PAPA ROACH

Diskutiert hier über die angekündigten Bands für 2018!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3123
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: PAPA ROACH

Beitrag von Jodionline » 17. Apr 2018, 13:53

Habe gerade "Help" von denen gehört. Sorry, aber das klingt für mich echt nach Kiddie-Mucke. Last Resort gefällt mir schon auch, aber sowas wie Help; oh man :?

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: PAPA ROACH

Beitrag von Lord Seriousface » 19. Aug 2018, 17:55

Hat mir auch wieder gefallen, wenn auch eine Art SUMMER BREEZE-Exot. Nachdem wir erst einmal die EMP-Area aufgeräumt haben, konnte man da richtig schön mit ausgestreckten Füßen fernsehen 8) Ich glaube, ich bin nicht böse, hier mal die Meute vor der Bühne verpasst zu haben :mrgreen:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: PAPA ROACH

Beitrag von WarmaschineAtWar » 19. Aug 2018, 18:39

Das war die schreckliste Band die ich je auf dem Summer-Breeze gesehen habe.
Kumpels wollten die sehen, bin ich halt nach Kadavar mit. Nach 2 Liedern musste ich fliehen.
So ein Müll.
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: PAPA ROACH

Beitrag von Burger » 21. Aug 2018, 17:13

WarmaschineAtWar hat geschrieben:
19. Aug 2018, 18:39
Das war die schreckliste Band die ich je auf dem Summer-Breeze gesehen habe.
Kumpels wollten die sehen, bin ich halt nach Kadavar mit. Nach 2 Liedern musste ich fliehen.
So ein Müll.
Musikgeschmack halt. Aber die die schrecklichste Band? Ich weiss nicht, dafür war die Stimmung aber verdammt gut.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: PAPA ROACH

Beitrag von WarmaschineAtWar » 22. Aug 2018, 08:09

Burger hat geschrieben:
21. Aug 2018, 17:13
WarmaschineAtWar hat geschrieben:
19. Aug 2018, 18:39
Das war die schreckliste Band die ich je auf dem Summer-Breeze gesehen habe.
Kumpels wollten die sehen, bin ich halt nach Kadavar mit. Nach 2 Liedern musste ich fliehen.
So ein Müll.
Musikgeschmack halt. Aber die die schrecklichste Band? Ich weiss nicht, dafür war die Stimmung aber verdammt gut.
Nein. Nicht "Musikgeschmack halt".
Habe zuvor auch andere Bands mit angeschaut die nicht meinem Geschmack entsprechen und die teilweise für echt sehr gut empfunden (Comeback Kid z.B)
Es war unabhängig von meinem Musikgeschmack die schrecklichste Band, ob die Stimmung gut war oder nicht spielt für mich da keine Rolle.
Die Leute, wegen denen ich mit zu Papa Roach bin, fanden die genau so schrecklich wie ich.
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast