Seite 1 von 1

GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 15:07
von ROMAN
Japan zu Gast in Dinkelsbühl: Die „Northern Nostalgic“ Metaller GYZE kommen zum SUMMER BREEZE 2018.
Obwohl die Japaner in unseren Breitengraden gänzlich unbekannt waren, konnte sie vor ein paar Jahren beim BREEZE schon gute Reaktionen einfahren. Mittlerweile hat die Band ein neues Album am Start und dürfte mit ihrer gelungenen Mischung aus melodischen Death Metal und Power Metal-Elementen ein weiteres Mal auf sich aufmerksam machen können. Wer die Gitarrenarbeit bei Arch Enemy liebt, die Melodien von Wintersun toll findet und generell ein Faible für melodische und dennoch harte und schnelle Musik hat, der sollte sich den Auftritt von GYZE anschauen. Wir sind uns sicher, dass viele von Euch Gefallen an der Band finden werden, also checkt die Herrschaften gefälligst aus!

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 15:23
von Wareon
Die Asiaten machen viel merkwürdiges Zeug und manchmal sehr gutes.

Die gehören zu letzterem. Wird mitgenommen.

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 16:17
von mshannes
Furchtbar :/

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 16:20
von WarmaschineAtWar
mshannes hat geschrieben:
10. Apr 2018, 16:17
Furchtbar :/
Richitg Schlimm.
never nuke a country twice.

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 20:02
von Anvar666
mshannes hat geschrieben:
10. Apr 2018, 16:17
Furchtbar :/
Du meintest sicher: fRuchtbar! :lol:

Geiler Scheiß. Wem die Asiaten zu furchtbar sind, der ist wohl zu schwach. 2016 leider keine Chance gehabt, sie zu sehen. Das wird 2018 definitiv nachgeholt.

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 20:51
von baitalaoulouz
Sicher nicht.

Re: GYZE

Verfasst: 10. Apr 2018, 21:48
von Burger
Hab die letztes mal auch verpasst/verpennt/verpeilt - keine Ahnung.

Werde die nochmalige Chance nutzen.

Re: GYZE

Verfasst: 11. Apr 2018, 13:03
von Lord Seriousface
Eine Kombi aus Power und Melodeath? Ist das dann Melomelodeath? Mal schauen, sagt mir nix die Band. Ich hab kein Problem mit den Asiaten, so lange sie Babymetal daheim lassen :mrgreen: :mrgreen:

Re: GYZE

Verfasst: 11. Apr 2018, 13:14
von Anvar666
Lord Seriousface hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:03
Melomelodeath?
:lol: :mrgreen: :lol: You made my day, man.

Re: GYZE

Verfasst: 11. Apr 2018, 13:15
von Anvar666
Lord Seriousface hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:03
so lange sie Babymetal daheim lassen :mrgreen: :mrgreen:
Die treten als Gaststars bei der Show des Metal Gods und Priest auf, die übermorgen bestätigt werden. :o 8) :mrgreen:

Re: GYZE

Verfasst: 11. Apr 2018, 21:29
von Lord Seriousface
Anvar666 hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:14
Lord Seriousface hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:03
Melomelodeath?


:lol: :mrgreen: :lol: You made my day, man.

:mrgreen: :mrgreen:

Re: GYZE

Verfasst: 11. Apr 2018, 21:30
von Lord Seriousface
Anvar666 hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:15
Lord Seriousface hat geschrieben:
11. Apr 2018, 13:03
so lange sie Babymetal daheim lassen :mrgreen: :mrgreen:


Die treten als Gaststars bei der Show des Metal Gods und Priest auf, die übermorgen bestätigt werden. :o 8) :mrgreen:

Der Priester und der Metalgod noch mal solo? Dafür ertrag ich auch mal Mangametal :)

Re: GYZE

Verfasst: 13. Apr 2018, 14:24
von Cpt.Crunch
Nicht meins

Re: GYZE

Verfasst: 17. Apr 2018, 11:58
von christus922
Die waren letztes mal richtig gut - wird angeschaut!

Re: GYZE

Verfasst: 17. Apr 2018, 18:23
von Radebeulsraise
sehr schöne Bestätigung, wenn machbar kommen die sicher zwecks einer weiteren Visitation auf den Plan :)

Re: GYZE

Verfasst: 29. Jul 2018, 13:10
von Elias00
Als fan von MeloDeath find ich die Band super , werde sie bestimmt hören aufm breeze.