HATEBREED

Diskutiert hier über die Bands 2013! Talk about the Bands 2013!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: HATEBREED

Beitrag von Headsplatter » 1. Dez 2012, 20:57

WarmaschineAtWar hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
NoName1987 hat geschrieben:Am 1. Tag kannste keine Band reinpacken, die kaum ne Sau kennt, von daher geht das schon in Ordnung.
Meine Hoffnung liegt auf den nächsten 23 Tagen und da Hatebreed scheinbar kein Headliner sind, ist die Hoffnung groß!
Wie kommst du drauf das sie scheinbar kein Headliner sind?

wie kommst du darauf das sie scheinbar Headliner sind?

In Flames, Sabaton + 24.12 Bestätigung
Weil sie es vor 2 Jahren auch waren, und es ist nicht so das sie mal groß waren und dann abgebaut hätten. Nein, die kommen ja sogar mit ner neuen Platte im Gepäck. Also ich wette mindestens Co- Headliner werden die.
Ich sag ja nicht das sie Headliner sind, ich will es nicht hoffen, aber es liegt durchaus im Bereich des möglichen.

Benutzeravatar
utchen79
Beiträge: 53
Registriert: 25. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: HATEBREED

Beitrag von utchen79 » 1. Dez 2012, 21:37

Staub fressen!

stuhldieb
Beiträge: 33
Registriert: 24. Sep 2012, 15:40

Re: HATEBREED

Beitrag von stuhldieb » 1. Dez 2012, 21:39

Vinterkrig hat geschrieben:Naja.... mal sehen.... vermutlich wieder drei Lieder von hinten oder von der Seite anschauen und gut ist.... im Mob muss ich sicher nicht stehen... außer wir bringen da unseren diesjährigen Neuling rein, um zu sehen, in wie vielen Stücken er wieder rauskommt :-D

glas hat geschrieben:edit: wtf warum sind smileys deaktiviert..?!
Weil du das so eingestellt hast?

SOOOOO hart ist das bei Hatebreed gar nicht, ich war da schon in deutlich gestörteren Pits.

Benutzeravatar
NoName1987
Beiträge: 826
Registriert: 3. Mai 2008, 00:00

Re: HATEBREED

Beitrag von NoName1987 » 1. Dez 2012, 23:44

Headsplatter hat geschrieben: Weil sie es vor 2 Jahren auch waren, und es ist nicht so das sie mal groß waren und dann abgebaut hätten. Nein, die kommen ja sogar mit ner neuen Platte im Gepäck. Also ich wette mindestens Co- Headliner werden die.
Ich sag ja nicht das sie Headliner sind, ich will es nicht hoffen, aber es liegt durchaus im Bereich des möglichen.
Bisweilen ist eigtl. jeder Headliner auch direkt als Headliner angekündigt worden.
Dass Hatebreed Co sein werden, denke ich alledings auch

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: HATEBREED

Beitrag von Headsplatter » 1. Dez 2012, 23:58

NoName1987 hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben: Weil sie es vor 2 Jahren auch waren, und es ist nicht so das sie mal groß waren und dann abgebaut hätten. Nein, die kommen ja sogar mit ner neuen Platte im Gepäck. Also ich wette mindestens Co- Headliner werden die.
Ich sag ja nicht das sie Headliner sind, ich will es nicht hoffen, aber es liegt durchaus im Bereich des möglichen.
Bisweilen ist eigtl. jeder Headliner auch direkt als Headliner angekündigt worden.
Dass Hatebreed Co sein werden, denke ich alledings auch
Das ist ja leider nicht mehr der Fall. Seit letztem Jahr haben Achim und Co beschlossen vor der Running Order nicht zu sagen wer Headliner ist. In Flames wurden auch nicht als Headliner angekündigt.

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 202
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: HATEBREED

Beitrag von Ahriman666 » 2. Dez 2012, 00:27

Headsplatter hat geschrieben:
NoName1987 hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben: Weil sie es vor 2 Jahren auch waren, und es ist nicht so das sie mal groß waren und dann abgebaut hätten. Nein, die kommen ja sogar mit ner neuen Platte im Gepäck. Also ich wette mindestens Co- Headliner werden die.
Ich sag ja nicht das sie Headliner sind, ich will es nicht hoffen, aber es liegt durchaus im Bereich des möglichen.
Bisweilen ist eigtl. jeder Headliner auch direkt als Headliner angekündigt worden.
Dass Hatebreed Co sein werden, denke ich alledings auch
Das ist ja leider nicht mehr der Fall. Seit letztem Jahr haben Achim und Co beschlossen vor der Running Order nicht zu sagen wer Headliner ist. In Flames wurden auch nicht als Headliner angekündigt.
bei In Flames kommt aber eigentlich nichts anderes in Frage, sowohl was Bekanntheitsgrad als auch Bühnenshow angeht. Die sind ja sogar beim Festival im hohen Norden Headliner.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: HATEBREED

Beitrag von hulud » 2. Dez 2012, 10:14

die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: HATEBREED

Beitrag von AkumaAfterglow » 2. Dez 2012, 10:27

hulud hat geschrieben:die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.
Beim ersten enthalte ich mich, das zweite zweifle ich einfach mal an :)

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: HATEBREED

Beitrag von WarmaschineAtWar » 2. Dez 2012, 11:02

hulud hat geschrieben:die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.
1.) Geschmackssache 2.) glaub ich nicht

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 711
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: HATEBREED

Beitrag von D-Dynamite » 2. Dez 2012, 11:07

hulud hat geschrieben:die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.

jup, seh ich auch so. Find die auch besser als In Flames.

Benutzeravatar
the_sic_guy
Beiträge: 258
Registriert: 1. Dez 2005, 00:00

Re: HATEBREED

Beitrag von the_sic_guy » 2. Dez 2012, 11:16

Sehr schöne Bestätigung! Da ich leider letztes Jahr nicht auf dem Breeze sein konnte und Hatebreed immer schonmal sehen wollte freut mich das!

Ich glaube aber nicht dass sie über Co-Headliner Status hinaus kommen! Ist doch auch ganz angenehm wenn die noch bei Tageslicht spielen da man dann sieht welche Körperteile einem entgegenfliegen :D

Benutzeravatar
EWizard
Beiträge: 165
Registriert: 3. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: HATEBREED

Beitrag von EWizard » 2. Dez 2012, 11:45

glas hat geschrieben:edit: wtf warum sind smileys deaktiviert..?!
Weil du das so eingestellt hast?[/quote]
Ähm, ne.
Seit der Umstellung im Forum sind die Smileys im Bereich "Bands 20xx" deaktiviert, genauso wie das EInstellen von Bildern usw.
In allen anderen Bereichen ist es nicht so![/quote]

Achja :?:
Komisch :?
Bei mir gehts :!:
:roll:[/quote]

Schon mal drüber nachgedacht das du Mod und kein Normaler nutzer bist?

:roll:

ILG1993
Beiträge: 120
Registriert: 3. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: HATEBREED

Beitrag von ILG1993 » 2. Dez 2012, 13:04

beim letzten mal nur von hinten gesehen
wenn sie nen guten platz in der ro haben schau ich sie an
mfg ilg

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2575
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: HATEBREED

Beitrag von Necronom » 2. Dez 2012, 13:42

Nix für mich, Hansa mit Atro!

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: HATEBREED

Beitrag von hulud » 2. Dez 2012, 13:56

WarmaschineAtWar hat geschrieben:
hulud hat geschrieben:die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.
1.) Geschmackssache 2.) glaub ich nicht
1.) stimmt 2.) subjektive aussage von mir --> subjektive aussage von dir.

de fakto haben hatebreed deutlich mehr platten verkauft als der gehypte nuclear blast quatsch sabaton. und headliner-status orientiert sich oftmals an plattenverkäufen bzw. wie sehr sie vom label gepusht werden. bei sabaton scheint viel geld vom label dahinter zu stecken...

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: HATEBREED

Beitrag von BeRaWa » 2. Dez 2012, 14:16

hulud hat geschrieben:
WarmaschineAtWar hat geschrieben:
hulud hat geschrieben:die wären auf jeden fall ein besserer headliner als sabaton... und auch weitaus bekannter als zweitere.
1.) Geschmackssache 2.) glaub ich nicht
1.) stimmt 2.) subjektive aussage von mir --> subjektive aussage von dir.

de fakto haben hatebreed deutlich mehr platten verkauft als der gehypte nuclear blast quatsch sabaton. und headliner-status orientiert sich oftmals an plattenverkäufen bzw. wie sehr sie vom label gepusht werden. bei sabaton scheint viel geld vom label dahinter zu stecken...
Eben...Sabaton werdem massiv von NB gepusht und wären deswegen in meinen Augen eher ein Headliner-Kandidat als Hatebreed

Benutzeravatar
Abti
Beiträge: 85
Registriert: 19. Aug 2012, 17:54
Wohnort: Würzburg / Germany

Re: HATEBREED

Beitrag von Abti » 2. Dez 2012, 14:46

WarmaschineAtWar hat geschrieben:
Headsplatter hat geschrieben:
NoName1987 hat geschrieben:Am 1. Tag kannste keine Band reinpacken, die kaum ne Sau kennt, von daher geht das schon in Ordnung.
Meine Hoffnung liegt auf den nächsten 23 Tagen und da Hatebreed scheinbar kein Headliner sind, ist die Hoffnung groß!
Wie kommst du drauf das sie scheinbar kein Headliner sind?

wie kommst du darauf das sie scheinbar Headliner sind?

In Flames, Sabaton + 24.12 Bestätigung
Eben, seh ich genau so (;

Benutzeravatar
Nersuhl
Beiträge: 1305
Registriert: 17. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Ffm

Re: HATEBREED

Beitrag von Nersuhl » 2. Dez 2012, 16:17

Headliner blablabla headliner fasel blubb
Ende

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: HATEBREED

Beitrag von WarmaschineAtWar » 2. Dez 2012, 16:36

Nersuhl hat geschrieben:Headliner blablabla headliner fasel blubb
Ende
:D hast recht, warten wir einfach mal ab :D

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: HATEBREED

Beitrag von FireHeart » 2. Dez 2012, 17:13

Wenn ich's mir recht überlege, können sie gern Headliner sein, dann hätte ich frei zu der Zeit und könnte ausspannen.
Meinetwegen können von 100 Bands 90 Gurken sein, ich will nicht wieder mehr als vier oder fünf Bands pro Tag im Programm haben :P

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: HATEBREED

Beitrag von mathgore » 2. Dez 2012, 17:40

Wie wärs, wenn weder Hatebreed, noch Sabaton Headliner sind? Sind ja grad erst ne Handvoll Bands draußen. Und wen sollte das Interessieren? Co-Headliner bekommen in der Regel ja auch gute Spielzeiten und ordentliche Plätze am frühen Abend.

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 202
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: HATEBREED

Beitrag von Ahriman666 » 2. Dez 2012, 18:55

mathgore hat geschrieben:Wie wärs, wenn weder Hatebreed, noch Sabaton Headliner sind? Sind ja grad erst ne Handvoll Bands draußen. Und wen sollte das Interessieren? Co-Headliner bekommen in der Regel ja auch gute Spielzeiten und ordentliche Plätze am frühen Abend.
ich denke auch, dass weder Hatebreed noch Sabaton zu den Headlinern gehören werden. soweit ich mich erinnern kann, wurde immer einer der Headliner recht früh bestätigt, der zweite am 24.12. und der dritte erst so im März. Somit stehen bis jetzt nur In Flames fest.

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: HATEBREED

Beitrag von Headsplatter » 2. Dez 2012, 19:06

Ahriman666 hat geschrieben:
mathgore hat geschrieben:Wie wärs, wenn weder Hatebreed, noch Sabaton Headliner sind? Sind ja grad erst ne Handvoll Bands draußen. Und wen sollte das Interessieren? Co-Headliner bekommen in der Regel ja auch gute Spielzeiten und ordentliche Plätze am frühen Abend.
ich denke auch, dass weder Hatebreed noch Sabaton zu den Headlinern gehören werden. soweit ich mich erinnern kann, wurde immer einer der Headliner recht früh bestätigt, der zweite am 24.12. und der dritte erst so im März. Somit stehen bis jetzt nur In Flames fest.
Sabaton haben sich selber als Headliner angekündigt und das traf bis jetzt auch immer zu.

Benutzeravatar
sge viking
Beiträge: 256
Registriert: 13. Nov 2012, 19:06
Wohnort: OUREWALD

Re: HATEBREED

Beitrag von sge viking » 2. Dez 2012, 20:38

sabaton müssen headliner sein das geht nicht anders :D das ist ne gewisse arroganz der band die sich immer bewertet. das kann man nicht bestreiten.

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: HATEBREED

Beitrag von Headsplatter » 2. Dez 2012, 21:36

sge viking hat geschrieben:sabaton müssen headliner sein das geht nicht anders :D das ist ne gewisse arroganz der band die sich immer bewertet. das kann man nicht bestreiten.
Naja so ganz stimmt das nicht, Sabaton sind nicht immer Headliner. Selbst auf kleineren Festivals.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste