LIFE OF AGONY

Diskutiert hier über die Bands 2017! Talk about the Bands 2017!

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1108
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

LIFE OF AGONY

Beitrag von ROMAN » 19. Dez 2016, 00:01

Die folgende Bestätigung zählte in den Neunzigern zu den außergewöhnlichsten, eigenständigsten Bands, was sie zu eine ganz dicken Nummer im Hartwurstsektor machte. Nach ein paar Jahren Funkstille meldeten sich LIFE OF AGONY unlängst wieder auf der Bildfläche zurück, stärker denn je!
Das wollen sie mit einem neuen Album in der Hinterhand auch im August in Dinkelsbühl unter Beweis stellen und wir sind uns sicher, dass Mina Caputo und Co. abräumen werden wie einst im Mai. Denn mit ihrem eigenständigen Mix aus Crossover, Metal, Grunge und Alternative schafften sie es damals schon, vermeintlich engstirnige Fans aus allen Lagern zu vereinen, wieso sollte das 2017 also anders sein?! Wer sich auf die New Yorker einlässt kann sich nur schwer dem Hitpotential entziehen, das Klassiker wie ‚This Time’, ‚Underground’, ‚Through And Through’, ‚Weeds’, ‚Let’s Pretend’ und wie sie alle heißen, auszeichnet. Wir freuen uns tierisch über diese Verpflichtung – ihr hoffentlich auch!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Anvar666 » 19. Dez 2016, 07:45

Fantastisch!!! :D Hoffentlich spielen sie "Method Of Groove", dann wärs ein Träumchen!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von WarmaschineAtWar » 19. Dez 2016, 08:53

brauch ich nicht unbedingt

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3692
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von mshannes » 19. Dez 2016, 09:02

Kann ich problemlos ignorieren ;)

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 498
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Burger » 19. Dez 2016, 09:15

Die "Red River Runs" ist einer meiner Favoriten im Plattenschrank. Der Rest hat an Qualität verloren (freundlich ausgedrückt). Die Soloalben von Keith/Mina sind eher "Geschmackssache".

Jedenfalls würde ich mich riesig freuen, bin aber etwas skeptisch, ob sie wirklich kommen oder der Auftritt in die Hose geht, da Mina nicht gerade als stabile Persönlichkeit gilt.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Alphawolf » 19. Dez 2016, 10:26

Schönes Ding!

Cpt.Crunch
Beiträge: 475
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Cpt.Crunch » 19. Dez 2016, 12:17

Nicht meins

Benutzeravatar
Cliff Burton
Beiträge: 280
Registriert: 10. Apr 2004, 14:48
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Cliff Burton » 19. Dez 2016, 18:05

Freut mich riesig. Einer meiner größten Wünsche, zumal ich sie diesen Monat in Bochum leider verpasst habe. Ich hatte für die Band hier ja auch einen Thread aufgemacht, mir aber keine großen Hoffnungen gemacht, da es keinerlei Reaktion gab :D

@Burger:
Insgesamt ist die River Runs Red auch meine Lieblingsplatte, aber ich fande die späteren Alben auch gut und mit Let´s Pretend ist eins meiner Lieblingsstücke allgemein auf der Ugly. Ich bin mal gespannt, was die nächste Platte bringt.
Und warum sollte der Auftritt aufgrund Mina platzen? Hab ich da was verpasst? Ich habe bisher nicht mitbekommen, dass ihretwegen Auftritte ausgefallen sind. Und eins kann ich dir garantieren, da ich sie 2014 gesehen habe: Egal, ob Keith oder Mina, live nach wir vor top :wink:

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 498
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: LIFE OF AGONY

Beitrag von Burger » 20. Dez 2016, 09:41

Cliff Burton hat geschrieben:Und warum sollte der Auftritt aufgrund Mina platzen?
Nein, nein, will ich ja auch nicht. Vielleicht ist aus ihr ja eine feste Persönlichkeit geworden. Meine Erinnerung beziehen sich auf Zeiten seiner Solo-Karriere als Keith als er einige Konzerte aus unerfindlichen Gründen abgesagt hatte und auch sonst mit psychischen Problem (angeblich) zu kämpfen hatte.

Vielleicht ein zu pessimistischer Post von mir, geb ich zu....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast