BLEED FROM WITHIN

Diskutiert hier über die Bands 2012! Talk about the Bands 2012!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Tim
Beiträge: 182
Registriert: 12. Okt 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Tim » 22. Mai 2012, 15:37

Breakdowns sind die neueste Innovation nicht... Wenn man sie allerdings mit soviel Spaß in den Backen und Schmackes in der Hinterhand vom Stapel lässt wie BLEED FROM WITHIN dürfte auch größte Bewegungslegastheniker in Kürze zum Pitfighter Nr. 1 mutieren. Die Briten haben zwei Alben in der Hinterhand, die Fans von As I Lay Dying, Bring Me The Horizon oder Parkway Drive reinlaufen sollten wie ein kühles Getränk bei 35 Grad im Schatten. BLEED FROM WITHIN gehen sogar zuweilen noch melodischer zu Werke als die genannten Kollegen, nur um im nächsten Moment der Breakdown-Brachialität als solcher ein Denkmal zu setzen. Deswegen sollten sich alle Freunde des gepflegten Metal- und Deathcores diese Band fett in ihrer persönlichen Running Order markieren, denn dies hier ist das perfekte Kraftfutter für sie!

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Headsplatter » 22. Mai 2012, 15:39

Nach erstem reinhören ein klares nein
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von FireHeart » 22. Mai 2012, 15:41

Noch nie von gehört und die im Vergleich genannten Bands machen mich eher skeptisch ... werde die RO abwarten und dann evtl mal reinhören, wenn sie günstig liegen.

Benutzeravatar
NemoX
Beiträge: 81
Registriert: 16. Dez 2011, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von NemoX » 22. Mai 2012, 15:46

Klingt ganz okay. Wird wahrscheinlich angeschaut.

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3641
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von mshannes » 22. Mai 2012, 15:54

Na ja, Zeit, um am Tresen abzuhängen :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Milian272
Beiträge: 220
Registriert: 1. Okt 2011, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Milian272 » 22. Mai 2012, 16:33

gefällt mir sehr gut =)
Danke für: Architects, Devil Driver, Dying Fetus, Eisbrecher, Emmure, Evergreen Terrace, Fear Factory, Hatebreed, Illdisposed, In Flames, Lamb of God, Neaera, Sabaton, Soilwork und Whitechapel

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von BeRaWa » 22. Mai 2012, 18:42

Nein, gefällt mir überhaupt nicht
104 km to Summer Breeze

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Headsplatter » 22. Mai 2012, 18:43

Wieso geht hier eigentlich nichts und im Facebook wird schon wieder übelst gehated? :D
Dieser Beitrag wurde auf 100% chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund geschrieben

You can agree with me, or you can be wrong!

Benutzeravatar
DejaVue
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mär 2011, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von DejaVue » 22. Mai 2012, 19:38

nach erstem anhören find ich den vergleich mit as i lay dying sehr gewagt :? reicht meiner meinung nach längst nicht an aild heran, gefällt mir auch nicht so...hätt man lieber caliban aufs breeze holen können...

Benutzeravatar
Nersuhl
Beiträge: 1305
Registriert: 17. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Ffm

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Nersuhl » 22. Mai 2012, 19:44

Headsplatter hat geschrieben:Wieso geht hier eigentlich nichts und im Facebook wird schon wieder übelst gehated? :D
Is doch gut so :D

@Band: Nö.
"Promises like dry grains in my hands - searching for a drop of water"

Benutzeravatar
morningrise
Beiträge: 987
Registriert: 1. Dez 2008, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von morningrise » 22. Mai 2012, 19:51

as i lay dying und bring me the horizon in einem atemzug zu nennen ist noch viel gewagter... ;)
Bild

Benutzeravatar
VladTepes
Beiträge: 1556
Registriert: 27. Mai 2007, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von VladTepes » 22. Mai 2012, 20:35

Nein.

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von mathgore » 22. Mai 2012, 20:42

Angriff der Klonbands.

Die Typen machen nicht nur alle die gleiche Musik, haben die gleichen Logos, Artworks, Bandnamen, Albennamen und Songtitel, die sehen auch noch alle irgendwie total austauschbar aus. Wobei das Außenstehende wahrscheinlich über jedes Subgenre sagen würden - hier fiels aber mir grad auf.

Oh, ja... nein.
Ich habe genug von diesen stinkigen haarigen Metallern!
Irgendwo ist auch mal Schluss!

last.fm

Benutzeravatar
ensiferum52
Beiträge: 953
Registriert: 9. Aug 2009, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von ensiferum52 » 22. Mai 2012, 21:29

nix für mich

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Skarrg » 22. Mai 2012, 21:38

DejaVue hat geschrieben:nach erstem anhören find ich den vergleich mit as i lay dying sehr gewagt :? reicht meiner meinung nach längst nicht an aild heran, gefällt mir auch nicht so...hätt man lieber caliban aufs breeze holen können...
Ungefähr jede Band aus dem Bereich wäre besser als Caliban. Höchstens Design the Skyline, Attack! Attack! Und konsorten sind schlimmer.
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!


Benutzeravatar
Ranzig
Beiträge: 208
Registriert: 9. Aug 2011, 00:00
Wohnort: NRW

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Ranzig » 22. Mai 2012, 23:03

Nein, tu ich mir nicht an.

Benutzeravatar
Nerghal
Beiträge: 278
Registriert: 23. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Dachau

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Nerghal » 22. Mai 2012, 23:35

endlich wieder ne bestätigung nach nem monat nix von sich hören lassen
und dann sowas.. ähm.. ne danke...
"Ich hoffe mein Spargel kackt heute nicht!"

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4912
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Atropin » 23. Mai 2012, 00:01

Wer?
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Nackenschmerz
Beiträge: 404
Registriert: 27. Aug 2004, 11:09
Wohnort: Berlin

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Nackenschmerz » 23. Mai 2012, 08:27

Nicht meine Baustelle!

Benutzeravatar
schwertzeit
Beiträge: 123
Registriert: 26. Feb 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: München

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von schwertzeit » 23. Mai 2012, 11:26

Nein, da werde ich bleede von. Bierpause!

Benutzeravatar
Drujust
Beiträge: 373
Registriert: 4. Okt 2009, 00:00

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Drujust » 23. Mai 2012, 12:29

muss ich mir nicht antun
Summer Breeze, Winter Freeze, Spring Disease und Autumn Cheese ;)

Danke für: Agrypnie, Alcest, Ahab, Be'lakor, Black Sun Aeon, Ghost Brigade und viele andere

Benutzeravatar
Hiltibrant
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jan 1970, 01:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Mannheim

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Hiltibrant » 23. Mai 2012, 14:40

nix für mich !

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von Alphawolf » 23. Mai 2012, 17:12

Die Beschreibung liest sich so, als könnt ich die guten Gewissens verpassen.
Ich geh und kauf mir Krieg.

https://www.musik-sammler.de/sammlung/anxt92/

Für alle die, die fort sind
Einen Ouzo auf den Nordwind

ILG1993
Beiträge: 120
Registriert: 3. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: BLEED FROM WITHIN

Beitrag von ILG1993 » 23. Mai 2012, 18:47

nicht sehr überzeugend
mfg ilg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste