RECTAL SMEGMA

Diskutiert hier über die Bands 2015! Talk about the Bands 2015!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
DAVID
Beiträge: 105
Registriert: 25. Sep 2009, 00:00

RECTAL SMEGMA

Beitrag von DAVID » 9. Dez 2014, 00:00

„Ein bisschen Grind muss sein! Dann kommt der Gore von ganz allein!“ So in etwa könnte die Intromusik samt Text lauten, bevor RECTAL SMEGMA aus Holland alles zerblasten und zerhackstücken, was bei drei nicht das Weite gesucht hat.
Grind, Gore, Porn – das sind die Zutaten dieser rohen, blutig roten Hackmasse. Brutalstes Riffing, Duracell-Drumming und gutturales Grunzen aus den letzten Windungen des Enddarms werden jeden begeistern, der sich zwischen Gut, Cliteater und Jig-Ai wohl fühlt. Zartbesaitete sollten eher das Weite suchen, denn RECTAL SMEGMA sind nur etwas für die ganz Harten! Und die kommen bekanntlich in den Garten, wo sie eine muntere Party mit ihresgleichen feiern, mit Toilettenpapier um sich schmeißen und sich mit Klobürsten duellieren. Der ganz normale Goregrind-Wahnsinn eben! Die genaue wissenschaftliche Erklärung, was RECTAL SMEGMA eigentlich ist, sei euch an dieser Stelle erspart, aus Rücksicht auf die von euch, die vielleicht gerade einen Happen essen.
Forza SGE!

Benutzeravatar
Ever Dream
Beiträge: 62
Registriert: 22. Aug 2014, 21:11

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Ever Dream » 9. Dez 2014, 00:17

prost!

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 711
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von D-Dynamite » 9. Dez 2014, 01:07

Ja... Grauenhaft

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Alphawolf » 9. Dez 2014, 05:40

Solche Bands machen mir live in der Regel sehr viel Spaß, daher nehm ich's gerne mit, wenn's passt.

Achja, Gutalax sollten übrigens die neue Haus- und Hofband werden und in dieser Funktion die Blaskapelle ablösen... ;)

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von WarmaschineAtWar » 9. Dez 2014, 08:07

Wird geschaut!

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von FireHeart » 9. Dez 2014, 08:39

Ach du meine Güte, ich glaube, da verschanz ich mich unterm Pavillon und stell einen bunten Blumenstrauß auf den Campingtisch. :lol:

Benutzeravatar
Janko Unchained
Beiträge: 472
Registriert: 11. Dez 2013, 06:54
Wohnort: Odinwald

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Janko Unchained » 9. Dez 2014, 15:45

RECTAL SMEGMA, so wie der Name vermuten lässt, klingen sie auch. Die Grunts, die aus dem Mikro frohlocken, ähneln stark denen meines Hundes, wenn er einen übelst schlechten Tag hat und auf seinen Lieblingsfeind (den kleinen weißen, immerkläffenden Strubbelhund aus der Nachbarschaft) trifft. Da wären mir ROTTEN SOUND definitiv lieber gewesen. Ich glaube, das ist mir nen Tick zu schräg...da muss ich passen und den Biergarten belagern. :fist:

Benutzeravatar
andie_macht
Beiträge: 37
Registriert: 23. Jan 2011, 00:00

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von andie_macht » 9. Dez 2014, 16:43

Es gibt so viele gute Grind-Bands...
Beispiele: Afgrund, Mumakil, Feastem, Rotten Sound, Kill the Client...
Und ihr holt so etwas... oder Gutalax.
Man fühlt sich als Grindfan immer dem Schwachsinn zugeordnet!

pawerrex
Beiträge: 76
Registriert: 22. Aug 2013, 20:04

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von pawerrex » 9. Dez 2014, 17:40

sorry, aber das klingt einfach so unglaublich bescheuert... dass das irgendein text sein soll, den der da grunzt, kann mir doch keiner erzählen...

Benutzeravatar
Janko Unchained
Beiträge: 472
Registriert: 11. Dez 2013, 06:54
Wohnort: Odinwald

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Janko Unchained » 9. Dez 2014, 17:52

Ob die da mit nem Harmonizer gearbeitet haben? :mrgreen: :roll: :oops: Zu verstehen ist da wirklich nix...und so auf die Schnelle habe ich auch keine Songtexte gefunden. Hmmm, und warum? Weil's keine gibt.

Hypnokröte
Beiträge: 58
Registriert: 5. Aug 2013, 15:38

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Hypnokröte » 9. Dez 2014, 19:32

Naja, gibt schon ganz schöne Biester. Bei VxPxOxAxAxWxAxMxC zum Beispiel. Aber der hier benutzt ziemlich eindeutig nen Pitchshifter oder sowas.

Ganz ehrlich, es ist Grind. Wenn es nicht Napalm Death, Birdflesh oder die Japanischen Kampfhörspiele sind dann interessiert der Text eh keine Sau. Stimme ist ein Instrument.

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 432
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Revolvermann » 9. Dez 2014, 19:41

Also wenn ich mir die Jungs so live anschaue:
https://www.youtube.com/watch?v=iIA7NalCnqg
- bin beeindruckt, der pit wird vermutlich klein aber fein. bin dabei.

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von BeRaWa » 10. Dez 2014, 11:35

Bin dabei

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3502
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von H_C_L » 10. Dez 2014, 16:58

pawerrex hat geschrieben:sorry, aber das klingt einfach so unglaublich bescheuert... dass das irgendein text sein soll, den der da grunzt, kann mir doch keiner erzählen...
Meine Güte warum muss man denn immer, nur weil einem die Musik nicht gefällt, diese mit irgendwelchen abwertenden, beleidigenden Vokabeln titulieren. Es ist Grind - love it or leave it!

Ich geh auch nicht hin und poste im Nightwish (kann durch fast jede andere "female-fronted-Metalband" ersetzt werden) Thread, wie absolut beschissen, langweilig und ausgelutscht ich son Gejammer finde. :roll:

Benutzeravatar
andie_macht
Beiträge: 37
Registriert: 23. Jan 2011, 00:00

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von andie_macht » 10. Dez 2014, 19:05

Ich finde es sehr schade das Porn- und Goregrind, gerade der, der nicht ernst gemeint ist (eigentlich klar^^), mit Grindcore gleich gesetzt wird...

Benutzeravatar
Nerghal
Beiträge: 278
Registriert: 23. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Dachau

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Nerghal » 11. Dez 2014, 00:07

Sowas wollte ich schon länger mal anschauen.. genau dann wenn ich nimma aufs Breeze gehe kommt sowas -.-

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Headsplatter » 11. Dez 2014, 18:46

Finde den Namen echt super... Leider ganz im Gegensatz zur Musik

Benutzeravatar
Janko Unchained
Beiträge: 472
Registriert: 11. Dez 2013, 06:54
Wohnort: Odinwald

Re: RECTAL SMEGMA

Beitrag von Janko Unchained » 12. Dez 2014, 20:40

Headsplatter hat geschrieben:Finde den Namen echt super... Leider ganz im Gegensatz zur Musik
Ich hätt's aber trotzdem nicht gern drin!!! :fist:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast