Düsterfraktion

Diskutiert über Bandwünsche oder Eure Lieblingsbands.
Discussion about the Bands.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Düsterfraktion

Beitrag von Dark Jovi » 26. Dez 2017, 17:49

Wie sieht es eigentlich mit Bands aus der "Düsterfraktion" (Dark, Gothic, Horrorpunk ...) für 2018 aus?
Eine Sparte, die praktisch noch überhaupt nicht vertreten ist, außer vielleicht Paradise Lost, aber die spielen ja leider bereits am Mittwoch ...

SB-kompatible Bands gäbe es ja genug, aber ist in diese Richtung noch etwas zu erwarten :roll: ???

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 591
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Lord Seriousface » 27. Dez 2017, 21:10

Man könnte ja die Misftis mit Danzig am Mikro hinstellen. Dann müssten aber vermutlich alle ihre Handys am Eingang abgeben :mrgreen: :mrgreen:

...zählt für dich auch Black Metal zur Düsterfraktion? Da hätte ich noch den ein oder anderen Wunsch offen :wink:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Dark Jovi » 28. Dez 2017, 23:28

Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Dez 2017, 21:10
Man könnte ja die Misftis mit Danzig am Mikro hinstellen. Dann müssten aber vermutlich alle ihre Handys am Eingang abgeben :mrgreen: :mrgreen:

...zählt für dich auch Black Metal zur Düsterfraktion? Da hätte ich noch den ein oder anderen Wunsch offen :wink:
... naja, Düsterfraktion ist ja ein ziemlich weitläufiger Begriff zu dem sicherlich auch Black Metal gezählt werden kann. Primär habe ich aber eher an Bands wie Moonspell, The 69 Eyes, Katatonia, Charon, End of Green, HIM, Sisters of Mercy, Fields of the Nephilim, Love like Blood, Garden of Delight gedacht ...

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 591
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Lord Seriousface » 28. Dez 2017, 23:54

Ohje davon kenne ich ja nur die Hälfte und das meist nur vom Namen :D :D HIM würde ich sogar unterstützen, die haben mir sehr gut gefallen auf der Tour neulich (und das hat mich überrascht, da ich die eigentlich nicht höre). Aber HIM geht doch leider in Rente (auch wenn ich bezweifle, dass es dabei bleibt)? Und Fields of the Nephilim sind doch eine von Behemoth's Nergal sehr geschätzte Band - vielleicht bringt er sie freundlicherweise mit :wink: :wink:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1117
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: im Osten

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Anvar666 » 29. Dez 2017, 11:24

Dark Jovi hat geschrieben:
28. Dez 2017, 23:28
Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Dez 2017, 21:10
Man könnte ja die Misftis mit Danzig am Mikro hinstellen. Dann müssten aber vermutlich alle ihre Handys am Eingang abgeben :mrgreen: :mrgreen:

...zählt für dich auch Black Metal zur Düsterfraktion? Da hätte ich noch den ein oder anderen Wunsch offen :wink:
... naja, Düsterfraktion ist ja ein ziemlich weitläufiger Begriff zu dem sicherlich auch Black Metal gezählt werden kann. Primär habe ich aber eher an Bands wie Moonspell, The 69 Eyes, Katatonia, Charon, End of Green, HIM, Sisters of Mercy, Fields of the Nephilim, Love like Blood, Garden of Delight gedacht ...
Schon klar, aber ein Drittel davon war dieses Jahr da (MOONSPELL, END OF GREEN, ich zähle mal noch MONO INC. dazu), und ein weiteres Drittel (FIELDs, GOD, LOVE LIKE BLOOD) ist imho dann doch eher nicht zielgruppenrelevant fürs Breeze. Dafür gibt es doch WGT und Mera Luna. :)
Bild

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2918
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Jodionline » 29. Dez 2017, 14:47

Ich würde mal Lacuna Coil dazu nehmen. Auch wenn die nur noch bedingt in diese Kategorie passen. Aber ursprünglich zählten die ja schon in die Richtung.

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Dark Jovi » 30. Dez 2017, 19:06

Anvar666 hat geschrieben:
29. Dez 2017, 11:24
Dark Jovi hat geschrieben:
28. Dez 2017, 23:28
Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Dez 2017, 21:10
Man könnte ja die Misftis mit Danzig am Mikro hinstellen. Dann müssten aber vermutlich alle ihre Handys am Eingang abgeben :mrgreen: :mrgreen:

...zählt für dich auch Black Metal zur Düsterfraktion? Da hätte ich noch den ein oder anderen Wunsch offen :wink:
... naja, Düsterfraktion ist ja ein ziemlich weitläufiger Begriff zu dem sicherlich auch Black Metal gezählt werden kann. Primär habe ich aber eher an Bands wie Moonspell, The 69 Eyes, Katatonia, Charon, End of Green, HIM, Sisters of Mercy, Fields of the Nephilim, Love like Blood, Garden of Delight gedacht ...
Schon klar, aber ein Drittel davon war dieses Jahr da (MOONSPELL, END OF GREEN, ich zähle mal noch MONO INC. dazu), und ein weiteres Drittel (FIELDs, GOD, LOVE LIKE BLOOD) ist imho dann doch eher nicht zielgruppenrelevant fürs Breeze. Dafür gibt es doch WGT und Mera Luna. :)
... die aufgelisteten Bands sollten nur Beispiele sein (habe vergessen Crematory zu erwähnen), und daß End of Green und Moonspell (Überschneidung mit Amon Amarth :-( ...) bereits heuer gespielt haben, ist mir Bewußt, aber das haben die Pulveraffen ja auch ;-) ... sicher ist die Zielgruppe bei WGT und Mera Luna größer, trotzdem waren die Düsterfraktion auch auf dem SB eigentlich schon immer recht gut vertreten, für 2018 hat sich in diese Richtung halt noch nicht viel getan ...

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 120
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Düsterfraktion

Beitrag von Dark Jovi » 30. Dez 2017, 19:06

Jodionline hat geschrieben:
29. Dez 2017, 14:47
Ich würde mal Lacuna Coil dazu nehmen. Auch wenn die nur noch bedingt in diese Kategorie passen. Aber ursprünglich zählten die ja schon in die Richtung.
Lacuna Coil wären auch eine meiner großen Wunschbands ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast