ESKIMO CALLBOY

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Skarrg » 24. Dez 2011, 16:50

AkumaAfterglow hat geschrieben:
Necrophant hat geschrieben:
Lavalampe hat geschrieben: Gleich wird wieder ein verteidigender Kommentar eines Admins kommen, welcher sagt, dass eine Band alleine noch keine Randgruppe anziehen wird und dass das Breeze vielseitig sein will...

Vielseitigkeit schön und gut aber dann holt doch wenigstens auch Bands, welche was drauf haben z.B. das "Diablo Swing Orchestra" oder meinetwegen "Bohren & the Club of Gore" (Horrorjazz).

Gab es nicht die letzten Jahre einen Thread welcher das Thema hatte, dass das SUMMER BREEZE zu einer Kirmes wird? Solche Bands und der Fickenstand bestätigen diese Befürchtung.
Nichts gegen Bands wie J.B.O oder Knorkator aber Eskimo Callboy ist eine Band, welche ich eher auf dem "Open Flair Festival" vermuten würde statt auf einem Metalfestival.
meine fresse das sind wenn man wbtbwb dazu rechnet genau 2 bands. last den leuten ihren spaß. :roll:
Kommt von der richtigen Person, die ständig nur am Stänkern ist, wenn ihr ne Band nicht passt :lol:
Er hat Darkthrone in der Signatur er darf eh alles! Etwa wie xBiesx mit dem Grindcore is Love Avatar.
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Necrophant
Beiträge: 1300
Registriert: 15. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Necrophant » 24. Dez 2011, 18:05

AkumaAfterglow hat geschrieben:
Necrophant hat geschrieben:
Lavalampe hat geschrieben: Gleich wird wieder ein verteidigender Kommentar eines Admins kommen, welcher sagt, dass eine Band alleine noch keine Randgruppe anziehen wird und dass das Breeze vielseitig sein will...

Vielseitigkeit schön und gut aber dann holt doch wenigstens auch Bands, welche was drauf haben z.B. das "Diablo Swing Orchestra" oder meinetwegen "Bohren & the Club of Gore" (Horrorjazz).

Gab es nicht die letzten Jahre einen Thread welcher das Thema hatte, dass das SUMMER BREEZE zu einer Kirmes wird? Solche Bands und der Fickenstand bestätigen diese Befürchtung.
Nichts gegen Bands wie J.B.O oder Knorkator aber Eskimo Callboy ist eine Band, welche ich eher auf dem "Open Flair Festival" vermuten würde statt auf einem Metalfestival.
meine fresse das sind wenn man wbtbwb dazu rechnet genau 2 bands. last den leuten ihren spaß. :roll:
Kommt von der richtigen Person, die ständig nur am Stänkern ist, wenn ihr ne Band nicht passt :lol:
ich verurteile halt selten ganze genres und komme auch nich mit "zooomg nur metal aufm summer breeze ICH FAHR JETZT DAS ZWEITE MA HIin UNd WILl NUR METAL!1!!!".

ausserdem halte ich es für meine pflicht den ganzen beschissenen bands contra zu geben, war ja noch lustiger würde man den ganzen mist einfach abnicken.

ausserdem ist halt mein musikgeschmack auch so erhaben, dass ich das darf. 8)

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von AkumaAfterglow » 24. Dez 2011, 18:07

Es geht ja weniger um "Metal-Only", sondern vielmehr um "Elektro- und Popcore No More".
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Skarrg » 24. Dez 2011, 18:09

Necrophant hat geschrieben: ausserdem ist halt mein musikgeschmack auch so erhaben, dass ich das darf. 8)
:twisted:
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Necrophant
Beiträge: 1300
Registriert: 15. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Necrophant » 24. Dez 2011, 18:09

AkumaAfterglow hat geschrieben:Es geht ja weniger um "Metal-Only", sondern vielmehr um "Elektro- und Popcore No More".
ja und davon sind 2 bands bestätigt. da würde ich mir keine sorgen machen, dass das summer breeze wegen diesen bands von idioten überrant wird. die sind eh schon da.

Benutzeravatar
Winterregen
Beiträge: 202
Registriert: 23. Aug 2004, 14:53

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Winterregen » 25. Dez 2011, 18:03

Das hier ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten :lol:

Und damit meine ich nicht die Band, die ist nämlich sehr geil, ernsthaft ;) Meinetwegen kann man der Meinung sein, dass die Band nicht aufs SB passt, das seh ich auch so. Wie man sich aber über Dinge aufregen kann, die einem echt am Arsch vorbeigehen können, kapier ich nicht. Die Band ist bisher noch kaum bekannt, und wird wahrscheinlich, onhe auch nur den Hauch einer mitgereisten Fanbase dabei zu haben, frühmorgens auf der Pain oder (wohl eher) frühnachmittags im Zelt spielen, wenn zur gleichen Zeit eine ultratrue "echte" Metalband a'la Unleashed spielt und "richtige" nicht-behinderte elitäre Übermenschen-Musik ganz weit weg von der Unterschicht macht ;)

Mir erschließt sich nur nicht die Logik, wieso Spaß-Bands wie JBO, GWAR oder Feuerschwanz nicht nur geduldet, sondern auch abgefeiert werden, und hier protestiert wird, bis der Arzt kommt :roll:

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von FireHeart » 25. Dez 2011, 18:35

Winterregen hat geschrieben:Mir erschließt sich nur nicht die Logik, wieso Spaß-Bands wie JBO, GWAR oder Feuerschwanz nicht nur geduldet, sondern auch abgefeiert werden, und hier protestiert wird, bis der Arzt kommt :roll:
Vielleicht, weil die von dir genannten musikalisch einfach noch die meisten hier ansprechen?
EC können von mir aus Spaßband sein so viel sie wollen, das stört mich ja gar nicht, das Problem ist die Musik, die in den Ohren von schätzungsweise 95% der aktiven Forenschreiber einfach zum Speien klingt.

Ich hab gerne Spaß, aber wenn mir von der Musik die Ohren bluten, find ich das nicht gerade geil.

Und mir kann keiner vorwerfen, nicht offen für unterschiedlichste Musikrichtungen zu sein - aber die finde ich einfach zum Kotzen.
Dass das Breeze kein reines Metalfestival ist, weiß ich auch und ich habe kein Problem mit Bands aus anderen Bereichen, aber Electrocore oder was sich so nennt, sorry, das liegt jenseits der Grenze dessen, was ich als passend fürs Breeze empfinde.
Selbst wenn ich die mögen würde, würde ich sagen, dass die hier nicht herpassen.

Benutzeravatar
Lavalampe
Beiträge: 638
Registriert: 14. Apr 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Hessen

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Lavalampe » 26. Dez 2011, 14:08

Scooter for Headliner!
Scooter feat. Eskimo Callboy for Headliner 2012 !!!

Benutzeravatar
Nerghal
Beiträge: 278
Registriert: 23. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Dachau

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Nerghal » 26. Dez 2011, 15:11

Lavalampe hat geschrieben:Scooter for Headliner!
hyper hyper!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Necrophant
Beiträge: 1300
Registriert: 15. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Necrophant » 26. Dez 2011, 16:32

die band ist voll nix besonderes. die mucke auch nich, ich finde die eig gar nicht besonders nervig.

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3509
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von H_C_L » 26. Dez 2011, 17:17

FireHeart hat geschrieben:
Winterregen hat geschrieben:Mir erschließt sich nur nicht die Logik, wieso Spaß-Bands wie JBO, GWAR oder Feuerschwanz nicht nur geduldet, sondern auch abgefeiert werden, und hier protestiert wird, bis der Arzt kommt :roll:
Vielleicht, weil die von dir genannten musikalisch einfach noch die meisten hier ansprechen?
EC können von mir aus Spaßband sein so viel sie wollen, das stört mich ja gar nicht, das Problem ist die Musik, die in den Ohren von schätzungsweise 95% der aktiven Forenschreiber einfach zum Speien klingt.

Ich hab gerne Spaß, aber wenn mir von der Musik die Ohren bluten, find ich das nicht gerade geil.

Und mir kann keiner vorwerfen, nicht offen für unterschiedlichste Musikrichtungen zu sein - aber die finde ich einfach zum Kotzen.
Dass das Breeze kein reines Metalfestival ist, weiß ich auch und ich habe kein Problem mit Bands aus anderen Bereichen, aber Electrocore oder was sich so nennt, sorry, das liegt jenseits der Grenze dessen, was ich als passend fürs Breeze empfinde.
Selbst wenn ich die mögen würde, würde ich sagen, dass die hier nicht herpassen.
/sign!!!

Man darf ja wohl noch sagen welche Bands man zum kotzen findet! Und bei mir sind das nun mal Spaßbands, Deutschrockbands mit fraglicher Attitüde und Electrocorebands! :wink:
[quote="Stahlpest"]..als wir gebeten haben, ob sie eventuell so freundlich wären andere Musik zu spielen oder kurz auszumachen (wahrlich freundlich!!!)
kam die Antwort:
"Fick dich und verpiss dich du Opfer"
[/quote]

Benutzeravatar
Lockenmensch
Beiträge: 147
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
Wohnort: Wallhalla
Kontaktdaten:

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Lockenmensch » 26. Dez 2011, 17:56

Hey hab grad n bisschen in "Bohren & the Club of Gore" rein gehört,
die gehn ja mal tierisch ab, Hammer!!!^^
Dazu will ich aufem Breeze moshen und pogen! Hell Yeah


P.S. Eskimo Callboy braucht keine Sau...
"Let`s fetz" sprach der Frosch und sprang in den Ventilator!

Benutzeravatar
TheIcon
Beiträge: 32
Registriert: 9. Dez 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Woinem

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von TheIcon » 27. Dez 2011, 08:48

Achso so Bands sind nix und was is dann bspweise mit Enter Shikari!
Hat auch des öftern mal n Electro einschlag, und da bin ihc mit zu 100% sicher das die jeder sehr geil findet.

Und argumente wie die ziehen kleine Emokiddies an,
Meinste wirklich die Zahlen 70€ wegen eins zwei Bands?

Ausserdem wenn ich son rotz lesen muss wie dann gibts bald keine richtigen true Metaler mehr, dann kommt mir aber echt die Galle hoch.

Lasst doch mal so sh** Posts und denkt mal drüber nach was ir von euch gebt,es gibt Menschen die aufgrund ihres Berufs kurze Haare haben weil es sich in dem Berufsfeld einfach so gehört!!!
And here we go!

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von mathgore » 27. Dez 2011, 13:00

TheIcon hat geschrieben:Achso so Bands sind nix und was is dann bspweise mit Enter Shikari!
Hat auch des öftern mal n Electro einschlag, und da bin ihc mit zu 100% sicher das die jeder sehr geil findet.
Haha, also ich für meinen Teil finde die auch scheiße. Und ich glaube nicht, dass du die Aussage so halten kannst.
TheIcon hat geschrieben:Und argumente wie die ziehen kleine Emokiddies an,
Meinste wirklich die Zahlen 70€ wegen eins zwei Bands?
Da hast du allerdings recht. Warum die dann aber überhaupt holen? Schnappen sie doch den Leuten, die anderes sehen wollen, nur nen Slot weg. Und die, die sie sehen wollen, kommen ja offenbar nicht.
TheIcon hat geschrieben:Ausserdem wenn ich son rotz lesen muss wie dann gibts bald keine richtigen true Metaler mehr, dann kommt mir aber echt die Galle hoch.
Ist halt Panik. Ganz menschlich.
TheIcon hat geschrieben:Lasst doch mal so sh** Posts und denkt mal drüber nach was ir von euch gebt,es gibt Menschen die aufgrund ihres Berufs kurze Haare haben weil es sich in dem Berufsfeld einfach so gehört!!!
Ist aber in dem Bereich nicht die Regel, meist haben Hörer dieser Richtungen keine Mähne, weil sie es einfach nicht wollen und sie sich - wenn überhaupt - ohne Not abgeschnitten.
Wie ich übrigens auch, ohne den Kram zu hören. Ergo: was das jetzt mit dem Thema zu tun hat, weiß ich auch nicht.

tl;dr: Schade um den Slot. Die Argumentation des Beitrags ist höchstens für nen Lacher gut.
Ich habe genug von diesen stinkigen haarigen Metallern!
Irgendwo ist auch mal Schluss!

last.fm

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3509
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von H_C_L » 27. Dez 2011, 13:35

Weiss nicht Icon, ich hab mich nie groß mit Enter Shikari beschäftigt aber was ich bisher gehört habe von denen ist halt kein, ich nenns mal "Ballermann-Metal" :lol:
Von dem her trifft zumindest für mich das mit den Truemetallern auch nicht zu weil wenn doch, müsste ich mindestens die Hälfte meiner Plattensammlung entsorgen... :D Ausserdem dachte ich dass das Klischee mit dem langhaarigen Kuttenträger auch langsam ad Acta gelegt ist, weil da gehör ich auch nicht dazu!
Neenee, hier hat das böse geschreibe ganz andere Ursachen! :wink:
[quote="Stahlpest"]..als wir gebeten haben, ob sie eventuell so freundlich wären andere Musik zu spielen oder kurz auszumachen (wahrlich freundlich!!!)
kam die Antwort:
"Fick dich und verpiss dich du Opfer"
[/quote]

Benutzeravatar
TheIcon
Beiträge: 32
Registriert: 9. Dez 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Woinem

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von TheIcon » 27. Dez 2011, 13:52

@mathgore: Ich freu mich auf Ec und WbTbWb. Werd sie mir auch anhören wenn ich da allein steh.

Das meine Argumentation nicht lückenlos is weis ich ;)
So empfind ich des halt.

Im endeffekt möcht ich mit meiner Aussage wie auch schon in den anderen posts von mir vorher lediglich ausdrücken das Musik geschmackssache ist und das es keinerlei Notwendigkeit gibt ausfällig zu werden(ich weiss das ich auch ein bisschen ausfällig geworden bin im letzten post)

Und das jeder enter shikari geil findet war zu hochgegriffen aber ich sag mal ein großer teil hört die bestimmt auch sehr gerne ;)

@ H_C_L:

Ich dachte eigentlich auch das dieses Klischee mitlerweile abgelegt wurde aber scheinbar bestehen immer noch leute drauf das man lange Haare hat
und das is jawohl indiskutabel und nicht nachvollziehbar.

Zu guter letzt wers super wenns hier mal n bissl mehr Toleranz gegenüber
in denn Augen der großen Menge scheiß Bands geben würde.
And here we go!

Benutzeravatar
Nemecic
Beiträge: 103
Registriert: 22. Jul 2011, 00:00

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Nemecic » 27. Dez 2011, 14:03

Also nicht, dass ich so intolerant wäre, aber EK finde ich (gelinde gesagt) unnötig.
Naja...vlt seh ich sie mir ja aus Spaß an
is im Winta hei und schmieri', hauts di schnö auf d'Pappn firi

Ruhe in Frieden, Metalfest Austria.

421 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Skarrg » 27. Dez 2011, 14:35

"Zuviele scheiss bands zu viel hype!" :D
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Alphawolf » 27. Dez 2011, 15:30

Skarrg hat geschrieben:"Zuviele scheiss bands zu viel hype!" :D
"Nochmal!" :D
Ich geh und kauf mir Krieg.

https://www.musik-sammler.de/sammlung/anxt92/

Für alle die, die fort sind
Einen Ouzo auf den Nordwind

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Skarrg » 27. Dez 2011, 17:52

Alphawolf hat geschrieben:
Skarrg hat geschrieben:"Zuviele scheiss bands zu viel hype!" :D
"Nochmal!" :D
Hehe top!
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von AkumaAfterglow » 28. Dez 2011, 20:51

http://www.youtube.com/watch?v=Gy84mE3qD1s

Das muss man eigentlich nicht weiter kommentieren...
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Benutzeravatar
ANTHRAX_MAXIMUS
Beiträge: 944
Registriert: 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Iceland
Kontaktdaten:

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von ANTHRAX_MAXIMUS » 28. Dez 2011, 23:41

ohne worte......

Benutzeravatar
Hiltibrant
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jan 1970, 01:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Mannheim

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Hiltibrant » 29. Dez 2011, 07:54

Die spielen,oder hüpfen, hoffentlich auf der CS!? :?

Benutzeravatar
Nerghal
Beiträge: 278
Registriert: 23. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Dachau

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Nerghal » 29. Dez 2011, 11:40

Hiltibrant hat geschrieben:Die spielen,oder hüpfen, hoffentlich auf der CS!? :?
eher hoffe ich ganz früh im party zelt...

auf der camel ham die ja die möglichkeit 3 mal zu spielen/penetrieren

Benutzeravatar
Gothpunk
Beiträge: 251
Registriert: 24. Feb 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ba-Wü

Re: ESKIMO CALLBOY

Beitrag von Gothpunk » 29. Dez 2011, 13:10

Könnten die Leute, die nach Toleranz schreien, bitte den Unterschied zwischen Toleranz und Akzeptanz nachschlagen. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast