Leute und Kohle mobilisieren? Und da das Dumpfbackentum tendenziell auf dem Vormarsch ist, liegt dieser Schritt nahe. Aber so ist wohl der Lauf der Dinge, egal wo: Dinge wachsen und werden irgendwann zu gross, sodass sich einige der Leute abwenden und sich wieder ein Festival suchen, das ihren Vorstellungen entspricht. Das ist dann wieder ein kleines Festival, welches irgendwann entweder verschwindet oder grösser und grösser wird, bis das Ganze von vorne beginnt. Und irgendwann ist das Leben ja dann auch zu Ende, sodass man gar kein Festival mehr braucht...;-)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Anvar666 » 11. Apr 2018, 06:55

Falsch! In Valhalla ist JEDEN TAG Festival! Und übernachtet wird dort übrigens schon seit Menschengedenken in den Asgard-Zelten von Domo.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3123
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Jodionline » 11. Apr 2018, 08:54

Wir machen auch seit ein paar Jahren Comfort-Camping im eigenen Wohnwagen. Bin ja auch schon jenseits der 40.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Burger » 11. Apr 2018, 09:57

Man sieht, diese Forum ist zersetzt von Leuten über 40 (so auch ich).

Also liebe Metal-Jugend: Festival besteht auch aus Übernachtungen in Wohnwagen, Hotelzimmer, Luxus-Zelte. Folgerichtig haben solche Angebote auch Nachfrage und daher ihre Daseinsberechtigungen.

Über andere Entwicklungen des Summer Breeze kann/muss man diskutieren (Bandauswahl, Festivalgröße, Sanitäranlagen, laute Musik von Spirituosenständen, ...), da sie beeinflussen, ob ich mich auf dem Summer Breeze wohlfühle oder nicht. Aber Zusatzangebote (Luxuszelte, Angebote für Kinderbetreuung, VIP/Greencamping, Kühlschränke) sehe ich nicht so kritisch: Ich nutze sie oder auch nicht und gut ist.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3123
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Jodionline » 11. Apr 2018, 10:31

Burger hat geschrieben:
11. Apr 2018, 09:57
Man sieht, diese Forum ist zersetzt von Leuten über 40 (so auch ich).

Also liebe Metal-Jugend: Festival besteht auch aus Übernachtungen in Wohnwagen, Hotelzimmer, Luxus-Zelte. Folgerichtig haben solche Angebote auch Nachfrage und daher ihre Daseinsberechtigungen.

Über andere Entwicklungen des SUMMER BREEZE kann/muss man diskutieren (Bandauswahl, Festivalgröße, Sanitäranlagen, laute Musik von Spirituosenständen, ...), da sie beeinflussen, ob ich mich auf dem SUMMER BREEZE wohlfühle oder nicht. Aber Zusatzangebote (Luxuszelte, Angebote für Kinderbetreuung, VIP/Greencamping, Kühlschränke) sehe ich nicht so kritisch: Ich nutze sie oder auch nicht und gut ist.
Gut zusammengefasst finde ich.

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Lord Seriousface » 11. Apr 2018, 12:49

Genau, der Burger trifft den Nagel auf den Kopf!

Aber zum Topic: auch Gräten unter 40 oder sogar unter 30 freuen sich über ein ordentliches Bett! Und wie schon mehrfach erwähnt: wer keinen Bock drauf hat, muss es ja nicht buchen - hier läuft es ja nicht wie beim Rundfunk, man bezahlt zelttechnisch nur, was man auch haben will :-)

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Lord Seriousface » 11. Apr 2018, 12:50

Anvar666 hat geschrieben:
11. Apr 2018, 06:55
Falsch! In Valhalla ist JEDEN TAG Festival! Und übernachtet wird dort übrigens schon seit Menschengedenken in den Asgard-Zelten von Domo.

Dein Wort in Odins Ohr :-)

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Anvar666 » 11. Apr 2018, 13:06

Jodionline hat geschrieben:
11. Apr 2018, 10:31
Burger hat geschrieben:
11. Apr 2018, 09:57
Man sieht, diese Forum ist zersetzt von Leuten über 40 (so auch ich).

Also liebe Metal-Jugend: Festival besteht auch aus Übernachtungen in Wohnwagen, Hotelzimmer, Luxus-Zelte. Folgerichtig haben solche Angebote auch Nachfrage und daher ihre Daseinsberechtigungen.

Über andere Entwicklungen des SUMMER BREEZE kann/muss man diskutieren (Bandauswahl, Festivalgröße, Sanitäranlagen, laute Musik von Spirituosenständen, ...), da sie beeinflussen, ob ich mich auf dem SUMMER BREEZE wohlfühle oder nicht. Aber Zusatzangebote (Luxuszelte, Angebote für Kinderbetreuung, VIP/Greencamping, Kühlschränke) sehe ich nicht so kritisch: Ich nutze sie oder auch nicht und gut ist.
Gut zusammengefasst finde ich.
+1

Evilpagan
Beiträge: 68
Registriert: 19. Jul 2017, 12:33
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Neues Camping Zusatzangebot - Komfort Camping

Beitrag von Evilpagan » 13. Apr 2018, 12:23

Mann... was für junge Hüpfer ihr doch alle seid; Ich mit meinen 52+ schlafe nach wie vor alleine in einem 3 Mann Zelt.
Trotzdem finde ich das Komfort Camping - Angebot absolut in Ordnung. Wer nicht will muss ja nicht.
Des weiteren hoffe ich, dass es dieses Angebot auch noch in ein paar Jahren gibt, denn ich weiß heute nicht, ob
ich meine Zeltgewohnheiten doch nicht irgendwann ändern werde.
Ich könnte mir schon vorstellen, mit 60+ (oder eventuell auch früher) dieses Angebot dann zu nutzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast