SUBWAY TO SALLY

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
BeRaWa
Beiträge: 1808
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von BeRaWa » 2. Aug 2012, 12:38

H_C_L hat geschrieben:
BeRaWa hat geschrieben:
Slayerhead hat geschrieben:Subway ist irgendwie voll fürn Arsch,hat auf nem Metal Festival nix verloren...
Blablabla :roll:
Man kann von der Musik halten was man will, aber:
1. wieso sollten Subway To Sally nicht auf ein Metal Festival passen?
2. wo steht, dass das Breeze ein Metal Festival ist?
zu 1.: Naja mich hat an denen mal davon ab, dass ich sie nicht mag und deshalb auch nie angesehen hab nur gestört, dass die mit In Extremo im jährlichen Wechsel gespielt haben - also dauernd.

zu 2.: Also ein Jazzfestival war das nicht wo ich jahrelang hingepilgert bin...
Wobei mittlerweile kommt man sich schon eher vor wie aufm Fasching, da magst du Recht haben. Aber die ganze Entwicklung jetzt mit "Das Breeze ist doch gar kein Metalfestival" rechtfertigen zu wollen ist schon geil! :D
Ich will keine "Entwicklung" rechtfertigen (allein schon aus dem Grund, dass ich sie selber nicht gutheiße)
Aber es ist nun mal so, dass das Breeze eben KEIN Metal Festival ist, zumindest kein reines Metal Festival im engeren Sinn. Es haben schon immer Bands aus anderen Sparten auf dem Breeze gespielt (Beispiel: Hardcore)
Klar, der Schwerpunkt liegt eindeutig auf dem "Metal"-Bereich, aber es ist eben kein reines Metal-Festival. (Mal ganz abgesehen davon, dass StS viel mehr Metal sind als zb Oomph oder Within Temptation :wink: )

Aber ich laber hier schon wieder viel zu viel Off-Topic rum, deswegen: ich freu mich auf Subway To Sally, die sind live immer stark und ein würdiger Headliner, zumindest für mich
104 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2786
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von Jodionline » 2. Aug 2012, 12:56

EWizard hat geschrieben:Was für Songs spielen die den mittlerweile auf ihren Shows?
Tja, das ist unterschiedlich. In Otterstadt haben die ein Best Of gespielt. Waren viele alte Songs dabei, die ich nicht kannte. Auf der Burg Abenberg haben die einiges von der aktuellen CD gespielt z.B.:

Das schwarze Meer
Schlagt die Glocken
Kämpfen wir

Aber eine genaue Setlist finde ich leider nicht. Beide Auftritte fand ich auf jeden Fall super.

Benutzeravatar
hrafngaldr
Beiträge: 275
Registriert: 2. Aug 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Augsburg

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von hrafngaldr » 14. Aug 2012, 16:46

Zuletzt aufm Breeze 2008 live gesehen, freue mich schon drauf. Sind live super, auch wenn sie halt kein Metal machen.

Benutzeravatar
yavanna
Beiträge: 249
Registriert: 8. Sep 2003, 16:51
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Ulm

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von yavanna » 18. Aug 2012, 10:16

subway waren total geil :)))))
super show, super pyro-einlagen, eric gut drauf ...

nur die grabenschlampen haben mir leid getan, vor allem, als eric dann beim "schwarzen meer" die leute noch extra aufforderte, crowdsurfing zu machen ... da kamen die ordner teilweise kaum noch hinterher und haben die jungs und mädels teilweise nur noch über die absperrung gewuchtet, hingestellt und schon in der nächsten sekunde den nächsten rausgezogen ^^

allerdings find ich, man sollte beim crowdsurfen die brennende kippe ausm mund nehmen. das war idiotisch. und sobald man über 100 kg wiegt, sollte mans auch lassen ^^

aber sonst - geil.
subway steht auf meiner "gründe-aufs-SUMMER BREEZE-zu-fahren"-liste ganz oben auf platz 1 :)

wegen mir - jederzeit wieder!

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von FireHeart » 19. Aug 2012, 17:49

Habe wegen Ghost Brigade nur den Anfang gesehen, der hat mir gut gefallen, sind einfach eine Band, die ich seit vielen Jahren mag.

Gegen ein paar Jahre Pause hätte ich aber nichts, Abwechslung rockt ;)

Benutzeravatar
Ranzig
Beiträge: 208
Registriert: 9. Aug 2011, 00:00
Wohnort: NRW

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von Ranzig » 20. Aug 2012, 18:28

Für mich die zweitbeste Band auf dem diesjährigen Breeze! \m/
Habe schon viele Live-Konzerte der Band gesehen (z.B. Wacken-Stream, etc.) aber von der Setlist her kam echt nichts an das heran, was sie beim Breeze abgeliefert haben. Waren sie jemals vorher so verdammt gut? xD
Die komplette Show war einfach der Hammer, sowohl musikalisch, Stimmungstechnisch und auch von den Effekten her!

Wahnsinns-Auftritt !!!

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von Necomancer » 20. Aug 2012, 19:44

[quote="FireHeart"]Habe wegen Ghost Brigade nur den Anfang gesehen, der hat mir gut gefallen, sind einfach eine Band, die ich seit vielen Jahren mag.

Gegen ein paar Jahre Pause hätte ich aber nichts, Abwechslung rockt ;)[/quote]

Ging mir genau so, Ghost Brigade haben mich halt mehr gereizt weil ich StS schon mehrmals sah und Ghost Brigade noch nie.

Kann gut sein, dass StS sich diesmal nochmal mehr Mühe gaben weil sie ja eine feste Headliner Position hatten und sonst meistens als letzte Band oder so spielten wo schon einige schlafen waren oder nicht mehr viel Lust zum feiern hatten.

Benutzeravatar
SomeoneStupid
Beiträge: 916
Registriert: 5. Jun 2009, 00:00

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von SomeoneStupid » 20. Aug 2012, 20:04

In der Tat, der Auftritt hat mich umgehauen, sowas hab ich noch selten gesehen! Nach Within Temptation der emotionalste Moment auf dem Breeze für mich.

Benutzeravatar
Silke1
Beiträge: 59
Registriert: 17. Aug 2011, 00:00

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von Silke1 » 21. Aug 2012, 03:51

Habe Subway to Sally jetzt schon zum dritten Mal live gesehen und sie waren wie immer absolut super und die Stimmung war auch klasse. Spätestens zu einer der eisheiligen Nächte, werde ich sie sicher wieder sehen!

Benutzeravatar
merkste wat
Beiträge: 5
Registriert: 13. Aug 2012, 17:52
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Wernigerode im Harz

Re: SUBWAY TO SALLY

Beitrag von merkste wat » 21. Aug 2012, 18:41

ich muss auch sagen, dass Subway mich absolut aus den Latschen gehauen hat... die Stimmung war der Hammer, die Show genial und sie haben sich den Headliner einfach verdient...
ich würde sie mir immer und immer wieder angucken...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast