NIGHT IN GALES

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Beiträge: 182
Registriert: 12. Okt 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

NIGHT IN GALES

Beitrag von Tim » 21. Mär 2012, 13:59

Wer weiß, was aus NIGHT IN GALES geworden wäre, wenn sie aus Göteborg stammen würden und nicht aus Nordrhein-Westfalen? Vielleicht wären ihre Alben heute in einem Atemzug mit den Klassikern von In Flames oder Dark Tranquillity erwähnt worden und sie hätten nicht nach ‚Necrodynamic’ eine zehnjährige Studioalbumauszeit eingelegt. Hätte, wäre, wenn... Darüber zu mutmaßen, ist müßig. Fest steht, dass NIGHT IN GALES mit ‚Five Scars’ letztes Jahr endlich ein bockstarkes Comebackwerk vom Stapel gelassen haben, das auf herzerfrischende Weise den ursprünglichen Grundgedanken des melodischen Death Metal im exakt richtig ausgewogenen Maß mit den soundtechnischen Vorzügen der Moderne kreuzt. So und nicht anders muss man heute klingen, wenn man das Mitt-Neunziger-Erbe oben genannter Bands weitertransportieren möchte, ohne den Core-Stempel aufgedrückt zu bekommen. Super Sache!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Alphawolf » 21. Mär 2012, 14:05

Klingt nicht gänzlich verkehrt. Mal schauen, wenn sich's ergibt.
Ich geh und kauf mir Krieg.

https://www.musik-sammler.de/sammlung/anxt92/

Für alle die, die fort sind
Einen Ouzo auf den Nordwind

Benutzeravatar
xPuritY
Beiträge: 66
Registriert: 30. Jan 2012, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von xPuritY » 21. Mär 2012, 14:05

Jo nice! ;)
Fuck subgenres, it's metal, get over it \m/

Benutzeravatar
xEyeless
Beiträge: 55
Registriert: 29. Jan 2012, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von xEyeless » 21. Mär 2012, 14:07

Hört sich nicht schlecht an ... Kann man mal reinschaun :)

Benutzeravatar
Albuin
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mär 2010, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Albuin » 21. Mär 2012, 14:12

aaaaaaawwwwwwww yyyyyeeeeeeaaaaaaahhhhhhhhh :D

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von VladTepes » 21. Mär 2012, 14:22

Gesang ist nichts für mich.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3136
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Jodionline » 21. Mär 2012, 14:38

VladTepes hat geschrieben:Gesang ist nichts für mich.
Für mich auch nicht.

Benutzeravatar
2in1
Beiträge: 66
Registriert: 12. Jan 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Heidelberg

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von 2in1 » 21. Mär 2012, 15:13

hört sich recht chillig an.
Danke für: Amon Amarth,Six feet under,Unleashed,Eisregen,Nile,Grindfuckers,
Alcest,Apos,Die Kassierer und Graveworm

Geht ein Metaller zur Commerzbank.
Wunsch: Dying Fetus , Cannibal Corpse und Knorkator!

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Skarrg » 21. Mär 2012, 15:21

brauchbar, nicht pflicht aber wenns passt gerne.
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 931
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Obse » 21. Mär 2012, 15:47

naja nix besonderes, muss nicht sein

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Headsplatter » 21. Mär 2012, 17:23

Sehr schön!!!!
Freut mich!
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
NoName1987
Beiträge: 826
Registriert: 3. Mai 2008, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von NoName1987 » 21. Mär 2012, 17:25

Neues Zeug gefällt mir leider nicht mehr ansatzsweise wie das Alte..
Bild

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von hulud » 21. Mär 2012, 18:21

waren 2004, wenn ich mich recht erinner, auch da und da fand ich die recht gut. mal gucken.

venom89
Beiträge: 84
Registriert: 15. Jan 2011, 00:00

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von venom89 » 21. Mär 2012, 19:08

Jodionline hat geschrieben:
VladTepes hat geschrieben:Gesang ist nichts für mich.
Für mich auch nicht.
yep

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3662
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von mshannes » 21. Mär 2012, 23:33

Ganz in Ordnung
Bild
Bild

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4921
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Atropin » 22. Mär 2012, 07:41

Campen!
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Benutzeravatar
Aelg
Moderator
Beiträge: 54327
Registriert: 25. Apr 2003, 19:53
Wohnort: z'Minga
Kontaktdaten:

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Aelg » 22. Mär 2012, 11:32

Die gibts auch noch? Naja, könnt man mal auf die "Gesehen-Liste" setzen...
People who like this sort of thing will find this the sort of thing they like.

I'll kill you so hard you'll die to death!

Eyns... Tsvey... Dray... DUPA!!!
______
www.einfach-bogenschiessen.de

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von BeRaWa » 22. Mär 2012, 12:42

Joa...vielleicht
104 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
Thimon
Beiträge: 308
Registriert: 1. Mai 2010, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Thimon » 22. Mär 2012, 20:43

Jodionline hat geschrieben:
VladTepes hat geschrieben:Gesang ist nichts für mich.
Für mich auch nicht.
Nachdem das Album ja schon ganz gute Reviews bekam udn anch der Beschreibung sehr gut zu meinem Musikgeschmack pass würde hatt ich die mal angecheckt und bin zur gleichen Schlussfolgerung gekommen.

Schade eigentlich, Potential wäre schon da...

Naja wenn sonst nix läuft wird vllt reingeschaut.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 717
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von D-Dynamite » 23. Mär 2012, 11:03

Wird in der Masse an qualitativ wesentlich besseren Melodic-Death Bands dieses Jahr aufm Breeze untergehen.

So langsam reichts mit Death...

Benutzeravatar
Lavalampe
Beiträge: 638
Registriert: 14. Apr 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Hessen

Re: NIGHT IN GALES

Beitrag von Lavalampe » 23. Mär 2012, 23:35

D-Dynamite hat geschrieben:Wird in der Masse an qualitativ wesentlich besseren Melodic-Death Bands dieses Jahr aufm Breeze untergehen.

So langsam reichts mit Death...
In Deutschland gibts derzeit nicht viel, was sich mit der aktuellen "Night in Gales" Scheibe messen kann. Saustarkes Album!
Hoffentlich spielen die auf der Hauptbühne, während Eskimo Callboy im Zelt sind. Wäre den Jungs zu gönnen, dann hätten die wenigstens die Bude voll :D
Scooter feat. Eskimo Callboy for Headliner 2012 !!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast