THRÄNENKIND

Diskutiert hier über die Bands 2015! Talk about the Bands 2015!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
JAGGER
Beiträge: 448
Registriert: 12. Okt 2012, 09:59

THRÄNENKIND

Beitrag von JAGGER » 6. Jul 2015, 12:45

Des einen Leid, ist des anderen Freud ...oder so ähnlich. Fakt ist, dass wir mit THRÄNENKIND eine Band verpflichten konnten, von der man noch einiges hören wird!
Ihr Vegan Straight Edge Post Metal (IHRE Worte, nicht unsere!) kann nämlich nicht nur mit wunderhübschen Melodien und dichter Atmosphäre aufwarten, sondern auch mit einer immensen harten Kante, die selbst Hardcore- und Crust-Bereiche streift. Außergewöhnlich? Aber sicher doch! Somit tut ihr gut daran, die Jungs aus der Nähe von München im Rahmen des Riot Of The Underground anzuchecken, falls ihr sie noch nicht kennt. Wobei: so tourfreudig, wie die Band ist, ist es schwer, sie NICHT schon live gesehen zu haben. Aber umso besser: so wisst ihr bereits, welches Brett euch erwartet...

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Alphawolf » 6. Jul 2015, 12:49

Geil! Ganz grandioser Ersatz!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von WarmaschineAtWar » 6. Jul 2015, 14:27

Nichts für mich.

....was soll den bitte "Vegan Straight Edge Post Metal" sein?
Muss jede Band ein eigenes Genre bestimmen nur um zu zeigen dass sie "Vegan" und "Straight Edge" sind?

Benutzeravatar
Rulf
Beiträge: 80
Registriert: 26. Aug 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Korb

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Rulf » 6. Jul 2015, 14:47

In der Tat eine sehr überflüssige Beschreibung. Soll jeder seinen Lebensstil pflegen, ihn so in den Vordergrund zu stellen, nervt etwas. Ist mir schließlich egal, ob sich jemand mit oder ohne tierische Produkte ernährt, wenn die Musik gut ist, ist sie gut. Eine verzehrte Gurke mehr oder weniger dürfte sich kaum direkt in der Riffgüte bemerkbar machen. Eine Band, deren Mitglieder Alkohol trinken und Fleisch essen, nennt ihre Musik ja bestimmt auch nicht Wurst-und-Bier-Metal. Obwohl... bei Tankard weiß man nie... So. Genug aufgeregt. Jetzt muss ich nur die auch mal ANHÖREN :D

Benutzeravatar
Knochen
Beiträge: 342
Registriert: 26. Mai 2004, 15:26
Wohnort: Wolfratshausen

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Knochen » 6. Jul 2015, 16:01

Rulf hat geschrieben:Wurst-und-Bier-Metal :D
Das würd ich mir anhören :lol:

Benutzeravatar
BarneyGumple
Beiträge: 252
Registriert: 18. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von BarneyGumple » 7. Jul 2015, 10:28

Rulf hat geschrieben:In der Tat eine sehr überflüssige Beschreibung. Soll jeder seinen Lebensstil pflegen, ihn so in den Vordergrund zu stellen, nervt etwas. Ist mir schließlich egal, ob sich jemand mit oder ohne tierische Produkte ernährt, wenn die Musik gut ist, ist sie gut. Eine verzehrte Gurke mehr oder weniger dürfte sich kaum direkt in der Riffgüte bemerkbar machen. Eine Band, deren Mitglieder Alkohol trinken und Fleisch essen, nennt ihre Musik ja bestimmt auch nicht Wurst-und-Bier-Metal. Obwohl... bei Tankard weiß man nie... So. Genug aufgeregt. Jetzt muss ich nur die auch mal ANHÖREN :D
Noch nie von ULTRAWURSCHT gehört, was? :D

Benutzeravatar
Late Metal
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jan 2015, 14:08
Wohnort: Bei Heilbronn

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Late Metal » 7. Jul 2015, 19:17

Geil, Geil, Geilomaaaaaat!!! :toothy10:

Schade trotzdem wegen Falloch......

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von hulud » 8. Jul 2015, 21:40

schade... falloch hätte ich gern gesehen. die hier brauchts net.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4912
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Atropin » 8. Jul 2015, 21:48

Pause für mich!
Rock On!

Benutzeravatar
hrafngaldr
Beiträge: 341
Registriert: 2. Aug 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von hrafngaldr » 12. Jul 2015, 13:46

Also ich hätte ja mal reingeschaut, aber wenn dann schon der Lebensstil in die Eigenbezeichnung der Musik rutscht wars das bei mir.
Auch wenn ich Radfahren über alles liebe, einer Band, die Fahrradmetal macht, sünde ich auch sehr skaptisch gegenüber :D

Benutzeravatar
DiePest86
Beiträge: 33
Registriert: 18. Apr 2014, 21:48
Wohnort: innem Dorf anner Elbe

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von DiePest86 » 13. Jul 2015, 07:56

Die musik von denen ist ja durchaus hörbar, aber das man vegan und Straight-Edge lebt muss man nu nich wirklich an die große Glocke hängen.......
Anhören/sehen werd ich sie mir vllt. trotzdem

Benutzeravatar
paddl
Beiträge: 1
Registriert: 21. Mär 2009, 00:00
Wohnort: Craalse

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von paddl » 14. Jul 2015, 20:27

Ich könnte mich zwar auch jedes mal über das Vegan blabla aufregen,
aber die sind einfach zu gut! "Zufallsfund" da Vorband auf der letzten Agrypnie Tour.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3111
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Jodionline » 31. Jul 2015, 15:09

Habe gerade "Deleting Those Three Words" gehört. Hat was finde ich. Vielleicht mal vorbeischauen.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3111
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Jodionline » 31. Jul 2015, 15:10

Ok, dann doch nicht spielen Mittwochs zu früh für mich.

Benutzeravatar
Late Metal
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jan 2015, 14:08
Wohnort: Bei Heilbronn

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Late Metal » 1. Aug 2015, 14:51

Das ihr euch so über das Vegangelaber aufregt....?! :lol:
Hauptsache die Mucke, Sound und Performance stimmt! :twisted:

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 659
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von HerrLampe » 1. Aug 2015, 16:09

Late Metal hat geschrieben:Das ihr euch so über das Vegangelaber aufregt....?! :lol:
Das beeindruckende ist doch, dass man mit sowas vermeintlich harmlosem die ganzen abgebrühten trve frostbitten BM-Konservativen hinterm Ofen vorholen kann :)

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3111
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Jodionline » 1. Aug 2015, 16:23

Late Metal hat geschrieben:Das ihr euch so über das Vegangelaber aufregt....?! :lol:
Hauptsache die Mucke, Sound und Performance stimmt! :twisted:
=D>

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von TanteDoll » 2. Aug 2015, 13:59

na ja, dass lebenstil und generelle haltungen in die musik miteinfliessen und ensprechend promotet werden, ist doch wirklich nix neues !
das muss man dann halt auch aushalten können, wenn sich dies in der bandbeschreibung wieder findet.

im übrigen imponiert mir ein veganer lebensstil, denn ih erkenne die sinnhaftigkeit darin - leider bin ich selbst zu dekadent, um dies auch für mich selbst konsequent umsetzen zu wollen.

aber sei es drum, sparen wir uns das gelaber und freuen wir uns auf THRÄNENKIND !!!

die klingen nämlich wirklich gut - hoffen wir, dass die live dann ebenso gut rüberkommen ! hab sie mir auf jeden fall auf meiner persönlichen RO markiert !!!

Benutzeravatar
Late Metal
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jan 2015, 14:08
Wohnort: Bei Heilbronn

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Late Metal » 4. Aug 2015, 15:58

=D>

Benutzeravatar
Janko Unchained
Beiträge: 472
Registriert: 11. Dez 2013, 06:54
Wohnort: Odinwald

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Janko Unchained » 4. Aug 2015, 16:31

Jodionline hat geschrieben:Habe gerade "Deleting Those Three Words" gehört. Hat was finde ich. Vielleicht mal vorbeischauen.
Klingt in meinen Ohren jedenfalls recht grauselig und uninspiriert...eher so wie Post Mortem BSE Free Metal... :roll:

FÄULNIS wären sicherlich fein gewesen... :fadein:

Benutzeravatar
Mrs M
Beiträge: 64
Registriert: 18. Sep 2014, 12:23

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Mrs M » 4. Aug 2015, 18:32

Janko Unchained hat geschrieben: ...eher so wie Post Mortem BSE Free Metal... :roll:
Das ist halt das Problem mit diesen Sparten. Zu Bands der erwähnten Sparte hat man nur nach dem Abgang wirklich Zugang. Darum kann ich nicht mitreden. Janko scheint da zwischen den Welten zu wandern :lol:

Mondscheinzauberer
Beiträge: 4
Registriert: 7. Aug 2015, 19:17

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Mondscheinzauberer » 7. Aug 2015, 19:56

Die Band lohnt sich :)

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von TanteDoll » 9. Aug 2015, 10:55

Janko Unchained hat geschrieben: (...)

FÄULNIS wären sicherlich fein gewesen... :fadein:
in der tat !!! FÄULNIS sind wirklich gut !!!!

allerdings würde ich deren musikstil doh anders kathegorisieren ( ohne dass ich jetzt hier neue namen, begriffe oder gar definitionen kreieren möchte ! :mrgreen: )

Benutzeravatar
Janko Unchained
Beiträge: 472
Registriert: 11. Dez 2013, 06:54
Wohnort: Odinwald

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Janko Unchained » 9. Aug 2015, 14:33

FÄULNIS selbst bezeichnen ihren Stil als "BlackDoomPunkRock". Genau die Attribute, die mir als erstes in den Sinn kamen, als ich sie das erste mal hörte. Hätte mir persönlich halt besser gefallen, aber es wird sicherlich auch viele geben, die sich über Thränenkind den Arsch abfreuen! Und ob das jetzt vergleichbar ist oder nicht, ist eigentlich auch egal... :P

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: THRÄNENKIND

Beitrag von Alphawolf » 16. Aug 2015, 20:58

War auch richtig groß. Das nächste mal dann bitte noch bei Dunkelheit, dann bin ich vollkommen zufrieden.

Achja, und vielleicht das nächste mal mit ein paar Shirts mehr. Da war ja schon kurz nach dem Auftritt quasi nichts mehr zu bekommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste