Wertstoffhof

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1069
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Wertstoffhof

Beitrag von ROMAN » 23. Jul 2019, 18:07

Wir sind uns darüber im Klaren, dass so ein Festival auch eines bedeutet: sehr viel Müll. Letztes Jahr sind allein bei uns rund 184 Tonnen (!) Müll generiert worden.

Aus diesem Grund wollen wir gemeinsam mit Euch versuchen, ein noch saubereres SUMMER BREEZE zu erschaffen. In diesem Jahr wird es daher erstmalig das Projekt eines Wertstoffhofs auf dem Festivalgelände geben. Hier könnt Ihr gelbe Säcke, Metall (nicht zu verwechseln mit Metal \m/), Restmüll und Papier trennen.Um für Euch die Wege kurz zu halten, wird es an allen Shit 'n' Shower Stations, sowie an fast allen Mobiltoiletten-Stationen einen Ablageort für Restmüllsäcke geben. Dort abgelegte Restmüllsäcke werden täglich entsorgt.

Wo befindet sich der Wertstoffhof?
- Nahe der Tageskasse am Betonweg (Geländeplan: https://www.summer-breeze.de/info/downloads/)
Wo werden Restmüllsäcke und gelbe Säcke ausgegeben?
- An jeder Shit 'n' Shower Station, am Wertstoffhof und auf Black Earth

Öffnungszeiten:
Dienstag 12:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag von 09:00 – 20:00 Uhr
Sonntag von 09:00 – 14:00 Uhr

Benutzername:
Beiträge: 12
Registriert: 2. Jul 2019, 18:17
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wertstoffhof

Beitrag von Benutzername: » 23. Jul 2019, 20:19

Sehr gute Idee!!

Dennoch finde ich 186.000 kg Müll für 30k ausgiebig feiernde Leute = 6,13 kg pro Kopf nicht übermäßig viel.
Verbessert mich wenn ich ein Rechenfehler habe............

Wenn die Leute die ganze Wohneinrichtungen mitbringen, mehr kontrolliert und zur Rechenschaft gezogen werden
würde es zudem auch weniger sein.

Aber es stimmt schon, dass einige Leute ihr camp verlassen, als waren sie von Beißer überrascht worden.

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 348
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Tower B

Re: Wertstoffhof

Beitrag von glas » 3. Aug 2019, 17:33

Am wertstoffhof sollte immer auch jemand von Govinda sein.
das einzige was jetzt noch fehlt ist eine Belohnung für die Mülltrennung. Wenn es da doch eine Möglichkeit gäbe, für einen vollen Sack ein kleines Andenken zu bekommen....

ROMAN
Beiträge: 1069
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Wertstoffhof

Beitrag von ROMAN » 3. Aug 2019, 18:06

glas hat geschrieben:
3. Aug 2019, 17:33
Am wertstoffhof sollte immer auch jemand von Govinda sein.
das einzige was jetzt noch fehlt ist eine Belohnung für die Mülltrennung. Wenn es da doch eine Möglichkeit gäbe, für einen vollen Sack ein kleines Andenken zu bekommen....
Govinda sind vor Ort.
Musste grad etwas schmunzeln, aktiver in der Müllvermeidung zu werden und erste Schritte zu einem ökologischeren Festival zu gehen, wird uns alle zu Gute kommen. Belohn dich bitte selbst! :)

Benutzeravatar
Dunarii
Beiträge: 64
Registriert: 21. Nov 2018, 13:04
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: Wertstoffhof

Beitrag von Dunarii » 4. Aug 2019, 11:31

Ich glaub früher gabs mal ein Poster vom Gelände für nen Müllsack, aber ehrlich die Müllabfuhr leert deine Tonnen und gibt dir auch nichts dafür, oh warte doch eine Rechnung.

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 348
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Tower B

Re: Wertstoffhof

Beitrag von glas » 4. Aug 2019, 12:11

das war eine Anspielung auf die Poster, die man damit wieder einführen könnte. Die Aktion vermisse ich genauso wie die Festivaltütchen mit CD, Oropax, etc. Ich hab meins von 2011 immernoch daheim hängen.

sc28
Beiträge: 12
Registriert: 20. Jun 2019, 21:28
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Oberbayern

Re: Wertstoffhof

Beitrag von sc28 » 4. Aug 2019, 12:49

Dunarii hat geschrieben:
4. Aug 2019, 11:31
Ich glaub früher gabs mal ein Poster vom Gelände für nen Müllsack, aber ehrlich die Müllabfuhr leert deine Tonnen und gibt dir auch nichts dafür, oh warte doch eine Rechnung.
das wurde sicher schon großzügig im ticktepreis berücksichtigt...

sc28
Beiträge: 12
Registriert: 20. Jun 2019, 21:28
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Oberbayern

Re: Wertstoffhof

Beitrag von sc28 » 4. Aug 2019, 13:05

Benutzername: hat geschrieben:
23. Jul 2019, 20:19

Dennoch finde ich 186.000 kg Müll für 30k ausgiebig feiernde Leute = 6,13 kg pro Kopf nicht übermäßig viel.
Verbessert mich wenn ich ein Rechenfehler habe............
das dürfte pro kopf, sorry, metalhead weniger sein. lt metalhammer waren es in 18 rund 40000 bzw in 15 rund 45000 lt wikipedia besucher. dazu kommen noch das ganze personal, bands und alle anderen mitwirkenden dazu. bei 40k sind das noch 4,65kg, da dann noch die pavillions, zelt, grills der besucher und natürlich auch der müll der beim bühnenauf- und abbau anfällt abgezogen, ebenso den müll der händler dann kommen wir warscheinlich auf weniger als 1kg je besucher restmüll vom campground. vermutlich ne menge die auch zuhause anfallen würde.


https://www.metal-hammer.de/summer-bree ... n-1098640/
https://de.wikipedia.org/wiki/Summer_Breeze


weis ja nicht ob das alles den aufriß lohnt?

ROMAN
Beiträge: 1069
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Wertstoffhof

Beitrag von ROMAN » 5. Aug 2019, 01:37

Wir könnten uns ja darauf einigen, dass weniger Müll und ein Schritt zu mehr Verantwortungsbewusstsein allen etwas bringt, richtig?
Natürlich sind auch Kosten, die der Müll mitbringt, in der Produktion einkalkuliert. Wie auch sonst?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste