Seite 1 von 1

EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 15:07
von ROMAN
Die Schweden rufen zur Schlacht: EREB ALTOR kommen zum SUMMER BREEZE nach Dinkelsbühl!
Herrlich epische und ehrliche Musik bieten die Jungs von EREB ALTOR seit mittlerweile über 15 Jahren. Mit ihren sieben Longplayern tragen sie den Geist von Bathory weiter wie kaum eine andere Band. In der Schnittmenge von Black Metal, Viking Metal, großer Epik und Dramatik, schönen Melodien und treiben Beats fühlen sich diese Schweden pudelwohl und sollten somit Fans von Primordial, Moonsorrow oder Thyrfing ebenso ansprechen wie von Kauz-Bands wie Atlantean Kodex oder Falkenbach. Auf der Bühne eine ganze Ecke roher als auf Pladde - aber dennoch nicht weniger episch - werden EREB ALTOR auch in Dinkelsbühl alle interessierten True-, Black-, Death-, Viking- und Heavy Metaller von sich zu überzeugen wissen. Dessen sind wir uns ganz gewiss, denn EREB ALTOR haben live noch nie enttäuscht. Auch damals nicht bei einem ihrer ersten Auftritte außerhalb Schwedens, vor ein paar Sommern beim SUMMER BREEZE in Dinkelsbühl…

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 15:18
von WarmaschineAtWar
Naja, eher nicht mein Geschmack

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 15:43
von mshannes
Bisserl langatmig, wohl eher nix für mich

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 15:44
von Jodionline
Vor zwei Jahren, glaube ich, beim Ragnarök gesehen. Hat mir damals schon getaugt.

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 18:33
von Anvar666
Sehr geil! :)

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 19:57
von Dark Jovi
Gefällt!

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 13. Mär 2018, 20:19
von Lord Seriousface
Mal auf die RO schauen.

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 14. Mär 2018, 11:29
von christus922
Kannte ich nicht, wird aber ziemlich sicher angesehen.

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 15. Mär 2018, 08:15
von Obse
Jodionline hat geschrieben:
13. Mär 2018, 15:44
Vor zwei Jahren, glaube ich, beim Ragnarök gesehen. Hat mir damals schon getaugt.
ebenfalls damals am Ragnarök gesehen und für nicht schlecht empfunden.

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 22. Mär 2018, 00:59
von Gorgor
Darf man da live auch das ein oder andere Bathory-Cover erwarten?

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 22. Mär 2018, 09:25
von Jodionline
Gorgor hat geschrieben:
22. Mär 2018, 00:59
Darf man da live auch das ein oder andere Bathory-Cover erwarten?
Keine Ahnung, habe mich mit Bathory noch nie beschäftigt. Sorry. :)

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 22. Mär 2018, 10:31
von christus922
Tzt. wie kann er nur? Twilight of the gods wäre super. Ich hab erst durch ereb altor wieder herausgefunden, wie der song heißt (hab den mal bei 'ner freundin gehört), wäre in der combo schon nett.

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 22. Mär 2018, 19:36
von Gorgor
Jodionline hat geschrieben:
22. Mär 2018, 09:25
Gorgor hat geschrieben:
22. Mär 2018, 00:59
Darf man da live auch das ein oder andere Bathory-Cover erwarten?
Keine Ahnung, habe mich mit Bathory noch nie beschäftigt. Sorry. :)
Ich kann nur empfehlen, das zu tun. Ist eine absolute Legende.

Mir dagegen waren Ereb Altor bisher nur dem Namen nach bekannt und ich habe eben gesehen, dass deren Album Blot · Ilt · Taut ein Bathory-Cover-Album ist. Daher die Frage.
christus922 hat geschrieben:
22. Mär 2018, 10:31
Tzt. wie kann er nur? Twilight of the gods wäre super. Ich hab erst durch ereb altor wieder herausgefunden, wie der song heißt (hab den mal bei 'ner freundin gehört), wäre in der combo schon nett.
Ja, das wäre auf jeden Fall was. Jedes der sieben Lieder auf dem oben genannten Album ist der Hammer :wink: .

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 24. Mär 2018, 20:09
von hrafngaldr
Supergute Bestätigung

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 19. Aug 2018, 18:02
von Lord Seriousface
Leider nur ein Lied gesehen, wird aber hinters Ohr geschrieben für die nächste Gelegenheit!

Re: EREB ALTOR

Verfasst: 27. Aug 2018, 10:12
von Dunkelgrau
Sind bei mir gut angekommen!