Headliner 2018 ???????

Diskutiert über Bandwünsche oder Eure Lieblingsbands.
Discussion about the Bands.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Caragon
Beiträge: 9
Registriert: 24. Aug 2017, 13:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Headliner 2018 ???????

Beitrag von Caragon » 21. Dez 2017, 08:22

Moin zusammen,

habe ich nur alleine den Eindruck? Aber irgendwie vermisse ich bei den bislang Online gegangenen Bands im Veröffentlichungskalender,...ein paar große Bands,....ja.... die potentiellen Headliner.

Rock am Ring, Wacken, Graspop und Co. haben schon einige Ihrer möglichen Headliner drin.
Anders auf dem Breeze. Kommen diese noch?
Ich meine letztes Jahr,...gab es zu der Zeit schon den einen oder anderen großen.

Bin derzeit heftig am überlegen,...überhaupt ein Ticket zu kaufen.
Bislang,...holt mich das Programm nicht wirklich ab.


Gruß

malicieux
Beiträge: 17
Registriert: 21. Jan 2015, 12:47

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von malicieux » 21. Dez 2017, 09:15

Es fehlen noch Judas Priest, Arch Enemy, In Extremo... ;-)

buchi
Beiträge: 65
Registriert: 5. Jul 2017, 22:35
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von buchi » 21. Dez 2017, 09:24

Kommen sicher bald welche. Letztes Jahr gab es auch nur am 1.12. Amon Amarth und dann erst am 23.,24.12. und später die ganz großen Bands, wenn ich mich richtig erinnere.

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 591
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Lord Seriousface » 21. Dez 2017, 10:10

Letztes Jahr kamen am 24. gleich 3 oder 4 Bands, da kommt bestimmt was Gescheites!
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Scars-of-Life
Beiträge: 450
Registriert: 7. Okt 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Scars-of-Life » 21. Dez 2017, 11:38

Scheiß auf die Headliner 8) - wir brauchen endlich Core!
Dieser Text wird als Signatur deinen Veröffentlichungen angehängt. max 255 Zeichen

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Dark Jovi » 21. Dez 2017, 14:10

Scars-of-Life hat geschrieben:
21. Dez 2017, 11:38
Scheiß auf die Headliner 8) - wir brauchen endlich Core!
Beartooth, Annisokay, Broken Teeth, Jasta, Eskimo Callboy :wink:

Caragon
Beiträge: 9
Registriert: 24. Aug 2017, 13:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Caragon » 21. Dez 2017, 14:13

Hoffen wir es mal!

letztes Jahr:

Kreator und Megadeth am 23.12.
Heavan Shell Burn am 22.12.
Dark Tranquility und Emil Bulls am 19.12.
Life of Agony am 18.12.
Children of Bodom am 17.12.
Amorphis am 10.12.
in Extremo am 05.12.
August Burns Red am 01.12.
Ammon Amarth am 30.11.

Das war dann an sich nur noch Korn am 01.03.2017,...was später veröffentlicht wurde !

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 599
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von D-Dynamite » 21. Dez 2017, 14:15

Ich denke..... dass der Headliner....wie immer.... an Weihnachten.... kommt....

Außerdem sind At the Gates, Behemoth, Dirkschneider usw doch große Bands?

Ruhig Blut, Jung´, kommen schon noch ein paar Brocken.
Even on my own... You can't stop me!

Benutzeravatar
Scars-of-Life
Beiträge: 450
Registriert: 7. Okt 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Scars-of-Life » 21. Dez 2017, 15:32

Dark Jovi hat geschrieben:
21. Dez 2017, 14:10
Scars-of-Life hat geschrieben:
21. Dez 2017, 11:38
Scheiß auf die Headliner 8) - wir brauchen endlich Core!
Beartooth, Annisokay, Broken Teeth, Jasta, Eskimo Callboy :wink:
Beartooth nur bedingt.
Eskimo ist eher irgendwas undefiniertes.

Also da geht schon noch was 8)
Dieser Text wird als Signatur deinen Veröffentlichungen angehängt. max 255 Zeichen

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1117
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Anvar666 » 22. Dez 2017, 11:35

Scars-of-Life hat geschrieben:
21. Dez 2017, 15:32

Eskimo ist eher irgendwas undefiniertes.
Definiert sind sie als Trancecore. :)
Bild

Vic Rattlehead
Beiträge: 35
Registriert: 27. Jan 2015, 20:40

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Vic Rattlehead » 22. Dez 2017, 18:45

Ich interpretiere es ja als Ballermanncore.
Beartooth ist Kiddiecore.
So richtig fescher Metalcore ist noch etwas mau. Außer Caliban kommt da noch nichts.
Das muss sich ändern.
Letztens das erste Mal Adept gesehen. Die machen auf einer größeren Bühne sicher laune.
Und als Headliner wäre ich für Converge :D

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 285
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von baitalaoulouz » 22. Dez 2017, 19:04

Ich sehe es kommen: als Headliner werden noch Sabaton und Subway To Sally bestätigt und dann ist dann der Super-GAU wirklich perfekt.
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Dark Jovi » 22. Dez 2017, 21:04

Ich denke mal, daß als Headliner In Flames, Arch Enemy, Powerwolf, Parkway Drive oder Nightwish in Frage kommen könnten :D :mrgreen: :D ...

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2918
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Jodionline » 22. Dez 2017, 21:22

Also wenn man mich fragen würde, dann natürlich Undertow. Da gibt es für mich gar keine Diskussionen. :D

Brownyy
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jul 2013, 16:59

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Brownyy » 23. Dez 2017, 10:50

Bisher ist tatsächlich nichts brauchbares dabei. Weder ein starker Headliner, noch ein paar gute Geheimtipps. Schade.

Caragon
Beiträge: 9
Registriert: 24. Aug 2017, 13:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Caragon » 2. Jan 2018, 14:36

hmmmm 8O

lansgam wirds eng,...

auch die Veröffentlichungen vom 24.12. haben noch keine echtes Pfund gebracht. Meiner Meinung nach.
Jungs vom Breeze,....da muss doch noch was kommen,...oder????

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1461
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von WarmaschineAtWar » 3. Jan 2018, 08:42

Caragon hat geschrieben:
2. Jan 2018, 14:36
hmmmm 8O

lansgam wirds eng,...

auch die Veröffentlichungen vom 24.12. haben noch keine echtes Pfund gebracht. Meiner Meinung nach.
Jungs vom Breeze,....da muss doch noch was kommen,...oder????
Langsam wird es eng? Das Summer-Breeze ist im August, wir haben Anfang Januar. Da sind noch 224 Tage Zeit. :roll:
Immer wieder das Headliner-Geheule. Wartet doch einfach ab, bis alle Bands/RO bestätigt ist und fertig.
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Caragon
Beiträge: 9
Registriert: 24. Aug 2017, 13:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Caragon » 15. Mär 2018, 15:20

Nun ja,

inzwischen ist es Mitte März,... und so wirklich,...konnte mich das was seither noch kam, auch noch nicht begeistern.
Letztes Jahr, waren zu der Zeit schon alle Headliner bekannt.
Wenn das auch für dieses Jahr gilt?,...dann muss ich eingestehen,...finde ich das etwas MAU.

So zwei, drei Highlights fehlen mir noch.


Gruß

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1117
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Anvar666 » 15. Mär 2018, 17:34

Es kommen noch ca. 50 Bands. :)
Bild

christus922
Beiträge: 107
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von christus922 » 15. Mär 2018, 20:56

Anvar666 hat geschrieben:
15. Mär 2018, 17:34
Es kommen noch ca. 50 Bands. :)
+1

Es muss ja nicht jedes Jahr im März alles verraten sein. Mir persönlich gefallen die "Headliner" ja, mir ist die "Größe" der Bands ja aber komplett wumpe. Eig find ich's ja geiler von coolen, mir unbekannten Bands überrascht zu werden, wie zb. Spoil Engine letztes Jahr oder Fjörgyn 2013.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 347
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Gundernhausen bei Darmstadt

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Burger » 16. Mär 2018, 10:58

Es fehlt noch das komplette Lineup für die Camel-Stage für Donnerstag bis Samstag. Da sind ja bestimmt noch einige Juwelen dabei.

Aber von den Headlinern her gesehen gebe ich Caragon recht. Das ist das dieses Jahr, Stand jetzt, mau.

Für mich ist das aber nicht ganz so tragisch. Bei 120 Bands finden sich immer 20-25 interessante Acts auf die ich mich freue und die in meine persönliche Running-Order von nachmittags bis nachts passen. Muss nicht immer Main Stage sein.
Zuletzt geändert von Burger am 16. Mär 2018, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1117
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Anvar666 » 16. Mär 2018, 11:42

Also, ich denke, daß bei den bis jetzt bestätigten Bands schon einige CamelStage-Kandidaten dabei sind. 8)
Bild

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 524
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von AkumaAfterglow » 16. Mär 2018, 13:42

Caragon hat geschrieben:
15. Mär 2018, 15:20
Nun ja,

inzwischen ist es Mitte März,... und so wirklich,...konnte mich das was seither noch kam, auch noch nicht begeistern.
Letztes Jahr, waren zu der Zeit schon alle Headliner bekannt.
Wenn das auch für dieses Jahr gilt?,...dann muss ich eingestehen,...finde ich das etwas MAU.

So zwei, drei Highlights fehlen mir noch.


Gruß


Letztes Jahr war halt auch einfach Jubiläum, weswegen der Vergleich hinkt. Wenn du es zu mau findest, dann kommste halt einfach nicht. Dem Veranstalter ist es egal, deinen Geldbeutel freut's.
I was late for the kill, but early for the slaughter
I don't care how it bleeds
I was late for the kill but stopped in to drag the waters
Turn the bitter to sleep

Benutzeravatar
amie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Apr 2010, 00:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von amie » 19. Mär 2018, 21:13

Ich hab grad gesehen: Limp Bizkit spielen am 14. in Frankfurt am Main. Dann ist doch der Abstecher nach Dinkelsbühl nicht sooo weit :D

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1117
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Headliner 2018 ???????

Beitrag von Anvar666 » 19. Mär 2018, 21:59

Oh mein Gott, bloß nicht!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste