Bell Witch

Diskutiert über Bandwünsche oder Eure Lieblingsbands.
Discussion about the Bands.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Bell Witch

Beitrag von WarmaschineAtWar » 19. Dez 2017, 15:11

Funeral / Stoner / Sludge - Doom aus den USA.
mit Mirror Reaper eins der besten Alben 2017 herausgehauen.
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 242
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Bell Witch

Beitrag von baitalaoulouz » 22. Dez 2017, 19:05

Solche Sachen bräuchte das Breeze dringend!
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

kuehlschrank93
Beiträge: 18
Registriert: 16. Aug 2016, 14:53

Re: Bell Witch

Beitrag von kuehlschrank93 » 23. Dez 2017, 13:55

Ne das wäre Schade um die Jungs. Denen würde ein Slot von 30 Minuten (am besten noch am Nachmittag bei blauem Himmel) zur Verfügung gestellt werden, was viel zu wenig wäre.
Aber grundsätzlich bin ich dieses Jahr auch extrem unzufrieden mit dem Lineup. Es fehlen bisher echt die interessanten Bands, die man nicht alle paar Jahre auf nem Festival sieht.

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 242
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Bell Witch

Beitrag von baitalaoulouz » 23. Dez 2017, 16:57

Die könnten ja auch den Rauswerfer nachts um 2 machen, natürlich für mindestens 1 Stunde...
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1005
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Bell Witch

Beitrag von Anvar666 » 25. Dez 2017, 19:17

baitalaoulouz hat geschrieben:
23. Dez 2017, 16:57
Die könnten ja auch den Rauswerfer nachts um 2 machen, natürlich für mindestens 1 Stunde...
Dafür. Nur, wenn sie den Song von Disc 1 des aktuellen Albums spielen, dürfte es auch bei einer Stunde knapp mit weiteren Nummern werden :mrgreen: :

https://www.metal-archives.com/albums/B ... per/664567

Grandioses Cover-Artwork übrigens, wie ich finde. :!:
Bild

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Bell Witch

Beitrag von WarmaschineAtWar » 15. Feb 2018, 10:40

Push!
Anvar666 hat geschrieben:
25. Dez 2017, 19:17
baitalaoulouz hat geschrieben:
23. Dez 2017, 16:57
Die könnten ja auch den Rauswerfer nachts um 2 machen, natürlich für mindestens 1 Stunde...
Dafür. Nur, wenn sie den Song von Disc 1 des aktuellen Albums spielen, dürfte es auch bei einer Stunde knapp mit weiteren Nummern werden :mrgreen: :

https://www.metal-archives.com/albums/B ... per/664567

Grandioses Cover-Artwork übrigens, wie ich finde. :!:
Eigentlich gibt es vom Mirror Reaper Album nur ein Lied mit ~ 1,5 Stunden Spieldauer. :D wurde aber für die Discs gesplittet.
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste