OBSCURA

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 563
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

OBSCURA

Beitrag von ROMAN » 14. Dez 2015, 00:11

Technisch anspruchsvolle Death Metal-Bands aus deutschen Landen, bei denen sich Jung und Alt gemeinsam die Rüben abmontieren, gibt es nicht viele. Wir haben 2016 eine davon zu Gast: OBSCURA kommen nach Dinkelsbühl!
Dass die Jungs aus Bayern technisch voll auf der Höhe sind und ein gewissen Maß an Eingängigkeit nie außer acht lassen, weiß jeder, der OBSCURA schon einmal live erleben durfte oder ihre Platten hat rotieren lassen. Somit dürften die Bayern allen Hobbymusikern bei ihrem Auftritt in Dinkelsbühl die Verzweiflung in die Gesichter zaubern, hat Mainman Steffen Kummerer die Band in den letzten Monaten voll auf die Höhe gebracht und mit Gitarrist Rafael Trujillo und Drummer Sebastian Lanser zwei weitere Ausnahmekönner ins Boot geholt, so daß einer technischen Lehrstunde in Sachen feinstem Prog Death und Instrumentenbeherrschung per Excellence nichts mehr im Wege stehen dürfte. Unbedingt anschauen!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1372
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: OBSCURA

Beitrag von WarmaschineAtWar » 14. Dez 2015, 07:53

Hört sich ganz gut an, je nach Lust und ro

Benutzeravatar
Reindl
Beiträge: 808
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Baden

Re: OBSCURA

Beitrag von Reindl » 14. Dez 2015, 11:37

Hammer! Momentan kommen echt paar gute Bestätigungen im Adventskalender.
Werd ich auf jeden Fall anschauen.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: OBSCURA

Beitrag von Alphawolf » 14. Dez 2015, 13:30

Haben es trotz ihrer Qualität leider bisher nicht geschafft, mich richtig zu kicken. Live werd ich mir das dennoch gerne mal anschauen.

Benutzeravatar
BeRaWa
Beiträge: 1808
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
Wohnort: Augsburg

Re: OBSCURA

Beitrag von BeRaWa » 14. Dez 2015, 13:55

Die sind bislang auch irgendwie komplett an mir vorbeigegangen. Nach dem Probehören frag ich mich ernsthaft, wieso ich die nie auf den Schirm bekommen hab 8O

Gefällt, wenn kein absolutes Highlight parallel spielt bin ich da am Start

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: OBSCURA

Beitrag von hulud » 20. Dez 2015, 12:41

tolle bestätigung! hoffentlich mit gutem slot und nicht zu spät in der nacht!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3335
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: OBSCURA

Beitrag von mshannes » 7. Jan 2016, 15:25

Schon länger nicht mehr gesehen, werden mitgenommen :)

Meera Reet
Beiträge: 14
Registriert: 3. Jul 2016, 20:46
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: OBSCURA

Beitrag von Meera Reet » 21. Aug 2016, 22:14

Obscura/Soilwork/Arch Enemy war für mich die hammerschlimme Überschneidung. Ich habe lange3 und sehr mit mir gehadert! Es hat sich als sehr gute Entscheidung erwiesen, Obscura anzuschauen. Klangen genauso phantastisch wie auf meinem Album - ein richtiges Brett!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast