IN EXTREMO

Diskutiert hier über die Bands 2014! Talk about the Bands 2014!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
JAGGER
Beiträge: 448
Registriert: 12. Okt 2012, 09:59

IN EXTREMO

Beitrag von JAGGER » 22. Dez 2013, 00:00

Nicht nur an der Spitze der deutschen Albumcharts ein regelmäßiger Gast, sondern auch beim SUMMER BREEZE immer wieder gerne gesehen und vehement gefordert: unsere nächste Bestätigung IN EXTREMO. Die Berliner Mittelalter Rockband zählt zu den ganz großen des Genres, und haben dies nicht zuletzt durch ihre feurigen Liveshows und formidablen Alben nachhaltig geprägt. So verwundert es nicht, dass die Band um Das Letzte Einhorn auch beim SUMMER BREEZE Open Air immer nach allen Regeln der Kunst abgefeiert werden. Apropos Kunst: Natürlich werden IN EXTREMO bei ihrem Gastspiel in Dinkelsbühl auch Stücke ihres aktuellen Brenneisens ‚Kunstraub’ vorstellen, gepaart mit den packenden Klassikern der Vergangenheit, also freut euch auf eine runde und feurige Show!

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 479
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: IN EXTREMO

Beitrag von AkumaAfterglow » 22. Dez 2013, 00:01

Yes, yes, yes, yes, yes, yes!!!!!! Endlich seh' ich sie doch mal, so oft schon verpasst :D

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: IN EXTREMO

Beitrag von FireHeart » 22. Dez 2013, 00:01

Jawoll, kann man sich anschauen!

... Aber kann es sein, dass ihr dieses Mal verdammt viele große Bands raushaut?
Sind doch jetzt schon mehr als drei, die in den vergangenen Jahren schon Headliner waren!

Benutzeravatar
Santori
Beiträge: 813
Registriert: 16. Jan 2008, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Santori » 22. Dez 2013, 00:02

Werden angesehen !!! Gott sei dank nicht subway to sally finde in ex viel besser!!!

Schade aufgrund der Abwechslung aber ist trotzdem vorrausichtlich ein Pflichttermin...

Aber bitte bitte kein Headliner!!! :D (Was sie aber wahrscheinlich werden.. obwohl so aussieht als ob cob und hsb auch keine werden oO )

Benutzeravatar
Gremium
Beiträge: 303
Registriert: 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Freiburg (CH)

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Gremium » 22. Dez 2013, 00:03

Hätte auf was anderes gehofft, trotzdem ne sehr gute Bestätigung.
Freu mich drauf.

Benutzeravatar
ANTHRAX_MAXIMUS
Beiträge: 944
Registriert: 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Iceland
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von ANTHRAX_MAXIMUS » 22. Dez 2013, 00:04

Nix für mich!

Benutzeravatar
Cliff Burton
Beiträge: 275
Registriert: 10. Apr 2004, 14:48
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Cliff Burton » 22. Dez 2013, 00:05

Zwar schon oft gesehen und beim Breeze dazu auch häufiger Gast, aber kann man eigentlich immer entspannt zum Bierchen gucken.

So langsam Frage ich mich allerdings wirklich, welche drei Bands letztendlich Headliner werden...zumal Tor 24 ja auch noch aussteht.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 607
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von HerrLampe » 22. Dez 2013, 00:07

Gehört ja zu den Kapellen, bei denen ich die augenscheinlich reichhaltige Begeisterung einfach nicht nachvollziehen kann... Aber nun ja, sollen sich andere mal freuen, sind se wenigstens nicht in der 24 *g*

Benutzeravatar
Azure_Kite
Beiträge: 60
Registriert: 4. Feb 2011, 00:00
Wohnort: Bamberg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Azure_Kite » 22. Dez 2013, 00:33

Hab die glaub ich so um die 4-5 mal in den letzten 5 Jahren gesehen. Irgendwie wird das jedes mal immer langweiliger. Keine Band die man irgendwie öfter als 1 mal im Leben ansehen müsste. Irgendwie schade, dass wieder einmal nur ein Stammgast auf dem SB bestätigt wurde.

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3309
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von mshannes » 22. Dez 2013, 00:45

Gute Band, die leider immer professioneller und damit berechenbarer und langweiliger wird. Je nach Tagesform kanns gut oder öde werden, wir werden sehen...

Benutzeravatar
EWizard
Beiträge: 161
Registriert: 3. Aug 2011, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von EWizard » 22. Dez 2013, 01:00

gähn

Benutzeravatar
Andreas_hc
Beiträge: 48
Registriert: 5. Aug 2012, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Andreas_hc » 22. Dez 2013, 01:31

mshannes hat geschrieben:Gute Band, die leider immer professioneller und damit berechenbarer und langweiliger wird. Je nach Tagesform kanns gut oder öde werden, wir werden sehen...
Professioneller wäre für mich ein Grund mir sie doch nochmal an zu sehen. Ich war nur einmal auf nem Konzert von ihnen vor vielen Jahren, und wenn dann ganze 5 Songs gespielt werden und die restlichen 60 Minuten mit einem Monolog gefüllt werden vergehts einem schon.... :roll:

Benutzeravatar
glas
Beiträge: 312
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: karpatischer wald

Re: IN EXTREMO

Beitrag von glas » 22. Dez 2013, 04:46

erstes gutes kästchen überhaupt für mich, aber nicht im summer breeze adventskalender :mrgreen:

Benutzeravatar
Daboarder
Beiträge: 97
Registriert: 11. Mai 2010, 00:00
Wohnort: Aschheim

Re: AW: IN EXTREMO

Beitrag von Daboarder » 22. Dez 2013, 08:34

Die hab ich auch immer wieder verpasst.... aber sind natürlich auch schon so lange dabei, da muss ich es mir diesmal doch endlich mal anschauen. Aber irgendwie bin ich froh das die heute schon bestätigt wurden. Das lässt zu hoffen das noch was größeres kommt :mrgreen:

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 339
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Revolvermann » 22. Dez 2013, 08:54

klare Pause... wie bereits gesagt, es läßt hoffen, dass am 24. nicht StS kommt. :happy6:

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: IN EXTREMO

Beitrag von hulud » 22. Dez 2013, 09:18

bäh.

einzig positive an der bestätigung: man kann sie nicht nochmal am 24ten bestätigen.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1348
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von WarmaschineAtWar » 22. Dez 2013, 09:48

Je nach Running Order und Lust! Ansich ganz vute Band,

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Alphawolf » 22. Dez 2013, 10:39

Hat sich's doch ausgezahlt, mir keines der vollkommen überteuerten Tickets für die Tour zuzulegen :D

Mag vielleicht eine absehbare Bestätigung gewesen sein, aber ich freu mich, sie wieder live zu sehen. Die Kunstraub gefällt mir wesentlich besser, als Sterneneisen und Sängerkrieg und daher bin ich auch gespannt, wie sich das Material live macht.

Benutzeravatar
guitarheadi
Beiträge: 381
Registriert: 6. Okt 2012, 16:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Südhessen

Re: IN EXTREMO

Beitrag von guitarheadi » 22. Dez 2013, 10:57

Immer noch besser als die U-Bahn zu Sally, insofern ein klares vielleicht.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 2785
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Jodionline » 22. Dez 2013, 11:35

Gute Liveband finde ich, für eine CD hat es bisher jedoch nie gereicht bei mir.

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 361
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Cpt.Crunch » 22. Dez 2013, 12:09

Ob ihr mir es glaub oder nicht, aber ich hab es noch nie geschafft sie live zu sehen :mrgreen:
Deswegen gute Bestätigung für mich und wird angeschaut, hoffentlich aber kein Headliner. Und jetzt am 24ten noch mal einen Knaller bitte :!: :!:

Benutzeravatar
BeRaWa
Beiträge: 1808
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von BeRaWa » 22. Dez 2013, 13:24

Ja doch, schau ich vermutlich auch an

Benutzeravatar
Vinterkrig
Moderator
Beiträge: 16740
Registriert: 16. Dez 2003, 09:58
Wohnort: Unweit des Kühlschranks, des Gefrierschranks, des Backofens,

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Vinterkrig » 22. Dez 2013, 13:43

Immerhin nicht in Tor 24 .... werde ich mir vermutlich schenken, weil ich sie halt einfach zuuu oft gesehen habe
b0nt hat geschrieben:... extremst altklugen und mir (persönlich) unsympathischen mod

Benutzeravatar
Calcifer
Beiträge: 179
Registriert: 21. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Calcifer » 22. Dez 2013, 13:45

Nach den ich die ind den letzte n6-7jahren so an die 10-15mal oder öfter live sah.... kann ich nur sagen sorry aber nicht Schon wieder... Werden einfach von mal zu mal Langweiliger... zuden die letzten paar alben auch echt nicht so der burner warn...
und ja InEx sind inzwichen fast genauso schlimm wie Subway to Sally
sind auch einfach irngendwie immer auf tour und spielen einfach echt Überall -.-

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 197
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Ahriman666 » 22. Dez 2013, 13:57

nee, muss nicht sein. das einzig Gute an der Bestätigung ist, dass einem dann sehr wahrscheinlich Subway to Sally im 24. Türchen erspart bleiben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast