VENUES

Diskutiert hier über die angekündigten Bands für 2018!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 998
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

VENUES

Beitrag von ROMAN » 10. Apr 2018, 15:05

Moderner Metal mit leichter Core-Schlagseite und vielen Melodien, das ist die Spielwiese unserer nächsten Bestätigung: VENUES aus Stuttgart.
Diese Band ist ein echter Hingucker und Hinhörer: Einst als Breaking Down A Venue gegründet, reisen die Jungs und das Mädel mittlerweile unter dem Banner VENUES durch die Szene. Mit ihren modernen Songs, die zwischen Post Hardcore und Modern Metal angesiedelt sind, haben sie in mittlerweile fünf Jahren eine beachtliche Anzahl an Shows abreißen können. Nun stehen sie mit einem neuen Album im Rücken parat, um Dinkelsbühl auf den Kopf zu stellen. Anhänger großer Melodien und weiblicher (Haupt-)Vocals, sowie fetter Riffs sollten hier ein Auge und Ohr riskieren!

Benutzeravatar
Wareon
Beiträge: 364
Registriert: 24. Feb 2013, 16:32
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Schriesheim

Re: VENUES

Beitrag von Wareon » 10. Apr 2018, 15:26

Als Abwechslung sicher mal ganz gut. Es darf halt auch mal (schon fast kitschig) melodisch sein. Wird mitgenommen.
Immer dran denken: Mit Sandalen im Moshpit ist eine dumme Idee!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3640
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: VENUES

Beitrag von mshannes » 10. Apr 2018, 16:22

Och nö...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1505
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: VENUES

Beitrag von Anvar666 » 10. Apr 2018, 20:06

Wird mitgenommen.
Bild

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 386
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: VENUES

Beitrag von baitalaoulouz » 10. Apr 2018, 21:21

Anvar666 hat geschrieben:
10. Apr 2018, 20:06
Wird mitgenommen.
Bin schon wieder gespannt auf Deine personalisierte RO im Taschenformat...das dürfte dieses Jahr ein Büchlein sein, denn Du nimmst ja alles zumindest mit :lol:
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: VENUES

Beitrag von Burger » 10. Apr 2018, 21:55

Nicht so schlecht wie vermutet. Aber ich befürchte 12 Uhr Camel Stage - und damit bin ich raus.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1505
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: VENUES

Beitrag von Anvar666 » 11. Apr 2018, 06:45

baitalaoulouz hat geschrieben:
10. Apr 2018, 21:21
Anvar666 hat geschrieben:
10. Apr 2018, 20:06
Wird mitgenommen.
Bin schon wieder gespannt auf Deine personalisierte RO im Taschenformat...das dürfte dieses Jahr ein Büchlein sein, denn Du nimmst ja alles zumindest mit :lol:
:wink: Ich habe letztes Jahr so viele Bands, wie noch nie auf einem Breeze, gesehen. Mit den richtigen Techniken klappt das super ohne Stress. Und personalisierte RO, da sind ja eh alle Bands drauf, aber es wird wohl schon SEHR grün werden! :mrgreen: (farbliche Hinterlegung der Acts, die ich gern sehen möchte).
Bild

Benutzeravatar
Gorgor
Beiträge: 48
Registriert: 5. Dez 2016, 16:36
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Heidelberg

Re: VENUES

Beitrag von Gorgor » 12. Apr 2018, 00:02

Also die finde ich mal superlangweilig. Solche Bands verstehe ich einfach nicht.

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: VENUES

Beitrag von Cpt.Crunch » 13. Apr 2018, 14:17

Gibt mir auch viel. Höchstens mal vorbeischauen, wenn ich eh in der Nähe bin

christus922
Beiträge: 278
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: VENUES

Beitrag von christus922 » 17. Apr 2018, 12:01

Neee.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste