SALTATIO MORTIS

Diskutiert hier über die Bands 2013! Talk about the Bands 2013!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 349
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Revolvermann » 6. Dez 2012, 10:39

glas hat geschrieben:
vacilar83 hat geschrieben:Die absoluten Dauerlangeweiler. Absolut vorhersehbar. 2014 dann wieder In Extremo?

ne, subway to sally
vergesst corvus corax nicht :D

Benutzeravatar
guitarheadi
Beiträge: 381
Registriert: 6. Okt 2012, 16:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Südhessen

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von guitarheadi » 6. Dez 2012, 11:07

Nur mit dem Unterschied, dass Corvus Corax im Gegensatz zur Ubahn und zum Salat des Moritz Qualität haben...

Bis jetzt ein sehr überraschungsarmer und bis auf Amorphis und Fiddler's Green für mich enttäuschender Adventskalender.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 557
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von D-Dynamite » 6. Dez 2012, 12:06

Wieso wird Folkmetal und Hardcore von den Forenusern hier eigentlich immer als Kiddy-Musik abgestempelt, seid ihr irgendwie bescheuert?

b2t freut mich als Nikolausüberraschung nicht wirklich, wenns von der RO her passt schau ich vorbei ansonsten naja...

Benutzeravatar
BlackSchaf
Beiträge: 367
Registriert: 3. Jun 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von BlackSchaf » 6. Dez 2012, 13:18

Ich freu mich auf die :)

Benutzeravatar
Nemecic
Beiträge: 103
Registriert: 22. Jul 2011, 00:00

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Nemecic » 6. Dez 2012, 13:49

Immer dieser magische 2-jahres-Abstand.
Naja, egal, zum Thema: am 16.8.2013 bringen sie ihr neues Album heraus (wenn ich mich nicht irre) und deshalb hoffe ich irgendwie auf eine etwas "speziellere" Show (:

Benutzeravatar
WreckerOfMidgard
Beiträge: 31
Registriert: 24. Sep 2012, 10:00

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von WreckerOfMidgard » 6. Dez 2012, 14:47

Ihr wollt mich mit dem Adventskalender echt abschrecken dieses Jahr oder?

Benutzeravatar
ANTHRAX_MAXIMUS
Beiträge: 944
Registriert: 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Iceland
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von ANTHRAX_MAXIMUS » 6. Dez 2012, 15:04

Brauche ich nicht! Danke.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4811
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
Wohnort: Hansa City

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Atropin » 6. Dez 2012, 15:13

Danke!
Pflicht für mich!
Rock On!

Benutzeravatar
Vandraren
Beiträge: 11
Registriert: 23. Dez 2011, 00:00
Wohnort: Heidelberg

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Vandraren » 6. Dez 2012, 15:57

Für mich eine sehr gute Bestätigung, danke dafür :) Waren für mich 2011 ein absolutes Highlight. Freue mich hier eher, dass der 2-Jahre-Abstand beibehalten wurde :)

Um noch was dazu zu sagen: "Sturm aufs Paradies", ihr letztes Album war zum Breeze 2011 noch gar nicht draußen und sie haben nur einen Song, nämlich "Eulenspiegel", vom neuen Album gespielt. Man kann also, auch falls kein neues Album von ihnen im Sommer kommt, mit einigen Songs rechnen, die das letzte mal nicht gespielt wurden :)

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 492
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von AkumaAfterglow » 6. Dez 2012, 16:43

Die geistigen Überflieger geben überall ihren Müll über vermeintliche Kiddy-Musik ab :D
Einfach nicht beachten, diese Clowns.

Super Bestätigung :)

Benutzeravatar
ILG1993
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von ILG1993 » 6. Dez 2012, 16:56

die einzigste mittelalterband die mir gefällt ist inex
daher nix für mich
bis jez war der adventskalender nicht sehr befriedigend
mfg ilg

Benutzeravatar
Abti
Beiträge: 85
Registriert: 19. Aug 2012, 17:54
Wohnort: Würzburg / Germany

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Abti » 6. Dez 2012, 19:56

Nee.. für mich nix, also überhaupt net.. (hab mich insgeheim iwie auf Dropkick Murphys gefreut.. weil halt so ;D aber naja) .. und weil hier viele was zum Thema Adventskalender schreiben mach ichs auch:

bis jetz bin ich eig gar net so angepisst.. klaa gefallen mir net alle bands aber des soll ja auch net der fall sein.. sind ja außerdem noch 18 türchen inkl. headliner ;D und dann kommen immer noch mehr ;D .. nur sind bis jetz schon echt viele große bands bestätigt wurden.. also entweder kommt jetz nur noch szenen zeugs oder des breeze hat im lotto gewonnen..

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2813
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Jodionline » 6. Dez 2012, 21:36

Nichts für mich.

Benutzeravatar
Prospan
Beiträge: 39
Registriert: 5. Mai 2010, 00:00
Wohnort: Coburg

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Prospan » 7. Dez 2012, 11:46

Also prinzipiell find ich die Band ja ziemlich geil, besser zu mindest als dieses In Extremo Zeug da. Werd se mir mit Sicherheit auch anschauen. Aber fürs Breeze hätte ich mir erst mal ein Paar Bands gewünscht die wirklich noch nicht da waren. Aber danke tdm für die Bestätigung :D

Achja, und die Murphys wären ja am 24. einfach mal ne Ultrabestätigung. Um mich einem Vorredner anzuschließen.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1370
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von WarmaschineAtWar » 7. Dez 2012, 12:44

Prospan hat geschrieben:
Achja, und die Murphys wären ja am 24. einfach mal ne Ultrabestätigung. Um mich einem Vorredner anzuschließen.
falsches Festival für sowas

Benutzeravatar
Abti
Beiträge: 85
Registriert: 19. Aug 2012, 17:54
Wohnort: Würzburg / Germany

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Abti » 7. Dez 2012, 14:48

WarmaschineAtWar hat geschrieben:
Prospan hat geschrieben:
Achja, und die Murphys wären ja am 24. einfach mal ne Ultrabestätigung. Um mich einem Vorredner anzuschließen.
falsches Festival für sowas
hmmm.. des liegt allerdings im Auge des Betrachters.. (ich wess Breeze is kein Wacken, aber dann wohl lieber Murphys als BossHoss !!!!)

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Alphawolf » 7. Dez 2012, 15:28

Ich fänd das Breeze für die Murphys alles andere als unangebracht. Geht aber ziemlich am Thema vorbei ;)

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1370
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von WarmaschineAtWar » 7. Dez 2012, 15:31

Alphawolf hat geschrieben:Ich fänd das Breeze für die Murphys alles andere als unangebracht. Geht aber ziemlich am Thema vorbei ;)
Für den 24. an welchem ein Headliner päsentiert wird, find ich die Murphys unangebracht.
ob die kommen oder nicht ist mir dann auch relativ egal

Benutzeravatar
Lockenmensch
Beiträge: 147
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
Wohnort: Wallhalla
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Lockenmensch » 11. Dez 2012, 17:14

Die Murphys wären der absolute Brüller! Waren zwar 2012 recht öde am Ring muss ich sagen aber, Murphys sind nunmal Murphys! Ob se passen oder nicht, ich würd ausrasten!!! ^^

Moratorium-Bassist
Beiträge: 8
Registriert: 12. Sep 2012, 10:25
Wohnort: Olching

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Moratorium-Bassist » 11. Dez 2012, 23:09

ob die Murphys kommen, steht in den sternen... oder noch im adventskalender! ;)

deswegen wieder zurück zum eigentlichen thread:
Saltatio mag man, oder eben nicht! und ich gehöre zu denen, die sie sich anschauen werden! :)

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von FireHeart » 20. Aug 2013, 00:06

Sympathischer Auftritt einer sympathischen Band, die machen einfach Spaß!

Das neue Album muss ich mir schleunigst besorgen :D

Benutzeravatar
Knochen
Beiträge: 332
Registriert: 26. Mai 2004, 15:26
Wohnort: Wolfratshausen

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Knochen » 6. Sep 2013, 21:20

Ich mag diese Band eigentlich auch. Aber bei diesem primitiven antikapitalistischen Parolenlied "Wachstum über alles" haben sie mich echt vergrault!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast