TEXAS IN JULY

Diskutiert hier über die Bands 2014! Talk about the Bands 2014!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
JAGGER
Beiträge: 448
Registriert: 12. Okt 2012, 09:59

TEXAS IN JULY

Beitrag von JAGGER » 23. Apr 2014, 10:01

Durch exzessives Touren rund um den Globus haben sich die neu bestätigten TEXAS IN JULY einen sehr guten Ruf als formidable Liveband erspielt, so dass alle Metalcore-Freunde jetzt schon dem Auftritt der Jungs in Dinkelsbühl entgegenfiebern können. Mit ihrem „traditionellen“ Metalcore-Geballer, das immer wieder auch mal in typischen Schweden-Melo Death-Gefilden wildert, müssten die jungen Wilden aus Ephrata, Pennsylvania in Dinkelsbühl offene Türen einrennen können. So sind wir uns sicher, dass ihr der quasi runderneuerten Band einen herzlichen Empfang bereiten werdet. Bestimmt belohnen TEXAS IN JULY ihre Anhänger dann auch mit brandaktuellen Stücken, an denen die Band zur Zeit in der Heimat noch letzte Hand anlegt...

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von WarmaschineAtWar » 23. Apr 2014, 10:30

Nein!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3637
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von mshannes » 23. Apr 2014, 10:39

Warum nur war mir schon bei dem Bandnamen klar, welche Mucke die spielen?

@topic: Verzichte :/

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von hulud » 23. Apr 2014, 11:40

schöne bestätigung. auf platte sind die sehr cool und hab sie bislang noch nie live gesehen. freut mich! 8)

Benutzeravatar
Tris
Beiträge: 600
Registriert: 22. Mär 2012, 00:00

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von Tris » 23. Apr 2014, 18:24

ihr Schweine, ez habters doch noch mal rumgrissen für mich. TIJ wollt ich scho ewig mal sehn. und dann noch in Kombination mit ABR. dann komm ich des Jahr doch noch :D

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von AkumaAfterglow » 23. Apr 2014, 23:59

Irgendwie klingt deren Mucke stark nach ganz viel Stückwerk.

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von BeRaWa » 25. Apr 2014, 10:50

Pause

Benutzeravatar
wolfhagen71
Beiträge: 36
Registriert: 27. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von wolfhagen71 » 11. Jun 2014, 19:20

Da bin ich dabei. Noch nie gesehen, hört sich vielversprechend an.

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 291
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: TEXAS IN JULY

Beitrag von Theodor » 7. Jul 2014, 19:18

Gucke ich mir auf jeden Fall an, die habe ich nun schon bestimmt zwei Jahre nicht mehr gesehen. Ich bin etwas traurig, dass der alte Sänger nicht mehr dabei ist, aber die Songs sind einfach spitze. Das ist noch wahrer und guter Metalcore! (Meine Meinung ;) )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast