PARKWAY DRIVE

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Scars-of-Life
Beiträge: 451
Registriert: 7. Okt 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Scars-of-Life » 9. Dez 2015, 10:49

Thirock_ mach mal lieber das Horizons Cover rein :P

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von TanteDoll » 11. Dez 2015, 22:18

tja - ich find dafür eben Parkway Drive scheisse... und zwar so richtig ! aber wirklich rein subjektiv !
muss nach all den Jahren immer noch über die " moderne " definition des begriffs metalcore schmunzeln....

Benutzeravatar
Criticalmass
Beiträge: 12
Registriert: 28. Apr 2013, 07:17

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Criticalmass » 14. Dez 2015, 11:43

Schön, eine der wenigen Metalcore Truppen die ich richtig geil finde :)

Benutzeravatar
CrimsonFalls
Beiträge: 101
Registriert: 24. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Päf

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von CrimsonFalls » 15. Dez 2015, 16:53

hulud hat geschrieben:
CrimsonFalls hat geschrieben:
Ouuh shit, jetz hastes mir aber gegeben ^^
Wusste gar nicht, dass das jetz ne neue Musikrichtung ist. Aber anscheinend bist du ja aufm neusten Stand. Was gibts noch so? Schnöselhardcore oder vielleicht Polizistenhardcore?
Und bedeutet "originell" nicht, dass etwas einzig- bzw. eigenartig ist? Also ich kenn jetz nich so viele Bands die so ne Spielart wie Deez Nuts haben, deswegen sind die doch eigentlich schon ziemlich originell oder....? Aber wenn im Subtext so viele Emotionen mitschwimmen wie bei dir, geht die Objektivität flöten.
Die "Menschen", die die Assiprolls von Deez Nuts anziehen, hast du bei Parkway Drive, August Burns Red oder bei was weiß ich was für ner Metalcoreband genauso...
Dewswegen weniger hulud für mehr Toleranz :D
wenn du meinst, dass 0815 hardcore mit rap-einlagen und d00f-texten musikalisch erfüllend ist dann bitte schön. schön objektiv weiterhustlen und so, ne? vielleicht hast du nen kern bei mir getroffen... das mit der toleranz. bei deez nuts hört bei mir alles auf. schon 3 oder 4 mal live sehen müssen und ich find die nunmal einfach kacke. (u.a. die musik). und die haben ein noch kackigeres publikum als vieles aus der ecke was du erwähnt hast. ist so, weil ich ahnung hab und der champ bin, eh klar. wir brauchen deshalb nimmer weiter zu diskutieren. und du, mein herr, hast es eigentlich erkannt (stichwort: objektivität) worum sich das ganze dreht: musikgeschäcker. (bist echt n smartes bürschchen, vielleicht sollte ich das mit den deez nuts und ihrem positiven einfluss auf die menschen überdenken) alles rein subjektiv. also, find diese schwachmatenband (oder wenn du magst "schnöselhardcore") weiter gut, feier es nächsten sommer und prügel dich mit sämtlichen breeze prolls im pit. und gut ist. ich find sie weiterhin scheisse. ganz objektiv und so.
Woah fuck, du bist echt hart ^^.
Also anscheinend, ganz objektiv betrachtet, bist du der deutschen Sprache nicht mächtig (Grammatik und Leseverständnis gleich 0)
Aus deiner Antwort schließ ich, dass du meinen Text nicht soo ganz verstanden hast und weiß jetzt grad nicht, ob ich lachen oder weinen soll :lol:
Was du von dir gibst ist kompletter Schwachsinn und deswegen seh ich keinen Sinn mehr mit so jemanden wie dir zu "diskutieren"...
Was ich eigentlich auch nur sagen wollte, ist, dass ich von so Musik-Nazis wie dir dir Fresse dick hab und ich es Schade finde, dass es leider immer noch zu viele wie dich gibt :(
Ich bin sicher kein Proll und entspreche bestimmt auch nicht deiner Vorstellung von Deez Nuts Fans.
Aber du bist ja der champ !!

PS: Das mit den "Musikrichtungen" haste wohl nich so ganz kapiert wa ? ;)

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von hulud » 20. Dez 2015, 12:31

CrimsonFalls hat geschrieben:
hulud hat geschrieben:
CrimsonFalls hat geschrieben:
Ouuh shit, jetz hastes mir aber gegeben ^^
Wusste gar nicht, dass das jetz ne neue Musikrichtung ist. Aber anscheinend bist du ja aufm neusten Stand. Was gibts noch so? Schnöselhardcore oder vielleicht Polizistenhardcore?
Und bedeutet "originell" nicht, dass etwas einzig- bzw. eigenartig ist? Also ich kenn jetz nich so viele Bands die so ne Spielart wie Deez Nuts haben, deswegen sind die doch eigentlich schon ziemlich originell oder....? Aber wenn im Subtext so viele Emotionen mitschwimmen wie bei dir, geht die Objektivität flöten.
Die "Menschen", die die Assiprolls von Deez Nuts anziehen, hast du bei Parkway Drive, August Burns Red oder bei was weiß ich was für ner Metalcoreband genauso...
Dewswegen weniger hulud für mehr Toleranz :D
wenn du meinst, dass 0815 hardcore mit rap-einlagen und d00f-texten musikalisch erfüllend ist dann bitte schön. schön objektiv weiterhustlen und so, ne? vielleicht hast du nen kern bei mir getroffen... das mit der toleranz. bei deez nuts hört bei mir alles auf. schon 3 oder 4 mal live sehen müssen und ich find die nunmal einfach kacke. (u.a. die musik). und die haben ein noch kackigeres publikum als vieles aus der ecke was du erwähnt hast. ist so, weil ich ahnung hab und der champ bin, eh klar. wir brauchen deshalb nimmer weiter zu diskutieren. und du, mein herr, hast es eigentlich erkannt (stichwort: objektivität) worum sich das ganze dreht: musikgeschäcker. (bist echt n smartes bürschchen, vielleicht sollte ich das mit den deez nuts und ihrem positiven einfluss auf die menschen überdenken) alles rein subjektiv. also, find diese schwachmatenband (oder wenn du magst "schnöselhardcore") weiter gut, feier es nächsten sommer und prügel dich mit sämtlichen breeze prolls im pit. und gut ist. ich find sie weiterhin scheisse. ganz objektiv und so.
Woah fuck, du bist echt hart ^^.
Also anscheinend, ganz objektiv betrachtet, bist du der deutschen Sprache nicht mächtig (Grammatik und Leseverständnis gleich 0)
Aus deiner Antwort schließ ich, dass du meinen Text nicht soo ganz verstanden hast und weiß jetzt grad nicht, ob ich lachen oder weinen soll :lol:
Was du von dir gibst ist kompletter Schwachsinn und deswegen seh ich keinen Sinn mehr mit so jemanden wie dir zu "diskutieren"...
Was ich eigentlich auch nur sagen wollte, ist, dass ich von so Musik-Nazis wie dir dir Fresse dick hab und ich es Schade finde, dass es leider immer noch zu viele wie dich gibt :(
Ich bin sicher kein Proll und entspreche bestimmt auch nicht deiner Vorstellung von Deez Nuts Fans.
Aber du bist ja der champ !!

PS: Das mit den "Musikrichtungen" haste wohl nich so ganz kapiert wa ? ;)
hach, wie ich bashing über das internet liebe. :D nirgends in meinem text habe ich DICH als proll bezeichnet (soviel zu "leseverständnis") und auch dein geblubber ist nicht frei von fehlern. :)

super auch die nazi-keule, die du schwingst. hat mich erheitert. als nazichamp wede ich jetzt altersmilde walten lassen und deez nuts hören gehen. in dem sinne bediene ich jetzt mal bei der band und sage: "You can say what you like about the shit that I write - but at the end of the day I sleep so well at night" (richtig poetisch, diese band)

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4937
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Atropin » 22. Dez 2015, 23:50

Wir müssen doch nicht alle das gleiche hören!
Bitte etwas Forum Disziplin!
BTT:Ich habe mich versucht in die Band rein zu hören!
Habe dafür leider die falschen Ohren!

Rock On!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 402
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von baitalaoulouz » 23. Dez 2015, 21:00

Hab zwar nicht reingehört, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass Parkway Drive nichts ist für mich, aber das ist auch egal.

Benutzeravatar
Tris
Beiträge: 601
Registriert: 22. Mär 2012, 00:00

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Tris » 24. Dez 2015, 13:20

Sind PWD eigentlich Headliner?

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 486
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Burger » 25. Dez 2015, 20:04

Nee , glaube ich nicht. Headliner werden wohl SABATON und MOTÖRHEAD werden. Der dritte Headliner fehlt noch.

pawerrex
Beiträge: 76
Registriert: 22. Aug 2013, 20:04

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von pawerrex » 25. Dez 2015, 22:39

ich würde schon sagen, das parkwaydrive der dritte sind. sabaton und motörhead stehen ja außer frage, aber ich denke nicht, dass noch einer kommt

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von BeRaWa » 26. Dez 2015, 11:22

Wenn Parkway Drive Headliner sein sollten, dann wäre das aber schon ein bisschen enttäuschend (was die Größe und Bekanntheit der Band angeht,jedenfalls in meiner subjektiven Wahrnehmung)

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von hulud » 26. Dez 2015, 12:43

stehen halt ganz oben aufm poster

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 664
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von HerrLampe » 30. Dez 2015, 10:59

BeRaWa hat geschrieben:Wenn Parkway Drive Headliner sein sollten, dann wäre das aber schon ein bisschen enttäuschend (was die Größe und Bekanntheit der Band angeht,jedenfalls in meiner subjektiven Wahrnehmung)
Trotz aller Subjektivität und ganz wertungsfrei: Schau mal, in was für Hallen die jetzt Anfang des Jahres ihre Tour durchziehen. Das sind (in Deutschland) alles Hallen des Kalibers bis 4000-6000 Zuschauer, größer spielen beispielsweise Sabaton auf Tour auch nicht. Parkway Drive sind groß ;)

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von BeRaWa » 30. Dez 2015, 17:32

HerrLampe hat geschrieben:
BeRaWa hat geschrieben:Wenn Parkway Drive Headliner sein sollten, dann wäre das aber schon ein bisschen enttäuschend (was die Größe und Bekanntheit der Band angeht,jedenfalls in meiner subjektiven Wahrnehmung)
Trotz aller Subjektivität und ganz wertungsfrei: Schau mal, in was für Hallen die jetzt Anfang des Jahres ihre Tour durchziehen. Das sind (in Deutschland) alles Hallen des Kalibers bis 4000-6000 Zuschauer, größer spielen beispielsweise Sabaton auf Tour auch nicht. Parkway Drive sind groß ;)
Jetzt wo du's sagst...Ich hätte echt nicht gedacht, dass die solche Hallen bespielen 8O Krass, so kann man sich täuschen

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 291
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Theodor » 30. Dez 2015, 23:47

Zum "Streit" im Thread: :roll:

Zum letzten Album: Kaum mein Fall, aber Live bestimmt brauchbar.

Zur Band: Klasse!

Zur Größe: Groß genug fürn Headlinerslot.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 938
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Obse » 31. Dez 2015, 11:41

Die waren 2010 ja schon Co-headliner soweit ich nich an den Auftritt noch erinnern kann.

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von H_C_L » 31. Dez 2015, 13:10

Obse hat geschrieben:Die waren 2010 ja schon Co-headliner soweit ich nich an den Auftritt noch erinnern kann.
Hmmm...soweit ich mich erinnern kann stand ich mit Kapuze aufm Kopf vor der Bühne, weil die Sonne so runterbrannte. Ich denk die haben am späten Nachmittag gespielt damals.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Alphawolf » 31. Dez 2015, 13:12

Ein kurzer Blick auf den Rückblick '10 verrät mir, dass sie damals um 16:40 noch ne Ecke vom Headlinerslot weg waren.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 938
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Obse » 2. Jan 2016, 23:38

Alphawolf hat geschrieben:Ein kurzer Blick auf den Rückblick '10 verrät mir, dass sie damals um 16:40 noch ne Ecke vom Headlinerslot weg waren.
:-D oh, dann habe ich mich falsch zurück erinnert!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3680
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von mshannes » 7. Jan 2016, 14:54

Ich werde mich zum Zeitpunkt des Auftrittes mit Sicherheit am Bierstand einfinden ;)

Benutzeravatar
h1web
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2016, 13:45
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Kontaktdaten:

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von h1web » 7. Aug 2016, 16:10

Ich freue mich so unendlich sehr auf die Jungs, es wird hart ausgerastet! ESKALATION!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Anvar666 » 7. Aug 2016, 18:34

h1web hat geschrieben:Ich freue mich so unendlich sehr auf die Jungs, es wird hart ausgerastet! ESKALATION!
Na dann eskalier mal schön. :wink: In meinem Alter werde ich die Show auf Höhe des ersten Wellenbrechers etwas entspannter genießen. :mrgreen:

Benutzeravatar
h1web
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2016, 13:45
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Kontaktdaten:

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von h1web » 7. Aug 2016, 19:01

Anvar666 hat geschrieben:
h1web hat geschrieben:Ich freue mich so unendlich sehr auf die Jungs, es wird hart ausgerastet! ESKALATION!
Na dann eskalier mal schön. :wink: In meinem Alter werde ich die Show auf Höhe des ersten Wellenbrechers etwas entspannter genießen. :mrgreen:
Spielt doch keine Rolle wo man steht, Hauptsache Spaß ;P

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 291
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von Theodor » 8. Aug 2016, 10:44

Anvar666 hat geschrieben:
h1web hat geschrieben:Ich freue mich so unendlich sehr auf die Jungs, es wird hart ausgerastet! ESKALATION!
Na dann eskalier mal schön. :wink: In meinem Alter werde ich die Show auf Höhe des ersten Wellenbrechers etwas entspannter genießen. :mrgreen:
Also aufm Wacken, Samstagnacht 0:40 (also kurz vor Ende) inkl. fucking jetlag (Zitat Winston) war auf und vor der Bühne so wenig los, dass du auch mit 95 Lenzen weiter vorne stehen könntest ;)

Aber hoffen wir und nehmen wir an, es wird auf dem SB wieder besser (so wie sonst) - obwohl die neuen Songs schon ordentlich Wind aus den Segeln nehmen... Achtet mal bei dem Refrain von Vice Grip auf die Bewegungen des Bassisten, dieser "Volksmusikschritt" verrät m.E. mehr als genug :D

Benutzeravatar
h1web
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2016, 13:45
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Kontaktdaten:

Re: PARKWAY DRIVE

Beitrag von h1web » 8. Aug 2016, 12:22

Theodor hat geschrieben:
Anvar666 hat geschrieben:
h1web hat geschrieben:Ich freue mich so unendlich sehr auf die Jungs, es wird hart ausgerastet! ESKALATION!
Na dann eskalier mal schön. :wink: In meinem Alter werde ich die Show auf Höhe des ersten Wellenbrechers etwas entspannter genießen. :mrgreen:
Also aufm Wacken, Samstagnacht 0:40 (also kurz vor Ende) inkl. fucking jetlag (Zitat Winston) war auf und vor der Bühne so wenig los, dass du auch mit 95 Lenzen weiter vorne stehen könntest ;)

Aber hoffen wir und nehmen wir an, es wird auf dem SB wieder besser (so wie sonst) - obwohl die neuen Songs schon ordentlich Wind aus den Segeln nehmen... Achtet mal bei dem Refrain von Vice Grip auf die Bewegungen des Bassisten, dieser "Volksmusikschritt" verrät m.E. mehr als genug :D

Naja... wer achtet denn auf die Bassisten, außer Leute die Bass spielen? Das ist nun mal der unspektakulärste Platz auf der Bühne :P (Kein Hate!)

Ich hoffe einfach mal dass ich nicht der einzige bin der Lust auf Randale vorne hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast