WHITECHAPEL

Diskutiert hier über die Bands 2017! Talk about the Bands 2017!

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1112
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

WHITECHAPEL

Beitrag von ROMAN » 10. Dez 2016, 00:05

Mächtig auf die Mütze gibt es mit der nächsten Bestätigung, denn WHITECHAPEL haben ihr Kommen verkündet!
Die Band aus Knoxville, Tennessee gilt als fabelhafte Livecombo, was die Jungs um Schreihals Phil Bozeman auf ihren zahlreichen Gastspielreisen durch die alte Welt bislang immer eindrucksvoll untermauert haben. So dürfen sich Fans von Modern Death Metal / Deathcore jetzt bitte schon in Form bringen, denn sicherlich werden beim Auftritt WHITECHAPELs in Dinkelsbühl nicht nur konditionsfordernde Moshpits en masse stattfinden, sondern auch Diver im Sekundentakt durch die Luft segeln. Da heißt es gut vorbereitet sein, sonst ist man nur dabei statt mittendrin. Und wer will schon die Stücke des neuen Brechers ’Mark Of The Blade’ NICHT von ganz vorne genießen?! Eben...

Benutzeravatar
Wareon
Beiträge: 384
Registriert: 24. Feb 2013, 16:32
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Schriesheim

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Wareon » 10. Dez 2016, 01:21

Heute habt ihr wohl die Spendierhosen an, was?

Whitechapel als auch Primal Fear sind wirklich eine gute Bestätigung.

Höre ich privat eher selten, aber live eine Macht!

Fast schon Pflicht für mich.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Anvar666 » 10. Dez 2016, 06:45

Coole Bestätigung. Sehr modern, aber mir gefällts gut. :)

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Alphawolf » 10. Dez 2016, 09:42

Pause.

Cpt.Crunch
Beiträge: 475
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Cpt.Crunch » 10. Dez 2016, 10:05

Fette Bestätigung!!! Der Kalendar dieses Jahr macht richtig Spaß 8)

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von AkumaAfterglow » 10. Dez 2016, 10:07

Die sind live einfach nur bärenstark, danke dafür!

Benutzeravatar
CrimsonFalls
Beiträge: 101
Registriert: 24. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Päf

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von CrimsonFalls » 10. Dez 2016, 11:37

jou is auf jeden fall geil :D

Benutzeravatar
Sweetshadow
Beiträge: 84
Registriert: 3. Jun 2012, 00:00

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Sweetshadow » 10. Dez 2016, 12:08

wieso holt ihr dieses jahr so viele ami-bands, gibts bei uns keine guten? Ich kann mit dem Stil gar nichts anfangen, ich wünsch mir endlich ein paar skandinavische - und am besten noch Melo-Death-Metal-Bands...
Zuletzt geändert von Sweetshadow am 11. Dez 2016, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von AkumaAfterglow » 10. Dez 2016, 12:21

Bei uns gibts leider keine guten bzw. kaum gute Core-Bands (und erst recht keine guten Melodic Death Metal Bands), das stimmt.

Dark Tranquillity werden aber sicher nich angekündigt, hoffe ich.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Anvar666 » 10. Dez 2016, 15:50

AkumaAfterglow hat geschrieben:Bei uns gibts leider keine guten bzw. kaum gute Core-Bands (und erst recht keine guten Melodic Death Metal Bands), das stimmt.

Dark Tranquillity werden aber sicher nich angekündigt, hoffe ich.
Das kann ich so nicht unterschreiben.

Im Core Bereich fallen mir auf Anhieb HSB, ANY GIVEN DAY, ANNISOKAY, HIS STATUE FALLS, TO THE RATS AND WOLFES, CALIBAN und NECROTTED ein, im Melodeath Bereich WORDS OF FAREWELL, DEADLOCK, NAILED TO OBSCURITY, DECEMBER FLOWER und THE LAST HANGMEN.

Und es wäre ein echter Frevel, wenn DARK TRANQUILITY nicht beim Jubiläums-Breeze spielen würden.

Cpt.Crunch
Beiträge: 475
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Cpt.Crunch » 10. Dez 2016, 18:37

Anvar666 hat geschrieben:
AkumaAfterglow hat geschrieben:Bei uns gibts leider keine guten bzw. kaum gute Core-Bands (und erst recht keine guten Melodic Death Metal Bands), das stimmt.

Dark Tranquillity werden aber sicher nich angekündigt, hoffe ich.
Das kann ich so nicht unterschreiben.

Im Core Bereich fallen mir auf Anhieb HSB, ANY GIVEN DAY, ANNISOKAY, HIS STATUE FALLS, TO THE RATS AND WOLFES, CALIBAN und NECROTTED ein, im Melodeath Bereich WORDS OF FAREWELL, DEADLOCK, NAILED TO OBSCURITY, DECEMBER FLOWER und THE LAST HANGMEN.

Und es wäre ein echter Frevel, wenn DARK TRANQUILITY nicht beim Jubiläums-Breeze spielen würden.
Annisokay und To The Rats And Wolfes als "gute" Band zu titulieren ist gewagt. Des ist auch alles 08/15.... Es fehlt an Nachwuchsbands a la Virtue Concept die einen sehr ordentlichen Auftritt hatten dieses Jahr

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Anvar666 » 11. Dez 2016, 08:46

Cpt.Crunch hat geschrieben:
Annisokay und To The Rats And Wolfes als "gute" Band zu titulieren ist gewagt. Des ist auch alles 08/15....
Finde ich nicht. Aber sicher sind beide Bands Geschmackssache. Mit dem 08/15 Stempel ist man auch immer sehr schnell bei der Hand, meiner Meinung nach. Der Core Bereich ist in den letzten Jahren genauso krass gewachsen, wie seinerzeit der Power Metal und Black Metal. Und bei so vielen Bands im Genre, erfindet man nun mal nicht jeden Tag zum drölfzisten Mal das Fahrrad neu. Aber nur, weil ne Combo genau die Musik macht, wie xxx andere auch, ist das für mich nicht automatisch schlecht oder 08/15. Ich finde die beiden genannten Bands gut, aber ich höre ja auch ESKIMO CALLBOY - und habe damit wohl eben meinen letzten Rest Reputation bezüglich Core-Band-Geschmack verkackt. :mrgreen:

Metal Dad
Beiträge: 34
Registriert: 22. Aug 2016, 17:17
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von Metal Dad » 11. Dez 2016, 09:12

Anvar666 hat geschrieben:
Cpt.Crunch hat geschrieben:
Annisokay und To The Rats And Wolfes als "gute" Band zu titulieren ist gewagt. Des ist auch alles 08/15....
Finde ich nicht. Aber sicher sind beide Bands Geschmackssache. Mit dem 08/15 Stempel ist man auch immer sehr schnell bei der Hand, meiner Meinung nach. Der Core Bereich ist in den letzten Jahren genauso krass gewachsen, wie seinerzeit der Power Metal und Black Metal. Und bei so vielen Bands im Genre, erfindet man nun mal nicht jeden Tag zum drölfzisten Mal das Fahrrad neu. Aber nur, weil ne Combo genau die Musik macht, wie xxx andere auch, ist das für mich nicht automatisch schlecht oder 08/15. Ich finde die beiden genannten Bands gut, aber ich höre ja auch ESKIMO CALLBOY - und habe damit wohl eben meinen letzten Rest Reputation bezüglich Core-Band-Geschmack verkackt. :mrgreen:
Generell finde ich die Entwicklung im MetalCore Bereich in den letzten Jahren auch eher skeptisch. Für mich hat sich in den letzten Jahren keine neue Band aus diesem Metalgenre herauskristallisiert, im Gegenteil, selbst die " Großen " und etablierten Bands springen immer mehr auf den Mainstreamzug auf, was aber natürlich auch nachvollziehbar ist bei immer weniger Verdienst mit eigener Kunst.Und leider haben uns mit MAROON und NEAERA die wohl zwei besten Melodic Death bzw. Metalcore Bands aus unserem Land verlassen :( @ Eskimo Callboy: Ich finde die ebenfalls geil auch wenn man als Hardcore Hörer die ja nicht hören darf. Hab sie am 4.12. in Nürnberg gesehn, waren Bombe und hätte nix dagegen wenn se auch aufs Breeze kommen.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von WarmaschineAtWar » 11. Dez 2016, 17:49

Zonk. Pause. kann ich nichts mit anfangen,

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3695
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von mshannes » 11. Dez 2016, 18:52

Fein :)

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: WHITECHAPEL

Beitrag von H_C_L » 11. Dez 2016, 21:48

Anvar666 hat geschrieben:[...]aber ich höre ja auch ESKIMO CALLBOY - und habe damit wohl eben meinen letzten Rest Reputation bezüglich Core-Band-Geschmack verkackt. :mrgreen:
Röchtöööch! :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast