AMON AMARTH

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1451
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich

Re: AMON AMARTH

Beitrag von vacilar83 » 24. Dez 2011, 13:46

Jetzt kommt warscheinlich noch als "grosse Überraschung" Volbeat oder HSB an Silvester. 2013 kommt an Weihnachten zu 100% InEx ;)

Bild

Frohes Sonnenfest euch allen.
Survived "Summer Breeze", Abtsgmünd: seit Anbeginn der Zeit
Survived "Summer Breeze",Sinnbronn: 06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17
Survived "Camp Württemberg" 05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17
Survived "Green Camping" 2014 2015 2016 2017
Württemberg - furchtlos und treu!

Benutzeravatar
ergobiker
Beiträge: 863
Registriert: 25. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: bavarian wood

Re: AMON AMARTH

Beitrag von ergobiker » 24. Dez 2011, 13:48

die überraschung ist gelungen
:whax: :kamahlitude2: :whdat:

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 197
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Ahriman666 » 24. Dez 2011, 13:52

vacilar83 hat geschrieben:Jetzt kommt warscheinlich noch als "grosse Überraschung" Volbeat oder HSB an Silvester. 2013 kommt an Weihnachten zu 100% InEx ;)
Volbeat sind Wacken exklusiv.

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von VladTepes » 24. Dez 2011, 14:12

War klar, aber schlimm find ichs nicht. Werd sie mir ansehen.


Ahriman666 hat geschrieben:apropos Wacken... warum spielen Amon immer im gleichen Jahr bei beiden Festivals? Das macht den Headliner-Slot beim Breeze noch langweiliger, wenn man sie zwei Wochen vorher erst gesehen hat. Wenn ich mir die Bändchen der Leute auf dem Breeze anschaue, hab ich das Gefühl, dass 70-80% auf Wacken waren. Kann man sowas nicht beim Booking berücksichtigen?
Dein Ernst? Das Breeze soll auf Bestätigungen irgendeines anderen Festivals Rücksicht nehmen, weil es sein könnte, dass sich die Besuchergruppen teilweise überschneiden?
Leute die nur auf das Breeze fahren sollen also auf bestimmte Bands verzichten, weil sie ein Festival am Ende der Saison besuchen und die Bands leider schon wo anders gespielt haben?
Mal ganz abgesehen davon, dass die Organisation irgendeines anderen Festivals sicher nicht ihre Bestätigungen an die Konkurrenz vor der offiziellen Bestätigung weitergibt. Also erstmal schön abwarten bis alles bestätigt ist und dann vier Monate vor dem Festival mit dem Buchen der Bands anfangen? :roll:

Benutzeravatar
Thimon
Beiträge: 308
Registriert: 1. Mai 2010, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Thimon » 24. Dez 2011, 14:22

amarsch hat geschrieben:
mathgore hat geschrieben:Also ich hätte mir Brokencyde gewünscht.
die hat sich doch jeder gewünscht :D guckt euch doch mal die mega live show an http://www.youtube.com/watch?v=aWKqOtREU8I :'D
OMG 8O

Die leute ziehn sich DAS im Ernst freiwillig rein? Sachen gibts...

Sehr schön aber die 2 Kommentare:

I don't see what all the hate is about all thier doing is something they love and they get hated for it?
Mikeomikey1 vor 2 Monaten 4

>>>

@Mikeomikey1 i like to kill people.. but they hate me for that :(
thanks for giving me motivation :)
stilllbornn vor 31 Minuten

:lol:

Benutzeravatar
Tiflo
Beiträge: 90
Registriert: 27. Dez 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Stuttgart

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Tiflo » 24. Dez 2011, 14:26

War ja klar. Aber hatte mir definitiv was anderes erhofft.
Damit ist auch der 2. Headliner eher uninteressant. Aber wer braucht schon die Headliner?^^ Und es hätte schlimmer kommen können, aber halt auch deutlich interessanter.

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 197
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Ahriman666 » 24. Dez 2011, 14:48

VladTepes hat geschrieben:War klar, aber schlimm find ichs nicht. Werd sie mir ansehen.


Ahriman666 hat geschrieben:apropos Wacken... warum spielen Amon immer im gleichen Jahr bei beiden Festivals? Das macht den Headliner-Slot beim Breeze noch langweiliger, wenn man sie zwei Wochen vorher erst gesehen hat. Wenn ich mir die Bändchen der Leute auf dem Breeze anschaue, hab ich das Gefühl, dass 70-80% auf Wacken waren. Kann man sowas nicht beim Booking berücksichtigen?
Dein Ernst? Das Breeze soll auf Bestätigungen irgendeines anderen Festivals Rücksicht nehmen, weil es sein könnte, dass sich die Besuchergruppen teilweise überschneiden?
Leute die nur auf das Breeze fahren sollen also auf bestimmte Bands verzichten, weil sie ein Festival am Ende der Saison besuchen und die Bands leider schon wo anders gespielt haben?
Mal ganz abgesehen davon, dass die Organisation irgendeines anderen Festivals sicher nicht ihre Bestätigungen an die Konkurrenz vor der offiziellen Bestätigung weitergibt. Also erstmal schön abwarten bis alles bestätigt ist und dann vier Monate vor dem Festival mit dem Buchen der Bands anfangen? :roll:
Amon wurden fürs WOA am 6.8. bestätigt, also noch bevor das Breeze dieses Jahr stattfand. Glaube kaum, dass das Breeze da schon mit dem Booking für 2012 beschäftigt war. Wenigstens in Bezug auf die Headliner könnte man ein bißchen auf die anderen Festivals schauen. Wäre auch aus marketingtechnischer Sicht sinnvoll. Der ein oder andere, der wegen eines bestimmten Headliners aufs Breeze kommen würde, schaut ihn sich so vielleicht woanders an.

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von VladTepes » 24. Dez 2011, 14:59

Ahriman666 hat geschrieben:
VladTepes hat geschrieben:War klar, aber schlimm find ichs nicht. Werd sie mir ansehen.


Ahriman666 hat geschrieben:apropos Wacken... warum spielen Amon immer im gleichen Jahr bei beiden Festivals? Das macht den Headliner-Slot beim Breeze noch langweiliger, wenn man sie zwei Wochen vorher erst gesehen hat. Wenn ich mir die Bändchen der Leute auf dem Breeze anschaue, hab ich das Gefühl, dass 70-80% auf Wacken waren. Kann man sowas nicht beim Booking berücksichtigen?
Dein Ernst? Das Breeze soll auf Bestätigungen irgendeines anderen Festivals Rücksicht nehmen, weil es sein könnte, dass sich die Besuchergruppen teilweise überschneiden?
Leute die nur auf das Breeze fahren sollen also auf bestimmte Bands verzichten, weil sie ein Festival am Ende der Saison besuchen und die Bands leider schon wo anders gespielt haben?
Mal ganz abgesehen davon, dass die Organisation irgendeines anderen Festivals sicher nicht ihre Bestätigungen an die Konkurrenz vor der offiziellen Bestätigung weitergibt. Also erstmal schön abwarten bis alles bestätigt ist und dann vier Monate vor dem Festival mit dem Buchen der Bands anfangen? :roll:
Amon wurden fürs WOA am 6.8. bestätigt, also noch bevor das Breeze dieses Jahr stattfand. Glaube kaum, dass das Breeze da schon mit dem Booking für 2012 beschäftigt war. Wenigstens in Bezug auf die Headliner könnte man ein bißchen auf die anderen Festivals schauen. Wäre auch aus marketingtechnischer Sicht sinnvoll. Der ein oder andere, der wegen eines bestimmten Headliners aufs Breeze kommen würde, schaut ihn sich so vielleicht woanders an.

2008 waren zu Beginn des Festivals bereits drei Bands für 2009 bestätigt. Also ja, die fangen auch so früh an.
Außerdem bleibt die Frage weiterhin bestehen: wieso sollte das Breeze Rücksicht auf andere Festivals nehmen? Welche wären denn die Referenz? Wacken? Metalcamp? Metalfest? Party.San?
Man muss natürlich auch sagen, dass es kleine Festivals wie Rock am Härtsfeldsee gibt, dass im Juni stattfindet und z.B. Blind Guardian als Headliner bestätigt hat. Ist dann BG auch tabu? Wo fängst du an die Linie zu ziehen?
Nene, wenn es Leute gibt, die meinen auf x Festivals fahren zu müssen, dann müssen die das hinnehmen, dass sich das Billing teilweise überschneidet.

Benutzeravatar
EWizard
Beiträge: 161
Registriert: 3. Aug 2011, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von EWizard » 24. Dez 2011, 15:50

Foreniana hat geschrieben: Freut mich für die, die se noch ned gesehen haben!
Wer diese Band noch nicht gesehen /die Chance gehabt hat hört erst seit 2 Monaten "Metal" oder vermeidet es im vorraus.

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Headsplatter » 24. Dez 2011, 15:50

Ahriman666 hat geschrieben:
VladTepes hat geschrieben:War klar, aber schlimm find ichs nicht. Werd sie mir ansehen.


Ahriman666 hat geschrieben:apropos Wacken... warum spielen Amon immer im gleichen Jahr bei beiden Festivals? Das macht den Headliner-Slot beim Breeze noch langweiliger, wenn man sie zwei Wochen vorher erst gesehen hat. Wenn ich mir die Bändchen der Leute auf dem Breeze anschaue, hab ich das Gefühl, dass 70-80% auf Wacken waren. Kann man sowas nicht beim Booking berücksichtigen?
Dein Ernst? Das Breeze soll auf Bestätigungen irgendeines anderen Festivals Rücksicht nehmen, weil es sein könnte, dass sich die Besuchergruppen teilweise überschneiden?
Leute die nur auf das Breeze fahren sollen also auf bestimmte Bands verzichten, weil sie ein Festival am Ende der Saison besuchen und die Bands leider schon wo anders gespielt haben?
Mal ganz abgesehen davon, dass die Organisation irgendeines anderen Festivals sicher nicht ihre Bestätigungen an die Konkurrenz vor der offiziellen Bestätigung weitergibt. Also erstmal schön abwarten bis alles bestätigt ist und dann vier Monate vor dem Festival mit dem Buchen der Bands anfangen? :roll:
Amon wurden fürs WOA am 6.8. bestätigt, also noch bevor das Breeze dieses Jahr stattfand. Glaube kaum, dass das Breeze da schon mit dem Booking für 2012 beschäftigt war. Wenigstens in Bezug auf die Headliner könnte man ein bißchen auf die anderen Festivals schauen. Wäre auch aus marketingtechnischer Sicht sinnvoll. Der ein oder andere, der wegen eines bestimmten Headliners aufs Breeze kommen würde, schaut ihn sich so vielleicht woanders an.
ich glaube das aa schon sehr lange als headliner fürs jubiläum feststeht.

und aus marketingtechnischer sicht sinnvoll?
das breeze wird so oder so jedes jahr ausverkauft sein
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
Nemecic
Beiträge: 103
Registriert: 22. Jul 2011, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Nemecic » 24. Dez 2011, 16:54

blah.
Aber was solls :wink:
is im Winta hei und schmieri', hauts di schnö auf d'Pappn firi

Ruhe in Frieden, Metalfest Austria.

421 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: AMON AMARTH

Beitrag von mathgore » 24. Dez 2011, 16:57

amarsch hat geschrieben:die hat sich doch jeder gewünscht :D guckt euch doch mal die mega live show an http://www.youtube.com/watch?v=aWKqOtREU8I :'D
Beste Band aller Zeiten.
Ich habe genug von diesen stinkigen haarigen Metallern!
Irgendwo ist auch mal Schluss!

last.fm

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Skarrg » 24. Dez 2011, 16:58

mathgore hat geschrieben:
amarsch hat geschrieben:die hat sich doch jeder gewünscht :D guckt euch doch mal die mega live show an http://www.youtube.com/watch?v=aWKqOtREU8I :'D
Beste Band aller Zeiten.
WOAH GEIL EIN GANZES LIVE KONZERT! Weihnachten ist gerettet!
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Phantom777
Beiträge: 260
Registriert: 13. Sep 2009, 00:00

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Phantom777 » 24. Dez 2011, 17:24

Vorhersehbar, aber trotzdem gut :)

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Alphawolf » 24. Dez 2011, 20:14

EWizard hat geschrieben:
Foreniana hat geschrieben: Freut mich für die, die se noch ned gesehen haben!
Wer diese Band noch nicht gesehen /die Chance gehabt hat hört erst seit 2 Monaten "Metal" oder vermeidet es im vorraus.
Ich war bisher zwei mal auf dem Summer Breeze und gehe nur auf Konzerte in Augsburg, weil ich nicht sonstwohin fahren will. Trotzdem denke ich nicht, dass du dir anmaßen kannst, seit wann ich welche Art von Musik höre.
Ich geh und kauf mir Krieg.

https://www.musik-sammler.de/sammlung/anxt92/

Für alle die, die fort sind
Einen Ouzo auf den Nordwind

Benutzeravatar
dasFloh
Beiträge: 151
Registriert: 5. Feb 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: AMON AMARTH

Beitrag von dasFloh » 24. Dez 2011, 23:18

Necronom hat geschrieben:[...]Aber so ist das ja immer, gemotzt ist schnell, wenn Amon Amarth dann auftritt is wieder alles brechend voll!!!

So schlecht können Sie also gar nicht sein :D
Das Forum is ja nich unbedingt repräsentativ, wenn man die Menge an Festival-Besuchern bedenkt.
"Oh ja, ich kenne afrikanische Schwalben, die fliegen ohne aufzutanken von hier bis Feuerland-Mitte. Da wohnt meine Cousine."
[I survived Summer Breeze 03/05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16]

Benutzeravatar
Nerghal
Beiträge: 278
Registriert: 23. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Dachau

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Nerghal » 24. Dez 2011, 23:55

Thimon hat geschrieben:
amarsch hat geschrieben:
mathgore hat geschrieben:Also ich hätte mir Brokencyde gewünscht.
die hat sich doch jeder gewünscht :D guckt euch doch mal die mega live show an http://www.youtube.com/watch?v=aWKqOtREU8I :'D
OMG 8O

Die leute ziehn sich DAS im Ernst freiwillig rein? Sachen gibts...

Sehr schön aber die 2 Kommentare:

I don't see what all the hate is about all thier doing is something they love and they get hated for it?
Mikeomikey1 vor 2 Monaten 4

>>>

@Mikeomikey1 i like to kill people.. but they hate me for that :(
thanks for giving me motivation :)
stilllbornn vor 31 Minuten

:lol:
is mir da so spontan eingefallen als ich des gelesen hab :-D

Benutzeravatar
Vandraren
Beiträge: 11
Registriert: 23. Dez 2011, 00:00
Wohnort: Heidelberg

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Vandraren » 25. Dez 2011, 10:38

Alphawolf hat geschrieben:
EWizard hat geschrieben:
Foreniana hat geschrieben: Freut mich für die, die se noch ned gesehen haben!
Wer diese Band noch nicht gesehen /die Chance gehabt hat hört erst seit 2 Monaten "Metal" oder vermeidet es im vorraus.
Ich war bisher zwei mal auf dem Summer Breeze und gehe nur auf Konzerte in Augsburg, weil ich nicht sonstwohin fahren will. Trotzdem denke ich nicht, dass du dir anmaßen kannst, seit wann ich welche Art von Musik höre.
Alphawolfs Aussage kann ich hier wirklich nur unterschreiben. Ich war erst einmal auf dem Breeze, was hauptsächlich damit zusammenhängt, dass ich in der Tat noch recht jung bin, und hatte wegen meines für Konzerte ungünstigen Wohnortes nur die Möglichkeit kleinere, regionale Bands live zu sehen. Wie also kannst du, EWizard, daraus darauf schließen, dass ich erst seit wenigen Monaten Metal höre? Ich akzeptiere es, wenn manche Leute sagen, dass sie die Band schon zu oft live gesehen haben und sich deswegen nicht unbedingt riesig freuen. Überhaupt nicht akzeptieren kann ich dagegen, wenn sich Leute, wie du, anmaßen, über andere vorschnelle Urteile fällen zu können.

Benutzeravatar
CrimsonFalls
Beiträge: 101
Registriert: 24. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Päf

Re: AMON AMARTH

Beitrag von CrimsonFalls » 25. Dez 2011, 13:27

UUAAAH!!!
Amon Amarth kann nichts. behemoth wär dem 24ten türchen würdig gewesen, aber Amon Amarth is bodenlos.......
Weniger hulud für mehr Toleranz !!

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Skarrg » 25. Dez 2011, 14:00

CrimsonFalls hat geschrieben:UUAAAH!!!
Amon Amarth kann nichts. behemoth wär dem 24ten türchen würdig gewesen, aber Amon Amarth is bodenlos.......
Unsinn Behemoth sind alles andere als Headliner würdig. :roll:
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
no.human.being
Beiträge: 420
Registriert: 26. Sep 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: AMON AMARTH

Beitrag von no.human.being » 25. Dez 2011, 14:11

Hab sie schon 2010 gesehen und fand sie etwas .. "leise". Naja, "leise" ist natürlich ein bisschen das falsche Wort, aber sagen wir mal bei anderen Bands hatte ich das Gefühl, dass mehr "Druck dahinter" war.

Ich geb' ihnen nochmal ne Chance.
#!/bin/sh
dd if=/dev/zero of=/dev/sda

Benutzeravatar
MetalAbu
Beiträge: 62
Registriert: 5. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Hemau

Re: AMON AMARTH

Beitrag von MetalAbu » 25. Dez 2011, 23:40

Amon Amarth ist schon ganz cool - aber Headliner?

Ist doch eher ne Band für... Freitag Abend 18 Uhr oder sowas um den Dreh...

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: AMON AMARTH

Beitrag von hulud » 26. Dez 2011, 10:00

MetalAbu hat geschrieben:Amon Amarth ist schon ganz cool - aber Headliner?

Ist doch eher ne Band für... Freitag Abend 18 Uhr oder sowas um den Dreh...
ähm, in welchem jahr lebst du?

aufm summer beeze 2002 haben sie - wenn ich mich recht erinner - um diese zeit gespielt.... und das war in dem jahr, wo "versus the world" veröffentlicht wurde und damit DER hype schlechthin losging.

Benutzeravatar
BeRaWa
Beiträge: 1808
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: AMON AMARTH

Beitrag von BeRaWa » 26. Dez 2011, 16:46

MetalAbu hat geschrieben:Amon Amarth ist schon ganz cool - aber Headliner?

Ist doch eher ne Band für... Freitag Abend 18 Uhr oder sowas um den Dreh...
Ich geh einfach mal davon aus, dass deine Aussage ironisch gemeint war...
104 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
Yeti39
Beiträge: 100
Registriert: 5. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Fränkische

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Yeti39 » 26. Dez 2011, 19:45

naja, hätte für´s 15.te am 24. eigentlich schon mal einen wirklichen Kracher erwartet. Aber letztendlich kann ich damit leben ohne meine Tickets zu verbrennen oder mich hinter die U-Bahn zu werfen.
Ich dachte ich wäre Atheist, bis ich merkte das ich Gott bin !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste