CHILDREN OF BODOM

Diskutiert hier über die Bands 2014! Talk about the Bands 2014!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Thunderbird77
Beiträge: 69
Registriert: 6. Jul 2014, 11:22
Wohnort: Linz (A)

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von Thunderbird77 » 16. Aug 2014, 16:11

Stellarvore hat geschrieben:Gestern Nacht den Gig vom diesjährigen Wacken im TV gesehen.
...und muss sagen, wenn die am Do auch so drauf sind, dann könnte es gut sein, dass sie mein heuriges Highlight werden. Die Songauswahl war perfekt (viele alte Songs), hoffentlich genau so auch am Breeze!
Treffer würd ich sagen ;) Geil war's!

metalfreak93
Beiträge: 64
Registriert: 8. Nov 2012, 19:34
Wohnort: Ellwangen (Jagst)

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von metalfreak93 » 17. Aug 2014, 17:05

kam es nur mir so vor, dass COB so leise warn?!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von Alphawolf » 17. Aug 2014, 18:27

Ich muss sagen, gefühlt hatten CoB von den Acts auf den großen Stages den besten Sound.

War allgemein ein guter Auftritt, wesentlich souveräner, als 2010 find ich. Außerdem war komplet das ganze HCDR-Album dabei, da gewinnt man eh :D

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1461
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von WarmaschineAtWar » 17. Aug 2014, 22:24

haben mich nach 2010 wieder überzeugen können und positiv gestimmt!

Benutzeravatar
ensiferum52
Beiträge: 953
Registriert: 9. Aug 2009, 00:00

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von ensiferum52 » 17. Aug 2014, 23:15

der auftritt war einfach genial - der sound war auch extrem gut abgemischt.

Benutzeravatar
BeRaWa
Beiträge: 1808
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von BeRaWa » 18. Aug 2014, 09:56

Im direkten Vergleich mit Behemoth davor konnten sie nur verlieren, aber nichtsdestotrotz ein wirklich guter Auftritt. Ich bin froh, dass ich ihnen nach dem...sagen wir: "durchwachsenen" Auftritt 2010 nochmal eine Chance auf der großen Festivalbühne gegeben hab. In dieser Form und mit dieser Setlist dürfen sie gerne öfter auftreten :D

Benutzeravatar
PleasureToGrill
Beiträge: 28
Registriert: 26. Jun 2013, 14:27

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von PleasureToGrill » 18. Aug 2014, 13:50

Nur noch genialer Auftritt und für mich persönlich neben Machine Head das absolute Highlight dieses Festivals. COB waren die erste Metal-Band, die ich mit Leidenschaft gehört habe, von daher verbindet mich eine Menge mit ihren Songs. Und sie haben mich absolut begeistert, denn die Setlist hätte kaum besser ausfallen können. Außerdem haben sie nicht groß eine Show abgezogen oder rumgeblödelt, sondern einfach nur eiskalt und professionell ihr Brett runtergezockt...und dafür geh ich doch letztlich auf ein Konzert. 8) Insofern: In dieser Verfassung und mit dieser Klassiker-Setlist immer gerne wieder!

Benutzeravatar
Thunderbird77
Beiträge: 69
Registriert: 6. Jul 2014, 11:22
Wohnort: Linz (A)

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von Thunderbird77 » 18. Aug 2014, 13:56

PleasureToGrill hat geschrieben:Nur noch genialer Auftritt und für mich persönlich neben Machine Head das absolute Highlight dieses Festivals. COB waren die erste Metal-Band, die ich mit Leidenschaft gehört habe, von daher verbindet mich eine Menge mit ihren Songs. Und sie haben mich absolut begeistert, denn die Setlist hätte kaum besser ausfallen können. Außerdem haben sie nicht groß eine Show abgezogen oder rumgeblödelt, sondern einfach nur eiskalt und professionell ihr Brett runtergezockt...und dafür geh ich doch letztlich auf ein Konzert. 8) Insofern: In dieser Verfassung und mit dieser Klassiker-Setlist immer gerne wieder!
Genauso geht es mir auch! Bodom haben mich damals mit dem Auftritt in München mit Slipknot und Machine Head völlig enttäuscht..heuer waren sie jedoch der Burner :D War ebenfalls eine meiner ersten Metal Bands die ich gehört habe und dementsprechend mein Highlight gewesen!

Benutzeravatar
Stellarvore
Beiträge: 37
Registriert: 11. Aug 2014, 13:27
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von Stellarvore » 19. Aug 2014, 01:16

Thunderbird77 hat geschrieben:
Stellarvore hat geschrieben:Gestern Nacht den Gig vom diesjährigen Wacken im TV gesehen.
...und muss sagen, wenn die am Do auch so drauf sind, dann könnte es gut sein, dass sie mein heuriges Highlight werden. Die Songauswahl war perfekt (viele alte Songs), hoffentlich genau so auch am Breeze!
Treffer würd ich sagen ;) Geil war's!
Jep!! Da bin ich ganz Deiner Meinung. Richtig genial.
Und wie Du unten noch schreibst, gehts mir auch. Hör die schon ne halbe Ewigkeit (seit Release Hatebreeder") und hab mich tierisch gefreut, dass sie so ein gutes Niveau abgeliefert haben.
Und noch wichtiger, dass sie wesentlich besser abgemischt waren als bei der Wacken-Übertragung im TV. Sehr differenziert, Alexis Gitarre super klar und trotzdem der Gesamtklang sehr wuchtig und druckvoll.
Doch, definitiv mein Highlight heuer :)

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von glas » 19. Aug 2014, 10:26

metalfreak93 hat geschrieben:kam es nur mir so vor, dass COB so leise warn?!
mir kam es so vor, als ob die kompletten rechten boxen ausgefallen sind. man konnte sich in normaler lautstärke unterhalten..

2010 haben sie mir deutlich! mehr spaß gemacht. Fand den auftritt eher lame, bin auch eher gegangen

Jackybarbie
Beiträge: 19
Registriert: 20. Aug 2014, 12:38

Re: CHILDREN OF BODOM

Beitrag von Jackybarbie » 20. Aug 2014, 13:01

Hatte mich eigentlich drauf gefreut, da die mir in der Vergangenheit vor paar Jahren live gut reingelaufen sind.. Aber irgendwie hats mich diesmal nicht mehr so vom Hocker gezogen. Entweder hat sich mein Geschmack verändert oder es war wirklich öde mit zuu viel Keyboard?? Kein Plan, hat mich bissl enttäuscht..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste