IN EXTREMO

Diskutiert hier über die Bands 2014! Talk about the Bands 2014!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 531
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: IN EXTREMO

Beitrag von AkumaAfterglow » 22. Dez 2013, 14:09

Ahriman666 hat geschrieben:nee, muss nicht sein. das einzig Gute an der Bestätigung ist, dass einem dann sehr wahrscheinlich Subway to Sally im 24. Türchen erspart bleiben.
Hier geht's um InEx. Klar soweit, oder? Was hat das eine mit dem anderen zu tun bitte? Subway To Sally werden höchstwahrscheinlich sowieso kommen. Egal ob's nun am 24. soweit ist, oder sie eben später bestätigt werden.

Benutzeravatar
Ahriman666
Beiträge: 199
Registriert: 23. Mai 2009, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Ahriman666 » 22. Dez 2013, 17:34

AkumaAfterglow hat geschrieben:
Ahriman666 hat geschrieben:nee, muss nicht sein. das einzig Gute an der Bestätigung ist, dass einem dann sehr wahrscheinlich Subway to Sally im 24. Türchen erspart bleiben.
Hier geht's um InEx. Klar soweit, oder? Was hat das eine mit dem anderen zu tun bitte? Subway To Sally werden höchstwahrscheinlich sowieso kommen. Egal ob's nun am 24. soweit ist, oder sie eben später bestätigt werden.
sehr unwahrscheinlich, dass jetzt auch noch StS kommen, wenn es bereits eine so große Bands aus dem Mittelalter-Genre gibt. Die müssten ja im Billing auf gleicher Höhe stehen, da sie die letzten Jahre immer einen Headliner-Slot hatten.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 601
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: IN EXTREMO

Beitrag von D-Dynamite » 22. Dez 2013, 19:25

Ganz geil nur war die letzte Scheibe "Kunstraub" komplett fürn Scheiterhaufen, da is null drive drauf und alles extrem glatt gebügelt und langweilig. Hoffentlich spielen se mehr vom alten Kram.

Benutzeravatar
Humpelpumpel
Beiträge: 51
Registriert: 7. Mai 2012, 00:00
Wohnort: Friedberg (Bayern)

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Humpelpumpel » 22. Dez 2013, 20:18

Eher kommt noch Schandmaul wie StS. ;)

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 531
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: IN EXTREMO

Beitrag von AkumaAfterglow » 22. Dez 2013, 20:30

Wir werden sehen :)
Ich denke und hoffe, dass sowohl Schandmaul als auch StS noch kommen werden :)

Benutzeravatar
Humpelpumpel
Beiträge: 51
Registriert: 7. Mai 2012, 00:00
Wohnort: Friedberg (Bayern)

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Humpelpumpel » 22. Dez 2013, 20:36

Das wäre natürlich verdammt geil!
ASP wär auch noch wieder an der Reihe oder? :mrgreen:

Benutzeravatar
Circus of Fools
Beiträge: 166
Registriert: 20. Aug 2012, 00:27
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Circus of Fools » 23. Dez 2013, 00:24

Meiner Meinung nach haben inex mit mein rasend Herz die letzte gute platte veröffentlicht, bin ja eig kein Musik-nostalgiker und finde häufig die neueste lp auch die beste, aber ich frag mich halt echt wo die (zwar rau, aber dennoch) Melodie in michas Gesang hin verschwunden ist, ich finde es inzw. echt nur noch anstrengend und nervig, leider... Dabei war noch liam so unglaublich gut... Noch mal angucken werde ichs wohl trotzdem ;)

flaXXe
Beiträge: 9
Registriert: 21. Aug 2013, 15:04
Wohnort: Nendingen

Re: IN EXTREMO

Beitrag von flaXXe » 24. Dez 2013, 17:10

Schon lange eine meiner Lieblingsbands und noch nie hab ich sie live gesehen.
Und nächstes Jahr gleich zwei Mal :D
Danke dafür :)

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 643
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: IN EXTREMO

Beitrag von HerrLampe » 25. Dez 2013, 15:22

flaXXe hat geschrieben:Schon lange eine meiner Lieblingsbands und noch nie hab ich sie live gesehen.
Wie macht man das denn?

Benutzeravatar
Reindl
Beiträge: 845
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Baden

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Reindl » 25. Dez 2013, 17:20

eine klare pause zum duschen! (ja, da sind alle bei den bühnen und man muss nicht so sehr anstehen, war bei InEx bisher immer der Fall ;) )

flaXXe
Beiträge: 9
Registriert: 21. Aug 2013, 15:04
Wohnort: Nendingen

Re: IN EXTREMO

Beitrag von flaXXe » 25. Dez 2013, 17:38

HerrLampe hat geschrieben:
flaXXe hat geschrieben:Schon lange eine meiner Lieblingsbands und noch nie hab ich sie live gesehen.
Wie macht man das denn?

Hätte wohl erwähnen müssen, dass sie eine meiner LIeblingsbands gemessen an Studioalben ist.

Benutzeravatar
BarneyGumple
Beiträge: 252
Registriert: 18. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: IN EXTREMO

Beitrag von BarneyGumple » 25. Dez 2013, 21:55

flaXXe hat geschrieben:
HerrLampe hat geschrieben:
flaXXe hat geschrieben:Schon lange eine meiner Lieblingsbands und noch nie hab ich sie live gesehen.
Wie macht man das denn?

Hätte wohl erwähnen müssen, dass sie eine meiner LIeblingsbands gemessen an Studioalben ist.
ich glaube die Frage ist darauf bezogen dass du sie noch nie live gesehen hast, weil das muss man auch erstmal schaffen so inflationär wie die auftreten :D

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 531
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: IN EXTREMO

Beitrag von AkumaAfterglow » 26. Dez 2013, 13:43

Hab' die auch noch nicht gesehen. So oft sind die nicht in der Nähe, und ewig weit fahren + Mordseintrittspreise... nä. Am liebsten guck ich mir sowas auf Burgfestivals oder eben größeren Festivals an, da kommt's mich halt nicht ganz so teuer :)

flaXXe
Beiträge: 9
Registriert: 21. Aug 2013, 15:04
Wohnort: Nendingen

Re: IN EXTREMO

Beitrag von flaXXe » 26. Dez 2013, 14:59

BarneyGumple hat geschrieben:
flaXXe hat geschrieben:
HerrLampe hat geschrieben:
Wie macht man das denn?

Hätte wohl erwähnen müssen, dass sie eine meiner LIeblingsbands gemessen an Studioalben ist.
ich glaube die Frage ist darauf bezogen dass du sie noch nie live gesehen hast, weil das muss man auch erstmal schaffen so inflationär wie die auftreten :D
Kann natürlich auch sein :D
Ja zuletzt hat es sie 2011 in meine Nähe verschlagen und da kam ich nicht mehr dazu eine Karte zu kaufen^^
Jedenfalls freue ich mich, die Band aufm Breeze zu sehn^^

Benutzeravatar
Kane
Beiträge: 55
Registriert: 27. Jul 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Kane » 26. Dez 2013, 16:18

Hm... Die haben mich 2011 leider sehr enttäuscht. Daher bin ich unschlüssig, ob ich ihnen noch ne Chance geben soll oder nicht. Wird wohl spontan entschieden.

Benutzeravatar
yavanna
Beiträge: 250
Registriert: 8. Sep 2003, 16:51
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: bei Ulm

Re: IN EXTREMO

Beitrag von yavanna » 29. Dez 2013, 12:50

ich finds super, dass in ex kommen! sind jetzt schon in der persönlichen running order rot angestrichen :)
und ich hätt auch garnix dagegen, wenn subway auch noch kommen würden :) ich mag beide bands sehr gerne.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von Alphawolf » 17. Aug 2014, 19:10

Beim vierten mal zwar nicht mehr überraschend oder sowas, aber man weiß, was man bekommt. War solide. Dachte mir das ganze Set über "Wo bleibt der alte Scheiß?", von daher war ich vor allem am Schluss, als noch Spielmannsfluch und Ai Vis Lo Lop abei waren dann schon zufrieden.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1482
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: IN EXTREMO

Beitrag von WarmaschineAtWar » 17. Aug 2014, 22:21

die neuen sachen kannte ich nicht, aber das was ich kannte hat mir gefallen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste