SABATON

Diskutiert hier über die Bands 2013! Talk about the Bands 2013!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
EWizard
Beiträge: 165
Registriert: 3. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: SABATON

Beitrag von EWizard » 12. Okt 2012, 18:45

Murli hat geschrieben:Wenigstens der Tradition, belanglose Headliner zu buchen, bleibt das SUMMER BREEZE wohl jedes Jahr treu :o
xD

Immerhin war die Band geschlage 3 Jahre kein Gast in Dinkelsbühl obwohl sie von NB bis zum Erbrechen gepuscht wurden.

Benutzeravatar
ANTHRAX_MAXIMUS
Beiträge: 944
Registriert: 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Iceland
Kontaktdaten:

Re: SABATON

Beitrag von ANTHRAX_MAXIMUS » 12. Okt 2012, 19:18

Hhmm nein danke

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4937
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: SABATON

Beitrag von Atropin » 12. Okt 2012, 19:22

Werd ich mal nen Blick riskieren!
Rock On!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: SABATON

Beitrag von AkumaAfterglow » 12. Okt 2012, 19:42

Ah, cool. Sogar Headliner <3

Benutzeravatar
Ranzig
Beiträge: 208
Registriert: 9. Aug 2011, 00:00
Wohnort: NRW

Re: SABATON

Beitrag von Ranzig » 12. Okt 2012, 20:24

Fick ja!
Wird geil, aber bitte nicht als Headliner. D:
Ansonsten ist es 'ne coole Bestätigung.^^

Benutzeravatar
TheSaboteur
Beiträge: 63
Registriert: 26. Sep 2012, 23:01

Re: SABATON

Beitrag von TheSaboteur » 12. Okt 2012, 21:11

Murli hat geschrieben:Wenigstens der Tradition, belanglose Headliner zu buchen, bleibt das SUMMER BREEZE wohl jedes Jahr treu :o
Hab sie 2 Mal gesehen, seitdem kann ich sie auf CD nicht mehr hören. Ich hab ja nix dagegen, wenn man auf der Bühne mal improvisiert, aber das was die bei den 2 Shows, bei denen ich war, aufgeführt haben, fällt beim besten Willen nicht mehr unter Improvisation sondern eher Unsicherheit mit dem eigenen Instrument (anders kann ich mir nicht erklären, wie man sich beim Solo zu "Cliffs of Gallipoli", das nicht mal sonderlich schwer ist, so verspielen kann). Schade eigentlich darum, auf CD so nebenbei waren sie eigentlich ganz nett anzuhören, und lustigerweise wird die Band live auch gefeiert ohne Ende (wie viele andere auch, die ich live unerträglich finde), aber dann wird halt wieder mal während der Headliner-Performance auf den Campingplatz oder das Partyzelt ausgewichen, ist die letzten Jahre ohnehin ziemlich Standard geworden.

Ich weis ja net auf welchen Konzerten du warst aber ich fand se bisher immer göttlich!!!
Und verspielt ham se sich auch net die 4x wo ich dort war

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 817
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: SABATON

Beitrag von Santori » 12. Okt 2012, 21:31

Sehr sehr geil !!! Hab ich auch schon fünf mal gesehen und einfach immer wieder geil !

Eine der besten Bestätigungen die ihr bringen konntet:D

Und endlich mal ein Headliner den ich mir ansehen werde und der mir gefällt!!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: SABATON

Beitrag von AkumaAfterglow » 12. Okt 2012, 21:32

Komischerweise verspielen sich Bands immer dann, wenn sie einem nicht in den Kragen passen. Typische Merkmale einer egoistisch-belanglosen "Argumentation".

Wenn man's nicht mag hört man's halt einfach nicht oder man hinterlässt zumindest mal konstruktive Kritik, anstatt mit Totschlagargumenten, Halbwahrheiten und falschen Fakten daher zu kommen.

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: SABATON

Beitrag von mathgore » 12. Okt 2012, 21:56

Haben ne wahnsinnig leidenschaftliche Fanbase, muss man der Band lassen. Ich konnte den Hype um Sabaton allerdings nie verstehen.

Benutzeravatar
Tragic_Idol
Beiträge: 244
Registriert: 30. Jul 2012, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: SABATON

Beitrag von Tragic_Idol » 12. Okt 2012, 22:55

Geile Bestätigung, danke!

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 437
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: SABATON

Beitrag von Revolvermann » 12. Okt 2012, 23:54

Murli hat geschrieben:Wenigstens der Tradition, belanglose Headliner zu buchen, bleibt das SUMMER BREEZE wohl jedes Jahr treu :o
es hat einen gewissen wahrheitsgehalt :D

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: SABATON

Beitrag von Necomancer » 13. Okt 2012, 10:45

Sabaton werden hier wohl oder übel mindestens einen co head einnenhmen

Benutzeravatar
Kane
Beiträge: 73
Registriert: 27. Jul 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: SABATON

Beitrag von Kane » 13. Okt 2012, 14:22

YES! Jetzt kann Lineupmäßig (für mich) eigentlich nichts mehr schief gehen. Bin schon jetzt bei 3 Pflichtterminen. Klasse! Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht zu stressig wird und am Ende zu viele Überschneidungen zustande kommen.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: SABATON

Beitrag von Alphawolf » 13. Okt 2012, 15:08

Kann denen nix abgewinnen, aber sind auf jeden Fall eine Bereicherung für's Line-Up.

Benutzeravatar
Schultz
Beiträge: 152
Registriert: 25. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: SABATON

Beitrag von Schultz » 13. Okt 2012, 17:42

S U P E R !

werden auf jeden Fall angeschaut !

Danke SB!

Benutzeravatar
Nemecic
Beiträge: 103
Registriert: 22. Jul 2011, 00:00

Re: SABATON

Beitrag von Nemecic » 14. Okt 2012, 11:27

Geil. Waren schon am Metalcamp super und ein zweites Mal gehen sie sicher noch (;

Benutzeravatar
Lavalampe
Beiträge: 638
Registriert: 14. Apr 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Hessen

Re: SABATON

Beitrag von Lavalampe » 14. Okt 2012, 19:11

Na wenn die der 2. Headliner sind, dann wird der 3. wohl wieder ne Mittelalterkapelle werden. Ich tippe mal stark auf In Extremo. ;)

Live sind Sabaton übrigens grandios. Hab sie vor kurzem mit Eluveitie auf Tour gesehen. Absolut empfehlenswert. Hab selten ne Band mit so nem guten Livesound gesehen.

Benutzeravatar
Tragic_Idol
Beiträge: 244
Registriert: 30. Jul 2012, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: SABATON

Beitrag von Tragic_Idol » 14. Okt 2012, 20:07

Lavalampe hat geschrieben:Na wenn die der 2. Headliner sind, dann wird der 3. wohl wieder ne Mittelalterkapelle werden. Ich tippe mal stark auf In Extremo. ;)
Wollen die nicht nächstes Jahr pausieren?

Benutzeravatar
Vinterkrig
Moderator
Beiträge: 16755
Registriert: 16. Dez 2003, 09:58
Wohnort: Unweit des Kühlschranks, des Gefrierschranks, des Backofens,

Re: SABATON

Beitrag von Vinterkrig » 15. Okt 2012, 12:38

Wartet doch einfach mal ab, ob die am Ende immernoch ganz oben stehen. Nur weil sie JETZT noch in Form eines Headliners auf dem Flyer auftauchen, heißt das doch noch nichts.... oder hab ich was verpaßt und die wurden offiziell zum Headliner erklärt? :roll:
b0nt hat geschrieben:... extremst altklugen und mir (persönlich) unsympathischen mod

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: SABATON

Beitrag von Headsplatter » 15. Okt 2012, 13:02

Vinterkrig hat geschrieben:Wartet doch einfach mal ab, ob die am Ende immernoch ganz oben stehen. Nur weil sie JETZT noch in Form eines Headliners auf dem Flyer auftauchen, heißt das doch noch nichts.... oder hab ich was verpaßt und die wurden offiziell zum Headliner erklärt? :roll:
Zur Band: Bisher 2 mal gesehen und fand ich nicht schlecht, kriegen ein klares vielleicht.

stuhldieb
Beiträge: 33
Registriert: 24. Sep 2012, 15:40

Re: SABATON

Beitrag von stuhldieb » 15. Okt 2012, 18:26

Ich hoffe eher der dritte Headliner wird Machine Head, Hatebreed oder Heaven Shall Burn^^

Aber irgendwie sind Sabaton imo nicht headlinerwürdig. Einmal live gesehn, fand ich jetzt nicht sooo gut. Ist halt ne ziemliche Hype-Band zurzeit

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: SABATON

Beitrag von AkumaAfterglow » 15. Okt 2012, 18:45

War wohl nix, Vinter. Sabaton haben sich ja quasi selbst als solchen bestätigt :P

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: SABATON

Beitrag von Alphawolf » 15. Okt 2012, 18:58

Dritter Head werden hundertprozentig nicht InEx, da bin ich mir jetzt einfach mal sicher. Dritter Head wird mit Sicherheit was, womit keiner momentan so richtig rechnet.

Benutzeravatar
Nersuhl
Beiträge: 1305
Registriert: 17. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Ffm

Re: SABATON

Beitrag von Nersuhl » 15. Okt 2012, 19:25

Also, dass Sabaton Headliner sind wurde explizit nicht vom SB bestätigt. Dass es auf ihrer HP steht muss auch nix heißen, Kataklysm wurde auf der Iron WIll DVD auch als Headliner bezeichnet, doch sie waren eigentlich CO-Head. Trotzdem is das alles ****egal! :P
Ich tippe ja auf Cantus Buranus etc. als großen Mittelalteract, müssen ja nicht immer InEx oder Subway sein.

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2581
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: SABATON

Beitrag von Necronom » 15. Okt 2012, 20:47

Geilomat, da bin ich auf jeden Fall dabei!!!
Hab sie beim letzten mal (glaube das war 2009)
aus Alkoholtechnischen Gründen leider verpasst

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast