Seite 1 von 1

BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 00:02
von ROMAN
Kaum eine Band lässt das Herz eines Todesmetallers so hoch schlagen wie die Supergroup BLOODBATH! Kein Wunder, denn mit ihren bislang vier veröffentlichten Alben bieten sie feinsten Old School Death Metal, welcher abwechslungsreicher kaum sein könnte!
Auf jedem Album liefern BLOODBATH stets auf höchstem Niveau ab, wobei die Vielfältigkeit der Band nie zu kurz kommt. Die ersten beiden Alben servieren schiebenen Schweden Death, während es auf ‘The Fathomless Mastery’ eher etwas flotter und technischer zugeht. Mit ihrer aktuellen Platte ’Grand Morbid Funeral’, auf der zum ersten Mal Nick Holmes (Paradise Lost) anstatt Mikael Åkerfeldt als Frontmann zu hören ist, gelang es der Band sogar einen noch düsteren Sound zu erzeugen, den Ihr auf dem SUMMER BREEZE 2018 live erleben könnt. Seid dabei, wenn BLOODBATH den Himmel über Dinkelsbühl verdunkeln!

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 00:16
von baitalaoulouz
2018 scheint ein Bloodbath-Jahr zu werden. Mir recht! Dann wird eventuell auch Nick Holmes nicht weit weg sein...

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 07:51
von mshannes
Sehr schön :)

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 08:06
von WarmaschineAtWar
Danke! Genial!

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 08:08
von Burger
baitalaoulouz hat geschrieben:
15. Dez 2017, 00:16
Mir recht! Dann wird eventuell auch Nick Holmes nicht weit weg sein...
... dann kann er auch seine Zweitband mitnehmen. Wegen einem Auftritt nach Dinkelsbühl lohnt sich ja irgendwie nicht..

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 08:39
von Dunkelgrau
Yes, was für eine Bestätigung. Sehr geil, danke! :D

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 09:02
von Jodionline
Sauber. Ob Paradise Lost auch kommen?

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 12:51
von AkumaAfterglow
Cool, dann können Katatonia und Paradise Lost ja auch kommen. Und wenn Paradise Lost kommen, kann man ja auch direkt Vallenfyre mitbringen :D

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 16:34
von Lord Seriousface
Find ich gut, wird wieder mitgenommen!

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 19:07
von Anvar666
Sehr geil! Dann dürften PL ja auch gesetzt sein! :mrgreen:

Re: BLOODBATH

Verfasst: 15. Dez 2017, 19:50
von Jodionline
Katatonia wohl eher nicht, die nehmen sich eine Auszeit ab April.

Re: BLOODBATH

Verfasst: 17. Dez 2017, 10:39
von buchi
Finde ich schon interessant. Nur schade, dass Akerfeldt nicht mehr dabei ist. Der könnte ja dann mit Opeth kommen, das wär was. :)

Re: BLOODBATH

Verfasst: 19. Aug 2018, 19:17
von WarmaschineAtWar
Genialer Auftritt. Die haben mir so gut gefallen.
Beste Band des ganzen Festivals und ein absoluter genialer Abschluss des Festivals.

Re: BLOODBATH

Verfasst: 19. Aug 2018, 21:38
von AkumaAfterglow
Fand sie auch geil, die Bassdrum war mir persönlich aber etwas zu laut/dominant und hat manchen Part ertränkt.

Re: BLOODBATH

Verfasst: 20. Aug 2018, 08:37
von Lord Seriousface
Toller Auftritt, hab noch etwa die Hälfte mitgenommen. Aber diese dämliche Fleischerverkleidung könnten sie sich mal sparen :mrgreen:

Re: BLOODBATH

Verfasst: 21. Aug 2018, 11:18
von mshannes
Ging leider komplett an mir vorbei :(

Re: BLOODBATH

Verfasst: 23. Aug 2018, 01:33
von baitalaoulouz
War gerade von W.A.S.P. derart angepisst, dass die hier optimal als Ventil funktioniert haben!

Re: BLOODBATH

Verfasst: 27. Aug 2018, 09:38
von Dunkelgrau
War für mich persönlich etwas schwierig umzuschalten, weil ich noch im Solstafirland war und keine wirkliche Trennpause zwischen den Auftritten einlegen konnte. Aber unbestritten tolle Darbietung und für mich ein würdiger Abschluss des Festivals.